5. Spieltag Champions League

FC Porto – FC Schalke 04 heute live im TV, Free-TV, Live-Stream und Live-Ticker

+
Naldo (rechts) trifft mit dem FC Schalke 04 in der Champions League Moussa und den FC Porto.

Am 5. Spieltag der Champions League tritt der FC Schalke 04 beim FC Porto an. So sehen Sie die Partie heute Abend live im TV, Live-Stream und Live-Ticker.

Für den FC Schalke 04 ist die Partie gegen den FC Porto am 5. Spieltag der Champions League nicht irgendein beliebiges Gruppenphasenspiel. Es ist das Entscheidungsspiel. Die Knappen können den Einzug ins Viertelfinale perfekt machen.

Das Hinspiel im September auf Schalke endete 1:1-Unentschieden. Breel Embolo brachte die Königsblauen in der 64. Minute in Führung, ehe elf Minuten später Otávio per Elfmeter den Ausgleich erzielte. Am Mittwoch, 28. November, kommt es nun zum Rückspiel (Anstoß: 21 Uhr, wir berichten im Live-Ticker).

Porto gewann seither alle drei Spiele und kommt auf zehn Punkte in der Gruppe, zwei mehr als Schalke, das ebenfalls ungeschlagen ist. Die Knappen liegen vier Punkte vor Galatasaray, während Lokomotiv Moskva nach vier Niederlagen schon ausgeschieden ist.

PK und Training des FC Schalke 04 vor dem Spiel beim FC Porto

Demnach führen Schalke und Porto die Tabelle der Gruppe D an. Beide könnten somit – vielleicht sogar gemeinsam – bei ihrer Begegnung am fünften Spieltag der UEFA Champions League im Estádio do Dragão den Einzug ins Achtelfinale perfekt machen.

Das bedeutet, dass Porto mit einem Remis weiterkommt oder wenn Galatasaray nicht bei Lokomotiv gewinnt. Mit einem Sieg wäre der erste Platz gesichert. Schalke kommt mit einem Sieg in die nächste Runde oder wenn Galatasaray nicht in Moskau gewinnt.

Anstoß der Partie ist am Mittwoch, 28. November 2018, um 21 Uhr. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie das Spiel FC Porto – FC Schalke 04 live im TV, Free-TV, Live-Stream und bei uns im kostenlosen Live-Ticker verfolgen können.

Champions League: FC Porto – FC Schalke 04 live und in voller Länge bei DAZN

Der kostenpflichtige Streamingdienst DAZN teilt sich die Übertragungsrechte der Champions League zusammen mit dem Pay-TV. Wenn Sie das Spiel FC Porto – FC Schalke 04 live und in voller Länge verfolgen wollen, ist hier aber einzig und allein DAZN gefragt. Die Übertragung beginnt kurz vor dem Anpfiff (21 Uhr). Dazu müssen Sie sich einfach mit ihren Zugangsdaten bei www.dazn.de einloggen. 

Falls Sie noch kein Abo haben, haben wir die Lösung für Sie. Über unseren Partnerlink können Sie das nämlich ganz einfach nachholen: Hier entlang. Das Abo ist monatlich kündbar – den ersten Monat gibt es zudem gratis.

Champions League: FC Porto – FC Schalke 04 live im Pay-TV bei Sky

Der Pay-TV-Sender Sky hat die Champions-League zwar im Angebot – allerdings nicht komplett. So gibt es die Partie FC Porto – FC Schalke 04 lediglich in der Konferenz zu sehen, nicht aber live und in voller Länge. Beginn der Übertragung ist um 20.55 Uhr auf Sky Sport 1 & HD. Zuvor gibt es ab 19.30 Uhr auf Sky Sport 2 & HD einen Vorlauf mit Berichten, Expertenmeinungen und Analysen.

Champions League: FC Porto – FC Schalke 04 im Live-Stream via SkyGo 

Sollten Sie einSky-Abo haben, können Sie das Programm auch von unterwegs streamen. Einfach mit ihren Zugangsdaten einloggen und streamen. Dazu bieten sich folgende Apps an:

Champions League: FC Porto – FC Schalke 04 im Live-Stream via SkyTicket

Keine Lust auf ein Sky-Abo? Kein Problem. Der Pay-TV-Sender hat sein Angebot auch für kurzgebundene im Angebot. Online können Sie im Stream mit SkyTicket auf die Sendungen zugreifen. Diesen Service gibt es als Tages- oder Monatsticket.

Über unseren Partnerlink können Sie sich das Angebot sichern. Zusätzlich gibt es einen Kracher zum Black-Friday: SkyTicket ab jetzt bis einschließlich Dezember inkl. TV Stick für 14,99 Euro. Das Angebot gilt bis einschließlich 28.11.2018.

Champions League: FC Porto – FC Schalke 04 im kostenlosen Live-Stream

Online lassen sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Live-Stream-Angebote zum Champions-League-Match zwischen Porto und Schalke finden. Doch die Anbieter erscheinen meist dubios, und oftmals haben solche Angebote eine schlechte Ton- und Bild-Qualität. 

Auf vielen dieser Websites verstecken sich zudem Viren, die Ihnen schaden wollen. Unser Tipp: Lassen Sie es besser. Dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zufolge ist dies auch überhaupt nicht legal.

Champions League: FC Porto – FC Schalke 04 als Zusammenfassung im Free-TV

In der frei-empfangbaren Fernsehlandschaft ist es eher schlecht um die Königsklasse bestellt. In den einschlägigen Nachrichtensendungen werden sie zwar die Ergebnisse erfahren und vielleicht einzelne Bilder zu Gesicht bekommen – eine richtige Zusammenfassung wird es aber nicht geben.

Champions League: FC Porto – FC Schalke 04 bei uns im kostenlosen Live-Ticker

Keine Lust auf Abos, Bezahlinhalte und Streams? Oder einfach keine Zeit und unterwegs? Oder vielleicht lieber eine zweite Meinung einholen? Dann ist unser Live-Ticker genau das Richtige für Sie. Bei uns verpassen Sie nichts. Wir halten Sie rund um die Partie FC Porto – FC Schalke 04 auf dem Laufenden und sind für Sie vor Ort. 

*** Hier gibt es den Live-Ticker der Partie ***

Unser Angebot beinhaltet die Aufstellungen der beiden Teams, die besten und heikelsten Szenen des Spiels sowie Einschätzungen dazu. Nach Spielende versorge wir Sie zudem mit einem ausführlichen Spielbericht sowie mit den besten Bildern.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare