5. Spieltag Champions League

Burgstaller verletzt: So spielt Schalke 04 beim FC Porto

+
Nabil Bentaleb (links), hier im Luftduell mit Portos Moussa Marega, gilt als gesetzt im Schalker Mittelfeld.

Der FC Schalke 04 trifft heute Abend in der Champions League auswärts auf den FC Porto. Wir werfen einen Blick auf die Aufstellung der Königsblauen.

Update Mittwoch, 28. November: Domenico Tedesco setzt die Rotation fort. Schalkes Trainer ändert seine Startelf für das Champions-League-Duell am 5. Spieltag beim FC Porto (hier im Live-Ticker) im Vergleich zum 5:2 am Samstag gegen Nürnberg auf fünf Positionen.

Naldo, zuletzt sechs Mal in Folge nicht berücksichtigt, ersetzt Salif Sané in der Dreierkette. Ansonsten rücken Omar Mascarell, Hamza Mendyl, Yevhen Konoplyanka und Franco Di Santo für Sebastian Rudy, den in der Königsklasse nicht gemeldeten Bastian Oczipka, Amine Harit und Guido Burgstaller in die Anfangsformation.

Der österreichische Stürmer ist gar nicht im Kader. Der 29-Jährige fehlt nach Klub-Angaben wegen einer Achillessehnen-Reizung.

Die Aufstellung von Schalke 04 gegen den FC Porto: Fährmann - Stambouli, Naldo, Nastasic - Caligiuri, Mascarell, Mendyl - Bentaleb, Konoplyanka - Skrzybski, Di Santo.

Schalkes Ersatzbank: Nübel. Serdar, Rudy, Baba, Harit, Sane, Schöpf.

Bericht

Gelsenkirchen/Porto – Die Knappen haben zuletzt in der Liga gegen den 1. FC Nürnberg ihr Offensivtalent aufblitzen lassen. Fünf Tore erzielten die Königsblauen. Mit dem FC Porto wartet in der Champions League nun ein ganz anderer Gegner.  

Die beiden Teams treffen am Mittwoch, 28. November, um 21 Uhr (bei uns im Live-Ticker) aufeinander. Schalke-Coach Domenico Tedesco wird dabei wohl rotieren. Dafür dürfte dann Naldo wieder in die Innenverteidigung rücken.

PK und Training des FC Schalke 04 vor dem Spiel beim FC Porto

Der routinierte Hüne hat sich zuletzt immer wieder auf der Bank wiedergefunden, kann mit seiner Erfahrung aber international den Unterschied machen.

Wir werfen für Sie vorab einen Blick auf die mögliche Aufstellung des S04. So könnten die Knappen am 5. Spieltag der Königsklasse spielen.

Mögliche Aufstellung FC Schalke 04: Fährmann – Sané, Naldo, Nastasic – Caligiuri, Rudy, Schöpf – Bentaleb, Harit – Skrzybski, Di Santo.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare