Schalke sucht Ersatz für Boateng gegen Leverkusen

+
Schalke 04 sucht Ersatz für den angeschlagenen Kevin Prince Boateng (l.) gegen Leverkusen.

GELSENKIRCHEN - Vor dem Fußball-Bundesliga-Spiel gegen Bayer Leverkusen am Samstag ist der FC Schalke 04 auf der Suche nach einem Ersatz für den angeschlagenen Kevin Prince Boateng, wie die WAZ am Mittwoch berichtete.

Die Königsblauen von Schalke 04 brauchen also einen neuen zentralen offensiven Mittelfeldspieler. Max Meyer ist nicht automatisch der Nachrücker. Bessere Chancen scheinen nach Informationen der Zeitung Eric Maxim Choupo-Moting und Julian Draxler zu haben.

Kevin-Prince Boateng ist am Sprunggelenk verletzt. „Es sieht nicht gut aus“, berichtet Schalke Trainer Roberto Di Matteo. Eventuell meldet sich noch Joel Matip zurück, den eine Fußverletzung plagte.

Rechts vorne hat seit Dienstag Chinedu Obasi gute Karten. Sidney Sam, der ehemalige Leverkusener, muss sich hinten anstellen. Immerhin wird deutlich: Obwohl Boateng ausfallen wird, bieten sich Schalkes Trainer noch einige Varianten. Das war bisher noch nicht oft der Fall.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare