BVB News

Borussia Dortmund gegen Bayer 04 Leverkusen: Stürmer ist von einer Diskussion genervt

+
Kevin Volland, hier im Zweikampf mit Dortmunds Julian Weigl (r.), trifft mit Bayer 04 Leverkusen auf den BVB.

Kevin Volland trifft mit Bayer 04 Leverkusen auf Borussia Dortmund. Dem BVB könnte eine Diskussion um Stürmer Kevin Volland zugutekommen.

Dortmund – Borussia Dortmund empfängt am Samstag Bayer 04 Leverkusen. Stürmer Kevin Volland ist im Vorfeld der Partie aber genervt von einer Diskussion rund um seine Person und seine Rolle in der deutschen Nationalmannschaft.

Bundestrainer Joachim Löw nominiert Volland nämlich nicht. Ein Treffer am Samstag (15.30 Uhr/hier im TV) würde diese Diskussion befeuern – und genau das will Volland nicht, wie wa.de* berichtet.

Borussia Dortmund gegen Bayer 04 Leverkusen: BVB bangt um Verteidiger

Dabei muss der BVB allerdings um seine Verteidiger bangen. Wie wa.de* ebenfalls berichtet, ist ein Einsatz von Manuel Akanji und Nico Schulz fraglich. Beide haben sich während der Länderspielpause verletzt – und würden somit fehlen, um Volland zu stoppen. Vielleicht hilft es da dem BVB, dass der die Diskussion nicht befeuern will. maho

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare