Bundesliga am Freitag

Benito Raman trifft gegen Union Berlin – Schalke-Mitspieler macht eine Beobachtung

+
Benito Raman erzielte ein Traumtor für den FC Schalke 04 gegen Union Berlin.

Benito Raman hat für den FC Schalke 04 gegen Union Berlin ein Traumtor erzielt. Seinem Mitspieler ist aber etwas anderes aufgefallen am Stürmer.

Schalke – Der FC Schalke 04 hat Aufsteiger Union Berlin am Freitag mit 2:1 (1:1) besiegt. S04-Stürmer Benito Raman erzielte dabei ein Traumtor – seine Qualität ist aber eine andere.

Wie wa.de* berichtet, sind sich Schalke-Kapitän Alexander Nübel und Trainer David Wagner einig, warum Raman gut in das Konzept der Knappen passt. Wie wa.de* ebenfalls berichtet, waren es aber auch die beiden, die sich ziemlich über den Videobeweis aufregten. Für Aufregung bei den Zuschauern hingegen sorgte ein DAZN-Kommentator beim Spiel FC Schalke 04 gegen Union Berlin, heißt es.

Stichwort: Aufregung. Die ist dieser Tage auch beim Revierrivalen Borussia Dortmund groß. BVB-Trainer Lucien Favre steht vor einem Schicksalsspiel gegen Hertha BSC (hier live im TV und im Live-Ticker), heißt es auf wa.de* weiter. maho

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare