Benedikt Höwedes fehlt Schalke 04 gegen Nikosia

+
Schalkes Kapitän Benedikt Höwedes fällt gegen Apoel Nikosia aus.

Gelsenkirchen - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 muss im Europa-League-Spiel gegen APOEL Nikosia auf seinen Kapitän Benedikt Höwedes verzichten.

Der Weltmeister fällt für die Begegnung zwischen dem Tabellenführer und dem Gruppen-Letzten aus Zypern am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky und Sport1) wegen Achillessehnenproblemen aus, wie Chefcoach André Breitenreiter am Tag vor dem Aufeinandertreffen mit Nikosia erklärte. Höwedes werde zwei Tage mit dem Training aussetzen.

Der in der Bundesliga noch gesperrte Johannes Geis werde "mit großer Wahrscheinlichkeit" von Beginn an spielen, kündigte Breitenreiter an. - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare