Schalke muss gegen Maribor auf Sam verzichten

+

GELSENKIRCHEN - Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss im ersten Champions-League-Heimspiel am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) gegen NK Maribor auf Sidney Sam verzichten.

"Sidney Sam wird nicht zur Verfügung stehen, die muskulären Probleme nach dem Derby sind zu groß", sagte Schalkes Trainer Jens Keller am Montag. Der Neuzugang von Bayer Leverkusen hatte am Samstag bei 2:1 der Königsblauen gegen Borussia Dortmund in der Startelf gestanden und war in der 37. Minute ausgewechselt worden.

Keller deutete auch an, dass er an eine Pause für Rechtsverteidiger Atsudo Uchida nach dessen zwei Einsätzen in Folge über 90 Minuten denke. Uchida war vor seiner Rückkehr sieben Monate verletzt. Gegen den slowenische Meister dabei sein wird Julian Draxler. Der Weltmeister hatte gegen Dortmund eine Rotsperre absitzen müssen. - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare