Erster Sieg für Schalke unter André Breitenreiter

+
Klaas-Jan Huntelaar erzielte das erste Tor für den FC Schalke in der Testpartie mit dem österreichischen Zweitligaaufsteiger Austria Klagenfurt.

Klagenfurt - Dem neuen Schalke-Trainer André Breitenreiter ist mit dem Profiteam aus Gelsenkirchen der erste Sieg im ersten Spiel gelungen. Die Mannschaft des Fußball-Bundesligisten gewann am Mittwoch eine Testpartie beim österreichischen Zweitligaaufsteiger Austria Klagenfurt mit 3:1 (1:0).

Vor 2700 Zuschauern erzielten Klaas-Jan Huntelaar in der 12. Minute, Serkan Göcer (82.) und Eric Maxim Choupo-Moting (87.) die Treffer für Schalke, bei dem der Brasilianer Junior Caicara während der ersten 45 Minuten seinen Einstand feierte.

Rajko Rep (49.) hatte für die vom ehemaligen Bundesligaprofi Manfred Bender betreute Austria das 1:1 (49.) erzielt. - dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare