"In meinem Wohnzimmer"

Kutucu unterschreibt Profi-Vertrag auf Schalke

+
Ahmed Kutucu erhält bei Schalke 04 einen Profi-Vertrag.

Schalke 04 hat Eigengewächs Ahmed Kutucu mit einem Profi-Vertrag ausgestattet. Dem Offensivspieler bedeute das nach eigener Aussage sehr viel.

Gelsenkirchen - Ahmed Kutucu hat beim FC Schalke 04 einen Profi-Vertrag unterschrieben. Die Königsblauen haben den 18 Jahre alten Offensivspieler mit einem bis Sommer 2022 gültigen Arbeitspapier ausgestattet, wie der Klub am Freitagnachmittag mitteilte.

„Ich freue mich sehr, dass sich auch Ahmed Kutucu für unseren Weg auf Schalke entschieden hat. Er ist ein großes Talent, das viel sportliches Potenzial und einen ebenso großen Willen mitbringt, sich im Profibereich durchzusetzen“, sagt Chefcoach Domenico Tedesco. „Auf diesem Weg wird er von uns alle Unterstützung bekommen.“

Sportvorstand Christian Heidel erklärt: „Ahmed hat seit der D-Jugend alle Jugendmannschaften bei uns durchlaufen und in der U19 bei Norbert Elgert in jeder Hinsicht das nötige Rüstzeug für den Profibereich erhalten: So stellen wir uns die Knappenschmiede vor. Ahmed hat sich diesen Schritt durch seine Leistungen verdient.“

Kutucu freut sich auf Spiele "in meinem Wohnzimmer"

Kutucu selbst bedeute es "ungeheuer viel, meinen ersten Profivertrag hier zu unterschreiben", wird er zitiert: "Ich bin in Gelsenkirchen geboren, mein Vater hat hier 33 Jahre als Bergmann gearbeitet, und seit der U12 spiele ich für Schalke 04. Für mich kann es nichts Besseres geben als auch künftig in meiner Heimat und in meinem Wohnzimmer spielen zu dürfen.“

Kutucu hat in der laufenden Saison bereits vier Bundesliga-Spiele für die Königsblauen absolviert. Sein erstes Tor in der Bundesliga erzielte er beim 3:1-Sieg zum Abschluss der Hinrunde beim VfB Stuttgart.

2011 war der türkische U19-Nationalspieler zur Knappenschmiede gekommen. Seitdem hatte er alle Nachwuchsteams der Schalker  durchlaufen, stand im vergangenen Sommer mit der Schalker U19 im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft der A-Jugend, in dem die Knappen Hertha BSC mit 1:3 unterlagen.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare