Es geht noch um den Gruppensieg

Handball-WM 2019: So sehen Sie das Finale zwischen Dänemark und Norwegen

+
Hier gibt es die Infos zur Übertragung der Handball-WM 2019 live im TV und im Live-Stream.

Bei der Handball-WM 2019 wurden alle deutschen Spiele live im TV und im Live-Stream gezeigt. So können Sie das Finale in Dänemark verfolgen.

Update vom 8. März 2019: Das erste Länderspiel nach der Heim-WM steht bevor. Darin trifft Deutschland auf die Schweiz, was die Handball-Fans live im TV und im Live-Stream sehen können, berichtet tz.de*.

Update vom 27. Januar 2019 - 16.50 Uhr: Mit einem Gegentor in der letzten Sekunde verloren die Deutschen am Sonntag das spannende Spiel um Bronze gegen Frankreich (25:26). Jetzt geht es um die Goldmedaille: Wer wird Weltmeister 2019? 

Das Finale der Handball-WM zwischen Gastgeber Dänemark und Norwegen in der Jyske Bank Boxen in Herning können Sie ab 17.30 Uhr live im Pay-TV-Sender Eurosport 1 HD und im Eurosport Player sehen. Der ehemalige Welthandballer Daniel Stephan ist als Experte dabei, Uwe Semrau kommentiert das Spiel. Im öffentlich-rechtlichem Fernsehen wird das Finale nicht gezeigt. ARD und ZDF präsentierten nur die Spiele mit deutscher Beteiligung. Hier geht es zum Live-Ticker des Finalspiels zwischen Dänemark un Norwegen. 

Die Handball-WM 2019: Im TV und im Live-Stream

Bei der Handball-WM 2019 müssen die Fans auf keine Minute der deutschen Spiele verzichten, denn die Übertragung ist dieses Mal gesichert. Die Spiele der Deutschen Nationalmannschaft (Gruppe A) werden von ARD und ZDF übertragen, live im TV und im Live-Stream. Damit ist die Handball-WM erstmals seit 2013 wieder im Free-TV zu sehen. ARD und ZDF hatten sich mit der Sportmarketingagentur Lagardère Sports auf eine Übertragung der TV-Rechte für das Turnier verständigt. 

Hier finden Sie auch den Spielplan der Handball-WM 2019 in Deutschland und Dänemark.

Handball-WM 2019: Deutschland in der Vorrunde live im TV und im Live-Stream

In der Vorrunde musste die deutsche Nationalmannschaft fünf Spiele absolvieren. Diese Begegnungen waren sowohl live im Free-TV als auch im Live-Stream zu sehen. Hier die Termine und übertragenden TV-Sender im Überblick: 

  • Donnerstag, 10. Januar 2019, 18.15 Uhr: Deutschland gegen Korea (ZDF)
  • Samstag, 12. Januar 2019, 18.15 Uhr: Deutschland gegen Brasilien (ZDF)
  • Montag, 14. Januar 2019, 18.00 Uhr: Deutschland gegen Russland (ARD)
  • Dienstag, 15. Januar 2019, 20.30 Uhr: Deutschland gegen Frankreich (ZDF)
  • Donnerstag, 17. Januar 2019, 18.00 Uhr: Deutschland gegen Serbien (ARD)

Handball-WM 2019: Deutschland-Spiele während der Hauptrunde live im TV und im Live-Stream

Auch in der Hauptrunde können Sie die Partien der DHB-Auswahl live im TV und im Live-Stream verfolgen. Welche Sender die Matches übertragen, steht noch nicht fest.

  • Samstag, 19. Januar 2019, 20.30 Uhr: Deutschland gegen Island (ARD)
  • Montag, 21. Januar 2019, 20.30 Uhr: Deutschland gegen Kroatien (ZDF)
  • Mittwoch, 23. Januar 2019, 20.30 Uhr: Deutschland gegen Spanien (ARD)
  • Freitag, 25. Januar 2019, 20.30 Uhr: Deutschland gegen Norwegen (ARD)

Handball-WM live: Hauptrunde bis zum Finale

Übersteht Deutschland auch die Hauptrunde (Handball-WM: Heiße Fotos von scharfer Spielerfrau im Netz aufgetaucht, wie extratipp.com* berichtet), geht es zum Halbfinale nach Hamburg. Die Partien um den Einzug ins Finale finden am 25. Januar statt. Die Halbfinals werden um 17.30 Uhr und 20.30 Uhr angepfiffen. Im Falle einer deutschen Beteiligung überträgt die ARD. Das Spiel um Platz 3 sowie das Finale steigen am 27. Januar im dänischen Herning (14.30 Uhr und 17.30 Uhr). Bei einer deutschen Final-Beteiligung hätte das ZDF übertragen, doch ist das Finale zwischen Norwegen und Dänemark live im TV bei Eurosport 1 zu sehen. 

Auch weitere Spiele der Handball-Weltmeisterschaft 2019 sind live im TV zu sehen oder im im Live-Stream verfügbar.

Handball-WM: Spiele der Hauptrundengruppe I live im TV und im Live-Stream

Datum

Begegnung

Uhrzeit

Übertragung

19. Januar 2019

Frankreich - Spanien

18.00 Uhr 

Eurosport und sportdeutschland.tv 

19. Januar 2019

Deutschland - Island

20.30 Uhr

ARD

20. Januar 2019

Brasilien - Kroatien

18.00 Uhr

Eurosport und sportdeutschland.tv 

20. Januar 2019

Island - Frankreich

20.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

21. Januar 2019

Spanien - Brasilien

18.00 Uhr

sportdeutschland.tv 

21. Januar 2019

Kroatien - Deutschland

20.30 Uhr

ZDF

23. Januar 2019

Brasilien - Island

15.30 Uhr

Eurosport und sportdeutschland.tv 

23. Januar 2019

Frankreich - Kroatien

18.00 Uhr

Eurosport und sportdeutschland.tv 

23. Januar 2019

Deutschland - Spanien

20.30 Uhr 

ARD

Handball-WM: Spiele der Hauptrundengruppe II live im TV und im Live-Stream

In der zweiten Hauptrundengruppe, die ihre Partien im dänischen Herning austrägt, wird es am letzten Spieltag der Hauptrunde noch einmal richtig spannend. Denn hier steht noch nicht fest, wer ins Halbfinale einzieht. In der Tabelle steht ganz oben Gastgeber Dänemark (8:0 Punkte), dahinter Schweden und Norwegen (je 6:2 Punkte). Nur die ersten beiden Teams qualifizieren sich für das Halbfinale in Hamburg. 

Datum

Begegnung

Uhrzeit

Übertragung

19. Januar 2019

Tunesien - Schweden

18.00 Uhr 

sportdeutschland.tv 

19. Januar 2019

Dänemark - Ungarn

20.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

20. Januar 2019

Ungarn - Tunesien

18.00 Uhr

sportdeutschland.tv 

20. Januar 2019

Norwegen - Ägypten

20.30 Uhr 

sportdeutschland.tv 

21. Januar 2019

Schweden - Norwegen

18.00 Uhr

Eurosport und sportdeutschland.tv 

21. Januar 2019

Ägypten - Dänemark

20.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

23. Januar 2019

Tunesien - Ägypten

15.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

23. Januar 2019

Norwegen - Ungarn

18.00 Uhr

sportdeutschland.tv 

23. Januar 2019

Dänemark - Schweden

20.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

Handball-Weltmeisterschaft 2019: Vorrunden-Spiele live im TV und im Live-Stream

Datum

Begegnung

Uhrzeit

Übertragung

10. Januar 2019 

Korea - Deutschland (Live-Ticker)

18.15 Uhr 

ZDF 

10. Januar. 2019

Chile - Dänemark

20.15 Uhr

Eurosport (geplant) und sportdeutschland.tv 

11. Januar 2019

Serbien - Russland

18.00 Uhr

sportdeutschland.tv 

11. Januar 2019

Brasilien - Frankreich

20.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

11. Januar 2019

Japan - Mazedonien

15.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

11. Januar 2019

Island - Kroatien

18.00 Uhr

sportdeutschland.tv 

11. Januar 2019

Bahrain - Spanien

20.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

11. Januar 2019

Saudi-Arabien - Österreich

18.00 Uhr

sportdeutschland.tv 

11. Januar 2019

Tunesien - Norwegen

20.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

11. Januar 2019

Angola - Katar

15.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

11. Januar 2019

Argentinien - Ungarn

18.00 Uhr

sportdeutschland.tv 

11. Januar 2019

Ägypten - Schweden

20.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

12. Januar 2019

Russland - Korea

15.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

12. Januar 2019

Deutschland - Brasilien

18.15 Uhr

ZDF

12. Januar 2019

Frankreich - Serbien

20.30 Uhr

Eurosport (geplant) und sportdeutschland.tv

12. Januar 2019

Österreich - Chile

15.00 Uhr

sportdeutschland.tv 

12. Januar 2019

Norwegen - Saudi-Arabien

17.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

 12. Januar 2019

Dänemark - Tunesien

20.15 Uhr

sportdeutschland.tv 

 13. Januar 2019

Mazedonien - Bahrain

14.00 Uhr

sportdeutschland.tv 

 13. Januar 2019

Kroatien - Japan

16.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

 13. Januar 2019

Spanien - Island

19.00 Uhr

sportdeutschland.tv 

 13. Januar 2019

Katar - Ägypten

15.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

 13. Januar 2019

Ungarn - Angola

18.15 Uhr

sportdeutschland.tv 

 13. Januar 2019

Schweden - Argentinien

20.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

14. Januar 2019

Serbien - Brasilien

15.30 Uhr

(geplant) Eurosport

14. Januar 2019

Russland - Deutschland

18.00 Uhr

ARD

14. Januar 2019

Frankreich - Korea

20.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

14. Januar 2019

Island - Bahrain

15.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

14. Januar 2019

Kroatien - Mazedonien

18.00 Uhr

sportdeutschland.tv 

14. Januar 2019

Spanien - Japan

20.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

14. Januar 2019

Tunesien - Chile

15.00 Uhr

sportdeutschland.tv 

14. Januar 2019

Norwegen - Österreich

17.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

14. Januar 2019

Dänemark - Saudi-Arabien

20.15 Uhr

sportdeutschland.tv 

14. Januar 2019

Ungarn - Katar

15.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

14. Januar 2019

Argentinien - Ägypten

18.00 Uhr

sportdeutschland.tv 

14. Januar 2019

Schweden - Angola

20.30 Uhr

sportdeutschland.tv 

15. Januar 2019

Russland - Brasilien

15.30 Uhr

(geplant) Eurosport und sportdeutschland.tv

15. Januar 2019

Korea - Serbien

18.00 Uhr

(geplant) Eurosport und sportdeutschland.tv

15. Januar 2019

Deutschland - Frankreich

20.30 Uhr

ZDF 

15. Januar 2019

Saudi-Arabien - Tunesien

16.15 Uhr

sportdeutschland.tv

15. Januar 2019

Norwegen - Chile

18.30 Uhr

sportdeutschland.tv

15. Januar 2019

Österreich - Dänemark

20.45 Uhr

sportdeutschland.tv

16. Januar 2019

Japan - Island

15.30 Uhr

sportdeutschland.tv

16. Januar 2019

Kroatien - Bahrain

18.00 Uhr

sportdeutschland.tv

16. Januar 2019

Mazedonien - Spanien

20.30 Uhr

sportdeutschland.tv

16. Januar 2019

Angola - Argentinien

15.30 Uhr

sportdeutschland.tv

16. Januar 2019

Ungarn - Ägypten

18.00 Uhr

(geplant) Eurosport und sportdeutschland.tv

16. Januar 2019

Katar - Schweden

20.30 Uhr

sportdeutschland.tv

17. Januar 2019

Brasilien - Korea

15.30 Uhr

sportdeutschland.tv

17. Januar 2019

Deutschland - Serbien

18.00 Uhr

ARD 

17. Januar 2019

Frankreich - Russland

20.30 Uhr

sportdeutschland.tv

17. Januar 2019

Bahrain - Japan

15.30 Uhr

sportdeutschland.tv

17. Januar 2019

Mazedonien - Island

18.00 Uhr

sportdeutschland.tv

17. Januar 2019

Spanien - Kroatien

20.30 Uhr

sportdeutschland.tv

17. Januar 2019

Chile - Saudi-Arabien

15.00 Uhr

sportdeutschland.tv

17. Januar 2019

Österreich - Tunesien

17.30 Uhr

sportdeutschland.tv

17. Januar 2019

Dänemark - Norwegen

20.15 Uhr

sportdeutschland.tv

17. Januar 2019

Ägypten - Angola

15.30 Uhr

sportdeutschland.tv

17. Januar 2019

Katar - Argentinien

18.00 Uhr

sportdeutschland.tv

17. Januar 2019

Schweden - Ungarn

20.30 Uhr

sportdeutschland.tv

Handball-WM 2019 live im TV bei ARD und ZDF

  • Für die Handball-WM 2019 haben ARD und ZDF die Rechte an den Übertragungen der deutschen Spiele.
  • Die Aufteilung für die Vorrunde steht bereits fest.
  • Welcher der beiden Sender welches Deutschland-Spiel überträgt, falls das Team die Hauptrunde erreicht, steht noch nicht fest.

Handball-WM 2019 im Live-Stream bei ARD und ZDF

Handball-WM 2019 live im TV bei Eurosport

  • Eurosport hat sich die Rechte an der Übertragung von sieben Gruppenspielen und bis zu sieben Hauptrundenspielen gesichert.
  • Die Spiele werden live im Free-TV bei Eurosport 1 übertragen.
  • Als Experte ist der frühere Welthandballer Daniel Stephan dabei.
  • Die Kommentatoren sind Uwe Semrau und Tobias Schimon

Handball-WM 2019 im Live-Stream von Eurosport

  • Die Spiele werden auch im Live-Stream von Eurosport 1 kostenlos übertragen.
  • Für den Zugriff auf den Stream ist eine Registrierung erforderlich.

Handball-WM 2019 komplett im Live-Stream von sportdeutschland.tv

  • Der Live-Stream von sportdeutschland.tv zeigt alle Spiele der Handball-WM 2019 im Live-Stream.
  • Die Spiele der deutschen Mannschaft sind nur im kostenpflichtigen Plus-Paket zu sehen.

*extratipp.com und tz.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare