1. wa.de
  2. Sport
  3. Hamm

Zweitligist verpflichtet den Hammer Profi Jan-Niklas Beste

Erstellt:

Von: Benedikt Ophaus

Kommentare

Jan-Niklas Beste wechselt zum 1. FC Heidenheim.
Jan-Niklas Beste wechselt zum 1. FC Heidenheim. © IMAGO/Michael Taeger

Der Hammer Fußball-Profi Jan-Niklas Beste hat einen neuen Klub. Der 23-Jährige wird weiter in der 2. Bundesliga auflaufen.

Hamm - Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim hat Jan-Niklas Beste von Bundesliga-Aufsteiger Werder Bremen verpflichtet. Der offensive Außenbahnspieler unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025.

Beste war in den vergangenen beiden Jahren von Werder an Jahn Regensburg ausgeliehen gewesen, sein Vertrag in Bremen lief noch bis 2023. Über die Ablöse machte Heidenheim keine Angaben. Dass Beste bei den Bremern keine Zukunft haben würde, war schon vor wenigen Wochen bekannt geworden.

Von Dortmund nach Bremen

2018 war das Talent aus der U19 von Borussia Dortmund nach Bremen gewechselt und kam dort in der U23 in 28 Partien als Linksverteidiger zum Einsatz. 2019 ging es für Beste dann als Leihspieler zum niederländischen Erstligisten FC Emmen weiter, wo er sich früh eine schwere Knieverletzung zuzog und deshalb nur sechs Ligaspiele bestritt.

Mit der zweijährigen Ausleihe an Jahn Regensburg nahm Beste, der in der Jugend für den VfL Mark und die Hammer SpVg spielte, ab Sommer 2020 einen neuen Anlauf – mit Erfolg. In seinem zweiten Jahr beim Zweitligisten wurde Beste zum Rechtsaußen umgeschult und zählte als Leistungsträger zur Stammformation. Das wird auch sein Ziel in Heidenheim sein.

Auch interessant

Kommentare