Zweitliga-Termine des ASV Hamm-Westfalen stehen fest

+

Hamm - Handball-Zweitligist ASV Hamm-Westfalen startet am Donnerstag in Paderborn in die Vorbereitung. Der neue Trainer Niels Pfannenschmidt bittet sein Team an die dortige Universität zur Leistungsdiagnostik. Erstmals ernst wird es beim Viererturnier im DHB-Pokal in Hamm, für das die Anwurfzeiten nun festgelegt wurden.

Am Samstag, 15. August, treffen im Halbfinale zunächst um 15.30 Uhr der 1. VfL Potsdam und GWD Minden in der Westpress-Arena aufeinander. Um 18 Uhr folgt das Duell zwischen dem ASV und dem Wilhelmshavener HV.

Das Endspiel um den Einzug ins Achtelfinale ist am Sonntag, 16. August (17 Uhr). Auch die Zweitliga-Termine wurden im Rahmen einer Tagung gestern in Dortmund, bei der Jürgen Heusner (Leiter Spieltechnik) für den ASV vor Ort war, festgezurrt.

Die Zweitliga-Spiele des ASV:

Samstag, 22. August, 19 Uhr: SV Henstedt-Ulzburg – ASV

Freitag, 28. August, 19.15 Uhr: ASV – Tusem Essen

Sonntag, 6. September, 17 Uhr: EHV Aue – ASV

Samstag, 12. September, 19.15 Uhr: ASV – VfL Bad Schwartau

Sonntag, 20. September, 16.30 Uhr: HC Empor Rostock – ASV

Freitag, 25. September, 19.15 Uhr: ASV – HC Erlangen

Sonntag, 27. September, 17 Uhr: TV Neuhausen – ASV

Sonntag, 4. Oktober, 17.15 Uhr: ASV – GWD Minden

Freitag, 16. Oktober, 19.15 Uhr: ASV – TSG Ludwigshafen-Friesenheim

Freitag, 23. Oktober, 19.15 Uhr: ASV – TuS Ferndorf

Sonntag, 25. Oktober, 17.15 Uhr: SG BBM Bietigheim – ASV

Samstag, 31. Oktober, 19.15 Uhr: ASV – HSC Coburg

Samstag, 14. November, 19.30 Uhr: HG Saarlouis – ASV

Dienstag, 17. November, 19.15 Uhr: ASV – HSG Nordhorn-Lingen

Samstag, 21. November, 19 Uhr: DJK Rimpar Wölfe – ASV

Samstag, 28. November, 19.15 Uhr: ASV – Wilhelmshavener HV

Freitag, 4. Dezember, 20 Uhr: HF Springe – ASV

Sonntag, 6. Dezember, 17.15 Uhr: ASV – VfL Eintracht Hagen

Samstag, 12. Dezember, 19 Uhr: Bayer Dormagen – ASV

Samstag, 19. Dezember, 19.15 Uhr: ASV – TV Emsdetten

Samstag, 26. Dezember, 19.15 Uhr: ASV – SV Henstedt-Ulzburg

 Sonntag, 7. Februar 2016, 17 Uhr: Tusem Essen – ASV

Samstag, 13. Februar 2016, 19.15 Uhr: ASV – EHV Aue

Freitag, 19. Februar 2016, 19.30 Uhr: VfL Bad Schwartau – ASV

Sonntag, 21. Februar 2016, 17.15 Uhr: ASV – HC Empor Rostock

Samstag, 27. Februar 2016, 19 Uhr: HC Erlangen – ASV

Samstag, 5. März 2016, 19.15 Uhr: ASV – TV Neuhausen

Montag, 14. März 2016, 20 Uhr: GWD Minden – ASV

Sonntag, 20. März 2016, 17 Uhr: TSG Ludwigshafen-Friesenheim – ASV

Samstag, 26. März 2016, 19.30 Uhr: TuS Ferndorf – ASV

Freitag, 1. April 2016, 19.15 Uhr: ASV – TV Neuhausen

Samstag, 16. April 2016, 19.30 Uhr: HSC Coburg – ASV

Freitag, 22. April, 19.15 Uhr: ASV – HG Saarlouis

Sonntag, 24. April 2016, 17 Uhr: HSG Nordhorn-Lingen – ASV

Freitag, 29. April (wird noch verlegt): ASV – DJK Rimpar Wölfe

Samstag, 7. Mai 2016, 19.30 Uhr: Wilhelmshavener HV – ASV

Freitag, 13. Mai 2016, 19.15 Uhr: ASV – HF Springe

Freitag, 20. Mai 2016, 20 Uhr: VfL Eintracht Hagen – ASV

Freitag, 27. Mai 2016, 20 Uhr: ASV – Bayer Dormagen

4. oder 5. Juni 2016: TV Emsdetten – ASV

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare