1. wa.de
  2. Sport
  3. Hamm

Zwei weitere höherklassige Spieler für den SVF Herringen

Erstellt:

Von: Rainer Gudra

Kommentare

Dominik Degelmann wechselt zum SVF Herringen.
Dominik Degelmann wechselt zum SVF Herringen. © Reiner Mroß / Digitalfoto

Der ambitionierte Fußball-A-Kreisligist SVF Herringen verstärkt sich für die kommende Saison mit zwei weiteren Spielern.

Sven Pahnreck, Trainer und Sportlicher Leiter, gab jetzt die Verpflichtungen von Dominik Degelmann (TuS Wiescherhöfen) und Mike Scholtysik (TuS Germania Lohauserholz) bekannt.

„Dominik wollte eigentlich die Schuhe an den Nagel hängen, aber er findet unsere Truppe sportlich und charakterlich super und wir konnten ihn überzeugen“, sagt Pahnreck, der bereits gemeinsam mit dem 35-Jährigen in einem Team spielte und „damit seine Qualitäten ganz gut einschätzen kann“. Degelmann, der nach seinem letzten Engagement als spielender Co-Trainer in Wiescherhöfen eine Auszeit genommen hatte, „bringt die Erfahrung mit, um unsere jungen Spieler zu führen und uns defensiv mehr Stabilität zu verleihen“, wie Pahnreck sagt.

Mike Scholtysik sei flexibel auf der Außenbahn einsetzbar – „vornehmlich rechts“, wie Pahnreck sagt. Er ist nach Wiescherhöfens Kapitän Jan Greitemeier, Rhynerns Keeper Maximilian Eul, Andrei Lorengel von der Hammer SpVg und Degelmann der fünfte Neue beim SVF.

Auch interessant

Kommentare