Wegmarken an der Laufstrecke im Buchenwald

Laufstrecke Buchenwald Welver
1 von 6
1 Stadion Das Buchenwaldstadion ist das Zentrum von Sportaktivitäten in Welver. Hier spielen die Fußballer vom SV, hier starten Laufveranstaltungen und die Marathon-Strecke. Und hier steht die Bördehalle, in der vor, nach oder anstelle von Trainingseinheiten gefeiert werden kann. Auch einen Jugendtreff gibt es hier. Ein großer Parkplatz direkt an der Straße zwischen Dinker und Welver hilft Gästen von außerhalb.
Laufstrecke Buchenwald Welver
2 von 6
2 Buchenwald: Rund um den Zentralort von Welver schließt sich die größte zusammenhängende Waldfläche der Soester Börde an. Ein Schatz für Naturschützer, beliebt bei Läufern, Radfahrern, Spaziergängern - und Hundebesitzern aus der Nachbarschaft.
Laufstrecke Buchenwald Welver
3 von 6
3 Haus Matena Von Haus Matena ist nur noch die Gräftenanlage übrig. Die einst herrschaftlichen Gebäude wurden vor Jahrzehnten abgerissen. Geblieben ist ein schöner Weg rund um das Gelände, der für Fußgänger und Radfahrer gleichzeitig gerne als Verbindung zwischen dem Zentralort von Welver und dem Ortsteil Dinker genutzt wird.
Laufstrecke Buchenwald Welver
4 von 6
4 Gutshof Loh Bereits im Jahr 1219 soll das Anwesen Loh erstmals in einer Urkunde erwähnt worden sein. Inzwischen wird die Gutshof-Anlage als Freilicht-Museum und Veranstaltungsort genutzt, allerdings nicht ständig geöffnet.www.gutlohhof.de
Laufstrecke Buchenwald Welver
5 von 6
5 Kirchwelver Die Ortsbezeichnung "Kirchwelver" entstand erst im 19. Jahrhundert -- um sich an der neuen Eisenbahnlinie besser vom "Bahnhof Welver" zu unterscheiden, der zum damals noch eigenständigen Dorf Meyerich gehörte. Schmale Fachwerkhäuser, enge Gassen und schöne Gärten prägen den Bereich rund um die beiden Kirchen und natürlich das Heimathaus.www.heimathaus-welver.de
Laufstrecke Buchenwald Welver
6 von 6
6 Marathon-Strecke Diese Laufstrecken sind einzigartig in der Region: Vier Streckenlängen kreuz und quer durch Welver sind mit klar erkennbaren Schildern markiert: 10 km, Halbmarathon, 30 km, Marathon. Jeder kann jederzeit laufen und findet sich problemlos zurecht. Einmal im Jahr, am 3. Oktober, gibt es einen organisierten Marathon. www.marathon-route.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare