Video und Bildergalerie online!

RW Westönnen gewinnt Hallenmasters!

KREIS SOEST - In einem Traumfinale wurde jeder einzelne Hallenbesucher mitgerissen und hat mitgefiebert. Der Sieger am Ende heißt Rot-Weiß Westönnen! Mastholte wurde Zweiter, Bad Westernkotten Dritter und SVW Soest Vierter. Hier gibt es den Live-Ticker zum Nachlesen sowie eine Video und Bildergalerie.

Impressionen vom Finale!

Live-Ticker zum Nachlesen

##AKTUALISIEREN## 

Hier geht es zum Bericht.

19:47 Uhr: Das war der Live-Ticker des 18. Warsteiner Hallenmasters. Ein besseres Finale hätte es nicht geben können.

19:45 Uhr: Gehrke häääält! Westönnen ist der Gewinner!

19:44 Uhr: Edler tritt an für Mastholte.

19:44 Uhr: Chritopher Ringe mit dem 8:7!!!

19:42 Uhr: Nächster Treffer! 7:7

19:42 Uhr: 7:6 für RWW

19:42 Uhr: Clarysse tritt an

19:41 Uhr: Kein Treffer

19:41 Uhr: Salzmann für Mastholte!

19:41 Uhr: Schwartz für Westönnen! TOR! 6:6!

19:41 Uhr: Tor!

19:40 Uhr: Vogt für Mastholte uuuuund..

19:40 Uhr: 5:5!

19:40 Uhr: Jetzt tritt Eschmann für RWW an.

19:39 Uhr: Treffer! 5:4 für RWM.

19:39 Uhr: Der erste Schütze heißt Ndubueze für Mastholte.

19:37 Uhr: Neunmeterschießen!

19:36 Uhr: Hammer, Hammer, Hammer! Mastholtens Ndubueze mit einem tollen Schuss. Der Ball landet im Netz und erneut haben beide Mannschaften eine gleich hohe Anzahl von Toren. Unglaublich! 4:4 in einem Traumfinale!

19:35 Uhr: Die Westönner hören nicht auf. Man kann es nicht oft genug erwähnen, dass es ein mitreißendes Finale ist. Zwei Minute vor Schluss trifft Michael Heinz zum 4:3.

19:34 Uhr: Spannender und aufregender kann ein Finale nicht sein! Tobi Edler mit dem 3:3!

19:32 Uhr: Da ist wieder die Führung! Freistoß von der Mittelinie. Heinz führt aus, spielt flach zu Eschmann. Dieser wendet sich mit einer Körperdrehung um den Mastholtener Verteidiger und versenkt den Ball zum 3:2 im Netz.

19:31 Uhr: Nach kribbligen und abwechslungsreichen 14 Minuten geht es nun in die Verlängerung, die eine Dauer von 5 Minuten hat.

19:30 Uhr: 47 Sekunden vor Schluss passiert es. Vogt erzielt den 2:2 Ausgelichstreffer für Mastholte. Ein packendes Finale!

19:28 Uhr: Schnelle Antwort! Spannendes Finale! Nervenkitzel! Steffen Eschmann bringt sein Team, die Westönner, wieder in Führung. Noch eine Minute zu spielen und Westönnen führt mit 2:1.

19:27 Uhr: AUSGLEICH! Mastholte trifft zum 1:1. Marvin Salzmann traf!

19:23 Uhr: Nun werden die Seiten gewechselt und die nächsten sieben Minuten stehen an. Gleich wissen wir, wer sich "Sieger des Warsteiner Hallenmasters" nennen darf.

19:22 Uhr: Da ist das erste Tor!!! 5 Sekunden vor der Halbzeit erzielt Top-Torjäger des Turniers, Michael Heinz das 1:0 für die Westönner.

19:20 Uhr: Daraufhin folgt ein Schuss von Westönnens Keeper Gehrke von der Mittellinie. Der Ball rauschte wenige Zentimeter am Querbalken vorbei.

19:19 Uhr: Die erste große Gelegenheit haben die Mastholtener. Der Ball geht nur knapp am Tor vorbei.

19:16 Uhr: Beide Mannschaften gehen es langsam an und tasten sich vorerst ab.

19:15 Uhr: Los geht's!

19:10 Uhr: Gespielt werden zweimal 7 Minuten. Beide Mannschaften werden kräftig unterstützt von ihren mitgereisten Fans.

19:01 Uhr: Das Endspiel bestreiten somit RW Westönnen und RW Mastholte

19:00 Uhr: Mastholte zieht ins Finale ein! Mastholte gewinnt 1:0 gegen Bad Westernkotten. Torschütze war Tobias Edler.

18:30 Uhr: Im Spiel um Platz 3 stehen sich somit Mastholte und Bad Westernkotten gegenüber.

18:29 Uhr: Die Spannung wurde schnell aufgehoben. Edler mit dem 3:1 für Mastholte und Schluss.

18:28 Uhr: Noch eine Minute und Maxi Brenk macht den 1:2-Anschlusstreffer!

18:25 Uhr: Das 2:0 für Mastholte durch Vogt.

18:24 Uhr: Mastholte geht in Führung. Torschütze war Salzmann.

18:17 Uhr: SVW Soest gegen Mastholte heißt das nächste Spiel.

18:15 Uhr: Was für ein grandioses Spiel der Westönner! Das halbe Dutzend ist voll, dank Michael Heinz. 6:0 Sieg im Halbfinale!

18:14 Uhr: Unglaulblich! das 5:0 durch Michael Heinz!

18:12 Uhr: Michael Heinz nutzt die Unaufmerksamkeit des Bad Westernkottener Keepers und trifft zum 2:0. Das 3:0 fällt und kurz danach das 4:0 für die Rot-Weißen.

18:10 Uhr: Es ist heute ein rot-weißer Tag! Westönnen geht mit 1:0 in Führung. Der Torschütze trägt den Namen Christopher Rínge.

18.05 Uhr: Jetzt stehen sich Westönnen und Bad Westernkotten gegenüber. Der Sieger dieses Spiels steht als erster Finalteilnehmer fest.

18:03 Uhr: Mit dem Schlusspfiff noch das 2:3 durch einen Neunmeter. SVW Soest ist erneut eine Runde weiter.

18.02 Uhr: Erneut trifft Hinne-Schneider zum 3:1.

17.56 Uhr:Wypyszewski erhöht auf 2:0

17.55 Uhr: Steffen Hinne-Schneider trifft zum 1:0.

17.53 Uhr:Nächste Partie:SV Hilbeck-Spielverein Westfalia

17:51 Uhr:Das Spiel ist aus! Westf. Rhynern ist ausgeschieden.

17:48 Uhr: 1:0 für RW Mastholte.Tobias Edler trifft.

17.45 Uhr: Es geht in die Verlängerung!

17.33 Uhr: Nächste Partie: RW Mastholte-Westf. Rhynern

17.32 Uhr: Das Spiel ist aus.

17.24 Uhr: SuS Bad Westernkotten geht durch Ficherer mit 1:0 in Front.

17.23 Uhr: Nächste Partie: SuS Bad Westernkotten-Hilbeck

17:20 Uhr: Gehrke hält zwei Elfmeter von den Rhyneraner und bringt seine Mannschaft damit eine runde weiter.

17:15 Uhr: In der Verlängerung fallen keine Tore. Es geht ins Neun-Meter schießen.

17:07 Uhr: Michael Heinz trifft per Neun-Meter zum Ausgleich kurz vor Schluss. Es geht in die Verlängerung!

17:04 Uhr:Westfalia Rhynern gelingt durch David Schmidt die erneute Führung.

17.02 Uhr: Rödel erzielt das 1:0 nach einem technischen Abwerfehlers von Westönnens Hintermannschaft. Im Gegenzug trifft Michael Heinz zum 1:1.

17:00 Uhr: Westönnen ist mit lautstarkem Anhang vertreten.

16:57 Uhr: Nächste Partie: RW Westönnen-Westfalia Rhynern

16:56 Uhr: Soest ist weiter!

16:54 Uhr: Das 1:3 erzielt Somasundaram.

16:50 Uhr: Schöner Kopfballtreffer zum 3:0 von Wypyszewski.

16:47 Uhr: Schürhoff und Lukas Brenk sorgen für die 2:0 Führung der Soester.

16:44 Uhr: Nun muss die Überraschungsmannschaft aus Dortmund gegen den Bezirksligisten aus Soest ran.

16:43 Uhr: Mastholte gewinnt mit 2:1.

16:41 Uhr: Der Anschlusstreffer zum 1:2 für Oestinghausen durch Sebastian Brinker.

16:39 Uhr: 2:0 für Mastholte durch Salzmann.

16:34 Uhr: Nach 2 Minuten geht Mastholte in Führung. Torschütze war Ndubueze.

16:31 Uhr: Das nächste Spiel bestreiten Oestinghausen und Mastholte.

16:29 Uhr: Soest ist mit dem Sieg über Roland Beckum eine Runde weiter in der Trostrunde.

16:25 Uhr: Kurz danach trifft Kapitän Maxi Brenk zum 2:0.

16:24 Uhr: Dustin Wypyszewski trifft per Neunmeter zum 1:0 für Soest!

16:17 Uhr: Das nächste Spiel in der Trostrunde bestreiten Soest und Roland Beckum.

16:14 Uhr: DAs 2:0 für den Außenseiter. Der B-Kreisligist schlägt den Westfalenligisten. Torschütze war Jeganathan.

16:12 Uhr: Durch einen Neunmeter gehen die Dortmunder in Führung. Torschütze war Ethirmanasingam.

16:09 Uhr: Und die nächste Verlängerung steht uns bevor. 0:0 nach 10 Minute. Jetzt 5 weitere Minuten.

15:58 Uhr: Nun stehen sich die Tamilstars Dortmund und der Delbrücker SC in der Trostrunde gegenüber.

15:53 Uhr: Oestinghausen gelingt erneut die Führung.

15:51 Uhr: Dem TuS Warstein gelingt der Ausgleich.

15:47 Uhr: Moritz Piepers erzielt das 1:0 für Oestinghausen.

15:42 Uhr: SG Oestinghausen-TuS Warstein heißt das nächste Spiel. 

15:40 Uhr: Mudica erzielt das 2:1 für RW Mastholte.

15:36 Uhr:Westfalia Wethmar erzielt durch Eser den Ausgleich.

15:33 Uhr:Es läuft das Spiel RW Mastholte-Westfalia Wethmar. RW Mastholte geht mit 1:0 durch Edler in Front.

15.30 Uhr:Der SC Roland erzielt das 2:3 im direkten Gegenzug erzielt Hilbeck das 4:2. Das Spiel ist aus.

15:27 Uhr: Der SV Hilbeck erzielt das 3:1

15:24 Uhr: Andreas Neumann verwandelt einen Neun-Meter zum 2:1

15:22 Uhr: Ein wunderbarer Volleyschuss aus der Mitte der Halle bringt den Ausgleich für den SV Hilbeck.

15:20 Uhr: Ein Eigentor bringt den SC Roland in Front.

15:18 Uhr:Nun treffen der SV Hilbeck und der SC Roland aufeinander.

15.16 Uhr: Der SuS Bad Westernkotten erzielt durch Piscopiellno das 3:1, dies ist auch der Endstand.

15.08 Uhr: Der  Delbrücker SC erzielt den Anschlusstreffer.

15:07 Uhr: Piscopiellno und Paschedak treffen für den SuS Bad Westernkotten.

15:06 Uhr: Das Spiel Delbrück-Westernkotten wurde soeben angepfiffen.

15:04 Uhr: Rhynern gewinnt mit 1:0 gegen Oestinghausen.

15:01 Uhr: Cabuk erzielt die 1:0 - Führung für Rhynern.

14:58 Uhr: 0:0 nach 9 Minuten. Es geht in die Verlängerung.

14:47 Uhr: Als nächstes stehen sich Rhynern und Oestinghausen gegenüber.

14:46 Uhr: Das 2:0 durch Christoph Ringe. Damit ist Westönnen eine Runde weiter in der Hauptrunde.

14:44 Uhr: Noch zwei Minuten zu spielen und Steffen Eschmann bringt die Westönner mit 1:0 in Führung.

14:40 Uhr: Kein Tor bei diesem Spiel. Westönnen muss zum zweiten Mal in die Verlängerung.

14:30 Uhr: Nun beginnt die zweite Hauptrunde mit dem Spiel zwischen Westönnen und Wethmar.

14.30 Uhr: Das Spiel entscheidet Mastholte für sich.

14.27 Uhr: Beim Spiel zwischen Mastholte und Overberge neigt sich dem Ende zu. Es steht eine Minute vor Schluss 3:1 für Mastholte.

14.14 Uhr: Der TuS Warstein dreht das Spiel. Jedrzejczyk trifft zum 2:1.

14.11 Uhr: Der TuS Warstein gleicht durch Achmed Zein Al Dine.

14.07 Uhr: Der SuS Kaiserau und der TuS Warstein treffen nun aufeinander. Kurz nachdem Anpfiff erzielt Schöttler das 1:0 für den SuS Kaiserau.

14.05 Uhr: Jeganathan erzielt mit der Schlussekunde das 2:1 für die Tamilstars. Der SG Ostinghausen ist damit ausgeschieden.

14.03 Uhr: Somasundaram erzielt durch einen wunderbaren Distanzschuss das 1:1 für die Tamilstars.

13.55 Uhr: Durch einen wunderbaren Volley Schuss erzielt Nihat Erdöl das 1:0 für Ostinghausen.

13:54 Uhr:Tamilstars Dortmund gegen den SG Ostinghausen heißt das nächste Spiel.

13.53 Uhr: Westfalia Soest kommt die Trostrunde eine runde weiter!Endstand: 2:1

13.52 Uhr: Nach Traumpass von Kevin Nicolai bringt Dustin Wypyszewski den Ball im Tor unter.

13.51 Uhr: Steffen Hinne-Schneider gleicht zum 1:1 aus.

13:47 Uhr: Beckum geht durch Wastal mit 1:0 in Führung.

13.42 Uhr: Das Spiel zwischen den SV Beckum und Westfalia Soest wurde soeben angepfiffen.

13:40 Uhr: Das Spiel ist aus.

13:38 Uhr: Dominik Koch erzielt das 2:1 für den SV Hilbeck.

12.35 Uhr: Hilbeck gleicht durch Daniel Diers aus.

13:32 Uhr: Overberge geht mit 1:0 in Führung.

13:29 Uhr: Das letzte Spiel der ersten Hauptrunde bestreiten FC Overberge und der SV Hilbeck.

13:27 Uhr: Ein spannendes und abwechslungsreiches Spiel endet mit einem Sieg für Roland Beckum.

13:27 Uhr: Kurz darauf dreht diesmal Roland Beckum das Spiel. Krämer trifftz zum 3:2.

13:26 Uhr: Sven Höveler erzielt 90 Sekunden vor Schluss den Ausgleich für Roland Beckum.

13:23 Uhr: Mastholte dreht das Spiel! Vogt trifft zum 2:1 für sein Team.

13:20 Uhr: Roland Beckum geht mit 1:0 in Führung. Die Führung ist aber nicht von langer Dauer, denn Jan Henke trifft kurz darauf zum 1:1 für Mastholte.

13:16 Uhr: Roland Beckum und RW Mastholte bestreiten das nächste Spiel.

13:16 Uhr: SuS Bad Westernkotten gewinnt nach Neunmeterschießen mit 5:3.

13:11 Uhr: Auch in der Verlängerung fiel keine Entscheidung. Es geht ins Neunmeterschießen.

13:05 Uhr: Auch dieses Spiel muss in den fünf Minuten der Verlängerung entschieden werden.

13:03 Uhr: Der Ausgleich für Westernkotten fällt zwei Minuten vor Schluss.

12:56 Uhr: Nach einer Minute trifft Warstein zum 1:0.

12:55 Uhr: Das nächste Spiel bestreiten Bad Westernkotten und Warstein.

12:52 Uhr: Die Entscheidung fällt eine Minute vor Schluss. Das 2:0 durch Eugen Dreichel. Kurz danach trifft er erneut zum 3:0 Endstand.

12:49 Uhr: Der Delbrücker SC geht durch Andreas Dreichel mit 1:0 in Führung.

12:47 Uhr: Nichts ist passiert. Jetzt folgt die dritte Verlängerung im fünften Spiel.

12:37 Uhr: Weiter geht's mit dem Spiel zwischen dem Delbrücker SC und SuS Kaiserau.

12:32 Uhr: Der Favorit aus Rhynern geht durch Rödel mit 2:1 in Führung, dies ist auch der Endstand.

12:28 Uhr: Es bleibt beim 1:1. Jetzt geht es in die Verlängerung.

12:23 Uhr: Markus Meier erzielt das 1:1 für Rhynern.

12:21 Uhr: Ostinghausen geht in Führung! Das 1:0 durch Mattausch.

12:17 Uhr: Das vierte Spiel im Turnier bestreiten Westfalia Rhynern und die Sportfreunde aus Ostinghausen.

12:16 Uhr: Oestinghausen gewinnt deutlich mit 5:0 gegen Tamilstars Dortmund.

12:14 Uhr: Das 5:0 durch Fabian Franz!

12:13 Uhr: Das war vermutlich die Entscheidung. Moritz Pipers macht drei Minuten vor Schluss das 3:0. Kurz danach trifft Fabian Franz zum 4:0.

12:09 Uhr: Das 2:0 für die Schwarz-Gelben durch Alexander Tierbach.

12:06 Uhr: Das 1:0 für Oestinghausen durch Ruben Brinker!

12:05 Uhr: Weiter geht's mit dem Spiel zwischen SG Oestinghausen und Tamilstars Dortmund!

12:04 Uhr: Westfalia Wethmar gewinnt mit 4:1 gegen SV Westfalia Soest.

12:02 Uhr: Alexander Lügert spielt jetzt schon vorne mit in der Torjägerliste. Das dritte Tor von ihm, diesmal zum 4:1 für Wethmar.

12:00 Uhr: Raschica und Lügert erzielen das 2:1 und 3:1 für Westfalia Wethmar.

11:59 Uhr: Vier Minuten vor Schluss erzielt Kevin Nicolai den 1:1 - Ausgleichstreffer für SV Westfalia Soest.

11:55 Uhr: Alexander Lüger bringt Westfalia Wethmar mit 1:0 in Führung.

11:55 Uhr: Das zweite Spiel hat angefangen. SV Westfalia Soest gegen Westfalia Wethmar.

11:54 Uhr: Westönnen gewinnt nach Neunmeterschießen mit 4:2 und ist somit weiterhin in der Hauptrunde. Der SV Beckum muss nun in die Trostrunde.

11:47 Uhr: Auch nach der Verlängerung steht es unentschieden, diesmal 1:1. Jetzt geht es ins Neunmeterschießen.

11:45 Uhr: Anderthalb Minuten vor Schluss erzielt Beckum den Ausgleich zum 1:1 durch Dennis Rinke.

11:42 Uhr: Das 1:0 für RW Westönnen! Michael Heinz erzielt den Treffer!

11:40 Uhr: Nach neun Minuten steht es 0:0 zwischen Beckum und Westönnen. Jetzt geht es in die  5-minütige Verlängerung.

11:30 Uhr: Das erste Spiel hat begonnen!

11:20 Uhr: Die Westönner sind begleitet von ihrem ganzen Dorf und haben somit große Unterstützung mitgebracht.

11:05 Uhr: In der Endrunde fällt noch die Entscheidung in der A-Liga-Wertung. RW Westönnen und SG Oestinghausen sind die letzten verbliebenen Kandidaten.

Die weiteren Plätze stehen fest: 3. TSV Rüthen 4. SG Holzwickede 5. SG Oberense 6. TuS Lipperode 7. FC Mönninghausen 8. Sarajevo Bosna.

11:00 Uhr: Die Tamilstars sind damit als einziger B-Ligist in der Endrunde schon Sieger der B-Liga-Wertung: 1. Tamilstars Dortmund 2. Athlitikis Lippstadt 3. SuS Ennigerloh 4. TuS 98 Altenbeken.

10:55 Uhr: Gestern qualifizierten sich dann noch: Gastgeber SV Hilbeck, SF Ostinghausen, SV Beckum und die Tamilstars Dortmund als Gruppensieger der Lucky-Looser-Runde. Außerdem schafften es die drei besten Gruppenzweiten RW Mastholte, SuS Kaiserau und Westfalia Wethmar in die Endrunde.

10:45 Uhr: Das sind die direkten Finalteilnehmer: RW Westönnen, SVW Soest, SG Oestinghausen, SV Westfalia Rhynern, Delbrücker SC, SuS Bad Westernkotten, Roland Beckum, FC Overberge und TuS Warstein.

1. Runde (Hauptrunde)
Spiel 1 11:30 RW Westönnen 4:2 n.N. SV Beckum
Spiel 2 11:42 SVW Soest 1:4 Westfalia Wethmar
Spiel 3 11:54 SG Oestinghausen 5:0 Tamilstars Dortmund
Spiel 4 12:06 Westf. Rhynern 2:1 n.V. SF Ostinghausen
Spiel 5 12:18 Delbrücker SC 3:0 n.V. SuS Kaiserau
Spiel 6 12:30 SuS Bad Westernkotten 5:3 n.N. TuS Warstein
Spiel 7 12:42 Roland Beckum 3:2 RW Mastholte
Spiel 8 12:54 FC Overberge 1:2 SV Hilbeck
2. Runde (Trostrunde)
Spiel 9 13:06 SV Beckum 1:2 SVW Soest
Spiel 10 13:18 Tamilstars Dortmund 2:1 SF Ostinghausen
Spiel 11 13:30 SuS Kaiserau 1:2 TuS Warstein
Spiel 12 13:42 RW Mastholte 3:1 FC Overberge
3. Runde (Hauptrunde)
Spiel 13 13:54 RW Westönnen 2:0 n.V. Westfalia Wethmar
Spiel 14 14:06 SG Oestinghausen 0:1 n.V. Westf. Rhynern
Spiel 15 14:18 Delbrücker SC 1:3 SuS Bad Westernkotten
Spiel 16 14:30 Roland Beckum 2:4 SV Hilbeck
4. Runde (Trostrunde)
Spiel 17 14:42 RW Mastholte 2:1 Westfalia Wethmar
Spiel 18 14:54 TuS Warstein 1:2 SG Oestinghausen
Spiel 19 15:06 Tamilstars Dortmund 2:0 n.V. Delbrücker SC
Spiel 20 15:18 SVW Soest 2:0 Roland Beckum
5. Runde (Trostrunde)
Spiel 21 15:30 RW Mastholte 2:1 SG Oestinghausen
Spiel 22 15:42 Tamilstars Dortmund 1:3 SVW Soest
6. Runde (Hauptrunde)
Spiel 23 15:54 RW Westönnen 6:4 n.N. Westf. Rhynern
Spiel 24 16:06 SuS Bad Westernkotten 1:0 SV Hilbeck
7. Runde (Trostrunde)
Spiel 25 16:18 RW Mastholte 1:0 Westf. Rhynern
Spiel 26 16:30 SVW Soest 3:1 SV Hilbeck
8. Runde (Hauptrunde)
Spiel 27 16:42 RW Westönnen 6:0 SuS Bad Westernkotten
9. Runde (Trostrunde)
Spiel 28 16:54 RW Mastholte 3:1 SVW Soest
Spiel um Platz 3
Spiel 29 17:06 RW Mastholte 1:0 SuS Bad Westernkotten
Finale
Spiel 30 17:18 RW Westönnen : RW Mastholte

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare