Video und Bildergalerie online!

RW Westönnen gewinnt Hallenmasters!

KREIS SOEST - In einem Traumfinale wurde jeder einzelne Hallenbesucher mitgerissen und hat mitgefiebert. Der Sieger am Ende heißt Rot-Weiß Westönnen! Mastholte wurde Zweiter, Bad Westernkotten Dritter und SVW Soest Vierter. Hier gibt es den Live-Ticker zum Nachlesen sowie eine Video und Bildergalerie.

Impressionen vom Finale!

Live-Ticker zum Nachlesen

##AKTUALISIEREN## 

Hier geht es zum Bericht.

19:47 Uhr: Das war der Live-Ticker des 18. Warsteiner Hallenmasters. Ein besseres Finale hätte es nicht geben können.

19:45 Uhr: Gehrke häääält! Westönnen ist der Gewinner!

19:44 Uhr: Edler tritt an für Mastholte.

19:44 Uhr: Chritopher Ringe mit dem 8:7!!!

19:42 Uhr: Nächster Treffer! 7:7

19:42 Uhr: 7:6 für RWW

19:42 Uhr: Clarysse tritt an

19:41 Uhr: Kein Treffer

19:41 Uhr: Salzmann für Mastholte!

19:41 Uhr: Schwartz für Westönnen! TOR! 6:6!

19:41 Uhr: Tor!

19:40 Uhr: Vogt für Mastholte uuuuund..

19:40 Uhr: 5:5!

19:40 Uhr: Jetzt tritt Eschmann für RWW an.

19:39 Uhr: Treffer! 5:4 für RWM.

19:39 Uhr: Der erste Schütze heißt Ndubueze für Mastholte.

19:37 Uhr: Neunmeterschießen!

19:36 Uhr: Hammer, Hammer, Hammer! Mastholtens Ndubueze mit einem tollen Schuss. Der Ball landet im Netz und erneut haben beide Mannschaften eine gleich hohe Anzahl von Toren. Unglaublich! 4:4 in einem Traumfinale!

19:35 Uhr: Die Westönner hören nicht auf. Man kann es nicht oft genug erwähnen, dass es ein mitreißendes Finale ist. Zwei Minute vor Schluss trifft Michael Heinz zum 4:3.

19:34 Uhr: Spannender und aufregender kann ein Finale nicht sein! Tobi Edler mit dem 3:3!

19:32 Uhr: Da ist wieder die Führung! Freistoß von der Mittelinie. Heinz führt aus, spielt flach zu Eschmann. Dieser wendet sich mit einer Körperdrehung um den Mastholtener Verteidiger und versenkt den Ball zum 3:2 im Netz.

19:31 Uhr: Nach kribbligen und abwechslungsreichen 14 Minuten geht es nun in die Verlängerung, die eine Dauer von 5 Minuten hat.

19:30 Uhr: 47 Sekunden vor Schluss passiert es. Vogt erzielt den 2:2 Ausgelichstreffer für Mastholte. Ein packendes Finale!

19:28 Uhr: Schnelle Antwort! Spannendes Finale! Nervenkitzel! Steffen Eschmann bringt sein Team, die Westönner, wieder in Führung. Noch eine Minute zu spielen und Westönnen führt mit 2:1.

19:27 Uhr: AUSGLEICH! Mastholte trifft zum 1:1. Marvin Salzmann traf!

19:23 Uhr: Nun werden die Seiten gewechselt und die nächsten sieben Minuten stehen an. Gleich wissen wir, wer sich "Sieger des Warsteiner Hallenmasters" nennen darf.

19:22 Uhr: Da ist das erste Tor!!! 5 Sekunden vor der Halbzeit erzielt Top-Torjäger des Turniers, Michael Heinz das 1:0 für die Westönner.

19:20 Uhr: Daraufhin folgt ein Schuss von Westönnens Keeper Gehrke von der Mittellinie. Der Ball rauschte wenige Zentimeter am Querbalken vorbei.

19:19 Uhr: Die erste große Gelegenheit haben die Mastholtener. Der Ball geht nur knapp am Tor vorbei.

19:16 Uhr: Beide Mannschaften gehen es langsam an und tasten sich vorerst ab.

19:15 Uhr: Los geht's!

19:10 Uhr: Gespielt werden zweimal 7 Minuten. Beide Mannschaften werden kräftig unterstützt von ihren mitgereisten Fans.

19:01 Uhr: Das Endspiel bestreiten somit RW Westönnen und RW Mastholte

19:00 Uhr: Mastholte zieht ins Finale ein! Mastholte gewinnt 1:0 gegen Bad Westernkotten. Torschütze war Tobias Edler.

18:30 Uhr: Im Spiel um Platz 3 stehen sich somit Mastholte und Bad Westernkotten gegenüber.

18:29 Uhr: Die Spannung wurde schnell aufgehoben. Edler mit dem 3:1 für Mastholte und Schluss.

18:28 Uhr: Noch eine Minute und Maxi Brenk macht den 1:2-Anschlusstreffer!

18:25 Uhr: Das 2:0 für Mastholte durch Vogt.

18:24 Uhr: Mastholte geht in Führung. Torschütze war Salzmann.

18:17 Uhr: SVW Soest gegen Mastholte heißt das nächste Spiel.

18:15 Uhr: Was für ein grandioses Spiel der Westönner! Das halbe Dutzend ist voll, dank Michael Heinz. 6:0 Sieg im Halbfinale!

18:14 Uhr: Unglaulblich! das 5:0 durch Michael Heinz!

18:12 Uhr: Michael Heinz nutzt die Unaufmerksamkeit des Bad Westernkottener Keepers und trifft zum 2:0. Das 3:0 fällt und kurz danach das 4:0 für die Rot-Weißen.

18:10 Uhr: Es ist heute ein rot-weißer Tag! Westönnen geht mit 1:0 in Führung. Der Torschütze trägt den Namen Christopher Rínge.

18.05 Uhr: Jetzt stehen sich Westönnen und Bad Westernkotten gegenüber. Der Sieger dieses Spiels steht als erster Finalteilnehmer fest.

18:03 Uhr: Mit dem Schlusspfiff noch das 2:3 durch einen Neunmeter. SVW Soest ist erneut eine Runde weiter.

18.02 Uhr: Erneut trifft Hinne-Schneider zum 3:1.

17.56 Uhr:Wypyszewski erhöht auf 2:0

17.55 Uhr: Steffen Hinne-Schneider trifft zum 1:0.

17.53 Uhr:Nächste Partie:SV Hilbeck-Spielverein Westfalia

17:51 Uhr:Das Spiel ist aus! Westf. Rhynern ist ausgeschieden.

17:48 Uhr: 1:0 für RW Mastholte.Tobias Edler trifft.

17.45 Uhr: Es geht in die Verlängerung!

17.33 Uhr: Nächste Partie: RW Mastholte-Westf. Rhynern

17.32 Uhr: Das Spiel ist aus.

17.24 Uhr: SuS Bad Westernkotten geht durch Ficherer mit 1:0 in Front.

17.23 Uhr: Nächste Partie: SuS Bad Westernkotten-Hilbeck

17:20 Uhr: Gehrke hält zwei Elfmeter von den Rhyneraner und bringt seine Mannschaft damit eine runde weiter.

17:15 Uhr: In der Verlängerung fallen keine Tore. Es geht ins Neun-Meter schießen.

17:07 Uhr: Michael Heinz trifft per Neun-Meter zum Ausgleich kurz vor Schluss. Es geht in die Verlängerung!

17:04 Uhr:Westfalia Rhynern gelingt durch David Schmidt die erneute Führung.

17.02 Uhr: Rödel erzielt das 1:0 nach einem technischen Abwerfehlers von Westönnens Hintermannschaft. Im Gegenzug trifft Michael Heinz zum 1:1.

17:00 Uhr: Westönnen ist mit lautstarkem Anhang vertreten.

16:57 Uhr: Nächste Partie: RW Westönnen-Westfalia Rhynern

16:56 Uhr: Soest ist weiter!

16:54 Uhr: Das 1:3 erzielt Somasundaram.

16:50 Uhr: Schöner Kopfballtreffer zum 3:0 von Wypyszewski.

16:47 Uhr: Schürhoff und Lukas Brenk sorgen für die 2:0 Führung der Soester.

16:44 Uhr: Nun muss die Überraschungsmannschaft aus Dortmund gegen den Bezirksligisten aus Soest ran.

16:43 Uhr: Mastholte gewinnt mit 2:1.

16:41 Uhr: Der Anschlusstreffer zum 1:2 für Oestinghausen durch Sebastian Brinker.

16:39 Uhr: 2:0 für Mastholte durch Salzmann.

16:34 Uhr: Nach 2 Minuten geht Mastholte in Führung. Torschütze war Ndubueze.

16:31 Uhr: Das nächste Spiel bestreiten Oestinghausen und Mastholte.

16:29 Uhr: Soest ist mit dem Sieg über Roland Beckum eine Runde weiter in der Trostrunde.

16:25 Uhr: Kurz danach trifft Kapitän Maxi Brenk zum 2:0.

16:24 Uhr: Dustin Wypyszewski trifft per Neunmeter zum 1:0 für Soest!

16:17 Uhr: Das nächste Spiel in der Trostrunde bestreiten Soest und Roland Beckum.

16:14 Uhr: DAs 2:0 für den Außenseiter. Der B-Kreisligist schlägt den Westfalenligisten. Torschütze war Jeganathan.

16:12 Uhr: Durch einen Neunmeter gehen die Dortmunder in Führung. Torschütze war Ethirmanasingam.

16:09 Uhr: Und die nächste Verlängerung steht uns bevor. 0:0 nach 10 Minute. Jetzt 5 weitere Minuten.

15:58 Uhr: Nun stehen sich die Tamilstars Dortmund und der Delbrücker SC in der Trostrunde gegenüber.

15:53 Uhr: Oestinghausen gelingt erneut die Führung.

15:51 Uhr: Dem TuS Warstein gelingt der Ausgleich.

15:47 Uhr: Moritz Piepers erzielt das 1:0 für Oestinghausen.

15:42 Uhr: SG Oestinghausen-TuS Warstein heißt das nächste Spiel. 

15:40 Uhr: Mudica erzielt das 2:1 für RW Mastholte.

15:36 Uhr:Westfalia Wethmar erzielt durch Eser den Ausgleich.

15:33 Uhr:Es läuft das Spiel RW Mastholte-Westfalia Wethmar. RW Mastholte geht mit 1:0 durch Edler in Front.

15.30 Uhr:Der SC Roland erzielt das 2:3 im direkten Gegenzug erzielt Hilbeck das 4:2. Das Spiel ist aus.

15:27 Uhr: Der SV Hilbeck erzielt das 3:1

15:24 Uhr: Andreas Neumann verwandelt einen Neun-Meter zum 2:1

15:22 Uhr: Ein wunderbarer Volleyschuss aus der Mitte der Halle bringt den Ausgleich für den SV Hilbeck.

15:20 Uhr: Ein Eigentor bringt den SC Roland in Front.

15:18 Uhr:Nun treffen der SV Hilbeck und der SC Roland aufeinander.

15.16 Uhr: Der SuS Bad Westernkotten erzielt durch Piscopiellno das 3:1, dies ist auch der Endstand.

15.08 Uhr: Der  Delbrücker SC erzielt den Anschlusstreffer.

15:07 Uhr: Piscopiellno und Paschedak treffen für den SuS Bad Westernkotten.

15:06 Uhr: Das Spiel Delbrück-Westernkotten wurde soeben angepfiffen.

15:04 Uhr: Rhynern gewinnt mit 1:0 gegen Oestinghausen.

15:01 Uhr: Cabuk erzielt die 1:0 - Führung für Rhynern.

14:58 Uhr: 0:0 nach 9 Minuten. Es geht in die Verlängerung.

14:47 Uhr: Als nächstes stehen sich Rhynern und Oestinghausen gegenüber.

14:46 Uhr: Das 2:0 durch Christoph Ringe. Damit ist Westönnen eine Runde weiter in der Hauptrunde.

14:44 Uhr: Noch zwei Minuten zu spielen und Steffen Eschmann bringt die Westönner mit 1:0 in Führung.

14:40 Uhr: Kein Tor bei diesem Spiel. Westönnen muss zum zweiten Mal in die Verlängerung.

14:30 Uhr: Nun beginnt die zweite Hauptrunde mit dem Spiel zwischen Westönnen und Wethmar.

14.30 Uhr: Das Spiel entscheidet Mastholte für sich.

14.27 Uhr: Beim Spiel zwischen Mastholte und Overberge neigt sich dem Ende zu. Es steht eine Minute vor Schluss 3:1 für Mastholte.

14.14 Uhr: Der TuS Warstein dreht das Spiel. Jedrzejczyk trifft zum 2:1.

14.11 Uhr: Der TuS Warstein gleicht durch Achmed Zein Al Dine.

14.07 Uhr: Der SuS Kaiserau und der TuS Warstein treffen nun aufeinander. Kurz nachdem Anpfiff erzielt Schöttler das 1:0 für den SuS Kaiserau.

14.05 Uhr: Jeganathan erzielt mit der Schlussekunde das 2:1 für die Tamilstars. Der SG Ostinghausen ist damit ausgeschieden.

14.03 Uhr: Somasundaram erzielt durch einen wunderbaren Distanzschuss das 1:1 für die Tamilstars.

13.55 Uhr: Durch einen wunderbaren Volley Schuss erzielt Nihat Erdöl das 1:0 für Ostinghausen.

13:54 Uhr:Tamilstars Dortmund gegen den SG Ostinghausen heißt das nächste Spiel.

13.53 Uhr: Westfalia Soest kommt die Trostrunde eine runde weiter!Endstand: 2:1

13.52 Uhr: Nach Traumpass von Kevin Nicolai bringt Dustin Wypyszewski den Ball im Tor unter.

13.51 Uhr: Steffen Hinne-Schneider gleicht zum 1:1 aus.

13:47 Uhr: Beckum geht durch Wastal mit 1:0 in Führung.

13.42 Uhr: Das Spiel zwischen den SV Beckum und Westfalia Soest wurde soeben angepfiffen.

13:40 Uhr: Das Spiel ist aus.

13:38 Uhr: Dominik Koch erzielt das 2:1 für den SV Hilbeck.

12.35 Uhr: Hilbeck gleicht durch Daniel Diers aus.

13:32 Uhr: Overberge geht mit 1:0 in Führung.

13:29 Uhr: Das letzte Spiel der ersten Hauptrunde bestreiten FC Overberge und der SV Hilbeck.

13:27 Uhr: Ein spannendes und abwechslungsreiches Spiel endet mit einem Sieg für Roland Beckum.

13:27 Uhr: Kurz darauf dreht diesmal Roland Beckum das Spiel. Krämer trifftz zum 3:2.

13:26 Uhr: Sven Höveler erzielt 90 Sekunden vor Schluss den Ausgleich für Roland Beckum.

13:23 Uhr: Mastholte dreht das Spiel! Vogt trifft zum 2:1 für sein Team.

13:20 Uhr: Roland Beckum geht mit 1:0 in Führung. Die Führung ist aber nicht von langer Dauer, denn Jan Henke trifft kurz darauf zum 1:1 für Mastholte.

13:16 Uhr: Roland Beckum und RW Mastholte bestreiten das nächste Spiel.

13:16 Uhr: SuS Bad Westernkotten gewinnt nach Neunmeterschießen mit 5:3.

13:11 Uhr: Auch in der Verlängerung fiel keine Entscheidung. Es geht ins Neunmeterschießen.

13:05 Uhr: Auch dieses Spiel muss in den fünf Minuten der Verlängerung entschieden werden.

13:03 Uhr: Der Ausgleich für Westernkotten fällt zwei Minuten vor Schluss.

12:56 Uhr: Nach einer Minute trifft Warstein zum 1:0.

12:55 Uhr: Das nächste Spiel bestreiten Bad Westernkotten und Warstein.

12:52 Uhr: Die Entscheidung fällt eine Minute vor Schluss. Das 2:0 durch Eugen Dreichel. Kurz danach trifft er erneut zum 3:0 Endstand.

12:49 Uhr: Der Delbrücker SC geht durch Andreas Dreichel mit 1:0 in Führung.

12:47 Uhr: Nichts ist passiert. Jetzt folgt die dritte Verlängerung im fünften Spiel.

12:37 Uhr: Weiter geht's mit dem Spiel zwischen dem Delbrücker SC und SuS Kaiserau.

12:32 Uhr: Der Favorit aus Rhynern geht durch Rödel mit 2:1 in Führung, dies ist auch der Endstand.

12:28 Uhr: Es bleibt beim 1:1. Jetzt geht es in die Verlängerung.

12:23 Uhr: Markus Meier erzielt das 1:1 für Rhynern.

12:21 Uhr: Ostinghausen geht in Führung! Das 1:0 durch Mattausch.

12:17 Uhr: Das vierte Spiel im Turnier bestreiten Westfalia Rhynern und die Sportfreunde aus Ostinghausen.

12:16 Uhr: Oestinghausen gewinnt deutlich mit 5:0 gegen Tamilstars Dortmund.

12:14 Uhr: Das 5:0 durch Fabian Franz!

12:13 Uhr: Das war vermutlich die Entscheidung. Moritz Pipers macht drei Minuten vor Schluss das 3:0. Kurz danach trifft Fabian Franz zum 4:0.

12:09 Uhr: Das 2:0 für die Schwarz-Gelben durch Alexander Tierbach.

12:06 Uhr: Das 1:0 für Oestinghausen durch Ruben Brinker!

12:05 Uhr: Weiter geht's mit dem Spiel zwischen SG Oestinghausen und Tamilstars Dortmund!

12:04 Uhr: Westfalia Wethmar gewinnt mit 4:1 gegen SV Westfalia Soest.

12:02 Uhr: Alexander Lügert spielt jetzt schon vorne mit in der Torjägerliste. Das dritte Tor von ihm, diesmal zum 4:1 für Wethmar.

12:00 Uhr: Raschica und Lügert erzielen das 2:1 und 3:1 für Westfalia Wethmar.

11:59 Uhr: Vier Minuten vor Schluss erzielt Kevin Nicolai den 1:1 - Ausgleichstreffer für SV Westfalia Soest.

11:55 Uhr: Alexander Lüger bringt Westfalia Wethmar mit 1:0 in Führung.

11:55 Uhr: Das zweite Spiel hat angefangen. SV Westfalia Soest gegen Westfalia Wethmar.

11:54 Uhr: Westönnen gewinnt nach Neunmeterschießen mit 4:2 und ist somit weiterhin in der Hauptrunde. Der SV Beckum muss nun in die Trostrunde.

11:47 Uhr: Auch nach der Verlängerung steht es unentschieden, diesmal 1:1. Jetzt geht es ins Neunmeterschießen.

11:45 Uhr: Anderthalb Minuten vor Schluss erzielt Beckum den Ausgleich zum 1:1 durch Dennis Rinke.

11:42 Uhr: Das 1:0 für RW Westönnen! Michael Heinz erzielt den Treffer!

11:40 Uhr: Nach neun Minuten steht es 0:0 zwischen Beckum und Westönnen. Jetzt geht es in die  5-minütige Verlängerung.

11:30 Uhr: Das erste Spiel hat begonnen!

11:20 Uhr: Die Westönner sind begleitet von ihrem ganzen Dorf und haben somit große Unterstützung mitgebracht.

11:05 Uhr: In der Endrunde fällt noch die Entscheidung in der A-Liga-Wertung. RW Westönnen und SG Oestinghausen sind die letzten verbliebenen Kandidaten.

Die weiteren Plätze stehen fest: 3. TSV Rüthen 4. SG Holzwickede 5. SG Oberense 6. TuS Lipperode 7. FC Mönninghausen 8. Sarajevo Bosna.

11:00 Uhr: Die Tamilstars sind damit als einziger B-Ligist in der Endrunde schon Sieger der B-Liga-Wertung: 1. Tamilstars Dortmund 2. Athlitikis Lippstadt 3. SuS Ennigerloh 4. TuS 98 Altenbeken.

10:55 Uhr: Gestern qualifizierten sich dann noch: Gastgeber SV Hilbeck, SF Ostinghausen, SV Beckum und die Tamilstars Dortmund als Gruppensieger der Lucky-Looser-Runde. Außerdem schafften es die drei besten Gruppenzweiten RW Mastholte, SuS Kaiserau und Westfalia Wethmar in die Endrunde.

10:45 Uhr: Das sind die direkten Finalteilnehmer: RW Westönnen, SVW Soest, SG Oestinghausen, SV Westfalia Rhynern, Delbrücker SC, SuS Bad Westernkotten, Roland Beckum, FC Overberge und TuS Warstein.

1. Runde (Hauptrunde)
Spiel 1 11:30 RW Westönnen 4:2 n.N. SV Beckum
Spiel 2 11:42 SVW Soest 1:4 Westfalia Wethmar
Spiel 3 11:54 SG Oestinghausen 5:0 Tamilstars Dortmund
Spiel 4 12:06 Westf. Rhynern 2:1 n.V. SF Ostinghausen
Spiel 5 12:18 Delbrücker SC 3:0 n.V. SuS Kaiserau
Spiel 6 12:30 SuS Bad Westernkotten 5:3 n.N. TuS Warstein
Spiel 7 12:42 Roland Beckum 3:2 RW Mastholte
Spiel 8 12:54 FC Overberge 1:2 SV Hilbeck
2. Runde (Trostrunde)
Spiel 9 13:06 SV Beckum 1:2 SVW Soest
Spiel 10 13:18 Tamilstars Dortmund 2:1 SF Ostinghausen
Spiel 11 13:30 SuS Kaiserau 1:2 TuS Warstein
Spiel 12 13:42 RW Mastholte 3:1 FC Overberge
3. Runde (Hauptrunde)
Spiel 13 13:54 RW Westönnen 2:0 n.V. Westfalia Wethmar
Spiel 14 14:06 SG Oestinghausen 0:1 n.V. Westf. Rhynern
Spiel 15 14:18 Delbrücker SC 1:3 SuS Bad Westernkotten
Spiel 16 14:30 Roland Beckum 2:4 SV Hilbeck
4. Runde (Trostrunde)
Spiel 17 14:42 RW Mastholte 2:1 Westfalia Wethmar
Spiel 18 14:54 TuS Warstein 1:2 SG Oestinghausen
Spiel 19 15:06 Tamilstars Dortmund 2:0 n.V. Delbrücker SC
Spiel 20 15:18 SVW Soest 2:0 Roland Beckum
5. Runde (Trostrunde)
Spiel 21 15:30 RW Mastholte 2:1 SG Oestinghausen
Spiel 22 15:42 Tamilstars Dortmund 1:3 SVW Soest
6. Runde (Hauptrunde)
Spiel 23 15:54 RW Westönnen 6:4 n.N. Westf. Rhynern
Spiel 24 16:06 SuS Bad Westernkotten 1:0 SV Hilbeck
7. Runde (Trostrunde)
Spiel 25 16:18 RW Mastholte 1:0 Westf. Rhynern
Spiel 26 16:30 SVW Soest 3:1 SV Hilbeck
8. Runde (Hauptrunde)
Spiel 27 16:42 RW Westönnen 6:0 SuS Bad Westernkotten
9. Runde (Trostrunde)
Spiel 28 16:54 RW Mastholte 3:1 SVW Soest
Spiel um Platz 3
Spiel 29 17:06 RW Mastholte 1:0 SuS Bad Westernkotten
Finale
Spiel 30 17:18 RW Westönnen : RW Mastholte

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare