Endrunde beim Warsteiner Masters 2018

Ticker: RW Westönnen belegt tollen 3. Platz - SV Lippstadt 08 verteidigt Titel

+
Ufuk Topcu vom RW Westönnen in Aktion.

Werl - Eine aufregende Endrunde beim Warsteiner Masters 2018 liegt hinter uns. Der Doppel-KO-Modus hielt, was er verspricht. Nach 30 spannenden Begegnungen und 8 Stunden Budenzauber hieß der verdiente Sieger SV Lippstadt 08. Der Oberligist verteidigte souverän seinen Titel und verlor kein einziges Spiel. Westfalia Rhynern schied in der späten Phase der Trostrunde aus, die U23 der Hammer SpVg verabschiedete sich ohne Sieg. Aus dem Fußball-Kreis Soest ragte heute RW Westönnen heraus. Der Bezirksligist belegte einen tollen 3. Platz. BW Büderich (5. Platz in der A-Liga-Wertung) und SC Sönnern (2. Platz in der A-Liga-Wertung) durften sich alleine über die Teilnahme freuen und hatten zumindest die besten Fans vor Ort, ohne die so ein Turnier nur halb so schön wäre.

+++ Hier geht es zur Ergebnis-Übersicht der Endrunde +++
+++ So lief die Lucky-Loser-Runde +++

Warsteiner Masters Endrunde in Werl

Warsteiner Masters Endrunde in Werl
Warsteiner Masters Endrunde in Werl
Warsteiner Masters Endrunde in Werl
Warsteiner Masters Endrunde in Werl
Warsteiner Masters Endrunde in Werl

Live-Ticker zum Nachlesen:

+++ Das war der Live-Ticker vom Finalwochenende beim Warsteiner Masters 2018. Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen noch einen schönen Abend. Bald rollt der Ball auch wieder auf dem grünen Rasen. Bis dahin!

Abpfiff! SV Lippstadt 08 - Delbrücker SC 3:2. Der SVL geht als verdienter Sieger aus dem Turnier. Man gewann alle Spiele und bezwang insbesondere die starken Delbrücker zweimal.

14. Minute: Nur noch 60 Sekunden.

11. Minute: TOR FÜR SVL! Lippstadt wieder vorne dank N. Köhler.

10. Minute: TOR FÜR DSC! Da ist der Ausgleich. Mazza trifft nach Vorlage von Bandowski.

8. Minute: Die Unterzahl ist überstanden. Gut für die Spannung, der DSC braucht nur ein Tor.

Halbzeit! Der SVL hat nur noch 15 Sekunden Überzahl, um die Führung auszubauen.

6. Minute: Zwei-Minuten-Strafe für Rüskoop (DSC), weil er den Ball nach einem Pfiff des Schiedsrichters wegschießt.

4. Minute: TOR FÜR SVL! S. Köhler trifft per Flachschuss links unten.

2. Minute: TOR FÜR DSC! Patorok gleicht aus.

1. Minute: TOR FÜR SVL! Puhl bringt den SVL nach 30 Sekunden in Führung. Es war das 163. Tor des Turniers.

Anpfiff! SV Lippstadt 08 - Delbrücker SC. Wie heute Morgen erwartet ist es 19 Uhr zum Anstoß des Finales. Die Spielzeit beträgt 2 x 7 Minuten. Wer holt sich den Titel?

+++ Wir stehen kurz vor dem Einlauf der Finalisten. Die Halle wird abgedunkelt. Es wird nun jeder Spieler einzeln vorgestellt und per Strahler beim Einlauf begleitet.

+++ Dem DSC wird jetzt eine kleine Pause gegönnt.

+++ Wie im Hauptrundenfinale stehen sich nun auch im endgültigen Finale der SV Lippstadt 08 und der Delbrücker SC gegenüber. Zuvor hatte Lippstadt mit 5:2 die Oberhand.

Abpfiff! RW Westönnen - Delbrücker SC 2:4 n. V.

15. Minute: TOR FÜR DSC! Mazza mit der Entscheidung.

15. Minute: TOR FÜR DSC! RWW fordert ein Foulspiel, der Schiedsrichter lässt weiterspielen und Bandowski schließt einen langen Ball per Nachschuss ab.

12. Minute: TOR FÜR RWW! Toller Distanzschuss von Topcu.

12. Minute: TOR FÜR DSC! Rolf bringt den Favoriten wieder in Führung.

+++ 1:1, wieder mal eine Verlängerung.

10. Minute: TOR FÜR RWW! Die Werler Fans jubeln. Heinz sorgt 11 Sekunden vor Schluss für den Ausgleich. Einfach geil aus heimischer Sicht.

10. Minute: Bleibt RWW heute zum ersten Mal ohne Torerfolg? Noch 60 Sekunden, der DSC spielt die Zeit herunter.

9. Minute: Noch 120 Sekunden.

7. Minute: Rupp (RWW) reagiert stark gegen Pinto. Topp verpasst im Gegenzug den Ausgleich.

5.  Minute: Pech für RWW! Heinz trifft den Pfosten. Im Gegenzug trifft Pinto (DSC) die Latte.

3. Minute: TOR FÜR DSC! Riskoop bringt den Westfalenligisten in Führung.

3. Minute: Keeper Rupp (RWW) mit einem Abstoß auf das leere Delbrücker Tor, er verfehlt das Ziel knapp.

Anpfiff! RW Westönnen - Delbrücker SC.

+++ Die Paarung RWW - DSC gab es im heutigen Turnierverlauf übrigens schon. Vor nicht allzu langer Zeit gewann der DSC mit 6:4.

+++ In der Auswahl stehen u. a. Nils Hönicke von Westfalia Rhynern, Steffen Eschmann und Sezer Toy von RW Westönnen, Lars Wertschulte von der SG Oestinghausen und Emir Bajric von IG Bönen.

+++ Es folgt das Spiel gegen Platz 3. Der Verlierer zwischen RW Westönnen und Delbrücker SC wird Dritter beim Warsteiner Masters 2018. Der Sieger wird im großen Finale (2 x 7 Minuten) gegen den SV Lippstadt 08 antreten. Doch zuerst wird die Auswahl des Warsteiner Masters 2018 geehrt, die ein Freundschaftsspiel gegen den Drittligisten SC Paderborn 07 bestreiten wird.

Endstand! RW Westönnen - SG Liesborn/Diestedde 5:4 n. N.

5:4! Schumacher schießt RWW zum Sieg. Stark! Der Werler Bezirksligist damit schon sicher unter den Top 3.

4:4! Wessels (SG) gleicht nochmal aus. Jetzt folgt der Matchball für RWW!

4:3! Heinz bringt RWW in Front, ganz sicher links unten.

Holtmann (SG) verschießt.

3:3! Eschmann ebenfalls ganz sicher für RWW.

2:3! Fahnenstiel trifft zentral für die SG.

Abpfiff! RW Westönnen - SG Liesborn/Diestedde 2:2. Es folgt ein Neunmeterschießen, das zweite heute überhaupt erst. Beim ersten verlor Liesborn.

15. Minute: TOR FÜR SG! Kampmann staubt einen Abpraller vom RWW-Keeper Rupp mit der Schlusssirene ab. Wie bitter, was für ein spannendes Spiel!

14. Minute: TOR FÜR RWW! Einen starken Sololauf beendet Toy mit dem 2:1! War das der Siegtreffer?

14. Minute: Noch 90 Sekunden.

11. Minute: Rennemeier (Liesborn) ist gegen Heinz zur Stelle, RWW wirkt besser, Liesborn wartet ab und kontert.

+++ 1:1, es folgt eine fünfminütige Verlängerung. Kleiner Funfact: der Beckumer A-Kreisligist hat nun das zehnte Spiel seit gestern nach regulärer Spielzeit nicht verloren, acht Siege, zwei Unentschieden.

10. Minute: TOR FÜR RWW! Eschmann erlöst die Rot-Weißen mit einem Flachschuss in das linke Eck.

9. Minute: Eine Großchance nach der anderen für RWW, aber das Runde will einfach nicht in das Eckige. Noch 72 Sekunden!

8. Minute: Torwart Rennemeier (Liesborn) pariert stark gegen Toy.

7. Minute: Jetzt will der RWW den Ball ins Tor tragen, aber das lässt Liesborn nicht zu.

6. Minute: Eine Überzahlsituation spielt RWW ganz schlecht aus, weiterhin 1:0 für Liesborn.

5. Minute: RWW schallt es durch die Werler Sporthalle. Die Fans versuchen alles, um ihre Jungs nach vorne zu treiben.

2. Minute: Topp (RWW) trifft den Pfosten.

1. Minute: TOR FÜR SG! Nach 47 Sekunden zappelt der Ball dank Kampmann im Netz. Der Lauf des A-Kreisligisten geht weiter.

Anpfiff! RW Westönnen - SG Liesborn/Diestedde. Der Verlierer belegt Platz 4 beim diesjährigen Warsteiner Masters.

Abpfiff! Delbrücker SC - SV Lippstadt 08 2:5. Wie im letzten Jahr steht der SVL im Finale des Warsteiner Masters. Der Delbrücker SC wird gegen den Sieger von Westönnen und Liesborn nochmals die Chance haben, in das Finale einzuziehen.

10. Minute: TOR FÜR SVL! N. Köhler entscheidet die Partie.

8. Minute: TOR FÜR DSC! Rolf verkürzt.

5. Minute: TOR FÜR SVL! Serrone, ein Ex-Spieler der Hammer SpVg, erhöht auf 4:1.

4. Minute: TOR FÜR SVL! Delbrücks Keeper ist draußen, Wulf trifft ins leere Tor. Der Titelverteidiger ist auf dem besten Wege.

3. Minute: TOR FÜR SVL! Keeper Balkenhoff mit seinem dritten Turniertor, verrückt.

2. Minute: TOR FÜR SVL! Joswig gleicht aus.

1. Minute: TOR FÜR DSC! Pinto erzielt sein sechstes Turniertor.

Anpfiff! Delbrücker SC - SV Lippstadt 08.

+++ Zwischen dem SV Lippstadt 08 (Oberliga) und dem Delbrücker SC (Westfalenliga) geht es nun im Hauptrundenfinale um den Einzug in das große Finale. Der Sieger hat Platz 2 sicher, der Verlierer ist mindestens Dritter, kann sich aber über die Trostrunde auch noch in das große Finale spielen.

+++ Ganz tolle Leistung der SG Liesborn/Diestedde. Um genau zu sein, hat der A-Kreisligist gestern und heute noch kein einziges Spiel nach regulärer Spielzeit verloren. Lediglich die Auftaktniederlage nach Neunmeterschießen zwang den Außenseiter über die Trostrunde, wo nun vier Siege in Folge zu Buche stehen. Platz 4 ist sicher!

Abpfiff! SG Liesborn/Diestedde - SuS Bad Westernkotten 1:0.

10. Minute: 32 Sekunden vor dem Ende eine Zwei-Minuten-Strafe für die SG.

5. Minute: TOR FÜR LIESBORN! Drügemüller erzielt die Führung für den Beckumer A-Kreisligisten.

Anpfiff! SG Liesborn/Diestedde - SuS Bad Westernkotten. Nun wird der Gegner des RWW gesucht für das Spiel gegen Platz 4.

Abpfiff! Westfalia Rhynern - RW Westönnen 1:3. Starke Leistung des Soester Bezirksligisten, der damit Platz 4 beim Warsteiner Masters 2018 sicher hat. Für die Westfalia war der lange Weg von Beginn an über die Trostrunde doch zu beschwerlich.

9. Minute: Noch 90 Sekunden. Es wird eng für die Westfalia.

8. Minute: Eschmann (RWW) holt eine gute Freistoßposition heraus, Schneider verpasst die Vorentscheidung.

8. Minute: Nicolai (Rhynern) schießt nach guter Vorlage von Müsse knapp über das Tor.

7. Minute: TOR FÜR RWW! Topp holt einen langen Ball stark runter und spitzelt ihn an Keeper Remmert vorbei ins Tor.

5. Minute: Torwart Rupp (RWW) reagiert stark gegen Müsse.

4. Minute: TOR FÜR RWW! Beilfuß verliert die Kugel, Toy schaltet sofort um und netzt ein.

1. Minute: TOR FÜR RWW! Toy gleicht noch in derselben Minute aus.

1. Minute: TOR FÜR RHYNERN! Keine 20 Sekunden gespielt, Apolinarski erzielt die Führung.

Anpfiff! Westfalia Rhynern - RW Westönnen.

+++ In der Trostrunde sind noch Rhynern, Westönnen, Liesborn und Bad Westernkotten vertreten.

Abpfiff! SV Lippstadt 08 - SuS Bad Westernkotten 4:3. Neben dem Delbrücker SC hat der SV Lippstadt 08 einen Platz unter den besten Drei sicher. Der Sieger der Trostrunde wird sich noch dazugesellen.

10. Minute: TOR FÜR WESTERNKOTTEN! Der Anschluss 44 Sekunden vor dem Ende. SVL wieder komplett.

9. Minute: S. Köhler (SVL) muss mit einer Zwei-Minuten-Strafe vom Platz.

8. Minute: TOR FÜR SVL! Westernkotten hat seinen Keeper draußen, Puhl trifft ins leere Tor zum 4:2.

7. Minute: TOR FÜR WESTERNKOTTEN! Janetzky trifft in Überzahl. SVL wieder komplett.

6. Minute: TOR FÜR SVL! Das erste Tor überhaupt in Unterzahl, Robin Hoffmann netzt ein.

5. Minute: Zwei-Minuten-Strafe für Serrone (SVL), der bei einer Westernkottener Ecke nicht den Abstand einhalten wollte.

4. Minute: TOR FÜR WESTERNKOTTEN! Anschlusstreffer durch Traufetter.

2. Minute: TOR FÜR SVL! Lippstadt macht das clever, völlig freistehend erhöht N. Köhler.

1. Minute: TOR FÜR SVL! Keeper Balkenhoff erzielt bereits sein zweites Turniertor.

Anpfiff! SV Lippstadt 08 - SuS Bad Westernkotten.

Abpfiff! RW Westönnen - Delbrücker SC 4:6. Der DSC steht im Hauptrunden-Finale und hat damit Platz 3 sicher. RWW muss sich jetzt durch die Trostrunde kämpfen.

15. Minute: TOR FÜR RWW! Eschmann betreibt Ergebniskosmetik.

15. Minute: TOR FÜR DSC! Keeper Tepper trifft ins leere Tor.

14. Minute: TOR FÜR DSC! Das wird sich der Westfalenligist nicht mehr nehmen lassen. Pinto netzt einen langen Ball technisch stark ein.

12. Minute: TOR FÜR DSC! Nach starker Vorarbeit von Rolf trifft Patorok.

+++ 3:3, es gibt Verlängerung. Ansehnliches Spiel bisher!

9. Minute: TOR FÜR RWW! Tolle Kombination über Toy und Schneider in Überzahl. Heinz schiebt ein. DSC wieder komplett.

8. Minute: Nun ist der DSC in Unterzahl. Rolf sieht nach einem Foul an der Bande eine Zwei-Minuten-Strafe.

7. Minute: TOR FÜR DSC! Was ist hier los? Westönnen fällt auseinander. Bandowski dreht das Spiel.

7. Minute: TOR FÜR DSC! Der Westfalenligist ist zurück. Mazza trifft aus spitzem Winkel im kurzen Eck.

6. Minute: TOR FÜR DSC! Pinto netzt einen Bandenabpraller ein, sein vierter Treffer am heutigen Tage.

4. Minute: TOR FÜR RWW! Schumacher schiebt nach Vorlage von Toy ein.

2. Minute: TOR FÜR RWW! Linstaedt trifft aus kurzer Distanz

Anpfiff! RW Westönnen - Delbrücker SC. Der Sieger dieser Partie hat Platz 3 beim Warsteiner Masters 2018 sicher.

+++ Nun ist wieder der RW Westönnen am Zug. Die längste Pause, die es überhaupt im Turnier gibt, hat der Bezirksligist hinter sich, über zwei Stunden (= neun Spiele)! Aber auch Gegner Delbrücker SC hatte nur ein Spiel weniger Pause und saß lange.

Abpfiff! SG Oestinghausen - SG Liesborn/Diestedde 1:2. Der nächste Soester Verein damit raus, nur noch RW Westönnen hält die Fahne hoch im Halbfinale der Hauptrunde.

10. Minute: TOR FÜR LIESBORN! Fahnenstiel erzielt 25 Sekunden vor dem Ende den Siegtreffer.

9. Minute: Bitter! Kuhnt (SGO) trifft aus kurzer Distanz nur den Pfosten.

7. Minute: TOR FÜR SGO! Pipers gleicht aus für den Soester Bezirksligisten.

5. Minute: TOR FÜR LIESBORN! Holtmann bringt die SG in Führung.

Anpfiff! SG Oestinghausen - SG Liesborn/Diestedde.

Abpfiff! SC Sönnern - Westfalia Rhynern 2:5. Schade für die sympathischen Sönneraner, die Fans feiern ihren SCS trotzdem lautstark. Rhynern hat immer noch drei Trostrundenspiele vor dem eigentlichen Finale vor der Brust.

10. Minute: TOR FÜR RHYNERN! Und nochmal ist es Müsse.

10. Minute: TOR FÜR RHYNERN! Aber Müsse macht den Deckel drauf.

9. Minute: TOR FÜR SCS! Was ein Knaller von Vollenberg 66 Sekunden vor dem Ende. Es wird nochmal spannend.

8. Minute: Gute Gelegenheit für Köhler (SCS), aber Remmert pariert.

6. Minute: TOR FÜR SCS! Ist das der Weckruf für die Werler? Vollenberg verkürzt.

5. Minute: TOR FÜR RHYNERN! Der Regionalligist deutlich überlegen, Beilfuß mit dem 3:0.

5. Minute: TOR FÜR RHYNERN! Keeper Malte Remmert rückt in die gegenerische Hälfte vor und zieht ab.

3. Minute: TOR FÜR RHYNERN! Führung für die Westfalia.

1. Minute: Beilfuß (Rhynern) trifft nach 40 Sekunden den Innenpfosten, Sönnerns Keeper Peuler ist zur Stelle.

Anpfiff! SC Sönnern - Westfalia Rhynern.

Abpfiff! SG Liesborn/Diestedde - BSV Menden 4:2.

+++ Auf dem "Flurfunk" haben wir gerade gehört, dass ein Vater eines Rhyneraner Spielers wohl vorhin bei der Rangelei auf der Tribüne etwas abgekommen hat. Gute Besserung von dieser Stelle!

+++ Da uns beide Teams eher weniger tangieren, legen wir hier eine kleine Verschnaufpause ein und melden uns gleich mit dem Endergebnis und dem Anpfiff der höchst interessanten Begegnung zwischen dem SC Sönnern und Westfalia Rhynern wieder. Bis gleich!

Anpfiff! SG Liesborn/Diestedde - BSV Menden.

Abpfiff! SG Oestinghausen - BW Büderich 3:0. Schade für den BWB, nach dem tollen Auftaktsieg gegen Rhynern war jetzt die Luft raus. Für den Soester Bezirksligisten geht es im Viertelfinale der Trostrunde weiter.

9. Minute: TOR FÜR SGO! Limbrock mit der Entscheidung.

9. Minute: TOR FÜR SGO! Nach einer Freistoßvorlage von Pipers trifft Kraft.

6. Minute: Beide Teams mühen sich redlich, aber das Niveau war heute schon höher.

1. Minute: TOR FÜR SGO! Limbrock netzt nach 32 Sekunden ein.

Anpfiff! SG Oestinghausen - BW Büderich.

+++ Das nächste Soester Derby steht an. Bezirksligist SG Oestinghausen spielt gegen Überraschungsteam BW Büderich.

Abpfiff! Westfalia Rhynern - TSC Kamen 6:2 n. V. Rhynern hat übrigens das 100. Turniertor erzielt und steht jetzt im Halbfinale der Trostrunde

15. Minute: TOR FÜR RHYNERN! Beilfuß macht das halbe Dutzend voll.

14. Minute: TOR FÜR RHYNERN! Die Entscheidung durch Franica, der ins verwaiste Tor einschießt.

13. Minute: Das Spiel läuft wieder.

+++ Die Lage hat sich beruhigt, jemand soll wohl eine Platzwunde am Kopf haben. Das Deutsche Rote Kreuz ist zur Stelle.

+++ Jetzt ist das Spiel unterbrochen, weil es offensichtlich eine Schlägerei auf der Tribüne gibt.

13. Minute: TOR FÜR RHYNERN! Nicolai mit der möglichen Vorentscheidung.

11. Minute: TOR FÜR RHYNERN! Beilfuß bringt die Westfalia wieder in Führung.

+++ Es gibt Verlängerung. In fünf Sekunden sind beide Teams wieder komplett.

10. Minute: TOR FÜR TSC! Wahnsinn, da ist der Ausgleich durch den aufgerückten Keeper T. Öztürk elf Sekunden vor dem Ende.

10. Minute: TOR FÜR TSC! Duman stellt 31 Sekunden vor Ende den Anschluss her.

9. Minute: Nicolai (Rhynern) mit einem Ellbogenschlag gegen Kempe (TSC), der daraufhin wohl unschöne Worte wählt. Der Schiedsrichter schickt beide mit einer Zwei-Minuten-Strafe vom Platz. Somit Drei gegen Drei Feldspieler für die letzten 116 Sekunden.

5. Minute: TOR FÜR RHYNERN! Franica schiebt nach Pass von Bulut ein.

3. Minute: TOR FÜR RHYNERN! Beilfuß trifft nach schöner Vorlage von Apolinarski.

Anpfiff! Westfalia Rhynern - TSC Kamen.

+++ Jetzt wird es wieder ernst für Rhynern, die sich gegen den Kreisliga A2-Spitzenreiter TSC Kamen im Turnier halten müssen.

Abpfiff! SC Sönnern - SF Ostinghausen 2:1. Nach dem Abpfiff zeigt SFO-Keeper Pälmer den Sönneraner Fans den Mittelfinger und sieht die Rote Karte.

10. Minute: Zwei Sekunden vor dem Ende zielt Stegemann (SFO) knapp neben das Tor. Dann ist Schluss.

9. Minute: Noch 120 Sekunden. "Kämpfen Sönnern kämpfen", schallt es von der Tribüne.

7. Minute: TOR FÜR SCS! Vollenberg stochert in Überzahl das Leder über die Linie. Ostinghausen darf sich vervollständigen.

6. Minute: Für S. Yildirim (SFO) ist das Turnier vorbei, er sieht nach einer harten Grätsche an der Mittellinie die Rote Karte. Das Derby wird hitzig.

3. Minute: TOR FÜR SFO! Erdöl gleicht aus.

2. Minute: TOR FÜR SCS! Schneidereit bringt den SCS in Front.

Anpfiff! SC Sönnern - SF Ostinghausen.

+++ Ein Soester A-Kreisligist fährt nun nach Hause.

+++ Das Halbfinale der Hauptrunde steht fest: Westönnen - Delbrück, Lippstadt - Bad Westernkotten. Es folgen jetzt sechs Spiele in der Trostrunde, bis dort nur noch zwei Vereine verblieben sind.

Abpfiff! SuS Bad Westernkotten - BSV Menden 5:4 n. V.

14. Minute: Güclu (BSV) frei vor dem Keeper, aber er vergibt.

11. Minute: TOR FÜR WESTERNKOTTEN! Das muntere Toreschießen geht weiter.

+++ 4:4, es geht in die Verlängerung zwischen den Landesligisten.

10. Minute: TOR FÜR BSV! Wahnsinn. Plust gleicht elf Sekunden vor dem Ende wieder aus.

10. Minute: TOR FÜR WESTERNKOTTEN! In der letzten Sekunde der Überzahl trifft Mattina für den SuS.

10. Minute: TOR FÜR BSV! Direkt nach Wiederanstoß gleicht Kaya wieder aus.

9. Minute: TOR FÜR WESTERNKOTTEN! Becker läuft alleine auf das Tor zu und trifft zum 3:2.

9. Minute: TOR FÜR BSV! Kaya nutzt die Räume auf dem Feld und gleicht aus.

8. Minute: Kießler (BSV) setzt sich an der Band zu hart ein, jetzt heißt es erstmals Drei gegen Drei Feldspieler.

8. Minute: Traufetter (Bad Westernkotten) steigt zu hart ein und muss für zwei Minuten vom Feld.

3. Minute: TOR FÜR BSV! Hartnig verkürzt direkt nach Wiederanstoß.

3. Minute: TOR FÜR WESTERNKOTTEN! Rump erhöht auf 2:0.

1. Minute: TOR FÜR WESTERNKOTTEN!

Anpfiff! SuS Bad Westernkotten - BSV Menden.

Abpfiff! SV Lippstadt 08 - BW Büderich 6:1. Lippstadt zieht ins das Halbfinale ein, Büderich trifft in der Trostrunde auf Oestinghausen.

10. Minute: TOR FÜR SVL! Hoffmann mit der Schlusssirene.

10. Minute: TOR FÜR SVL!

8. Minute: TOR FÜR BWB! Aus dem eigenen Strafraum trifft Hendriks ins leere Lippstädter Tor. Schönes Ding!

8. Minute: Die Büdericher Fans lassen sich die Laune nicht verderben und feiern weiter.

6. Minute: TOR FÜR SVL! Keeper Balkenhoff zieht von der Mittellinie ab.

6. Minute: TOR FÜR SVL! Schöner Doppelpass mit Hoffmann, Puhl erzielt Tor Nr. 3.

3. Minute: TOR FÜR SVL! Doppelschlag, Hoffmann erhöht auf 2:0.

3. Minute: TOR FÜR SVL! N. Köhler nutzt einen Abwehrpatzer des BWB.

Anpfiff! SV Lippstadt 08 -  BW Büderich.

+++ Es folgen die Büdericher, die nach Rhynern den nächsten Brocken vor der Brust haben: der Oberligist SV Lippstadt 08. Können die Fans ihre Blau-Weißen wieder zum Sieg tragen?

Abpfiff! Delbrücker SC - TSC Kamen 3:0. Delbrück nun im Halbfinale gegen Westönnen. TSC Kamen spielt in der Trostrunde gegen Rhynern.

7. Minute: TOR FÜR DELBRÜCK! Mazza trifft zum 3:0. Im Sprint wurde er noch von Tekkanat (TSC)gefoult. Möglicherweise war hier ein Nachtreten für den Schiedsrichter gegeben. Er zeigt Tekkanat nach dem Tor die Rote Karte.

6. Minute: Özkan (TSC) muss mit einer Zwei-Minuten-Strafe vom Platz. Nach einem Foul an der Bande gab es noch eine Diskussion mit dem Schiedsrichter, das fand dieser nicht so gut.

5. Minute: TOR FÜR DELBRÜCK! Pinto baut die Führung aus.

3. Minute: TOR FÜR DELBRÜCK! Patorok bringt den Westfalenligisten in Führung.

Anpfiff! Delbrücker SC - TSC Kamen.

Abpfiff! RW Westönnen - SF Ostinghausen 3:2. RWW damit bereits im Halbfinale der Hauptrunde, Ostinghausen muss in der Trostrunde gegen Sönnern antreten.

10. Minute: TOR FÜR RWW! Heinz verwandelt einen Neunmeter sicher rechts unten, nachdem er selbst gefoult wurde.

8. Minute: TOR FÜR RWW! Plötzlich steht es Unentschieden, Heinz trifft.

7. Minute: TOR FÜR RWW! Schneider verkürtz für den Bezirksligisten.

5. Minute: TOR FÜR SFO! Fekollari schiebt nach schöner Vorarbeit von Erdol an.

1. Minute: TOR FÜR SFO! Blitzstart durch Kalzera.

Anpfiff! RW Westönnen - SF Ostinghausen.

+++ Nun ein Soester Derby in der 2. Hauptrunde. Der Verlierer muss in der Trostrunde gegen Sönnern ran.

+++ Auf jeden Fall wichtig für das Turnier, dass der SCS mit seinen Fans noch drin ist.

Abpfiff! SuS Cappel - SC Sönnern 2:4.

10. Minute: TOR FÜR CAPPEL!

10. Minute: TOR FÜR SÖNNERN! Direkt nach Wiederanpfiff erobert Köhler die Kugel und schiebt ins leere Tor ein.

10. Minute: TOR FÜR SÖNNERN! Im Gegenzug sorgt Köhler für die Entscheidung.

10. Minute: Der starke Weber (Cappel) verfehlt zweimal knapp den Kasten.

9. Minute: Die Fans des SCS geben alles, noch 90 Sekunden.

7. Minute: TOR FÜR SÖNNERN! Vollenberg dreht sich stark um seinen Gegenspieler und lupft die Kugel ins Netz.

6. Minute: Glück für Sönnern, Weber trifft den Innenpfosten, die Kugel springt zurück ins Feld.

5. Minute: TOR FÜR CAPPEL! Bergen stochert die Kugel über die Linie.

4. Minute: TOR FÜR SÖNNERN! Schneidereit bringt den SCS-Anhang zum Jubeln.

Anpfiff! SuS Cappel - SC Sönnern.

Abpfiff! RW Mastholte - Westfalia Rhynern 1:2. Die Westfalia bleibt in der Trostrunde im Rennen.

8. Minute: TOR FÜR RHYNERN! Müsse bringt den Regionalligisten wieder in Front.

6. Minute: TOR FÜR RWM! Langemann gleicht aus.

3. Minute: TOR FÜR RHYNERN! Nicolai verwandelt einen indirekten Freistoß von der Strafraumgrenze.

Anpfiff! RW Mastholte - Westfalia Rhynern.

+++ Hoffen wir aus Hammer Sicht, dass es Rhynern nun besser macht.

Abpfiff! SG Oestinghausen - Hammer SpVg U23 3:1. Die HSV ist raus.

10. Minute: TOR FÜR SGO! Limbrock trifft ins leere Tor 27 Sekunden vor dem Ende. Das war es für die HSV U23.

9. Minute: TOR FÜR HSV! Anschlusstreffer durch Al Berdan 75 Sekunden vor dem Ende.

8. Minute: TOR FÜR SGO! Ist das bereits die Entscheidung? Pipers frei vor HSV-Keeper Czekal netzt ein.

7. Minute: Die HSV noch ohne Torchance, so langsam muss etwas kommen gegen den Bezirksliga-Konkurrenten.

1. Minute: TOR FÜR SGO! Oestinghausen geht früh in Führung.

Anpfiff! SG Oestinghausen - Hammer SpVg U23.

Abpfiff! TSV Rüthen - SG Liesborn/Diestedde 2:3. Der Lippstädter A-Kreisligist fährt als erstes Team nach Hause.

10. Minute: TOR FÜR SG! Erdelt dreht das Spiel 11 Sekunden vor dem Ende. Toller Endspurt.

10. Minute: TOR FÜR SG! Holtmann erzielt mit seinem dritten Treffer des Tages den wichtigen Ausgleich 46 Sekunden vor dem Ende.

7. Minute: TOR FÜR TSV! Petrov bringt den TSV in Front.

2. Minute: TOR FÜR SG! Fahnenstiel gleicht aus.

1. Minute: TOR FÜR TSV! Menzel trifft zum 1:0.

Anpfiff! TSV Rüthen - SG Liesborn/Diestedde.

+++ Es folgt das erste "Do-or-die-Spiel" in der Trostrunde, wer jetzt verliert, darf nach Hause fahren.

Abpfiff! BSV Menden - SC Sönnern 3:2.

10. Minute: TOR FÜR MENDEN! Hoffmann bringt die Sönnerner Fans 24 Sekunden vor dem Ende zum Schweigen.

6. Minute: TOR FÜR MENDEN! Kießler hat die passende Antwort parat.

5. Minute: TOR FÜR SÖNNERN! Thomas drückt einen Bandenabpraller über die Linie.

4. Minute: TOR FÜR MENDEN! Güclü gleicht aus.

3. Minute: TOR FÜR SÖNNERN! Jetzt geht es schief beim BSV. Köhler trifft ins leere Tor.

3. Minute: Die Trommel des SCS ist laut, auf dem Feld gibt aber aktuell der BSV den Ton an, der es immer wieder mit einem sehr offensiven Keeper versucht.

Anpfiff! BSV Menden - SC Sönnern.

+++ Das letzte Spiel der 1. Runde steht bevor. Mal schauen, was nun die gestern lautstarke Fangruppe des SC Sönnern zu bieten hat. Gegner ist der favorisierte BSV Menden aus der Landesliga.

Abpfiff! SuS Bad Westernkotten - SuS Cappel 5:2.

10. Minute: TOR FÜR CAPPEL! Weber verkürzt auf 2:5.

9. Minute: TOR FÜR CAPPEL! Bad Westernkotten testet mal das Überzahlspiel mit einem fünften Feldspieler, das geht schief. Nommast trifft ins leere Tor.

7. Minute: TOR FÜR WESTERNKOTTEN! Büse mit dem 5:0 für den Landesligisten.

5. Minute: TOR FÜR WESTERNKOTTEN! Deutliche Angelegenheit. Becker trifft nach schöner Vorarbeit von Traufetter.

3. Minute: TOR FÜR WESTERNKOTTEN! Mattina trifft zum 3:0.

2. Minute: TOR FÜR WESTERNKOTTEN! Rump erhöht.

1. Minute: TOR FÜR WESTERNKOTTEN! Büse erzielt die Führung.

Anpfiff! SuS Bad Westernkotten - SuS Cappel.

Abpfiff! Westfalia Rhynern - BW Büderich 2:3. Die erste große Sensation der Endrunde.

10. Minute: TOR FÜR RHYNERN! Müsse verkürzt in Unterzahl. Aber auf der Uhr sind nur noch zwei Sekunden.

10. Minute: Nicolai (Rhynern) muss nach einem groben Foulspiel für die restliche Zeit vom Platz. Der Drops ist hier gelutscht.

9. Minute: TOR FÜR BÜDERICH! Wahnsinn. BWB spielt Rhynern aus. Keeper Remmert kann gegen Hendriks erst noch parieren, aber den hochspringenden Ball köpft Hendriks ein.

6. Minute: TOR FÜR BÜDERICH! Der Blau-Weiße Fanblock steht Kopf. Hendriks bringt den A-Kreisligisten mit einem satten Schuss in Führung.

5. Minute: TOR FÜR BÜDERICH! Schöne Kombination über Günes und F. Nüse, der locker einschiebt.

2. Minute: TOR FÜR RHYNERN! Apolinarski findet die Lücke.

Anpfiff! Westfalia Rhynern - BW Büderich.

+++ Jetzt folgt ein wenig David gegen Goliath. Können die Werler gegen den Regionalligisten etwas ausrichten?

Abpfiff! SV Lippstadt 08 - RW Mastholte 2:1.

10. Minute: Bölter (Mastholte) muss für zwei Minuten vom Platz, nachdem er nach einer Entscheidung gegen sich, den Ball einmal prallen lässt. Die Schiedsrichter greifen heute ziemlich humorlos durch.

7. Minute: TOR FÜR RWM! Lippstadt ist mit Keeper Balkenhoff in der gegnerischen Hälfte und verliert den Ball, Fichera trifft ins leere Tor.

2. Minute: TOR FÜR SVL! Es läuft alles nach Plan für den Oberligisten, Puhl trifft.

1. Minute: TOR FÜR SVL! S. Köhler erzielt die Führung.

Anpfiff! SV Lippstadt 08 - RW Mastholte.

+++ Hui, das waren strittige Entscheidungen gegen die HSV, die sich nun über die Trostrunde durch das Turnier kämpfen muss.

Abpfiff! TSC Kamen - Hammer SpVg U23 2:1.

13. Minute: TOR FÜR TSC! Tekkanat nutzt mit einem schönen Schuss die Überzahl.

12. Minute: Zwei-Minuten-Strafe für HSV-Keeper Krakor, der außerhalb des Strafraums zu einer leichten Grätsche ansetzte. Harte Entscheidung!

+++ 1:1, es gibt eine fünfminütige Verlängerung,

8. Minute: TOR FÜR TSC! Duman trifft mit einem satten Schuss links unten. Die HSV ist wieder komplett.

8. Minute: Tekkanat (TSC) trifft das Lattenkreuz.

7. Minute: Schliewe (HSV) muss nach einem Foul an der Bande für zwei Minuten vom Platz.

6. Minute: Morsel (HSV) köpft an die Latte.

3. Minute: TOR FÜR HSV! Algans Schuss kann Kamens Keeper Öztürk nur abklatschen, Beumer schiebt ein.

Anpfiff! TSC Kamen - Hammer SpVg U23.

+++ Von HSV-U23-Coach Michael Kaminski haben wir gerade erfahren, dass der gestern starke Ahmet Acar heute leider verhindert ist. Geplant war von Anfang an aber eh nur der Einsatz der U23 beim Warsteiner Masters.

Abpfiff! SG Oestinghausen - Delbrücker SC 1:4.

10. Minute: TOR FÜR SGO! Ehrentreffer durch Kuhnt.

10. Minute: TOR FÜR DSC! Mazza macht den Deckel drauf.

9. Minute: TOR FÜR DSC! Oestinghausen verliert den Ball in der eigenen Hälfte, Bandowski bedankt sich.

6. Minute: TOR FÜR DSC! Der Favorit baut die Führung aus. Erneut ist es Pinto, der nach schöner Vorlage von Bandowski nur einschieben muss.

5. Minute: TOR FÜR DSC! Pinto bringt den Westfalenligisten in Front.

Anpfiff! SG Oestinghausen - Delbrücker SC.

+++ Aufgebot des SC Sönnern: Nils Peuler - Nico Thomas, Sascha Eckert, Marcel Busemann, Frank Vollenberg, Maximilian Schneidereit, Lino Köhler, Nicolas Schüngel, Sven Langenhorst.

Endstand: SF Ostinghausen - SG Liesborn 6:5 n. N.! Ostinghausens Keeper Pälmer hält einen Neunmeter.

Abpfiff! SF Ostinghausen - SG Liesborn 3:3. Liesborn rettet das Remis über die Zeit. Es gibt nun ein Neunmeterschießen.

15. Minute: Holtmann (Liesborn) muss 45 Sekunden vor dem Ende mit einer Zwei-Minuten-Strafe vom Platz. Kann SFO die Überzahl noch nutzen?

13. Minute: Noch 120 Sekunden. Beide Teams gehen derzeit kaum Risiko ein.

+++ 3:3 nach zehn Minuten. Es gibt die erste Verlängerung des Tages. Fünf Minuten werden angehängt.

10. Minute: TOR FÜR LIESBORN! Holtmann verwandelt ganz cool hoch in die Mitte.

10. Minute: Fahnenstiel (Liesborn) wird beim Abschluss gefoult, es gibt Neunmeter.

7. Minute: TOR FÜR SFO! Fekollari bringt den SFO wieder in Front.

5. Minute: TOR FÜR LIESBORN! Wessels gleicht umgehend aus.

5. Minute: TOR FÜR SFO! Stegemann mit dem 2:1.

4. Minute: TOR FÜR LIESBORN! Ausgleich für die SG.

2. Minute: TOR FÜR SFO! Galeano erzielt die Führung.

Anpfiff! SF Ostinghausen - SG Liesborn/Diestedde.

+++ Kader des SF Ostinghausen: Manuel Pälmer - Giuliano Modica, Patrick Fekollari, Philipp Wegener, Nihat Erdöl, Simon Stegemann, Michael Kalzera, Franceso Saleano, Valeri Neufeld, Sedar Yildirim.

+++ Ganz im Gegensatz dazu ist die Hammer SpVg heute ohne Oberliga-Verstärkung am Start. Ahmet Acar ist zuhause geblieben. Die U23 muss es richten: Tobias Krakor, Maurice Czekal - Jawad Morsel, Robin Przybilla, Ilker Algan, Mustaq Al Berdan, Simon Schliewe, Cord Beumer, Maik Rieping.

+++ Westfalia Rhynern möchte das Ding heute gewinnen. Fast eine komplette Regionalliga-Truppe ist am Start: Malte Remmert - Pascal Beilfuß, Tim Neumann, Leon Müsse, Jan Apolinarski, Kevin Nicolai, Mazlum Bulut, Dawid Franica, Michael Wiese.

Abpfiff! RW Westtönnen - TSV Rüthen 5:4.

10. Minute: TOR FÜR RÜTHEN! Wird es nochmal spannend. 15 Sekunden stellt Menzel den Anschluss her.

9. Minute: TOR FÜR RWW! Im Gegenzug sorgt Heinz 60 Sekunden vor dem Ende wohl für die Vorentscheidung.

9. Minute: TOR FÜR RÜTHEN! Kapitän Menzel hält sein Team im Spiel.

7. Minute: TOR FÜR RWW! Heinz stellt auf 4:2.

6. Minute: TOR FÜR RÜTHEN! Der TSV bleibt dran, Brings netzt ein.

5. Minute: TOR FÜR RWW! Eschmann stellt den alten Abstand wieder her.

4. Minute: TOR FÜR RÜTHEN! Abubakari verkürzt.

3. Minute: TOR FÜR RWW! Toy baut die Führung aus.

1. Minute: TOR FÜR RWW! Topcu bringt sein Team mit einem schönen Schuss in den Winkel in Führung.

Anpfiff! RW Westönnen - TSV Rüthen.

+++ Es geht los!

+++ Kader des SG Oestinghausen: Thomas Wellie - Dominique Cicou, Manuel Kraft, Patrick Maite, Oliver Kuhnt, Jan Limbrock, Lukas Metzig, Moritz Pipers, Nico Scholz.

+++ Oberligist SV Lippstadt 08 ist mit einem starken Aufgebot angereist: Christopher Balkenhoff, Marvin Joswig - Lukas Wulf, Giacomo Serrone, Tobias Pahl, Nils Köhler, Robin Hoffmann, Sven Köhler.

+++ BW Büderich ist mit folgenden Spielern am Start: Marvin Arndt - Jonas Kleine, Dominik Koch, Fabian Nüse, Simon Koch, Daniel Friebe, Dominik Nüse, Fabian Hendriks, Dominik Janik, Murat Günes und Fritz Velmerig.

+++ Als Schiedsrichter sind heute Christopher Schütter (Preußen TV Werl), Christian Lange, Christian Reffelmann (SC Sönnern) und Luca Verletis (TuS Wickede) aktiv. Es sind die leistungsstärksten Unparteiischen aus dem Fußball-Kreis Soest, so Schiedsrichter-Obmann Reffelmann. Schütter, Lange und Ruffelmann pfeifen Landesliga, Verletis Bezirksliga.

+++ Das zuschauerattraktivste Duell dürfte die Begegnung des BW Büderich sein, bei dem heute noch mehr Fans als gestern erwartet werden und die sicherlich alles geben müssen, damit ihre Jungs gegen Westfalia Rhynern bestehen können.

+++ Das sportlich attraktivste Duell ist sicherlich Oberligist und Titelverteidiger SV Lippstadt 08 gegen Landesligist RW Mastholte.

+++ Das Auftaktspiel bestreitet RWW gegen den TSV Rüthen, der in der Lippstädter Kreisliga A beheimatet ist.

+++ Der Soester Bezirksligist RW Westönnen spielt in folgender Besetzung: Andreas Rupp - Timo Gließner, Tay Seser, Christoph Linstaedt, Christian Schneider, Steffen Topp, Michael Heinz, Steffen Eschmann, Tobias Schumacher, Ufuk Topcu und Steffen Theophile.

+++ Guten Morgen aus der Werler Dreifachsporthalle. Es ist 11 Uhr. In einer halben Stunde rollt hier der Ball.

+++ Westfalia Rhynern wird heute von U23-Coach Thorsten Gersch betreut. Angekündigt sind Michael Wiese, Tim Neumann, Pascal Beilfuß und Kevin Nicolai aus dem Regionalliga-Kader. Das Tor soll von U19-Keeper Malte Remmert gehütet werden. Warten wir ab, welches Aufgebot gleich gemeldet wird.

+++ Wichtig ist noch zu wissen, dass der Sieger der Trostrunde nur einmal gegen den ungeschlagenen Sieger der Hauptrunde gewinnen muss, um Gesamtsieger des Warsteiner Masters 2018 zu werden. Oftmals wird in diesem Falle im Doppel-KO-Modus noch ein endgültiges Entscheidungsspiel angesetzt, das sieht die Turnierordnung hier aber nicht vor.

+++ Aus dem Fußball-Kreis Unna-Hamm haben sich die beiden ranghöchsten Vertreter qualifiziert, die beide aber überwiegend mit Spielern ihrer Bezirksliga-Reserven am Start sind: Westfalia Rhynern und Hammer SpVg.

+++ Aus dem Fußball-Kreis Soest haben es satte fünf Mannschaften in die Endrunde geschafft: RW Westönnen, SG Oestinghausen, SF Ostinghausen, SC Sönnern und BW Büderich.

+++ Falls Sie sich wundern, dass die u. a. Spielzeiten von der offiziellen Turnierseite abweichen: wir haben die Zeiten zur besseren Einordnung etwas großzügiger gesetzt. Das Finale dürfte nicht vor 19 Uhr stattfinden. Ein langer Tag erwartet uns!

+++ Heute ist eine Spielzeit von 1 x 10 Minuten angesetzt. Bei Unentschieden gibt es eine fünfminütige Verlängerung, danach folgt ggfs. ein Neunmeterschießen.

+++ Wir begrüßen wieder alle heimischen Fußball-Fans ganz herzlich auf den Portalen wa.de und soester-anzeiger.de

+++ Herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker von der Endrunde des Warsteiner Masters 2018.

Das Doppel-K.O.-System auf einen Blick

+++ Hier geht es zurück zum Live-Ticker +++

 +++ Ergebnis-Übersicht aktualisieren +++

Hauptrunde
111:30RW Westönnen:TSV Rüthen5:4
211:45SF Ostinghausen:SG Liesborn/Diestedde6:5 n. N.
312:00SG Oestinghausen:Delbrücker SC0:4
412:15TSC Kamen:Hammer SpVg U232:1
512:30SV Lippstadt 08:RW Mastholte2:1
612:45Westfalia Rhynern:BW Büderich2:3
713:00SuS Bad Westernk.:SuS Cappel5:2
813:15BSV Menden:SC Sönnern3:2
Trostrunde
913:30TSV Rüthen:SG Liesborn/Diestedde2:3
1013:45SG Oestinghausen:Hammer SpVg U233:1
1114:00RW Mastholte:Westfalia Rhynern1:2
1214:15SuS Cappel:SC Sönnern2:4
Hauptrunde
1314:30RW Westönnen:SF Ostinghausen3:2
1414:40Delbrücker SC:TSC Kamen3:0
1514:50SV Lippstadt 08:BW Büderich6:1
1615:00SuS Bad Westernk.:BSV Menden5:4 n. V.
Trostrunde
1715:15SC Sönnern:SF Ostinghausen2:1
1815:30Westfalia Rhynern:TSC Kamen6:2 n. V.
1915:45 SG Oestinghausen:BW Büderich3:0
2016:00 SG Liesborn/Diestedde:BSV Menden4:2
2116:15 SC Sönnern:Westfalia Rhynern2:5
2216:30 SG Oestinghausen:SG Liesborn/Diest.1:2
Hauptrunde
2316:45 RW Westönnen:Delbrücker SC4:6
2417:00 SV Lippstadt 08:SuS Bad Westernk.4:3
Trostrunde
2517:15 Westfalia Rhynern:RW Westönnen1:3
2617:30 SG Liesborn/Diestedde:SuS Bad Westernk.1:0
Hauptrunde
2717:45 Delbrücker SC:SV Lippstadt 082:5
Spiel gegen Platz 4
2818:00RW Westönnen:SG Liesborn/Diest.5:4 n. N.
Spiel gegen Platz 3
2918:25RW Westönnen:Delbrücker SC2:4
Finale (2x7min)
3019:00SV Lippstadt 08:Delbrücker SC3:2

+++ Hier geht es zurück zum Live-Ticker +++

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare