Auslosung am 2. Dezember

Stefan Effenberg als Glücksfee beim 20. Warsteiner Masters

Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg, Trainer des Zweitligisten SC Paderborn 07, wird als Glücksfee beim 20. Warsteiner Masters fungieren.

Warstein - Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg, Trainer des Zweitligisten SC Paderborn 07, wird als Glücksfee beim 20. Warsteiner Masters fungieren. Das gab am Freitag der Veranstalter bekannt. Stefan Effenberg wird am Mittwoch, 2. Dezember, ab 19 Uhr in der Warsteiner Welt die Vorrundengruppen des Amateurhallenfußballturniers auslosen.

Der Abend werde mit Spannung erwartet, heißt es in der Pressemitteilung. Vereinsvertreter, Sponsoren, Vertreter der Politik und des Verbands sind für diesen Abend eingeladen teilzunehmen, wenn der ehemalige Bundesliga-Profi und Neu-Trainer vor der eigentlichen Auslosung zum Interview durch die Moderatoren bereit steht.

Insgesamt werden beim Warsteiner Masters 2016 wieder 126 Mannschaften in neun Vorrundenhallen um den Einzug in die Endrunde am 24. Januar 2016 und um Preisgelder von rund 15.000 Euro kämpfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare