Fußball

Rhynern-Spiel abgesagt

+
Abgesagt: Die Partie des SV Westfalia Rhynern gegen Schermbeck fällt aus.

Freier Sonntag für die Fußballer des Oberligisten SV Westfalia Rhynern. Die Partie gegen den SV Schermbeck wurde abgesagt.

Hamm - Wegen Unbespielbarkeit des Platzes ist das für Sonntag angesetzte Oberliga-Heimspiel des SV Westfalia Rhynern gegen den SV Schermbeck am Freitagmittag abgesetzt worden. „Der starke Regen hat dem Rasen in der Helmut-Voss-Arena arg zugesetzt und lässt eine Austragung der Begegnung nicht zu“, sagt Andreas Kersting, der Sportliche Leiter der Westfalia.

Ein Nachholtermin für die Partie steht noch nicht fest. Dafür ist das Oberliga-Derby gegen die HSV terminiert. Das Anfang Februar abgesagte Duell wird am 1. Mai um 17.30 Uhr am Papenloh nachgeholt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare