Fußball-Oberliga

Das sind die Auftaktgegner für die HSV und Westfalia Rhynern

René Lewejohann, Trainer der Hammer SpVg.
+
René Lewejohann, Trainer der Hammer SpVg.

Die Fußball-Oberligisten Hammer SpVg und Westfalia Rhynern kennen ihren Spielplan. Zum Auftakt geht es für beide Teams gegen Aufsteiger.

Hamm - Das prestigeträchtige Derby in der Fußball-Oberliga lässt auch in der kommenden Saison nicht lange auf sich warten. Bereits am vierten Spieltag treffen der SV Westfalia Rhynern und die Hammer SpVg aufeinander. Das geht aus dem am Montagmittag veröffentlichten Spielplan hervor. „Ich denke, nach den ersten vier Partien wissen wir schon ganz gut, wo wir stehen“, sagt Rhynerns neuer Trainer Michael Kaminski.

Zum Auftakt am 11. August muss die Westfalia zum starken Aufsteiger RSV Meinerzhagen reisen – eine alles andere als kleine Hürde. „Es gibt sicherlich leichtere Aufgaben“, sagt Kaminski. „Denn das ist ein euphorisierter Neuling, der sicherlich in seiner ersten Oberliga-Partie gleich Vollgas geben wird und den Schwung nach dem Aufstieg mitnehmen wird.“

Schlechte Erinnerungen an den ersten Spieltag

Doch die Westfalia will sich zur Premiere im Sauerland keineswegs verstecken und versuchen, mit einem besseren Ergebnis in die neue Saison zu starten als vor einem Jahr. Da hatten die Rhyneraner vor heimischem Publikum gegen den TuS Ennepetal mit 2:3 verloren. „Das war bitter. Da hatten wir so eine gute Vorbereitung gespielt und stehen dann da nach der ersten Partie mit null Punkten da. Vielleicht ist das jetzt ein gutes Omen, dass wir es auswärts besser machen“, stellt Kaminski klar und fügt hinzu: „Wir sind in der vergangenen Spielzeit Fünfter geworden. Da muss uns vor Meinerzhagen nicht bange sein.“

Lewejohann trifft gerne auf U-Teams

Die Hammer SpVg darf sich am ersten Spieltag ebenfalls mit einem Aufsteiger auseinandersetzen. Am 11. August heißt der Gegner SC Preußen Münster II, ehe es eine Woche später nach Rheine zum FC Eintracht geht. „Die Preußen haben vergangenes Jahr eine gute Saison gespielt. Das ist eine Mannschaft, die technisch gut ist und junge Leute im Team hat. Ich treffe immer gerne auf U-Mannschaften“, sagt HSV-Coach René Lewejohann, der sich ansonsten keine weiteren Gedanken über die Auftaktgegner macht: „Man muss es eh nehmen, wie es kommt. Und man muss am Ende auch gegen jeden spielen.“

Spielplan Oberliga Westfalen

1. Spieltag:

Freitag, 9. August, 19 Uhr:

FC Gütersloh – SC Wiedenbrück

Sonntag, 11. August, 15 Uhr:

SC Paderborn II – ASC 09 Dortmund

Sportfreunde Siegen – Holzwickeder SC

Hammer SpVg – Preußen Münster II

RW Ahlen – Eintracht Rheine

TuS Erndtebrück – TuS Ennepetal

RSV Meinerzhagen – Westfalia Rhynern

TSG Sprockhövel – Kaan-Marienborn

SV Schermbeck – Westfalia Herne

2. Spieltag (18. August):

Westfalia Rhynern – TuS Erndtebrück

Eintracht Rheine – Hammer SpVg

3. Spieltag (25. August):

Hammer SpVg – TuS Ennepetal

RW Ahlen – Westfalia Rhynern

4. Spieltag (1. September):

Westfalia Rhynern – Hammer SpVg

5. Spieltag (8. September):

Hammer SpVg – 1. FC Kaan-Marienborn

Sportfr. Siegen – Westfalia Rhynern

6. Spieltag (15. September):

Westfalia Rhynern – SV Schermbeck

SC Wiedenbrück – Hammer SpVg

7. Spieltag (22. September):

Hammer SpVg – ASC 09 Dortmund

Westfalia Herne – Westfalia Rhynern

8. Spieltag (29. September):

Westfalia Rhynern – Holzwickeder SC

FC Gütersloh – Hammer SpVg

9. Spieltag (6. Oktober):

Hammer SpVg – TSG Sprockhövel

Preußen Münster II – Westfalia Rhynern

10. Spieltag (13. Oktober):

Westfalia Rhynern – Eintracht Rheine

RSV Meinerzhagen – Hammer SpVg

11. Spieltag (20. Oktober):

Hammer SpVg – TuS Erndtebrück

TuS Ennepetal – Westfalia Rhynern

12. Spieltag (27. Oktober):

Westfalia Rhynern – SC Paderborn 07 II

RW Ahlen – Hammer SpVg

13. Spieltag (3. November):

Westfalia Rhynern – Kaan-Marienborn

SC Paderborn 07 II – Hammer SpVg

14. Spieltag (10. November):

Hammer SpVg – Sportfreunde Siegen

SC Wiedenbrück – Westfalia Rhynern

15. Spieltag (17. November):

Westfalia Rhynern – ASC 09 Dortmund

SV Schermbeck – Hammer SpVg

16. Spieltag (1. Dezember):

Hammer SpVg – Westfalia Herne

FC Gütersloh – Westfalia Rhynern

17. Spieltag (8. Dezember):

Westfalia Rhynern – TSG Sprockhövel

Holzwickeder SC – Hammer SpVg

Die Rückrunde beginnt am 15. Dezember; der letzte Spieltag findet am 24. Mai 2020 statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare