Schaffer verlässt HSV Richtung Ahlen

+
Daniel Schaffer wechselt von der Hammer SpVg zu RW Ahlen.

HAMM - Das Personalkarussell beim Fußball-Oberligisten Hammer SpVg dreht sich weiter. Zwar hält sich der Trainer und Sportliche Leiter Goran Barjaktarevic beim Thema Neuzugänge weiter bedeckt. Sicher ist aber: Daniel Schaffer wird in der kommenden Saison nicht mehr das HSV-Trikot tragen.

Der 25-Jährige wird seinem Teamkollegen Rouven Meschede zum Nachbarn und Liga-Konkurrenten RW Ahlen folgen. Barjaktarevic hätte seinen zweitbesten Torschützen (acht Treffer) und schnellen Vorbereiter gern gehalten, doch die finanziellen Vorstellungen klafften auseinander. „Das passte nicht in unser Gefüge“, so der HSV-Trainer. Mit Meschede, der in dieser Saison nur in zwölf Spielen zum Einsatz kam, hatte er nicht mehr geplant.

Barjaktarevic könnte bald die ersten Neuzugänge vorstellen. Er hat nach eigener Aussage Gespräche mit 28 Spielern geführt. - sst

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare