Westfalia Rhynern siegt 5:2, Hammer SpVg spielt 1:1

+
Die Rhyneraner – hier Salvatore Gambino – setzten sich gegen Gievenbeck mit 5:2 durch.

Hamm - Einen Sieg und ein Remis gab es für die beiden Hammer Fußball-Oberligisten am Samstag.

Eine Woche vor dem Start in die Rückrunde gewann der SV Westfalia Rhynern auf dem Kunstrasenplatz am Tünner Berg nach Tore von Lennard Kleine (2), Thanh-Tan Tran, Tim Neumann und Jannick Kastner mit 5:2 (1:1) gegen den Westfalenligisten 1. FC Gievenbeck. Die Hammer SpVg spielte derweil beim Niederrhein-Oberligisten TSV Meerbusch 1:1. Den Treffer für die Gäste markierte Winterneuzugang Giacomo Serrone. - WA

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare