Neuzugang für die 2. Regionalliga

HammStars verpflichten 20-jähriges Pro-B-Talent 

+
Neuzugang Idrissa Laye Diene soll in Hamm weiter Spielpraxis sammeln

Seit seinem sechsten Lebensjahr ist er unter dem Korb aktiv. Nicht nur deshalb entschieden sich die Verantwortlichen der HammStars für eine Verpflichtung.

Hamm – Die TuS 59 HammStars haben einen weiteren Neuzugang für ihre erste Mannschaft in der 2. Regionalliga vermeldet. Idrissa Laye Diene verstärkt die Mannschaft von Trainer Ivan Rosic. 

Der 20-jährige Gelsenkirchener, der seit seinem sechsten Lebensjahr Basketball spielt, fiel den HammStars in den Open Gyms, den öffentlichen Trainingseinheiten des Klubs, der vergangenen Wochen auf. 

Rohdiamant Diene soll in Hamm geschliffen werden

Das Talent zählte zuletzt zum Kader der VfL AstroStars Bochum in der 2. Bundesliga Pro B, lief aber genau wie die Hammer Neuzugänge Trésor Maleo Nsiabandoki und Aaron Bowser für den SVD 49 Dortmund in der 1. Regionalliga auf, um dort Spielpraxis sammeln zu können. 

„Idrissa hat Talent, das jetzt vernünftig gefördert werden muss. Wenn er hart an sich arbeitet, wird er im Laufe der Saison näher an die Mannschaft rücken und seine Spielanteile erhalten. Es freut mich, mit einem weiteren Talent arbeiten zu können und ihn zu entwickeln“, sagte Rosic zur Neuverpflichtung. 

Diene war vorwiegend als Small Forward im Einsatz

Das Testspiel der HammStars gegen die Mannschaft des UBC Münster aus der Nachwuchs-Bundesliga war für Diene das ausschlaggebende Ereignis, sich für die HammStars zu entscheiden: „Die Partie hat mich richtig überzeugt, weil ich gesehen habe, wie die Mannschaft zusammenspielt und zusammenpasst. Außerdem habe ich dort gemerkt, dass Ivan ein Coach mit hohen Ansprüchen ist, der wirklich gewinnen will. Das hat mir sehr gut gefallen. Deswegen bin ich nach dem Spiel sofort zu ihm gegangen und habe ihm gesagt, dass ich gerne hier spielen würde.“ 

Von der Mannschaft erhoffe er sich, „dass zwischen uns allen ein gutes Klima herrscht und wir zusammen immer 100 Prozent geben. Wir müssen uns auf und neben dem Court vollkommen verstehen. Nur so können wir unsere Ziele erreichen. Von den Fans erwarte ich, dass die Halle immer bis oben hin gefüllt und es richtig laut ist. Mich pusht das immer und ganz sicher den Rest des Teams auch. Das brauchen wir. Dann werden die Fans auch viele sehr gute Spiele sehen“, verspricht Diene. 

Vor seinen Engagements in Dortmund und Bochum spielte der 20-Jährige für die Giants Düsseldorf. Diene ist 2,00 m groß. Er kommt bevorzugt auf der Position des Small Forwards zum Einsatz.

Lesen Sie auch:

Ein weiterer Neuzugang soll die HammStars verstärken

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare