Perfekt: SGW SC Rote Erde/Brambauer steigt auf

+
Trainer Björn Blank

Hamm - Das war eine Punktlandung. Mit 11:9 setzten sich die Wasserballer der SG Rote Erde/Brambauer am letzten Spieltag der Wasserball-Oberliga gegen die WSG Oberhausen durch und schafften damit den Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Einen Sieg mit mindestens zwei Toren Unterschied brauchte die Hamm/Lüner Kombination am 18. und damit letzten Spieltag der laufenden Saison, um sich den Startplatz für die kommende Serie in Liga zwei zu sichern. Am Ende wurde es exakt das benötigte Ergebnis.

Dabei hatte es zunächst gar nicht gut ausgesehen, denn erst im dritten Viertel drehte die SGW im Maximare einen 5:7-Rückstand zu einer 9:7-Führung – und legte damit denGrundstein zum Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare