1. wa.de
  2. Sport
  3. Hamm

Center Jascal Knörig bleibt ein HammStar

Erstellt:

Von: Rainer Gudra

Kommentare

Center Jascal Knörig (rechts) bleibt bei den HammStars im TuS 59.
Center Jascal Knörig (rechts) bleibt bei den HammStars im TuS 59. © Robert Szkudlarek/Digitalbild

Die HammStars im TuS 59 melden für die Saison 2021/2022, ihre zweite in der 1. Basketball-Regionalliga, den Verbleib des jungen Centerspielers Jascal Knörig.

Hamm – Der 21-Jährige hatte in den fünf Begegnungen der vergangenen Abbruch-Saison gezeigt, dass er auch in der höchsten NRW-Liga mithalten kann, nachdem ihm Trainer Ivan Rosic den zuvor gewährten „Welpenschutz“ entzogen hatte.

Ein besonderes Spiel für Knörig war sicher das erste Heimspiel gegen die BG Hagen, in dem er beachtenswerte Prozentquoten bei seinen Würfen erreichte und letztlich zwölf Punkte zur knappen 84:91-Niederlage beisteuerte. Auch bei den Rebounds war er an diesem Tag von keinem der anderen HammStars zu überbieten – Fakten, die ihn für das Team wertvoll machen.

Trainer Rosic hält große Stücke auf seinen Center: „Ich habe auch vor der letzten Saison schon an Jascal geglaubt und er hat mir das Vertrauen mit Einsatz und Herz zurückgegeben. Ich bin überzeugt, dass er dank seines Ehrgeizes noch viel Potenzial für eine Weiterentwicklung hat. Ich freue mich sehr auf die neue Saison mit ihm und weiß, dass Jascal selbst auch darauf brennt, wieder in die Halle zu kommen.“

Auch interessant

Kommentare