Vier Nachholspiele in der Fußball-Kreisliga A fallen am Dienstag aus

+

[Update, 14.20 Uhr] Hamm - Gleich fünf Nachholspiele der Fußball-Kreisliga-A mit Hammer Beteiligung waren für Dienstagabend angesetzt - übrig geblieben ist nur noch eine: die des BV 09 Hamm gegen TuS Lohauserholz II (19.30 Uhr).

BV 09 Hamm – TuS Germania Lohauserholz II (19.30 Uhr, Nordendamm). Die Tabellenlage ist eindeutig. Doch die beeindruckt BVH-Trainer Heinz Schroth nicht. „Hölzken steht im Kkeller, das macht die Mannschaft gefährlich. Sie braucht jeden Punkt und wird fighten“, warnt Schroth. „Da müssen wir voll gegenhalten. Wenn wir das nicht schaffen, wird es auch gegen einen Tabellenvorletzten schwer“, so der BVH-Trainer, der aber keinen Zweifel daran lässt, dass er die Punkte am Nordendamm behalten möchte. 

Der Tabellendritte hat keine Ausfälle – auch die zuletzt fehlenden Modibo Doumbia und Artur Pfafenrot sind dabei. Die Gäste haben dagegen mit großen personellen Problemen zu kämpfen, zumal jetzt auch noch der nach seinem Einsatz in der Ersten gesperrte Simon Krampe und der beruflich verhinderte Torwart Kevin Kersten passen müssen. „Wir sind krasser Außenseiter“, so TuS-Trainer Rainer Franke.

Abgesagt wurden die Partien VfL Mark - SuS Rünthe, TuS Uentrop - VfK Nordbögge, Yunus Emre HSV - I.G. Bönen und Eintracht Werne - TuS Wiescherhöfen II.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare