Musselwhite verlässt den Eishockey-Oberligisten LHH

Neil Musselwhite (vorne). ▪
+
Neil Musselwhite (vorne). ▪

HAMM ▪ Neil Musselwhite trat am Sonntag zum letzten Mal im Dress des Eishockey-Oberligisten Lippe Hockey Hamm auf. Der Kanadier, der vor allem durch seine Schnelligkeit beeindruckte, nahm ein Jobangebot in seiner Heimat an. Derzeit befinden sich jedoch drei Testspieler im Training, um den Kader wieder aufzustocken.

Derweil will Kapitän Carsten Plate nach vier Niederlagen in Folge, noch dazu drei sehr deutlichen, von einer Krise nichts wissen. „Dafür ist es definitiv noch zu früh in der Saison“, meint er. Schließlich zeigten die Young Stars unter anderem im letzten Drittel in Dortmund (0:4) eine angemessene Leistung. „Und auch gegen Herne waren wir ab dem zweiten Abschnitt mindestens gleichwertig, wenn nicht die bessere Mannschaft“, ist das Resultat für Plate mit 4:12 deutlich zu hoch ausgefallen. „Aber wenn wir den Schalter jetzt nicht umlegen, kann es kritisch werden.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare