1. wa.de
  2. Sport
  3. Hamm

Machbare Aufgabe für den ASV im Pokal-Achtelfinale

Erstellt:

Von: Dirk Dörmann

Kommentare

77 Savvas Savvas ( 77 / ASV Hamm-Westfalen) beim 7 Meter, Handball, 1. Bundesliga 2022/23, VfL Gummersbach vs ASV Hamm-
Der ASV Hamm-Westfalen trifft im Achtelfinale des DHB-Pokals in heimischer Halle auf den VfL Gummersbach (im Bild ASV-Rückraumspieler Savvas Savvas bei der 28:29-Niederlage im September in Gummersbach). © Imago

Handball-Erstligist ASV Hamm-Westfalen trifft im Achtelfinale des DHB-Pokals auf Mitaufsteiger VfL Gummersbach. Dies ergab die Auslosung am Freitagmittag. Gespielt wird am 21. oder 22. Dezember in der heimischen Westpress Arena.

Hamm - Bundesliga-Aufsteiger ASV Hamm-Westfalen hat mit dem Ligakonkurrenten VfL Gummersbach ein machbares Los im Achtelfinale des DHB-Pokals erhalten und somit die Chance, am 21. oder 22. Dezember in eigener Halle ins Pokal-Viertelfinale einzuziehen. Im Aufsteigerduell hat das Team von ASV-Trainer Michael Lerscht somit schnell die Möglichkeit, Revanche für die knappe und unglückliche 28:29-Niederlage am 3. Spieltag bei den Gummersbachern zu nehmen.

Der ASV zog am Mittwoch durch ein 25:22 beim Drittligisten TuS Vinnhorst in die nächste Runde ein. Der VfL schaffte den Einzug ins Achtelfinale mit einem klaren 40:31-Erfolg beim Zweitligisten HC Empor Rostock. Gummersbach rangiert aktuell in der Tabelle der HBL mit neun Punkten auf Rang acht, während die Hammer nach dem ersten Saisonsieg gegen FA Göppingen (32:28) mit zwei Zählern auf dem vorletzten Platz stehen.

Das Achtelfinale am 21./22. Dezember im Überblick:

SG Flensburg-Handewitt - HSV Hamburg

Dessau-Roßlauer HV - TSV Hannover-Burgdorf

ASV Hamm-Westfalen - VfL Gummersbach

Ludwigshafen/Magdeburg - Bergischer HC

HC Elbflorenz Dresden - TBV Lemgo Lippe

SG BBM Bietigheim - THW Kiel

HSG Wetzlar - TV Großwallstadt

MT Melsungen - Leipzig/Löwen

Weitere Termine: Viertelfinale am 4./5. Februar 2023; Halbfinale am 15. April 2023; Endspiel am 16. April 2023

Auch interessant

Kommentare