1. wa.de
  2. Sport
  3. Hamm

Ticker: Letzter Spieltag vor der Sommerpause - Rhynern verpasst trotz Kantersieg den Aufstieg

Erstellt:

Von: Jannis Beilenhoff, Christoph Figge, René Mlottek

Kommentare

Letzter Spieltag vor der Sommerpause. Nahezu alle Entscheidungen sind gefallen. Im Abstiegskampf der Kreisliga wird es noch spannend.

Oberliga Westfalen
Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020Ende - 7:1 (0:0)
Landesliga 4
SG Bockum-Hövel - TuS Haltern IIEnde - 1:3 (0:2)
Bezirksliga 7
SW Hultrop - SV DrensteinfurtEnde - 3:0 (1:0)
Germania Lohauserholz - Hammer SpVg IIEnde - 5:3 (3:1)
SV Westfalia Soest - RW Westönnen*Live-Ticker auf soester-anzeiger.de

* Zum Live-Ticker auf soester-anzeiger.de. Aktuelle Tabelle der Oberliga, Landesliga und Bezirksliga.

Kreisliga A1

Westfalia Rhyern II - BV HammEnde - 4:2 (0:0)
TSC Hamm - Eintracht WerneEnde - 0:2 (0:2)
Hammer SC - TuS Germania Lohauserholz IIEnde - 9:2 (4:1)
SpVg Bönen - TuS UentropEnde - 1:3 (0:2)
SVF Herringen - TuS Uentrop IIEnde - 2:1 (1:0)
SV Stockum - VfL MarkEnde - 1:7 (1:4)
1. FC Pelkum - VfK WeddinghofenEnde - 8:4 (2:3)
VfL Kamen - TuS Wiescherhöfen IIEnde - 7:1 (3:0)

Aktuelle Tabelle der Kreisliga.

Live-Ticker zum Nachlesen:

17.17 Uhr: Das war es mit dem letzten Live-Ticker aus dieser Spielzeit. Wir bedanken uns für das Interesse und verabschieden uns in die Sommerpause.

17.16 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: Noch ein kurzer Nachtrag: Die SG Wattenscheid siegt mit 2:0 gegen Eintracht Rheine und sichert sich dadurch den Aufstieg in die Regionalliga.

17.02 Uhr: Hammer SC - TuS Germania Lohauserholz II: 9:2. Mit dem Abpfiff fällt noch das 9:2 (90.).

17.02 Uhr: Kreisliga: VfL Kamen – TuS Wiescherhöfen II: 7:1. Engin Duman trifft erneut für die Gastgeber (84.).

16.57 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - TuS Uentrop II: Trotz der Niederlage in Herringen spielt die Uentrop-Reserve auch in der kommenden Saison in der Kreisliga A und kann sich bei Pelkum bedanken, die im Parallelspiel den VfK Weddinghofen mit 8:4 in die Relegation schießen. Als direkter Absteiger steht damit, neben dem SV Stockum, auch die Reserve des TuS Wiescherhöfen fest.

16.56 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: Ende in Rhynern. Trotz des 7:1-Erfolgs zum Saisonabschluss reicht es nicht mehr zum Aufstieg, da im Parallelspiel die Paderborn-Reserve mit 3:1 gegen Erndtebrück gewinnt. Auch die SG Wattenscheid führt mit 1:0 und würde damit aktuell den Aufstieg perfekt machen.

16.56 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen – TuS Uentrop: 1:3. Nach einer Ecke trifft Marvin Stappert per Kopf (78.).

16.53 Uhr: Kreisliga: SV Stockum – VfL Mark: 1:7. Zehn Minuten vor Schluss trifft Nils Fitzek erneut (80.). Vier Minuten später darf sich dann auch Star-Betreuer Benjamin David unter den Torschützen eintragen (84.).

16.51 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – VfK Weddinghofen: 8:4. Ein weiterer Treffer der Gäste, sowie ein Tor von Lukas Schmersträter sorgen für den skurrilen 8:4 Endstand. Damit müssen die Gäste in die Relegation.

16.52 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: 7:1. Unglaublich. Hakan Sezer erzielt kurz vor Schluss noch sein 30. Saisontor (90.).

16.51 Uhr: Kreisliga: VfL Kamen – TuS Wiescherhöfen II: 6:1. Engin Duman stellt mit zwei weiteren Treffern auf 6:0. Der Treffer von Gürnth für die Gäste ist wenig später vermutlich nur Ergebniskosmetik (73.).

16.48 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - TuS Haltern II: Schluss in Bockum-Hövel. Die SG hatte zahlreiche Chancen, die Tore machten aber die Gäste. So geht das Team mit einer Niederlage in die Sommerpause.

16.47 Uhr: Bezirksliga: SW Hultrop - SV Drensteinfurt: 3:0. Ruhsen Celik erzielt den Doppelpack und trifft zum 3:0. Danach ist Schluss (90.).

16.43 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen – TuS Uentrop II: 2:1. Simon Brömmelhaus macht seinen Doppelpack und bringt die Gastgeber wieder in Führung (76.).

16.42 Uhr: Kreisliga: Hammer SC - TuS Germania Lohauserholz II: 8:2. Jetzt wird es sehr deutlich. Abil Berhane erhöht auf 8:2 für den HSC (87.).

16.41 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – VfK Weddinghofen: 7:3. Fünferpack! Wieder ist Sven Ludyga für die Gastgeber erfolgreich (67.). Wenig später trifft dann noch Dimitrij Seludko (76.). Weddinghofen wird hier nicht mehr zurückkommen und muss, wenn hier kein Wunder mehr geschieht, zum Saisonende in die Relegation.

16.41 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - Hammer SpVg II: 5:3. Das dürfte die Entscheidung sein, Tolga Ay trifft zum 5:3 (86.).

16.40 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: 6:1. Di Vinti macht das halbe Dutzend voll (79.).

16.39 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: 5:1. Jan Kleine schraubt den Spielstand weiter nach oben (78.).

16.40 Uhr: Kreisliga: Hammer SC - TuS Germania Lohauserholz II: Nico Andre Karzmarzik (Lohauserholz) sieht die Geld-Rote Karte (85.).

16.38 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - Hammer SpVg II: 4:3. Justin Wojciech bringt die Germania wieder in Führung (82.).

16.36 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: 4:1. Der Deckel ist drauf. Eduard Probst erhöht auf 4:1 (75.).

16.35 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: Insgesamt 523 Zuschauer sehen die nächste gute Chance der Westfalia. Schermbeck-Keeper Geraedts spielt einen Abschlag direkt in die Füße von Sezer, der verfehlt allerdings aus 18 Metern das leere Tor (73.).

16.32 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen – TuS Uentrop II: 1:1. Uentrop gleicht das Spiel aus (71.).

16.30 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - Hammer SpVg II: 3:3. Lars Eckert erzielt den Ausgleich. Kurz zuvor sehen Florian Schlottmann (HSV II) und Dennis Schaidt (Lohauserholz) nach einer Rangelei die Rote Karte (74.).

16.29 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: 3:1. Timur Karagülmez erzielt den Anschlusstreffer (68.).

16.30 Uhr: Kreisliga: VfL Kamen – TuS Wiescherhöfen II: 4:0. Kamen stellt auf 4:0.

16.29 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen – TuS Uentrop: 0:3. Erneut fährt Uentrop einen erfolgreichen Konter. Diesmal ist Hendrick Nölle der Torschütze (58.).

16.28 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - TuS Haltern II: 1:3. Die nächste kalte Dusche für die SG. De Oliveira erzielt seinen zweiten Treffer (68.).

16.26 Uhr: Kreisliga: Hammer SC - TuS Germania Lohauserholz II: 7:2. Robert Stricker erhöht auf 7:2 (71.).

16.26 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – VfK Weddinghofen: 5:3. Weddinghofen scheint das Spiel aus der Hand zu gleiten, denn Pelkum darf erneut jubeln. Der Torschütze der Hausherren ist Frederick Leusmann (59.).

16.25 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: 3:0. Der nächste Treffer! Sezer spielt auf Tom Franke, der trifft - 3:0 (63.).

16.21 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: 2:0. Doppelschlag! Probst ist durch und legt quer auf Hakan Sezer, der sein 29. Saisontor erzielt (59.). Ein herrlicher Konter.

16.20 Uhr: Kreisliga: SV Stockum – VfL Mark: 1:5. Nils Fitzek erhöht die Führung der Marker (52.).

16.19 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: 1:0. Tor für die Westfalia! Eduard Probst trifft aus zwölf Metern mit dem linken Fuß (55.).

16.18 Uhr: Kreisliga: Hammer SC - TuS Germania Lohauserholz II: 6:2. Mathis Paschko erzielt das 6:2 für den HSC (63.).

16.18 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – VfK Weddinghofen: 4:3. Pelkum kommt mit voller Wucht aus der Kabine und dreht keine fünf Minuten nach Wiederanpfiff das Spiel. Sven Ludyga ist bei beiden Treffern (46., 49.) der Torschütze und schürt einen Viererpack. Weddinghofen ist somit wieder auf dem Relegationsplatz und Uentrop II stand jetzt, trotz Rückstand in Herringen, nächstes Jahr sicher in der Kreisliga A am Start.

16.16 Uhr: Bezirksliga: SW Hultrop - SV Drensteinfurt: 2:0. Tobias Edler erhöht auf 2:0 (60.).

16.16 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - TuS Haltern II: 1:2. Der Anschlusstreffer! Nachdem Rafael Zapata bereits kurz vorher eine gute Chance ausgelassen hatte, taucht er erneut vor dem Gästekeeper auf. Wieder bleibt er zweiter Sieger, doch Deliju verwandelt den Abpraller (57.).

16.16 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: Mittlerweile führt die Paderborn-Reserve mit 3:1. Da würde der Westfalia auch ein Sieg nicht reichen.

16.15 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - Hammer SpVg II: 3:2. Hendrik Beste mit dem Anschlusstreffer (60.).

16.13 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: Die zweite Hälfte beginnt. Da Paderborn und Wattenscheid aktuell auch nur Remis spielen, würde der Westfalia derzeit ein Tor zum Aufstieg reichen.

16.10 Uhr: Kreisliga: Hammer SC – TuS G. Lohauserholz II: 5:2. Eine Minute nach Wiederanpfiff erzielt Nico Schmitz das 5:1 für den HSC (46.). Lohauserholz verkürzt die Führung nur zwei Minuten später (48.).

16.07 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - TuS Haltern II: Dicke Chance nach Wiederanpfiff für die SG. Einen Pass von Leon Müsse lenkt Halterns Dagott an die Latte des eigenen Tores (49.).

16.04 Uhr: Kreisliga: VfL Kamen – TuS Wiescherhöfen II: 3:0. Kamen erhöht die Führung erneut (39.).

16.03 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen – TuS Uentrop: 0:2. Nachdem Bönen im Laufe der zweiten Halbzeit immer mehr die Kontrolle über das Spiel übernahm, gibt es vor der Pause die kalte Dusche. Uentrop fährt einen mustergültigen Konter, den Jonas Holtsträter zum 2:0-Pausenstand aus Sicht der Gäste vollendet (45.+1). Mit diesem Ergebnis geht es auch in die Pause.

15.54 Uhr: Kreisliga: VfL Kamen – TuS Wiescherhöfen II: 2:0. Nach einer knappen halben Stunde bauen die Gastgeber ihre Führung aus (28.).

15.52 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: Nach einem weiten Einwurf von Michael Wiese köpft Tim Neumann den Ball auf die Latte. Danach ist Pause.

15.51 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – VfK Weddinghofen: 2:3. Sven Ludyga sorgt kurz vor der Pause für den Anschlusstreffer der Gäste (45.). Wenig später geht es zur Halbzeit in die Kabinen.

15:50 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm - Eintracht Werne: 0:2. Kurz vor der Pause erhöht Werne auf 0:2 (44.).

15.49 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen – TuS Uentrop II: 1:0. Simon Brömmelhaus sorgt für die Führung der Gastgeber (38.). Da Weddinghofen parallel in Pelkum führt, muss Uentrop‘s Reserve stand jetzt in die Relegation.

15.49 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: Hakan Sezer schießt einen Freistoß, Alexander Geraedts ist mit den FIngerspitzen dran (43.).

15.45 Uhr: Kreisliga: VfL Kamen – TuS Wiescherhöfen II: 1:0. Engin Duman schießt den Tabellenführer in Front (17.). Wiescherhöfen steht im Kampf um den Klassenerhalt gegen den noch ungeschlagenen Meister vor einer schier unmöglichen Aufgabe. Die Gäste brauchen einen Sieg, um die Chancen auf den Klassenerhalt am Leben zu halten.

15.43 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - TuS Haltern II: Im Gegenzug vergibt Mergim Deliju die vierte große Chance für die SG. Sein Schuss streicht über das Tor (39.).

15.42 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - TuS Haltern II: 0:2. Haltern kontert sich zum zweiten Treffer. De-Olveira-Costa wird auf die Reise geschickt, behauptet den Ball und leitet auf Maximilian Dagott weiter, der trocken einnetzt (38.).

15.41 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – VfK Weddinghofen: 1:3. Die Gäste bauen nach einer knappen halben Stunde ihre Führung aus (34.).

15.40 Uhr: Kreisliga: SV Stockum – VfL Mark: 1:4. Nachdem Dominik Herrmann Stockum zwischenzeitlich den Ausgleich beschert (22.), fahren die Marker wenig später einen Gang hoch. David Matecki (24., 25.) und Jürgen Knothe sorgen mit ihren Treffern in kurzer Zeit für klare Verhältnisse.

15.39 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - Hammer SpVg II: 3:1. Erik Strecker erhöht per Distanzschuss auf 3:1 (38.).

15.34 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – VfK Weddinghofen: 1:2. Pelkum gelingt durch einen Treffer von Sven Ludyga knapp zehn Minuten nach dem Rückstand der Ausgleich (22.). Wenig später ist Weddinghofen allerdings erneut erfolgreich und geht wieder in Führung (28.).

15.31 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: Nach einem starken Solo probiert es Hakan Sezer aus rund 18 Metern, aber der Schuss geht am Tor vorbei (25.).

15.29 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: Beinahe das 0:1. Westfalia-Torhüter Eul ist nicht auf dem Posten, nach einer Flanke wird Tolga Özdemir in letzter Sekunde geblockt (21.).

15.28 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen – TuS Uentrop: 0:1. Die Gäste gehen in Führung! Eine genaue Hereingabe von der linken Grundlinie findet Sebastian Jakob. Uentrop‘s Angreifer lässt sich die Chance nicht nehmen und vollstreckt zur Führung (20.)

15.28 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm - Eintracht Werne: 0:1. Werne geht durch einen Elfmeter in Führung (28.).

15.25 Uhr: Bezirksliga: SW Hultrop - SV Drensteinfurt: 1:0. Ruhsen Celik bringt die Hausherren in Führung (22.).

15.26 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: Rhynern ist überlegen und drängt auf die Führung, bleibt dabei aber noch ohne zwingende Chance (18.). Im Parallelspiel hat die Paderborn-Reserve gegen Erndtebrück ausgeglichen.

15.20 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – VfK Weddinghofen: 0:1. Im Kampf gegen den Abstieg ist Weddinghofen die erste Mannschaft, die vorlegt. Der frühe Führungstreffer lässt die Gäste virtuell an Uentrops Reserve auf einen Nichtabstiegsplatz vorbeiziehen.

15.17 Uhr: Kreisliga: SV Stockum – VfL Mark: 0:1. Der Favorit geht noch in den ersten zehn Minuten in Führung. Nach einem Eckball ist Til Blank per Kopf erfolgreich (9.).

15.13 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: Gute Nachrichten aus Paderborn. Dort führt Erndtebrück bereits nach drei Minuten mit 1:0.

15.10 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - TuS Haltern II: 0:1. Der frühe Rückstand für die SG. Nach einer Ecke kommt Simon Thiemann zum Kopfball, Jonas Westmeyer kann den Ball am Pfosten nur unter die Latte klären, von wo die Kugel ins Tor fällt (8.).

15.10 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - Hammer SpVg II: 2:1. Erst gleicht Artur Friedrich aus, dann trifft Tolga Ay zum 2:1 (9.).

15.07 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: Rhynern hat die erste Chance des Spiels durch Sezer, sein Schuss geht allerdings am Tor vorbei (2.).

15.05 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: Der Anstoß verzögert sich, es werden zunächst noch Spieler verabschiedet. Trahe, Eul, Daoudi, Wolff, Sezer und auch Probst werden den Verein verlassen.

15.04 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - Hammer SpVg II: 1:0. Nach einer Ecke trifft Markus Betke zum 1:0 (3.).

15.00 Uhr: Anpfiff!

14.46 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - SV Schermbeck 2020: Mit folgender Aufstellung geht die Westfalia in das letzte Saisonspiel: Maximilian Eul - Michael Wiese, Tim Neumann, Christopher Stöhr, Patrick Franke - Mazlum Bulut, Merlin Zweimann - Gianluca Di Vinti, Hakan Sezer, Tom Franke - Eduard Probst.

14.45 Uhr: Letzter Spieltag vor der Sommerpause. Nahezu alle Entscheidungen sind schon gefallen. Oberligist Westfalia Rhynern hat nur noch theoretische Chancen auf den Aufstieg. Gleich zwei Kontrahenten müssten patzen. Spannung gibt es noch im Abstiegskampf der Kreisliga. Germania Lohauserholz II und TuS Uentrop II wollen den VfK Weddinghofen auf Abstand. Wir berichten über diese und weitere Spiele im Live-Ticker.

Auch interessant

Kommentare