2. Runde im Fußball-Westfalenpokal

Ticker: HSV gewinnt, Rhynern verliert im Elfmeterschießen

+

Hamm - Während Bockum-Hövel klar mit 0:5 dem SV Lippstadt unterlag sollte es für die HSV und für Westfalia Rhynern ein langer Fußallabend werde, der sich bis ins Elfmeterschießen zog. Die HSV ging mit zweifacher Unterzahl in das Elfmeterschießen gegen den Bezirksligisten FC Bad Oeynhausen. Die Hammer konnten dies schlussendlich mit 3:4 für sich entscheiden. In den vorherigen 120 Minuten fielen bereits sechs Tore. Westfalia Rhynern führte lange gegen Regionalligist Rödinghausen. Im Elfmeterschießen konnten sich die Gäste am Ende mit 3:4 durchsetzen. Nach 120 Minuten stand es 1:1.

Westfalenpokal, 2. Runde

Reguläre Spielzeit

Verlängerung

Elfmeterschießen

FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg

2:2 (1:2)

3:3 (3:3)

6:7 n. E.

Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen

1:1 (0:0)

1:1 (1:1)

4:5 n. E.

SG Bockum Hövel - SV Lippstadt 08

0:5  (0:3)

Weitere Spiele:

VfL Theesen SC Wiedenbrück

1:3

TSV Horn - FC Gütersloh

0:2

SC Münster 08 - TuS Ennepetal

5:2

SC Westfalia Herne - TuS Haltern

1:2

Live-Ticker zum Nachlesen:

22.22 Uhr: Das war der heutige lange Live-Ticker. Wir hoffen, dass wir Sie unterhalten und informieren konnten. Alle Ergebnisse und zukünftigen Paarungen im Westfalenpokal lesen Sie hier nach. Bis zum nächsten Mal.

22.12 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Schluss. Rhynern verliert nach Elfmeterschießen in einer engen Partie gegen den klassenhöheren SV Rödinghausen.

Elfmeterschießen: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen zum Nachlesen:

22.08 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: 3:4! Tor: Engelmann - Rödinghausen gewinnt.

22.08 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: 3:3! Tor: Wiese!

22.08 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: 2:3! Tor: Lunga!

22.07 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: 2:2! Müsse - gehalten.

22.07 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: 2:2! Tor: Pfanne!

22.06 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: 2:1! Seber - gehalten.

22.06 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: 2:1! Tor: Mickels!

22.06 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: 2:0! Tor: Cieslak!

22.05 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: 1:0! Hahnemann hält!

22.05 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: 1:0! Tor: L. Kleine!

Elfmeterschießen: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg zum Nachlesen:

22.15 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: Die HSV entgeht nur knapp einer Blamage und gewinnt nach Elfmeterschießen 6:7 gegen Bezirksligist Bad Oeynhausen.

22.02 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: 3:4! Mandusic hält!HSV gewinnt!

22.02 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: 3:4! Tor: Iida!

22.02 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: 3:3! Mandusic hält!

22.01 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: 3:3! Frank - gehalten.

22.01 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: 3:3!

22.01 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: 2:3! Tia - gehalten.

22.00 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: 2:3!

22.00 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: 1:3! Tor: Kröner!

21.59 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: 1:2! Mandusic hält!

22.00 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: 1:2! Tor: Kljajic!

21.59 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: 1:1!

21.59 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: 0:1! Tor: Franke!

21.58 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Schluss. Auch hier geht es ins Elfmeterschießen.

21.55 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: Ende. Es geht ins Elfmeterschießen.

21.53 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Flottmann köpft, Hahnemann rettet per Faustabwehr. Einige Gäste wollen den Ball hinter der Linie gesehen haben, aber der Schiedsrichter lässt weiterspielen (119.).

21.51 Uhr: Noch etwa fünf Minuten auf beiden Plätzen!

21.50 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Der Rödinghausen Schlussmann segelt an einer Ecke von Seber vorbei, Neumann kommt zum Kopfball, aber kann den Ball nicht platzieren. Riesenchance vergeben!

21.49 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: Die HSV steht jetzt nur noch hinten und hofft auf einen entscheidenden Konter (112.).

21.44 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: Alan Bezhaev hat seine Nerven nicht unter Kontrolle. Der Hammer sieht für ein rüdes Einsteigen im Halbfeld glatt Rot (109.). Die HSV ist damit in doppelter Unterzahl.

21.43 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Leon Müsse kommt für Lucas Arenz bei Rhynern in die Partie (106.).

21.41 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: Hier geht es weiter (106.).

21.36 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Unsportliche Szene in Rhynern. Christopher Stöhr hat einen Krampf, Rödingshausens Keeper Jan Schönwälder will den Ball ins Aus spielen, aber da schreit Daniel Flottmann: "Mach weiter!". Der Schiedsrichter sieht sich daraufhin gezwungen das Spiel zu unterbrechen. Stöhr muss raus, für ihn kommt Plozcicki. Kurz danach ist Halbzeit.

21.35 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: 3:3. In der 102. Minute ist es Tia, der wieder alle Gegenspieler überläuft und in die Mitte zu Gordowski spielt. Der HSV-Stürmer versenkt den Ball sicher. Im direkten Gegenangriff bringt Kljajic einen Spieler der Gastgeber im Strafraum zu Fall. Den Elfmeter kann Bad Oeynhausen sicher verwandeln. Fulminantes Ende der ersten Halbzeit der Verlängerung!

21.33 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Michael Wiese foult Eros Dacaj. Dieser führt den Freistoß aus guter Position selber aus. Hahnemann pariert stark (99.).

21.29 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: Entlastungsangriff der HSV. Tia treibt den Ball die Linie entlang und findet Grodowski, dieser umspielt seine Gegenspieler, aber kann den Ball nicht unterbringen. Der anschließende Eckball kommt zu Iida, dieser prüft den Keeper aus der Distanz. Die Drangphase der Gastgeber scheint beendet (97.).

21.28 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Arenz trifft die Oberkante der Latte, Rödinghausen-Keeper Schönwälder hätte keine Chance gehabt (95.).

21.25 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: Bad Oeynhausen drängt die HSV in die Defensive. Die Beine der Hammer werden, vermutlich aufgrund der Unterzahlsituation, immer schwerer.

21.22 Uhr: Bei Der HSV und bei Westfalia Rhynern hat die Verlängerung begonnen.

21.21 Uhr: SG Bockum Hövel - SV Lippstadt 08: Feierabend in Bockum-Hövel. Man unterliegt dem Regionalligisten mit 0:5.

21.19 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: In Rhynern überschlagen sich die Ereignisse. Polk rettet den Ball im letzten Moment vor der Linie. Rhynern ruft eine wahnsinnig starke Leitung ab. Es geht in die Verlängerung. Christopher Stöhr sah zuletzt noch die Gelbe Karte.

21.16 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Aufatmen in Rhynern. Joy Slayd Mickels trifft nur den Außenpfosten (90. +1). Drei Minuten Nachspielzeit gibt es.

21.14 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: 2:2. Kurz vor Schluss kassiert die HSV den Ausgleich. Es geht in die Verlängerung.

21.11 Uhr: SG Bockum Hövel - SV Lippstadt 08: 0:5. Paolo Maiella. Auch Maiella markiert seinen zweiten Treffer am heutigen Abend. Sein Flachschuss aus 16 Metern schlägt neben dem Innenpfosten ein (80.).

21.08 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Kurz vor dem Tor wechselte Rödinghausen doppelt: Für Ihsan Kalkan und Fabian Kunze kamen Lukas Kunze und Joy Slayd Mickels.

21.07 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: 1:1! Kelvin Lunga! Nach einem Freistoß trifft Kelvin Lunga per Kopf (81.).

21.05 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: Jetzt kommt Bad Oeynhausen mal mit einer schönen Kombination durch. Der Schuss geht jedoch knapp vorbei, die Spieler hatte den Torschrei schon auf schon auf der Zunge, aber der Ball streift nur das Außennetz (76.).

21.04 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: Hamm lauert nun auf Konter. Bad Oeynhausen beißt sich an der HSV Defensive die Zähne aus (74.).

21.02 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: In Rhynern sind 266 Zuschauer anwesend.

20.59 Uhr: SG Bockum Hövel - SV Lippstadt 08: 0:4. Marcel Hoffmeier. Der Lippstädter erzielt seinen zweiten Treffer am heutigen Abend per Dropkick aus etwa 25 Metern (70.).

20.55 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Den Gästen fällt nichts ein. Hier bahnt sich eine Überraschung an. Wird Westfalia Rhynern der "SG Dynamo Dresden-Besieger-Besieger"? Zur Erinnerung: Vor knapp vier Wochen konnte Rödinghausen den Zweitligisten Dynamo Dresden im DFB-Pokal besiegen.

20.51 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Westfalia Rhynern wechselt. Akhim Seber kommt für Hakan Sezer in die Partie (66.).

20.49 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: Die HSV ist in Unterzahl aber führt. Bad Oeynhausen ist weiter im Spiel, aber nicht zwingend im letzten Drittel.

20.45 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Glück für Rhynern. Der zuvor eingewechselte Kelvin Lunga trifft nur den Pfosten (59.).

20.39 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: 1:0! Lennard Kleine! Rödinghausen wehrt eine Ecke ab, aber Jan Kleine flankt den Ball in die Mitte auf seinen Bruder Lennard Kleine, dieser steht goldrichtig und trifft (54.).

20.37 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Großchance für Rhynern! Neumann spielt einen starken Diagonalball auf Lennard Kleine, dieser bedient Hakan Sezer in der Mitte. Dieser scheitert an Keeper Schönwälder (52.).

20.35 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Rödinghausen wechselt. Kelvin Lunga kommt für Björn Schlottke (50.).

20.33 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Nach Eckball köpft Franz Pfanne knapp am Gehäuse der Westfalia vorbei.

20.31 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: Riesenchance für Oeynhausen. Eine Flanke von rechts kann der Stürmer der Gastgeber an die Latte lenken. Das war knapp.

20.30 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: Die HSV wechselt zur Halbzeit. Marius Kröner kommt für Volkan Ekici.

20.24 Uhr: SG Bockum Hövel - SV Lippstadt 08: Bockum-Hövel hielt hinten lange die Null, aber zum Ende der Halbzeit hatte Lippstadt noch Luft und machte das Spiel innerhalb von knapp 10 Minuten zu einer einseitigen Veranstaltung.

20.20 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Rödinghausen begann stark, aber Rhynern kämpfte sich nach zehn Minuten in die Partie. Noch immer haben die Gäste leichte Vorteile, aber Rhynern spielt bisher mit beneidenswerter Leidenschaft.

20.19 Uhr: Halbzeit auf alle Plätzen.

20.18 Uhr: SG Bockum Hövel - SV Lippstadt 08: 0:3. Sven Köhler! Der Lippstädter verwandelt einen Freistoß aus etwa 18 Metern direkt. Der Klassenunterschied macht sich bemerkbar.

20.15 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: Zweites Foul von Nils Kisker, zweite Gelbe Karte für Nils Kisker. Der HSV-Akteur wird vom Platz gestellt und Hamm ist seit der 41. Minute in Unterzahl.

20.14 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Nächste Gelbe Karte. Diesmal auf der Seite Rhynerns. Lennard Kleine wird verwarnt.

20.13 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: In Rhynern passiert derweil wenig. Rödinghausen macht noch immer das Spiel, aber Rhynern nimmt es an und ist hellwach. In der 40. Minute sieht Laurin Von Piechowski eine Gelbe Karte nach Foul an Lucas Arenz.

20.09 Uhr: SG Bockum Hövel - SV Lippstadt 08: 0:2. Doppelschlag für Lippstadt. Für die Gäste treffen Paolo Maiella (36.) und Kevin Hoffmeier (37.).

20.06 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: 1:2. Florian Juka! IIda flankt von Rechts an Freund und Feind vorbei, aber am langen Pfosten erreicht Juka den Ball auf Höhe des Elfmeterpunktes. Der Hammer lässt einen Gegenspieler aussteigen und trifft ins kurze Eck (34.).

20.04 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: 1:1. Joel Grodowski! Bad Oeynhausen bekommt den Ball nicht geklärt, im dritten Versuch landet der Ball bei Grodowski, dieser verlädt den Torwart und netzt abgezockt zum 1:1 ein (32.).

19.59 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: Die Hammer mussten den Schock erst verarbeiten, haben sich aber mittlerweile wieder gefangen. In der 25. Minute findet eine Flanke von Nölle Grodowski in der Mitte, dieser kann den Ball aber nicht gefährlich auf das Tor der Gastgeber bringen. Bad Oeynhausen spielt hier weiter stark mit.

19.54 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Gute Chance für Rödinghausen! Nach einem Freistoß von Eros Dacaj trifft Franz Pfanne nur den Außenpfosten (21.).

19.50 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Rhynern hat die ersten Drangminuten der Gäste überstanden und traut sich nun aus der eigenen Hälfte heraus. Nach vorne gab es aber noch keine Chance für die Hausherren.

19.46 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: 1:0! Da ist es passiert. Klossek verliert in der Vorwärtsbewegung den Ball, Mandusic steht noch zu weit vor seinem Tor und muss zusehen, wie der Ball über ihn hinweg und ins Tor fliegt. Der Bezirksligist führt.

19.43 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: Die HSV ist um Spielkontrolle bemüht, aber Oeynhausen ist sehr agressiv im Spiel gegen den Ball. Der Bezirksligist kam in der 11. Minute zur ersten Halbchance durch einen Freistoß. Dieser ging jedoch deutlich am Tor vorbei.

19.42 Uhr: SG Bockum Hövel - SV Lippstadt 08: Lippstadt hat mehr Ballbesitz, aber Bockum-Hövel hat die erste Chance. Nach einem Fehler in der Lippstädter Defensivreihe versucht es Zapata Lopez mit einem Heber, dieser ist aber ungefährlich (4.).

19.40 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Rödinghausen ist sofort überlegen. Erste Chance durch Dennis Engel (6.).

19.37 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Rhynern spielt im 3-4-3 System mit dieser Aufstellung: Hahnemann - Neumann, Polk, Wiese - Jan Kleine, Cieslak, Stöhr, Böhmer - Arenz, Lennard Kleine, Sezer.

19.30 Uhr: Anstoß!

19.27 Uhr: Auf allen Plätzen betreten die Mannschaften jetzt den Rasen, gleich geht es los.

19.21 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Bei den Hammern fehlt Ex-Bundesliga Stürmer Salvatore Gambino im Kader. Dieser ist aktuell im Urlaub.

19.19 Uhr: SG Bockum Hövel - SV Lippstadt 08: Die SG hat es mit dem SV Lippstadt zu tun, der mit zwölf Punkten aus sieben Spielen aktuell auf Platz Vier in der Regionalliga West steht.

19.15 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Westfalia Rhynern trifft auf einen alten bekannten aus der Regionalliga. Rödinghausen startete mit zehn Punkten aus sieben Spielen in die Saison und schaltete Zweitligist Dynamo Dresden im DFB-Pokal aus.

19.12 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: Der heutige Gegner der HSV spielt in der Bezirksliga 1 und hatte mit vier Siegen und einem Remis aus fünf Spielen einen hervorragenden Saisonstart. Ist Oeynhausen also vielleicht nur auf dem Papier der einfachste Gegner?

19.07 Uhr: SG Bockum Hövel - SV Lippstadt 08: Landesligist Bockum-Hövel startet mit dieser Elf: Tobias Krakor - Semir Burnic, Fabian Düser, Lucian Thurn, Simon Schroth, Mike Kaczor, Marc-Andre Wohlrath, Rafael Miguel Lopez Zapata, Markus Maier, Dominik Orlowski und Michael Krahn. Auf der Bank sitzen: Simon Mühlbrandt, Adem Burnic, Samet Sahin, Semih Karaca, Jannis Vertgewall, Steven Farchmin und David Schmdit.

19.03 Uhr: Westfalia Rhynern - SV Rödinghausen: Westfalia Rhynern versucht es gegen Regionalligist Rödinghausen mit folgendem Personal: Alexander Hahnemann - Patrick Polk, Adrian Cieslak, Christopher Stöhr, Hakan Sezer, Lennard Kleine, Tim Neumann, Lucas Arenz, Jan Kleine, Felix Böhmer und Michael Wiese. Auf der Reserve nehmen Malte Remmert, Dejan Markovski, Maximilian Mertin, Leon Müsse, Robin Ploczicki, Akhim Seber und Daniel Artemiuk platz.

19.01 Uhr: FC Bad Oeynhausen - Hammer SpVg: HSV-Trainer Alex Lüggert hat sich heute für diese Elf entschieden: Ivan Mandusic - Niklas Nölle, Felix Frank, Dennis Klossek, Nils Kisker, Joel Grodowski, Volkan Ekici, Keisuke Iida, Patrick Franke, Alan Bezhaev und Florian Juka. Vorerst draußen bleiben: Jarno Peters, Marius Kröner, Leon Tia, Ahmet Acar, Aldin Kljajic und Pascal Schmidt.

19.00 Uhr: Herzlich Willkommen zum heutigen Live-Ticker von der 2. Westfalenpokal-Runde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare