Fußball in Hamm, Werne, Bönen und Drensteinfurt

Ticker: HSV holt Dreier - Rhynern verliert auf Schalke - SVE Heessen ist Meister

+
Der SVE Heessen ist Kreisliga A-Meister 2018/19. Die Mannschaft um den Sportlichen Leiter Jens Heusener (links) feiert ausgelassen.

Hamm - Oberligist Hammer SpVg fährt einen überlebenswichtigen Heimsieg ein und bewahrt seine Chancen auf den Klassenerhalt. Westfalia Rhynern kassiert auf Schalke die erwartete Niederlage. Der SV Drensteinfurt bekommt im Kampf um die Bezirksliga-Vizemeisterschaft, die zur Teilnahme an einer Aufstiegsrelegation berechtigt, eine Klatsche. Der SVE Heessen ist Meister der Kreisliga A und wird in zwei Relegationsrunden die Chance bekommen, in die Bezirksliga aufzusteigen. Überschattet wurde der Nachmittag von starken Gewittern, die zu vielen Unterbrechungen führten und in Lohauserholz sogar zum Spielabbruch.

Oberliga Westfalen

Hammer SpVg - Holzwickeder SC

3:0 (2:0)

FC Schalke 04 II - Westfalia Rhynern

3:0 (0:0)

Eintracht Rheine - Westfalia Herne

3:2 (1:0)

FC Brünninghausen - SF Siegen

0:0 (0:0)

Landesliga (3)

TuS Wiescherhöfen - VfL Kemminghausen

1:2 (0:1)

Landesliga (4)

SV Herbern - SV Dorsten-Hardt

1:1 (0:0)

Werner SC - VfB Hüls

2:0 (0:0)

Westf. Kinderhaus - SG Bockum-Hövel

6:0 (2:0)

Bezirksliga (7)

SuS Ennigerloh - IG Bönen

abgebr.

RW Westönnen - SV Drensteinfurt

7:1 (4:1)

TuS G. Lohauserholz - SG Oestinghausen

abgebr.

Westf. Rhynern II - SC Sönnern

5:2 (2:1)

Weitere Spiele finden Sie auf unserem

Partnerportal soester-anzeiger.de

Kreisliga A (1) Unna/Hamm

Hammer SC - SV Stockum

2:1 (2:1)

TSC Hamm - TuS Uentrop

0:3 (0:0)

SVE Heessen - VfL Mark

3:0 (0:0)

Eintracht Werne - TuRa Bergkamen

4:2 (3:1)

SVF Herringen - SpVg Bönen

3:0 (1:0)

TuS G. Lohauserholz II - Wiescherhöfen II

3:1 (2:1)

spielfrei:
SG Bockum-Hövel II & BV 09 Hamm

Live-Ticker zum Nachlesen:

17.20 Uhr: Das war der heutige Live-Ticker! Ein spannender letzter Spieltag erwartet uns am kommenden Sonntag, wenn sich die Zukunft der Hammer SpVg entscheidet. Bis dahin.

17.20 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - SpVg Bönen: 3:0. Ein Endergebnis ist hier nachzureichen. Kalilu Keita bescherte mit einem Dreierpack den Heimsieg.

17.19 Uhr: Oberliga: Aktuell sieht die Tabelle wie folgt aus. Das derzeit bestehende Urteil über den Punktabzug bei der HSV ist berücksichtigt:

Platz

Team

Punkte

Tore

15.

FC Brünninghausen

37

42:59

-17

16.

FC Eintracht Rheine

37

45:80

-36

17.

Hammer SpVg

36

43:60

-17

18.

1. FC Gievenbeck

29

39:62

-21

17.17 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Abpfiff! Wichtiger Sieg für die HSV.

17.10 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: 3:0. Pascal Schmidt macht mit einem abgefälschten Schuss aus 18 Metern den Deckel drauf (85.).

17.08 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Rote Karte für Holzwickedes Ersan Kusakci nach einem groben Foulspiel an Murat Yildirim (82.).

17.06 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Holzwickedes Torjäger Nico Berghorst verpasst den Anschlusstreffer und trifft nur das Außennetz (80.).

17.04 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Aktuell passiert hier nicht mehr viel. Die HSV verwaltet die Zwei-Tore-Führung. A-Junior Almin Spahic ersetzt Manuel Dieckmann (78.).

17.03 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm - TuS Uentrop: 0:3. Das Spiel ist aus. Sebastian Jakob hat noch einen Treffer drauf gelegt.

17.01 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - VfL Mark: Das Spiel ist aus, Heessen steht nach einem souveränen 3:0-Erfolg als Meister fest. Die Sektflaschen sind bereits geöffnet.

17.00 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfB Hüls: 2:0. Gegen den künftigen Bezirksligisten baut der WSC die Führung durch Jannik Prinz aus (83.).

16.56 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - SC Sönnern: 5:2. Die Westfalia legt noch einen nach (85.).

16.51 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - VfL Mark: 3:0. Das ist die Entscheidung! Sven Kotzur holt de Graaf von den Beinen. Den Elfmeter verwandelt Dominik Giffey (81.).

16.49 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm - TuS Uentrop: 0:2. Simon Schliewe erhöht für die Gäste (81.).

16.48 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Nächster Wechsel bei der HSV: Halil Dogan für Leon Tia (63.).

16.48 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - VfL Mark: 2:0. Da ist das 2:0. Dawid Franica flankt auf den eingewechselten Kevin Messner, der am ersten Pfosten per Volley vollendet (76.). In knapp 15 Minuten dürfte in Heessen die Meisterschaft gefeiert werden.

16.47 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Es gibt also doch Gelb für taktische Fouls, nämlich gegen Hamms Niklas Nölle, der den Konter über Sebastian Hahne per Trikotzupfer stoppt (62.).

16.44 Uhr: Bezirksliga 7: RW Westönnen - SV Drensteinfurt: 7:1. Schumacher erhöht auf 7:1.

16.43 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Je eine Chance auf beiden Seiten: Hamms Pascal Schmidt geht bei einem zu kurz geratenen Rückpass der Gäste-Abwehr dazwischen, schießt aber Keeper Kevin Beinsen an. Auf der anderen Seite versucht es der eingewechselte Mirco Gohr mit einem Schlenzer aus 20 Metern, aber Jarno Peters ist auf seinem Posten (58.).

16.41 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Erster Wechsel bei den Gastgebern: Murat Yildirim ersetzt Doppeltorschütze Joel Grodowski (56.).

16.41 Uhr: Landesliga 4: Westfalia Kinderhaus - SG Bockum-Hövel: 6:0. Das halbe Dutzend ist voll (82.).

16.40 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - TuRa Bergkamen: 4:2. Nachdem Hasan Kopar die Gäste wieder ins Spiel gebracht hatte (69.), stellt Enes Akyüz nur wenige Sekunden später den alten Abstand wieder her (70.).

16.40 Uhr: Landesliga 4: SV Herbern - SV Dorsten-Hardt: 1:1. Der erste richtig gelungene Angriff führt zum Ausgleich für die Gastgeber. Whitson Dos Santon Fereira legt auf Krampe ab, der aus vollem Lauf am Gegenspieler vorbei zieht und mit links aus spitzem Winkel trifft (77.).

16.39 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - SC Sönnern: 4:2. Dejan Markovski, Spieler der Ersten Mannschaft, baut die Führung aus (69.).

16.38 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfB Hüls: 1:0. Dominik Hennes bringt den WSC in Front (62.).

16.37 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - SC Sönnern: 3:2. Erneute Führung für die Gastgeber (67.).

16.35 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Nils Hoppe schickt Sebastian Hahne, der HSV-Keeper Jarno Peter im kurzen Eck anschießt (50.). Mal ein gefährlicher Abschluss der Gäste.

16.33 Uhr: Landesliga 4: Westfalia Kinderhaus - SG Bockum-Hövel: 5:0. Die Münsteraner treffen ein fünftes Mal (75.).

16.32 Uhr: Oberliga: FC Schalke 04 II U23 - Westfalia Rhynern: 3:0. Jetzt kommt es ganz dicke für die Westfalia. Wieder ist es Benedikt Zahn (74.).

16.31 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - VfL Mark: 1:0. Hüseyin Bambil steckt durch zu Tolga Köroglu, der aus elf Metern den Torhüter tunnelt (58.). Damit wäre der SVE aktuell Meister!

16.30 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - SC Sönnern: 2:2. Fabien Wengler gleicht für die Gäste aus (59.).

16.30 Uhr: Oberliga: FC Schalke 04 II U23 - Westfalia Rhynern: 2:0. Sandro Plechaty baut die Führung aus (71.).

16.29 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm - TuS Uentrop: 0:1. Das Spiel war aufgrund des Gewitters lange unterbrochen. Aktuell führen die Gäste durch Justin Kemper.

16.28 Uhr: Oberliga: FC Schalke 04 II U23 - Westfalia Rhynern: 1:0. Benedikt Zahn schiebt nach schönem Zuspiel von Goller ein (69.).

16.27 Uhr: Landesliga 4: SV Herbern - SV Dorsten-Hardt: 0:1. Benedikt Jansen knallt den Ball aus 18 Metern per Freistoß in den Winkel (65.). Verdiente Führung für engagiertere Gäste, die mit einem Dreier einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt machen würden.

16.26 Uhr: Landesliga 3: TuS Wiescherhöfen - VfL Kemminghausen: 1:2. Anschlusstreffer für Wiescherhöfen! Nach einer Flanke von Hicham Bouaid trifft Mike Hanke (67.).

16.25 Uhr: Landesliga 4: Westfalia Kinderhaus - SG Bockum-Hövel: 4:0. Doppelschlag der Gastgeber (65./66.).

16.24 Uhr: Bezirksliga 7: RW Westönnen - SV Drensteinfurt: 6:1. Das halbe Dutzend ist voll. Stefan Schwarze gelingt nach der Pause ein Doppelschlag.

16.23 Uhr: Bezirksliga 7: SuS Ennigerloh - IG Bönen: 2:0. Die Gastgeber bauen die Führung aus (65.).

16.22 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: 315 Zuschauer sind in der Hammer 24nexx Arena.

16.20 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - VfL Mark: Heessens Firat Isikli trifft mit einer verunglückten Flanke die Latte (50.).

16.19 Uhr: Bezirksliga 7: SuS Ennigerloh - IG Bönen: 1:0. Der zukünftige Landesligist gerät in der 60. Minute in Rückstand.

16.19 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfB Hüls: Hier läuft die Partie wieder. Nach 42 Minuten in der ersten Halbzeit setzt der Schiedsrichter die letzten Minuten der ersten Halbzeit fort. Danach werden direkt die Seiten gewechselt und die zweite Halbzeit weitergespielt.

16.18 Uhr: Kreisliga: Hammer SC - SV Stockum: 2:1. Abil Berhane trifft nach einem sehenswerten Konter zur erneuten Führung (45.).

16.17 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Halbzeit! Gut sortierte Hammer, die dank guter Chancenverwertung vor der Unterbrechung verdient in Führung liegen. Mutige, aber offensiv bisweilen unbeholfen wirkende Gäste.

16.16 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - SC Sönnern: Die zweite Halbzeit beginnt. Die Westfalia spielt übrigens mit zwei Keepern im Sturm: Malte Remmert und Nils Offermann.

16.12 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Holzwickedes Justin Pfaff rauscht Mike Pihl von hinten in die Beine, unterbindet damit den Konter und sieht ebenfalls Gelb (42.). Bei strenger Auslegung hätte man da auch über eine andere Farbe nachdenken können.

16.10 Uhr: Oberliga: FC Schalke 04 II U23 - Westfalia Rhynern: Rhynerns Schlussmann Alexander Hahnemann ist einmal mehr ein starker Rückhalt und pariert einen Schuss von Berkan Firat (52.).

16.09 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfB Hüls: Hier ist die Partie bereits seit fast einer halben Stunde unterbrochen.

16.07 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Da ist die erste Gelbe Karte - weil Holzwickedes Patrick Sacher kurz vor dem Hammer Strafraum gegen Dennis Klossek klar zu spät kommt (36.). Richtige Entscheidung!

16.06 Uhr: Landesliga 3: TuS Wiescherhöfen - VfL Kemminghausen: 0:2. Ahmed Ersoy bricht über den rechten Flügel durch und markiert den Doppelpack - 0:2 (49.).

16.05 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Holzwickede versteckt sich hier nicht, hat aber nach vorne zu wenig Präzision im Passspiel. Nach einem taktischen Foul von Hamms Mike Pihl lässt der Schiedsrichter die Karte stecken (34.). Wie schon zuvor bei den Gästen. Konsequent, aber konsequent falsch!

16.02 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - SC Sönnern: 2:1. Die Westfalia dreht die Partie (41.).

16.01 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Doppelchance zum 3:0 (30.). Erst ist Holzwickedes Keeper Kevin Beinsen ganz knapp vor dem heranstürmenden Leon Tia am Ball, im Nachsetzen schießt Pascal Schmidt flach haarscharf daneben.

16.00 Uhr: Kreisliga: Hammer SC - SV Stockum: 1:1. Stockum gleicht durch einen satten Schuss ins rechte Eck aus (31.).

15.58 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Germania Lohauserholz - SG Oestinghausen: Das Spiel wird nicht wieder angepfiffen und muss unter der Woche nachgeholt werden. 40 Minuten hatte der Schiedsrichter gewartet und dann die Situation aufgrund des Gewitters für zu gefährlich eingeschätzt, um weiterzuspielen.

15.57 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - VfL Mark: Heessens Julian Bergholz versucht es mit einem Schuss von der Mittellinie. Der Ball geht Zentimeter über den Querbalken. VfL-Keeper Sven Kotzur stand zu weit vor seinem Kasten (45.). Danach ist Pause.

15.56 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Die Partie läuft wieder (24.).

15.52 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - TuRa Bergkamen: 3:1. Deniz Ünal erhöht auf 3:1 (41.). Kurz darauf ist Pause.

15.51 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Auf dem Platz haben sich einige Wasserlachen gebildet, in denen der Ball beim Warmmachen immer wieder liegen bleibt.

15.50 Uhr: Kreisliga: Hammer SC - SV Stockum: 1:0. Nach einer Flanke von Aaron Siepmann trifft Felix Berndt per Kopf (21.).

15.49 Uhr: Bezirksliga 7: RW Westönnen - SV Drensteinfurt: 4:1. Jetzt wird es deutlich. Westönnen erhöht auf 4:1 (45.).

15.48 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Die Mannschaften kommen wieder aus den Kabinen. Laut einer Durchsage machen sie sich fünf Minuten warm und testen, ob es weitergeht.

15.47 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfB Hüls: Nach 42 Minuten steht es hier torlos. Der Schiedsrichter hat die Partie wegen des Gewitters soeben unterbrochen.

15.46 Uhr: Bezirksliga 7: SuS Ennigerloh - IG Bönen: Torlos geht es zum Pausentee.

15.45 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - SC Sönnern: Die Partie wird nun fortgesetzt. Ungefähr eine halbe Stunde war bisher gespielt.

15.44 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - VfL Mark: Eine halbe Stunde ist um. Chancen sind Mangelware, da der Ball auf dem nassen Grund zu oft verspringt.

15.42 Uhr: Oberliga: FC Schalke 04 II U23 - Westfalia Rhynern: Rhynerns Michael Wiese sieht die Gelbe Karte (42.).

15.40 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Hier ist die Partie immer noch unterbrochen. Es schüttet weiterhin aus Eimern.

15.39 Uhr: Oberliga: FC Schalke 04 II U23 - Westfalia Rhynern: Rhynerns Keeper Alexander Hahnemann zeichnet sich abermals aus und pariert zunächst stark einen Kopfball vom für Phil Halbauer eingewechselten Benedikt Zahn und auch den Nachschuss von Berkan Firat (38.).

15.37 Uhr: Bezirksliga 7: RW Westönnen - SV Drensteinfurt: 3:1. Die Gastgeber bauen die Führung aus(33.). Mit einer Niederlage müsste der SVD die Gastgeber in der Tabelle vorbeiziehen lassen.

15.35 Uhr: Landesliga 3: TuS Wiescherhöfen - VfL Kemminghausen: Nach einer Ecke kommt der Ball zu Mike Hanke, der diesen aber nicht richtig trifft - Abstoß (32.).

15.34 Uhr: Bezirksliga 7: RW Westönnen - SV Drensteinfurt: 2:1. In der 30. Spielminute geht Westönnen erneut in Führung.

15.33 Uhr: Oberliga: FC Schalke 04 II U23 - Westfalia Rhynern: Schalke wird jetzt stärken. Westfalia-Keeper Alexander Hahnemann wehrt einen starken Schuss von Phil Halbauer zur Ecke ab, die den Hausherren nichts einbringt (33.).

15.31 Uhr: Kreisliga: Hammer SC - SV Stockum: Auch hier ist das Spiel bereits seit einer Viertelstunde unterbrochen.

15.30 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - SC Sönnern: 1:1. Die Westfalia kommt zum Ausgleich (23.). Aktuell ist die Partie unterbrochen wegen des Gewitters.

15.29 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - VfL Mark: Das Spiel wird fortgesetzt. Bislang sehen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel (16.).

15.28 Uhr: Bezirksliga 7: RW Westönnen - SV Drensteinfurt: 1:1. Falk Bußmann trifft für den SVD zum Ausgleich (24.).

15.27 Uhr: Oberliga: FC Schalke 04 II U23 - Westfalia Rhynern: Rhynerns Stürmer Lennard Kleine hat sich verletzt und wird durch Lucas Arenz ersetzt (27.).

15.26 Uhr: Landesliga 3: TuS Wiescherhöfen - VfL Kemminghausen: 0:1. Ahmed Ersoy bringt die Gäste in der 21. Spielminute in Führung.

15.24 Uhr: Landesliga 4: Westfalia Kinderhaus - SG Bockum-Hövel: 2:0. Kinderhaus baut die Führung aus (20.).

15.23 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Der Schiedsrichter hat das Spiel nach 22 Minuten wegen des Gewitters unterbrochen. Die Mannschaften gehen in die Kabinen.

15.22 Uhr: Oberliga: FC Schalke 04 II U23 - Westfalia Rhynern: Immer wieder kommt die Westfalia zu guten Torgelegenheiten. In aussichtsreicher Position tritt Konstantin Rühl frei vor dem Tor am Ball vorbei (22.).

15.21 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: 2:0. Nach einer Ecke stochert Joel Grodowski aus dem Getümmel heraus die Kugel ins Netz (20.).

15.20 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - TuRa Bergkamen: 2:1. Zunächst kommt TuRa durch Jörg Plattfaut zum Ausgleich (11.). Direkt nach dem Wiederanstoß geht Werne allerdings durch Ibrahim Kabakoglu erneut in Führung (12.).

15.19 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Starker Regen inzwischen über der Hammer 24nexx Arena. Es blitzt und donnert (18.).

15.16 Uhr: Oberliga: FC Schalke 04 II U23 - Westfalia Rhynern: 15 Minuten sind gespielt. Rhynern macht das sehr gut, ist aufmerksam in den Zweikämpfen, gewinnt dadurch viele Bälle und taucht immer wieder vor dem Schalker Tor auf. Den Gastgeber fehlen noch die Ideen.

15.15 Uhr: Landesliga 4: Westfalia Kinderhaus - SG Bockum-Hövel: 1:0. Die Gastgeber gehen per Elfmeter in Führung (11.).

15.12 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: 1:0. Gutes Pressing von Mike Pihl kurz hinter der Mittellinie. Er gewinnt den Ball und steckt durch auf den startenden Joel Grodowski, der vor HSC-Keeper Kevin Beinsen cool bleibt und einschiebt (10.).

15.11 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Germania Lohauserholz - SG Oestinghausen: Auch in Lohauserholz wird das Spiel unterbrochen (8.).

15.10 Uhr: Bezirksliga 7: RW Westönnen - SV Drensteinfurt: 1:0. Die frühe Führung für Westönnen. Schumacher trifft per Kopf (4.).

15.09 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - TuRa Bergkamen: 1:0. Enes Akyüz bringt die Gastgeber früh in Führung (2.).

15.07 Uhr: Oberliga: FC Schalke 04 II U23 - Westfalia Rhynern: Die Gastgeber übernehmen wie erwartet das Kommando, aber Rhynern versteckt sich nicht. Nach einem Solo von Konstantin Rühl ist Schalkes Keeper vor Akhim Seber am Ball. Dann pariert er einen guten Schuss von Salvatore Gambino (5.).

15.06 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - VfL Mark: Das Spiel wird nach nur fünf Minuten unterbrochen. Ein Gewitter zieht auf.

15.05 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - SC Sönnern: 0:1. Frühe Gästeführung durch Lukas Lohmann (5.).

15.00 Uhr: Anstoß!

14.59 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfB Hüls: Verabschiedet werden beim WSC erst nach dem Spiel die Abgänge Dennis Seifert und Yannick Eisenbach. 

14.59 Uhr: Landesliga 4: SV Herbern - SV Dorsten-Hardt: Der SVH verzichtet auf die Verabschiedung der Abgänge. Raimund Wesseling, Betreuer seit etwa 50 Jahren, ist gestern nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Ihm zu Ehren wird es eine Gedenkminute geben. Außerdem spielt der SVH mit Trauerflor.

14.59 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Wie angekündigt werden die Spieler Peters, Pihl, Schmidt, Dieckmann, Schneider, Tia, Grodowski und Kröner vor Anpfiff von Fußball-Abteilungsleiter Dirk Blumenkemper verabschiedet.

14.53 Uhr: Oberliga: FC Schalke 04 II U23 - Westfalia Rhynern: Vor dem Anpfiff wird hier gleich von Staffelleiter Reinhold Spohn der Meisterpokal an die Gastgeber verliehen.

14.52 Uhr: Landesliga 4: Westfalia Kinderhaus - SG Bockum-Hövel: Der Schiedsrichter steht im Stau. Der Anpfiff wird sich verzögern.

14.44 Uhr: Landesliga 3: TuS Wiescherhöfen - VfL Kemminghausen: Aufstellung des TuS: Marco Behrend - Jannis Ritter, Hicham Bouaid, David Wündisch, Jan Greitemeier, Jan Nielinger, Furkan Cirak, Steven Degelmann, Umut Kodaman, Mike Hanke, Serhad Gün.

14.42 Uhr: Landesliga 4: Westfalia Kinderhaus - SG Bockum-Hövel: Aufstellung der SG: Tobias Krakor - Pascal Konietzny, Fabian Düser, Simon Schroth, Mike Kaczor, Julian Nottebom, Manuel Hampe, Nils Grothe, Markus Maier, Dominik Orlowski, Jannis Vertgewall.

14.41 Uhr: Landesliga 4: SV Herbern - SV Dorsten-Hardt: Aufstellung des SVH: Sven Freitag - Philipp Dubicki, Johannes Richter, Oscar David Franco Cabrera, Whitson Fereira Dos Santos, Simon Mors, Eric Sabe, Fabian Vogt, Marcel Scholtysik, Gara Abdo, Görkem Cangül.

14.40 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfB Hüls: Jorma Hoppe - Zoran Martinovic, Niklas Link, Marvin Stöver, Daniel Durkalic, Dominik Hennes, Colin Lachowicz, Oliver Winter, Jawad Foroghi, Dennis Seifert, Marcel Niewalda.

14.36 Uhr: Kreisliga: TuS Germania Lohauserholz II - TuS Wiescherhöfen: 3:1. Das sieht nach Entscheidung aus. Dennis Schlenkhoff trifft für die Gastgeber (81.).

14.35 Uhr: Oberliga: FC Schalke 04 II U23 - Westfalia Rhynern: Aufstellung der Westfalia: Alexander Hahnemann - Jan Kleine, Tim Neumann, Christopher Stöhr, Michael Wiese - Mazlum Bulut, Adrian Cieslak - Konstantin Rühl, Salvatore Gambino, Akhim Seber - Lennard Kleine. Ersatzspieler: Maximilian Eul - Tarik Baydemir, Nicolas Külpmann, Lucas Arenz, Leon Müsse, Robin Ploczicki, Felix Böhmer.

14.34 Uhr: Kreisliga: TuS Germania Lohauserholz II - TuS Wiescherhöfen II: Nur noch zehn Minuten sind zu spielen. Verschafft sich die Hölzken-Reserve die gute Ausgangsposition für den letzten Spieltag und bringt die Führung über die Zeit?

14.24 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Aufstellung der HSV: Jarno Peters - Niklas Nölle, Aldin Kljajic, Nils Kisker, Patrick Franke - Manuel Dieckmann, Dennis Klossek - Leon Tia, Pascal Schmidt, Mike Pihl - Joel Grodowski. Ersatzspieler: Ivan Mandusic - Volkan Ekici, Halil Dogan, Murat Yildirim, Elwin Hadzic, Almin Spahic.

14.15 Uhr: Kreisliga: TuS Germania Lohauserholz II - TuS Wiescherhöfen II: Nach einer Stunde führen weiterhin die Hausherren knapp und würden damit die SG Bockum-Hövel II auf den letzten Platz verweisen.

13.50 Uhr: Kreisliga: TuS Germania Lohauserholz II - TuS Wiescherhöfen II: 2:1. Wir steigen zur Halbzeit beim wichtigen Heimspiel der Hölzken-Reserve ein. Mike Havers (2.) und Timo Walter (19.) sorgten für die Führung der Gastgeber, Thanuyen Markandesar verkürzte drei Minuten vor der Pause.

13.49 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Wie immer werden beim letzten Heimspiel der Saison die feststehenden Abgänge verabschiedet. Nach WA-Informationen sind neben den bekannten Abgängen (Ralf Schneider (FC Iserlohn), Marius Kröner (SV Lippstadt 08), Pascal Schmidt, Mike Pihl (RW Ahlen), Leon Tia (SC Wiedenbrück), Manuel Dieckmann (Westfalia Herne) auch Stammkeeper Jarno Peters und Torjäger Joel Grodowski dabei.

13.48 Uhr: Oberliga: Die Konkurrenten im Abstiegskampf sind der FC Brünninghausen und der FC Eintracht Rheine, dessen Spiele wir heute ebenfalls live verfolgen.

Platz

Team

Punkte

Tore

15.

FC Brünninghausen

36

42:59

-17

16.

FC Eintracht Rheine

34

42:78

-36

17.

Hammer SpVg

33

40:60

-20

18.

1. FC Gievenbeck

29

39:60

-21

13.47 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Holzwickeder SC: Nach dem Verlust der drei Punkte am Grünen Tisch (Anm.: nach WA-Informationen legt die HSV Berufung ein) helfen nur noch Siege im Abstiegskampf, heute gegen den Konkurrenten aus dem Fußball-Kreis Unna/Hamm und am letzten Spieltag in Gütersloh. Gute Nachrichten gab es gestern zumindest aus der Regionalliga, als die SG Wattenscheid 09 den Klassenerhalt schaffte und so dafür sorgte, dass nur zwei Teams aus der Oberliga absteigen. Gesperrt fehlen heute Kapitän Marius Kröner, Ralf Schneider (beide Gelb-Rote Karte) und Alan Bezhaev (10. Gelbe Karte).

13.46 Uhr: Oberliga: FC Schalke 04 II - Westfalia Rhynern: Für die Westfalia steht ein reines Bonusspiel beim Meister auf dem Programm. Mit einem eher überraschenden Sieg könnte Platz 4 in der Endabrechnung zementiert werden. Was Tim Neumann darüber denkt, lesen Sie hier.

13.45 Uhr: Landesliga 3: Der TuS Wiescherhöfen hat am letzten Spieltag den Klassenerhalt gefeiert. Die Hammer SpVg II zog in der Hinrunde zurück und wird nächste Saison in der Bezirksliga an den Start gehen.

13.44 Uhr: Landesliga 4: Die SG Bockum-Hövel steht als Absteiger fest, für die Nachbarn SV Herbern und Werner SC geht es auch 2019/20 in der Landesliga weiter.

13.43 Uhr: Bezirksliga 7: Meister IG Bönen hat bereits letzten Sonntag den Aufstieg gefeiert. Der Tabellenzweite SV Drensteinfurt kämpft noch um die Vizemeisterschaft und die Möglichkeit, als einer von zwölf Bezirksliga-Vizemeistern aufzusteigen. Westfalia Rhynern II muss nächste Saison einen Neustart in der Kreisliga A vornehmen. Der TuS Germania Lohauserholz steht im Niemandsland der Tabelle.

13.42 Uhr: Kreisliga A: Der SVE Heessen kann mit einem Heimsieg gegen den VfL Mark die Meisterschaft für sich entscheiden. Verfolger Eintracht Werne hofft auf einen Ausrutscher. Im Abstiegskampf kann sich der TuS Germania Lohauserholz II mit einem Dreier die Rote Laterne an die spielfreie SG Bockum-Hövel II weitergeben. Der Tabellenletzte kann sich aber trotzdem noch Hoffnung auf den Klassenerhalt machen, in dem er das Relegationsspiel gegen ein Team der Parallelstaffel gewinnt und daraufhin in der Kreisliga A verbleibt, falls beide A-Liga-Meister aufsteigen. Abgestiegen sind bereits die zurückgezogenen Mannschaften RW Unna II und TuS Germania Lohauserholz III.

13.41 Uhr: Kreisliga B: Meister TuS Uentrop II und Vizemeister 1.FC Pelkum spielen in der kommenden Saison in der Kreisliga A.

13.40 Uhr: Herzlich Willkommen zum heutigen Live-Ticker vom vorletzten Spieltag der Saison 2018/19. Nur noch wenige Entscheidungen stehen im heimischen Fußball aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare