Fußball in Hamm, Werne, Bönen und Drensteinfurt

Ticker: Rhynern verliert gegen Schalke - Wiescherhöfen siegt nach Rückstand

+
Rhynerns Adrian Cieslak trifft zu Spielbeginn den Ball nicht richtig. Gegen Schalke gelang heute kein einziger Treffer.

Hamm - Westfalia Rhynern gelingt keine Überraschung und verliert gegen Oberliga-Spitzenreiter FC Schalke 04 II U23 mit 0:3. Landesligist TuS Wiescherhöfen dreht dank einer furiosen Schlussphase einen Zwei-Tore-Rückstand zum 6:3-Auswärtssieg in Kemminghausen. Bezirksliga 7-Spitzenreiter IG Bönen fährt einen ungefährdeten Heimsieg gegen Ennigerloh ein. Der SVE Heesen übernimmt die Tabellenführung in der Kreisliga A, da Eintracht Werne sein Heimspiel abgesagt hatte.

Oberliga Westfalen

Holzwickeder SC - Hammer SpVg (Mi.)

1:3 (0:1)

Westfalia Rhynern - FC Schalke 04 II U23

0:3 (0:1)

Landesliga 3

VfL Kemminghausen - TuS Wiescherhöfen

3:6 (2:0)

Landesliga 4

Werner SC - Westfalia Gemen

1:2 (0:1)

BSV Roxel - SG Bockum-Hövel

2:1 (0:1)

SV Herbern - Eintracht Ahaus

4:4 (1:2)

Bezirksliga 7

SG Oestinghausen - TuS G. Lohauserholz

verlegt

SV Drensteinfurt - RW Westönnen

0:3 (0:0)

SC Sönnern - Westfalia Rhynern II

3:1 (2:0)

IG Bönen - SuS Ennigerloh

4:2 (2:0)

Weitere Spiele auf unserem
Partnerportal soester-anzeiger.de

Bezirksliga 8

FC Overberge - BV Brambauer

0:7 (0:2)

Kreisliga A (1) Unna/Hamm

Hammer SC - SpVg Bönen

2:2 (0:1)

TSC Hamm - TuS Wiescherhöfen II

3:2 (1:2)

SVE Heessen - SG Bockum-Hövel II

2:1 (0:1)

Eintracht Werne - TuS Uentrop

abgesagt

SVF Herringen - VfL Mark

3:1 (2:1)

BV 09 Hamm - FC TuRa Bergkamen

1:1 (1:1)

RW Unna II - TuS G. Lohauserholz II

1:3 (1:2)

spielfrei: SV Stockum

+++ Alle Ergebnisse und Tabellen in der Übersicht +++

Live-Ticker zum Nachlesen:

17.10 Uhr: Das war der heutige Live-Ticker. Wir wünschen noch einen schönen 1. Advent. Bis zum nächsten Sonntag!

17.08 Uhr: Landesliga 4: SV Herbern - Eintracht Ahaus: Abpfiff! Der SVH bleibt nach zuletzt drei Siegen in Folge weiterhin ungeschlagen und hält sich im gesicherten Mittelfeld. Gefühlt ist das Remis nach 1:4-Rückstand heute ebenfalls ein Sieg.

17.03 Uhr: Landesliga 4: SV Herbern - Eintracht Ahaus: 4:4. Wahnsinn! Luis Krampe taucht vor Ahaus Keeper Niklas Lukas auf und schließt ab. Der vom Keeper abgeprallte Ball trudelt in Richtung Tor, Ahaus klärt zu spät. Die Kugel war bereits hinter der Linie (88.).

16.55 Uhr: Oberliga: Noch ein kurzer Blick auf die Tabelle, Rhynern verliert zwei Plätze und muss in den zwei abschließenden Spielen in diesem Jahr noch in Haltern und Ennepetal antreten. Richtungsweisende Wochen für die Westfalia!

Pl.

Team

Spiele

Tore

Punkte

1.

FC Schalke 04 II U23

16

46:8

45

2.

TuS Haltern

16

35:13

34

3.

TuS Ennepetal

16

28:15

34

4.

Westfalia Rhynern

16

30:24

32

5.

ASC 09 Dortmund

16

24:17

26

16.54 Uhr: Landesliga 4: SV Herbern - Eintracht Ahaus: 3:4. Plötzlich ist der SVH wieder im Spiel! Vincent Sabe bringt den Ball im zweiten Versuch vor das Tor, dort fliegt Marcel Scholtysik in den Ball, dieser landet am Innenpfosten und prallt ins Tor (80.).

16.50 Uhr: Bezirksliga 8: FC Overberge - BV Brambauer: 0:7. Christoph Krziwanek darf auch nochmal ran (87.). Der FCO hat nun 74 Gegentore in 15 Spielen kassiert. Der Gang in die Kreisliga A scheint unumgänglich, auch wenn noch eine ganze Rückrunde zu spielen ist.

16.47 Uhr: Landesliga 4: SV Herbern - Eintracht Ahaus: 2:4. Herberns Marcel Scholtysik wird an der Strafraumgrenze gefoult, der Schiedsrichter pfeift Elfmeter. Philipp Dubicki verwandelt den Strafstoß sicher (74.). Geht noch etwas für den SVH?

16.39 Uhr: Bezirksliga 8: FC Overberge - BV Brambauer: 0:6. Marvin Schuster macht das halbe Dutzend voll (76.). Eine Viertelstunde muss der FCO noch überstehen.

16.38 Uhr: Landesliga 3: VFL Kemminghausen – TuS Wiescherhöfen: 3:6. Einer geht noch: Ex-Profi Mike Hanke hat heute die komplette Spielzeit absolviert und schießt Tor Nr. 6 für Wiescherhöfen (90.+3).

16.35 Uhr: Landesliga 3: VfL Kemminghausen – TuS Wiescherhöfen: 3:5. Routinier Andre Budde macht den Deckel drauf. (90.).

16.35 Uhr: Kreisliga: Hammer SC - SpVg Bönen: 2:2. In der Schlussminute erzielen die Gastgeber den Ausgleich (90.).

16.33 Uhr: Kreisliga: RW Unna II - TuS Germania Lohauserholz II: 1:3. Zur Hölzken-Reserve hatten wir heute leider keinen Kontakt. Diese fuhr einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf ein. Die Tore erzielten Timo Walter, Selmin Bajric und Mike Havers.

16.27 Uhr: Landesliga 4: SV Herbern - Eintracht Ahaus: 1:4. Eintracht-Linksverteidiger David Farwick kann die komplette Seite herunterlaufen, bringt den Ball in die Mitte, wo Thorben Stratmann einschiebt (51.).

16.27 Uhr: Bezirksliga 8: FC Overberge - BV Brambauer: 0:5. Daniel Berger erzielt das 5:0 (63.). Für die Gastgeber geht es hier nur noch um Schadensbegrenzung.

16.26 Uhr: Landesliga 4: Werner SC – Westfalia Gemen: Wernes Jussef Saado sah nach Spielende die Rote Karte, da er einen Gegenspieler beleidigt haben soll.

16.25 Uhr: Kreisliga: Hammer SC - SpVg Bönen: 1:2. Der HSC verkürzt (83.). Es bleiben noch etwa zehn Minuten, um hier doch noch einen Punkt mitzunehmen.

16.25 Uhr: Landesliga 3: VfL Kemminghausen – TuS Wiescherhöfen: 3:4. Der TuS dreht einen 1:3-Rückstand. Steven Kodra trifft per Elfmeter (85.).

16.21 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt – RW Westönnen: 0:3. Der eingewechselte Burak Comuk setzt den Schlusspunkt (90.).

16.20 Uhr: Landesliga 4: SV Herbern - Eintracht Ahaus: 1:3. Nach einer Ecke von Ahaus gelangt der zweite Ball zu David Farwick. Dessen Schuss wehrt SVH-Keeper Leonhard Fenker zur Seite ab, doch da steht Tobias Hemling, der abstaubt (48.).

16.19 Uhr: Bezirksliga 7: IG Bönen – SuS Ennigerloh: 4:2. Die Gäste betreiben durch ein Tor von Hendrik Hohmann Ergebniskosmetik (88.).

16.17 Uhr: Bezirksliga 8: FC Overberge - BV Brambauer: 0:4. Gibt es hier die nächste Klatsche für das Schlusslicht? Erneut trifft Christoph Krziwanek für die Gäste (55.).

16.17 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - FC Schalke 04 II U23: Fast der Ehrentreffer, doch Rhynerns Hakan Sezer trifft aus spitzem Winkel von der linken Seite nur die Latte (88.).

16.16 Uhr: Landesliga 4: Werner SC – Westfalia Gemen: Alle warten auf den Werner Ausgleich, doch Gemen macht die Räume zu (89.).

16.15 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm - TuS Wiescherhöfen II: 3:2. Der TSC dreht das Spiel! Patrick Schroth trifft kurz vor Schluss und lässt die Gastgeber jubeln (90.).

16.13 Uhr: Bezirksliga 7: IG Bönen – SuS Ennigerloh: Erkan Baslarli trifft fast von der Strafraumgrenze, doch Keeper Marvin Allmendinger rettet ebenso traumhaft wie Baslarlis Schuss (84.).

16.12 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - SG Bockum-Hövel II: 2:1. Der haushohe Favorit dreht das Spiel! Und das Tor ist fast eine Kopie des Ausgleichs. Wieder trifft Rouven Meschede mit einem Distanzschuss aus 25 Metern (75.). Der Schuss war allerdings nicht unhaltbar.

16.12 Uhr: Landesliga 4: BSV Roxel – SG Bockum-Hövel: 2:1. Nun drehen die Gastgeber die Partie und gehen kurz vor Schluss in Führung (86.). Die Pleiten, Pech und Pannen-Saison des heimischen Aufsteigers setzt sich fort.

16.11 Uhr: Landesliga 3: VfL Kemminghausen – TuS Wiescherhöfen: 3:3. Die Degelmann-Elf kämpft sich zurück und erzielt durch Steven Kodra den wichtigen Ausgleich (67.).

16.08 Uhr: Bezirksliga 8: FC Overberge - BV Brambauer: 0:3. Das dürfte schon die Vorentscheidung gewesen sein. Christoph Krziwanek erhöht direkt nach der Pause auf 3:0 (46.).

16.07 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm - TuS Wiescherhöfen II: 2:2. In der Schlussphase gelingt dem TSC der Ausgleich durch Umut Algan (82.).

16.07 Uhr: Landesliga 3: VfL Kemminghausen – TuS Wiescherhöfen: 3:2. Dieses Mal patzt Kemminghausen in der Abwehr, so dass Jannis Ritter verkürzen kann (63.).

16.06 Uhr: Bezirksliga 7: IG Bönen – SuS Ennigerloh: Gästekeeper Marvin Allmendinger rettet aus fünf Metern gegen Mustaq Al Berdan (71.)!

16.04 Uhr: Kreisliga: Hammer SC - SpVg Bönen: 0:2. Bönen baut die Führung aus (60.).

16.04 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt – RW Westönnen: 0:2. Die Gäste legen direkt nach. Christopher Clarysse erhöht mit einem unhaltbaren Schuss aus dem Rückraum (73.).

16.01 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt – RW Westönnen: 0:1. Drensteinfurts Leon van Elten foult im Strafraum und wird mit Gelb-Rot vom Platz gestellt. Den fälligen Elfmeter verwandelt Michael Heinz souverän (71.)

16.01 Uhr: Landesliga 3: VfL Kemminghausen – TuS Wiescherhöfen: 3:1. Die TuS-Defensive lädt Kemminghausen wieder ein und kassiert das dritte Gegentor (56.).

16.00 Uhr: Bezirksliga 7: IG Bönen – SuS Ennigerloh: 4:1. Joker Tato Tsekvashvili sticht nach nicht einmal einer Minute zur Vorentscheidung (68.)!

15.58 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - FC Schalke 04 II U23: Nach den beiden Gegentoren war Rhynern vorübergehend geschockt, hat sich inzwischen aber wieder gefangen. Bei drei Toren Rückstand ist den Bemühungen aber deutlich der Enthusiasmus verloren gegangen (70.).

15.57 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - SG Bockum-Hövel II: 1:1. Heessen gleicht aus! Rouven Meschede trifft aus rund 25 Metern ins rechte Eck (59.). Traumtor zur Tabellenführung!

15.56 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt – RW Westönnen: SVD-Schlussmann Kofoth lenkt einen Schuss von Eschmann stark am Pfosten vorbei (68.)

15.55 Uhr: Bezirksliga 7: IG Bönen – SuS Ennigerloh: Hendrik Hohmann köpft nur knapp über den Kasten der IG und verpasst den Anschlusstreffer für die Gäste (63.).

15.54 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - FC Schalke 04 II U23: Wechsel bei Rhynern. Für Salvatore Gambino kommt Leon Müsse (66.).

15.53 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - VfL Mark: 3:1. Herringen kontert und trifft! Nach einem Marker Ballverlust steht Blerton Jashari alleine vor dem Torwart und schiebt ein (65.). Aktueller Gewinner des Spieltages wäre Spitzenreiter Eintracht Werne - und die haben noch nicht einmal gespielt.

15.53 Uhr: Bezirksliga 7: SC Sönnern – SV Westfalia Rhynern II: 3:1. Nach einem Freistoß lässt Torwart Fickermann den Ball abprallen. Kapitän Kai-Jo Hartmann nutzt die Gelegenheit zum ersten Treffer (68.).

15.52 Uhr: Landesliga 4: Werner SC – Westfalia Gemen: 1:2. Die Gäste gehen wieder durch Tim Bröcking in Führung. Der Stürmer trifft diesmal per Kopf (65.).

15.51 Uhr: Landesliga 3: VfL Kemminghausen – TuS Wiescherhöfen: 2:1. Der zur Pause eingewechselte Andre Budde trifft zum Anschluss (47.).

15.49 Uhr: Bezirksliga 8: FC Overberge - BV Brambauer: 0:2. Bitter für den FCO! Enrico Christal trifft erneut (44.).

15.49 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt – RW Westönnen: Drensteinfurts Jens-Uwe Niemeyer erarbeitet sich eine Großchance, jedoch scheitert er an Keeper Baum (59.).

15.48 Uhr: Landesliga 4: Werner SC – Westfalia Gemen: 1:1. Durch eine Systemumstellung hat Werne die Partie nun im Griff und gleicht durch Daniel Durkalic, welcher aus spitzem Winkel schießt, aus (61.).

15.48 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - VfL Mark: Die Marker kommen besser aus der Kabine und drängen auf den Ausgleich. Bislang steht Herringen defensiv jedoch sehr stabil.

15.15 Uhr: Landesliga 4: SV Herbern - Eintracht Ahaus: 1:2. Herberns Philipp Dubicki kann Hinkelmann im direkten Duell nicht stellen, der knallt den Ball von rechts an die Unterkante der Latte (28.). Tor!

15.47 Uhr: Bezirksliga 7: IG Bönen – SuS Ennigerloh: 3:1. Bönens Tamer Saglams Tor wird nicht gewertet, da er im zuvor im Abseits stand. Ennigerloh erzwingt im Gegenzug einen Foulelfmeter, den Hakenes verwertet (57.).

15.46 Uhr: Bezirksliga 8: FC Overberge - BV Brambauer: 0:1. Enrico Christal bringt die Gäste kurz vor der Pause in Führung (41.).

15.46 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - FC Schalke 04 II U23: 412 Zuschauer am Papenloh. Kaum einer dürfte heute noch an ein Comeback glauben.

15.44 Uhr: Bezirksliga 7: SC Sönnern – SV Westfalia Rhynern II: Rhynerns Reserve kommt erstmals durch Daniel Artemiuk zum Schuss, im Gegenzug muss Keeper Malte Remmert das vierte Gegentor verhindern (60.).

15.43 Uhr: Landesliga 4: SV Herbern - Eintracht Ahaus: 1:1. Ausgleich für den SVH! Nach einer flachen Hereingabe von Oscar David Cabrera staubt Whitson Dos Santos Fereira aus einem Meter ab (26.).

15.41 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - FC Schalke 04 II U23: 0:3. Doppelschlag für S04! Jason Ceka trifft aus der Drehung (52.). Direkt nach Wiederanpfiff kommt Schalke sofort wieder in Ballbesitz und Nicholas Taitague netzt aus halbrechter Position ein (53.).

15.40 Uhr: Landesliga 4: Werner SC – Westfalia Gemen: Erste dicke Chance für Werne, doch Daniel Durkalic schießt den Torhüter an (53.).

15.40 Uhr: Bezirksliga 7: SC Sönnern – SV Westfalia Rhynern II: 3:0. Mit einem guten Kombinationsspiel kommt Sönnern vor den Rhyneraner Strafraum und erhöht die Führung (55.).

15.39 Uhr: Bezirksliga 7: IG Bönen – SuS Ennigerloh: 3:0. Diesmal macht Erkan Taymaz es besser und markiert seinen zweiten Treffer (49.). Sein Saisontorekonto stockt er damit auf 20 auf.

15.38 Uhr: Landesliga 4: SV Herbern - Eintracht Ahaus: 0:1. Einwurf von der linken Seite für die Gäste auf Höhe des Sechzehners. Der Ball wird verlängert und Kai Erning nimmt den Ball zentral direkt. Ein Schuss wie ein Strahl und die Führung für die Gäste (20.).

15.37 Uhr: Bezirksliga 7: IG Bönen – SuS Ennigerloh: Bönens Erkan Taymaz hämmert den Ball unter die Latte, doch das Spielgerät springt vor der Torlinie auf und wird geklärt (47.).

15.35 Uhr: Landesliga 3: VfL Kemminghausen – TuS Wiescherhöfen: 2:0. Die TuS Defensive ist offen wie ein Scheunentor und kassiert das zweite Gegentor kurz vor dem Halbzeitpfiff (45.).

15.35 Uhr: Landesliga 4: BSV Roxel – SG Bockum-Hövel: 1:1. Kurz nach der Pause kassiert Bockum-Hövel den Ausgleich (49.).

15.33 Uhr: Kreisliga: Hammer SC - SpVg Bönen: 0:1. Kurz vor der Pause geht Bönen in Führung! Nach einer Hereingabe von der rechten Seite vollendet Kerem Gercek (45.). Danach geht es in die Kabinen.

15.32 Uhr: Bezirksliga 7: SC Sönnern – SV Westfalia Rhynern II: Fast das nächste Eigentor, was Rhynern fabriziert, doch der Ball geht ans Lattenkreuz (47.).

15.30 Uhr: Anstoß zur zweiten Halbzeit!

15.28 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - SG Bockum Hövel II: Im Heessener Marienstadion ist jetzt erst Pause. Der Aufstiegsfavorit liegt völlig überraschend zurück.

15.23 Uhr: Landesliga 4: BSV Roxel - SG Bockum-Hövel: Die SG führt mal wieder. Heute die Führung nach Hause zu bringen, wäre so wichtig, da auch der Vorletzte SV Dorsten-Hardt aktuell in Front liegt. Zwischen dem Drittletzten Stadtlohn und dem Viertletzten Hüls steht es derzeit noch 0:0, so dass die SG auf vier Punkte an das rettende Ufer heranrücken könnte.

15.21 Uhr: Oberliga: Rhynern würde aktuell zwei Plätze verlieren! Blitztabelle:

Pl.

Team

Spiele

Tore

Punkte

1.

FC Schalke 04 II U23

16

44:8

45

2.

TuS Haltern

16

33:12

32

3.

TuS Ennepetal

16

27:15

32

4.

Westfalia Rhynern

16

30:22

32

5.

ASC 09 Dortmund

16

22:16

26

15.18 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - FC Schalke 04 II U23: Halbzeit! Rhynern zeigt sich ebenbürtig und gleicht qualitative Nachteile durch großen Kampfgeist aus. Der Ausgleich wäre drin gewesen und auch verdient!

15.17 Uhr: Landesliga 4: Werner SC – Westfalia Gemen: 0:1. Gemen kontert über rechts, Marco Opperbeck flankt vor das Werner Tor, wo Tim Bröcking goldrichtig steht und aus kurzer Distanz trifft (44.).

15.15 Uhr: Landesliga 4: SV Herbern - Eintracht Ahaus: Und nun rollt auch der Ball beim letzten Spiel des Tages.

15.15 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm - TuS Wiescherhöfen II: 1:2. Der TSC liegt zur Pause mit 1:2 gegen die Reserve des TuS Wiescherhöfen hinten.

15.14 Uhr: Bezirksliga 7: SC Sönnern – SV Westfalia Rhynern II: 2:0. Kurz vor der Pause unterläuft Kambis Jami ein unglückliches Eigentor (45.).

15.10 Uhr: Keine Tore auf allen Plätzen seit über fünf Minuten! Das passiert selten...

15.04 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - VfL Mark: 2:1. Herringen dreht das Spiel. Nach einer Ecke springt Berke Noyan Alphan am höchsten und köpft ein (34.), sein zweites Tor des Tages.

15.04 Uhr: Bezirksliga 7: IG Bönen – SuS Ennigerloh: 2:0. Mustaq Al Berdan wird im Strafraum gefoult. Den fälligen Strafstoß verwandelt Ercan Taymaz (34.).

15.04 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - FC Schalke 04 II U23: Nicholas Tataigue läuft alleine auf Alexander Hahnemann. Rhynerns Schlussmann pariert und hält sein Team im Spiel (32.).

15.02 Uhr: Landesliga 4: Werner SC – Westfalia Gemen: Das Spiel gibt kaum Chancen her. Der einzige Torversuch fand aus 40 Metern statt (30.).

15.01 Uhr: Bezirksliga 7: IG Bönen – SuS Ennigerloh: Ercan Taymaz fast mit dem 2:0, doch Bastian Kux kratzt den Ball von der Linie (30.).

15.00 Uhr: Bezirksliga 8: FC Overberge - BV Brambauer: Anstoß beim Bergkamener Tabellenschlusslicht.

14.57 Uhr: Bezirksliga 7: SC Sönnern – SV Westfalia Rhynern II: Tumult im Strafraum von Rhynern, aber Sönnern schafft es nicht den Ball, im Tor unterzubringen (23.).

14.56 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - VfL Mark: 1:1. Herringen gleicht aus! Nach einer schönen Hereingabe vollendet Berke Noyan Alphan ins linke untere Eck (25.).

14.53 Uhr: Landesliga 3: VFL Kemminghausen – TuS Wiescherhöfen: 1:0. Kemminghausen nutzt die vielen Fehler der Wiescherhöfener Defensive aus und kommt zur Führung (6.).

14.53 Uhr: Kreisliga: BV 09 Hamm - FC TuRa Bergkamen: 1:1. Der BVH antwortet direkt und gleicht durch Martin Karcz aus (25.).

14.52 Uhr: Landesliga 4: BSV Roxel – SG Bockum-Hövel: 0:1. Nach einer Mike Kaczor-Ecke kommt Simon Schroth zum Kopfball, welchen Roxel-Keeper Neuhaus pariert. Anschließend staubt Schroth zur Führung ab (18.).

14.52 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt – RW Westönnen: Erste dicke Chance des SVD - Westönnens Keeper Marvin Baum lässt den Ball nach vorne abprallen, doch Jens-Uwe Niemeyer scheitert an Baum (20.)

14.52 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - FC Schalke 04 II U23: Riesenchance für Schalke! Nach eine Ecke von Christan Eggert köpft Marius Schley an die Latte (20.).

14.51 Uhr: Kreisliga: BV 09 Hamm - FC TuRa Bergkamen: 0:1. Murathan Köroglu bringt die Gäste in Führung (22.).

14.50 Uhr: Landesliga 4: SV Herbern - Eintracht Ahaus: Aufstellung des SVH: Leonhard Fenker - Philipp Dubicki, Johannes Richter, Oscar David Franco Cabrera, Whitson Fereira Dos Santos, Patrick Sobbe, Michael Schulte, Ahmed Schett, Sebastian Schütte, Görkem Cangül, Dennis Idczak.

14.48 Uhr: Bezirksliga 7: SC Sönnern – SV Westfalia Rhynern II: Die erste Großchance für Rhynerns Reserve! Doch Dejan Markovskis Schuss wird von einem Sönner Verteidiger abgeblockt (18.)

14.47 Uhr: Landesliga 4: Werner SC – Westfalia Gemen: Die Anfangsviertelstunde gab noch nicht viel her. Beide Teams tasten sich ohne jegliches Risiko ab (15.).

14.46 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - FC Schalke 04 II U23: Eine Volleyabnahme von Rhynerns Salvatore Gambino aus 13 Metern geht nur ganz knapp am Tor vorbei (14.). Rhynern ist am Drücker!

14.45 Uhr: Bezirksliga 7: SC Sönnern – SV Westfalia Rhynern II: 1:0. Sönnern geht durch einen direkten Freistoß aus 18 Metern in Führung (15.).

14.45 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt – RW Westönnen: Die SVD-Defensive bringt den Ball fast im eigenen Tor unter, da dieser nur knapp neben dem Pfosten ins Toraus geht (14.).

14.45 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - FC Schalke 04 II U23: Rhynern lässt sich nicht hängen! Christopher Stöhr zieht aus 18 Metern ab und verfehlt das Tor nur knapp (13.). Der Schalker Keeper Krystian Wozniak wäre chancenlos gewesen.

14.45 Uhr: Landesliga 3: VfL Kemminghausen - TuS Wiescherhöfen: Anstoß!

14.43 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - SG Bockum-Hövel II: 0:1. Nach nur 25 Sekunden bringt Dennis Vittinghoff die Gäste in Führung. Ein Traumstart für den Außenseiter!

14.41 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - VfL Mark: 0:1. Marks Niklas Knothe wird im Strafraum zu Fall gebracht und der Schiedsrichter entscheidet auf Elfmeter. Anis Bouaid verwandelt sicher (11.).

14.40 Uhr: Kreisliga: Bei den Partien beim Hammer SC und beim SVE Heessen verspätet sich der Anstoß.

14.37 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - FC Schalke 04 II U23: 0:1. Kalte Dusche im Gegenzug (5.). Janis Grinbergs zieht auf der linken Seite nach innen und schießt mit rechts von der Strafraumgrenze. Die Kugel schlägt im rechten Winkel unhaltbar für Keeper Alexander Hahnemann ein!

14.36 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - FC Schalke 04 II U23: Doppelchance für Rhynern (3./4.). Zunächst scheitert Lennard Kleine mit einem schönen Schuss aus halbrechter Position am Schalker Keeper Krystian Wozniak. Die folgende Ecke erreicht Michael Wiese, doch wieder bringt Wozniak sein ganzes Können auf und pariert den Ball.

14.34 Uhr: Bezirksliga 7: IG Bönen – SuS Ennigerloh: 1:0. Die Heimmannschaft geht früh durch Erkan Baslarli in Führung. Die Vorlage lieferte Adem Cabuk (3.).

14.32 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - FC Schalke 04 II U23: Am Papenloh rollt der Ball zwei Minuten später. Auf geht's zum absoluten Topspiel: Zweiter gegen Erster!

14.30 Uhr: Anstoß!

14.25 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - FC Schalke 04 II U23: Westfalia-Coach Garbe vertraut der gleichen Elf wie beim 3:2-Auswärtssieg in Paderborn. Schalke hat dagegen verletzungsbedingt mehrfach seine Startformation geändert, u. a. sitzt Torjäger Nassim Boujalleb angeschlagen nur auf der Bank.

14.21 Uhr: Landesliga 4: BSV Roxel - SG Bockum-Hövel: Aufstellung der SG: Tobias Krakor - Semir Burnic, David Schmidt, Nils Grothe, Fabian Düser, Simon Schroth, Carsten Edelkötter, Mike Kaczor, Adem Burnic, Dominik Orlowski, Jannis Vertgewall.

14.18 Uhr: Bezirksliga 7: IG Bönen - SuS Ennigerloh: Der mit der IG punktgleich an der Spitze weilende SuS Cappel hat sein Heimspiel sehr spät wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Die Gäste aus Soest waren bereits auf dem Weg. Nun kann heute nur der SV Drensteinfurt, ein Punkt zurück, der IG gefährlich werden.

14.14 Uhr: Landesliga 3: VfL Kemminghausen - TuS Wiescherhöfen: Marco Behrend - Steven Kodra, David Wündisch, Philipp Hayduk, Jan Nielinger, Dominik Degelmann, Andrei Lorengel, Hicham Bouaid, Jannis Ritter, Eduard Lorengel, Mike Hanke.

14.09 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - Westfalia Gemen: Aufstellung des WSC: Jorma Hoppe - Zoran Martinovic, Niklas Link, Marvin Stöver, Yannick Lachowicz, Jussef Saado, Daniel Durkalic, Henry Poggenpohl, Joo Seung Oh, Jawad Foroghi, Dennis Seifert.

14.06 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - FC Schalke 04 II U23: Aufstellung der Westfalia: Alexander Hahnemann - Adrian Cieslak, Michael Wiese, Christopher Stöhr, Hakan Sezer, Tim Neumann, Lucas Arenz, Akhim Seber, Jan Kleine, Salvatore Gambino, Lennard Kleine. Ersatzspieler: Maximilian Eul - Nicolas Külpmann, Konstantin Rühl, Leon Müsse, Robin Ploczicki, Felix Böhmer.

14.00 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - TuS Uentrop: Wegen Unbespielbarkeit des Ascheplatzes wurde heute Morgen die Partie abgesagt. Als möglicher Nachholtermin steht der 16. Dezember im Raum, an dem sich die Kreisliga normalerweise schon in der Winterpause befindet. 

13.59 Uhr: Landesliga 4: BSV Roxel - SG Bockum-Hövel: „Wenn ich auf das Hinspiel zurückblicke, muss ich sagen, dass wir gegen Roxel sehr unglücklich durch einen Elfmeter verloren haben“, erinnert sich SG-Spielertrainer David Schmidt an das erste Saisonspiel in der neuen Liga und an das Pech, das der Mannschaft seitdem treu geblieben ist. „Wir waren damals die spielbestimmende Mannschaft. Dieses Mal versuchen wir, es besser zu machen.“ Denn in den letzten beiden Begegnungen vor der Winterpause würde Schmidt gerne noch ein wenig Boden auf die Nichtabstiegsplätze gut machen, um im Februar noch mit Erfolgsaussichten in das Unternehmen Klassenerhalt starten zu können. „Wir haben uns in den vergangenen Partien stabilisiert, nicht mehr so viele Gegentore bekommen“, sagt Schmidt, der sich noch über die unglückliche Niederlage ärgert, die sich die SG vor knapp zwei Wochen beim Werner SC abgeholt hat (0:2). „Dieses fehlende Glück zieht sich wie ein Kaugummi durch unsere Saison.“ Was sich auch auf die personelle Lage bezieht. Senn nach Michael Krahn zog sich in der vergangenen Woche nun auch noch Damian Manka im Training einen Kreuzbandriss zu. Marc Wohlrath setzte bei den Übungseinheiten aufgrund einer Kapselverletzung am Fuß aus. „Das sind drei sehr wichtige Spieler, die ausfallen“, sagt Schmidt, der aber versuchen will, in Roxel „das bestmögliche rauszuholen“.

13.58 Uhr: Landesliga 3: VfL Kemminghausen - TuS Wiescherhöfen: „Eigentlich wollte ich nicht, dass sich meine Theorie bestätigt“, sagt TuS-Spielertrainer Steven Degelmann. „Denn ich habe immer schon gesagt, wenn du in dieser Liga drei Spiele am Stück verlierst, bist du unten drin. Durch unsere Niederlagen zuletzt haben wir es genauso erlebt. Daher hoffe ich, dass wir Kemminghausen mit einem Dreier distanzieren können und uns in bessere Gefilde stoßen können.“ Bis es soweit ist, muss der Coach allerdings noch ein wenig an seiner Aufstellung schrauben: „Wir sind ziemlich gebeutelt durch den Ausfall von Georgios Gkikas, der den Ball gerne schleppt. Thanuyen Markandesar klagt weiter über unbekannte Knieprobleme, Jan Greitemeier, Furkan Cirak und Umut Kodaman haben sich im Training allesamt Prellungen im Bereich des Sprunggelenks zugezogen.“ Zudem war Thorsten Heinze während der Woche krank geschrieben, ist daher allenfalls eine Option für die Bank. „Damit sind wir mit Verteidigern rar besetzt“, so Degelmann, der hofft, dass „Mike Hanke dazu stoßen wird. Grundsätzlich würde er dabei sein, hat aber auch ein paar Problemchen. Seine Präsenz im Angriffsdrittel auf dem Platz würde uns aber ungemein helfen.“ Zumal der Gegner über ein sehr robustes Team verfügt, gegen das der TuS nur bestehen kann, wenn er „mit 100 Prozent Leidenschaft auftritt“.

13.57 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - FC Schalke 04 II: Mit einer defensiven Grundausrichtung in die Partie zu gehen und Abwehrbeton anzurühren, hat Westfalia-Coach Torsten Garbe trotz der Mammutaufgabe nicht vor. „Das ist nicht der Ansatz“, versichert Garbe, der vielmehr die Flucht nach vorn antreten will: „Wir wollen uns nicht hinten reinstellen. Erst recht, weil wir zuhause spielen.“ Er verweist auf die „vielen Qualitäten in unserer Offensive.“ In personeller Hinsicht haben die Rhyneraner kaum Grund zur Klage. Mit Ausnahme der Langzeitverletzten Tarik Baydemir und Patrick Polk (beide Kreuzbandriss) stehen Garbe alle Akteure seines Kaders zur Verfügung.

13.56 Uhr: Bezirksliga: TuS SG Oestinghausen - TuS Germania Lohauserholz: Der Sportliche Leiter der Gastgeber Dirk Schneller verstarb am letzten Sonntag im Alter von 48 Jahren. Oestinghausen bat um Verlegung des heutigen Heimspiels. "Dem Wunsch haben wir natürlich entsprochen.", so Mario Bürger, Hölzkens Fußball-Abteilungsleiter. Die Partie fällt daher heute aus.

13.55 Uhr: Herzlich Willkommen zum heutigen Live-Ticker.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare