Fußball in Hamm, Werne, Bönen und Drensteinfurt

Ticker: WSC und Bockum-Hövel behalten weiße Weste - IG Bönen bleibt oben dran

+
Die IG kam zuhause am Bönener Schulzentrum spät auf Touren, siegte letztendlich aber souverän.

Hamm - Der Werner SC festigt mit einem Kantersieg die Tabellenführung in der Landesliga 4. In der Staffel 3 feiert die IG Bönen einen souveränen Heimsieg und bleibt oben dran. Auch bei Bezirksliga-Spitzenreiter SG Bockum-Hövel herrscht dank des vierten Siegs im vierten Spiel große Freude. In der Kreisliga A hat der Türkische SC Hamm wieder die Tabellenführung übernommen.

Oberliga Westfalen

Westf. Rhynern - Hammer SpVg (Fr.)

0:0 (0:0)

Das Spiel ASC 09 Dortmund - RSV
Meinerzhagen tickert unser
Partnerportal come-on.de live

Landesliga (3)

IG Bönen - Firtinaspor Herne

3:0 (0:0)

Landesliga (4)

VfL Senden - Werner SC 

0:7 (0:2)

TuS Wiescherhöfen - SV RW Deuten

1:1 (0:1)

spielfrei: SV Herbern

Bezirksliga (7)

SC Sönnern - SV Drensteinfurt

2:1 (0:1)

SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest 

3:1 (0:0)

Hammer SpVg II - Westfalen Liesborn

1:4 (0:0)

SW Hultrop - TuS G. Lohauserholz 

1:1 (1:1)

Weitere Spiele finden Sie auf unserem
Partnerportal soester-anzeiger.de

Kreisliga A (1) Unna/Hamm

TuS Uentrop -  FC Overberge

1:3 (0:2)

BV 09 Hamm - Eintracht Werne

3:2 (2:2)

SVF Herringen - TuS Wiescherhöfen II

5:1 (3:1)

VfL Mark - 1. FC Pelkum

1:2 (0:2)

SV Stockum - SpVg Bönen

0:3 (0:1)

TSC Hamm - TuS G. Lohauserholz II

2:0 (1:0)

TuS Uentrop II - SVE Heessen

2:4 (2:1)

spielfrei: Hammer SC 08

+++ Alle Ergebnisse und Tabellen +++

Live-Ticker zum Nachlesen:

17.00 Uhr: Das war der heutige Live-Ticker. Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen noch einen schönen Sonntag. Am nächsten Wochenende wird der Spieltag bereits am Samstag durch Oberligist Westfalia Rhynern (in Siegen) und dem heimischen Landesliga-Derby zwischen Werne und Herbern eröffnet. Bis dahin! 

16.55 Uhr: Bezirksliga 7: SC Sönnern - SV Drensteinfurt: 2:1. In der letzten Aktion der Nachspielzeit trifft Marcel Busemann zum vielumjubelten Siegtor für die Gastgeber. SVD-Spieler Maximilian Schulze-Geisthövel sieht noch die Rote Karte, es dürfte sich um eine verbale Entgleisung gehandelt haben (90.+5).

16.54 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: 3:1. In der Nachspielzeit nutzt Bockum-Hövels Dawid Franica die Chance zum 3:1. Kurz danach ist Schluss.

16.53 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm - TuS Germania Lohauserholz II: 2:0. Hüseyin Bambil erhöht in der Schlussminute auf 2:0.

16.49 Uhr: Kreisliga: BV 09 Hamm - Eintracht Werne: 3:2. Dem BVH gelingt der Lucky Punch! In der zweiten Minute der Nachspielzeit drehen die Gastgeber das Spiel.

16.47 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop - FC Overberge: 1:3. Kurz vor Schluss sorgt der FCO durch Juan Luca Steinbach für die Entscheidung (89.).

16.47 Uhr: Bezirksliga 7: SC Sönnern - SV Drensteinfurt: 1:1. SCS-Kapitän Sven Langenhorst gleicht in der Schlussminute aus (90.). Es gibt fünf Minuten Nachspielzeit.

16.46 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - TuS Wiescherhöfen II: 5:1. Herringen legt noch einen nach! Oliver Samardzic erhöht (89.).

16.45 Uhr: Landesliga 4: VfL Senden - Werner SC: 0:7. Jetzt wird es hart für Senden! Marcel Niewalda (82.) und Henry Poggenpohl (84.) stellen auf 0:7.

16.43 Uhr: Kreisliga: SV Stockum - SpVg Bönen: 0:3. Robin Gessinger sorgt für die Entscheidung (85.).

16.40 Uhr: Landesliga 4: VfL Senden - Werner SC: 0:5. Burak Kartici macht das 0:5 (80.).

16.39 Uhr: Bezirksliga 7: Hammer SpVg II - Westfalen Liesborn: 1:4. Frederik Holtmann steckt schön durch in den Lauf von Niclas Schramme, der scheitert zunächst völlig frei an Jan Niklas Strotmann, der Abpraller landet allerdings vor den Füßen von Nikolaos Dimakos, der ins leere Tor einschiebt (79.). Der Neuanfang nach dem letztjährigen Rückzug der HSV-Reserve bleibt anscheinend ein Himmelfahrtskommando.

16.38 Uhr: Landesliga 3: IG Bönen - Firtinaspor Herne: 3:0. Durch einen Doppelschlag von Ercan Taymaz, das zweite Jokertor nach Bulut, und Zübeyir Kaya entscheidet die IG die Partie (76./77.).

16.36 Uhr: Landesliga 4: TuS Wiescherhöfen - SV RW Deuten: Seit dem Ausgleich ist das Spielt etwas verflacht. Andre Budde kommt für Nils Fitzek beim TuS (77.).

16.35 Uhr: Bezirksliga 7: Hammer SpVg II - Westfalen Liesborn: Liesborn bekommt einen Elfmeter zugesprochen, weil Nikolaos Diamkos von Florian Schlottmann gefoult wurde. Alexander Kampmann tritt an, scheitert jedoch an Keeper Jan Niklas Strotmann (75.).

16.33 Uhr: Landesliga 4: VfL Senden - Werner SC: 0:4. Daniel Durkalic trifft und macht den Deckel drauf (72.). Was ein Traumsaisonstart nach dem letztjährigen Blick Richtung Tabellenkeller. Es wird der vierte Sieg im vierten Spiel!

16.32 Uhr: Bezirksliga 7: Hammer SpVg II - Westfalen Liesborn: 1:3. Rene Wessels trifft mit einem ebenfalls sehenswerten Halbvolleyschuss aus spitzem Winkel über HSV-Schlussmann Jan Niklas Strotmann (71.).

16.31 Uhr: Landesliga 4: TuS Wiescherhöfen - SV RW Deuten: 1:1. Ausgleich für Wiescherhöfen! Andrei Lorengel macht seinen Fehler aus der ersten Halbzeit wieder gut und trifft aus halbrechter Position ins kurze Eck (72.).

16.30 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: 2:1. Wieder geht Bockum-Hövel in Führung! Diesmal gibt es auf der anderen Seite einen Foulelfmeter. Semir Burnic verwandelt sicher (70.).

16.29 Uhr: Landesliga 3: IG Bönen - Firtinaspor Herne: 1:0. Der eingewechselte Muhammed Bulut erlöst die IG, Gäste-Keeper David Wassmann, der zuvor noch glänzend parierte, rutscht der Ball durch die Hände (69.).

16.26 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - TuS Wiescherhöfen II: 4:1. Das dürfte die Vorentscheidung sein. Tolga Ay erzielt das 4:1 (70.).

16.26 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: 1:1. Soests Luke Neitzner zieht ab und im Sechzehner bekommt Justin Krausch den Ball vermeintlich an die Hand. Der Schiedsrichter entscheidet auf Strafstoß und diesen verwandelt Tom Franke (68.).

16.24 Uhr: Landesliga 3: IG Bönen - Firtinaspor Herne: Gäste-Keeper David Wassmann fischt einen tollen Distanzschuss von Serhad Gün aus dem Winkel (64.). Starke Parade!

16.23 Uhr: Bezirksliga 7: Hammer SpVg II - Westfalen Liesborn: 1:2. Liesborn dreht das Spiel! Frederik Holtmann trifft mit einem schönen Schlenzer aus etwa 20 Metern in den Winkel (63.).

16.22 Uhr: Landesliga 4: TuS Wiescherhöfen - SV RW Deuten: Wiescherhöfens Nils Fitzek scheitert mit einem Flachschuss am Fuß des Keepers, den anschließenden Kopfball von El Aallali kratzt Müller von der Linie (65.).

16.19 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop - FC Overberge: 1:2. Der TuS kommt durch Meik Grela zum Anschlusstreffer (62.).

16.17 Uhr: Landesliga 3: IG Bönen - Firtinaspor Herne: Bönes Erkan Baslarli hat die Führung auf dem Fuß, ein Gäste-Verteidiger ist im letzten Moment aber zur Stelle und blockt zur Ecke, die den Hausherren nichts einbringt (59.).

16.16 Uhr: Bezirksliga 7: Hammer SpVg II - Westfalen Liesborn: 1:1. Prompter Ausgleich für die Gäste (55.). Der eingewechselte Nikolaos Diamkus taucht frei vor dem Gehäuse der HSV auf und trifft flach aus etwa acht Metern ins linke Eck.

16.15 Uhr: Bezirksliga 7: Hammer SpVg II - Westfalen Liesborn: 1:0. Hendrik Beste trifft in der 54. Minute zur Führung für die HSV-Reserve.

16.14 Uhr: Landesliga 3: IG Bönen - Firtinaspor Herne: Fast wäre der Spielverlauf auf den Kopf gestellt worden, die Latte rettet die IG (56.). Weiterhin 0:0.

16.13 Uhr: Landesliga 4: VfL Senden - Werner SC: 0:3. In der 53. Spielminute trifft Nico Holtmann zum 0:3. Der WSC wird souverän die Tabellenspitze verteidigen und möglicherweise seinen Vorsprung sogar ausbauen, da Verfolger Roxel nach 2:0-Führung inzwischen 2:3 zurückliegt.

16.12 Uhr: Landesliga 4: TuS Wiescherhöfen - SV RW Deuten: Das 1:1 will einfach nicht fallen. Nun hat Wiescherhöfens Patrick Fischer den Ausgleich auf dem Fuß, aber Deutens Dennis Hubert springt im letzten Moment in die Schussbahn. Die anschließende Ecke bringt nichts ein. Wiescherhöfen ist hier ganz klar am Drücker (55.).

16.11 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: 1:0. Nach einer Hereingabe von Simon Schroth steht Jannick Kastner am zweiten Pfosten frei und kann zum 1:0 einnetzen (52.).

16.10 Uhr: Kreisliga: SV Stockum - SpVg Bönen: 0:2. Bönens Kapitän Berat Özgüc trifft per Kopf (52.).

16.07 Uhr: Landesliga 4: TuS Wiescherhöfen - SV RW Deuten: Wieder ist Wiescherhöfens Jannis Ritter frei durch, zieht allerdings zu überhastet ab. Kein Problem für Gäste-Keeper Marvin Radüchel (51.).

16.05 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - 1. FC Pelkum: 1:2. Der VfL kommt stark aus der Kabine und erzielt direkt durch Silas Dankert den Anschlusstreffer (47.).

16.03 Uhr: Landesliga 4: TuS Wiescherhöfen - SV RW Deuten: Wiescherhöfens Jannis Ritter hat kurz nach der Halbzeit die Riesenchance zum Ausgleich. Er steht ganz frei am zweiten Pfosten, schießt allerdings vorbei (47.).

16.02 Uhr: Landesliga 4: TuS Wiescherhöfen - SV RW Deuten: Wechsel zur Halbzeit bei Wiescherhöfen: Hicham Bouaid kommt für Finn Baetzel (46.).

16.00 Uhr: Anstoß zur zweiten Halbzeit!

15.51 Uhr: Landesliga 3: IG Bönen - Firtinaspor Herne: Torlose erste Halbzeit, die Gäste hatten bislang keine einzige Torchance, die IG kann ihre Überlegenheit bisher aber auch noch nicht nutzen.

15.50 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - 1. FC Pelkum: 0:2. Pelkum ist erneut durch eine Standardsituation erfolgreich (45.).

15.49 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: Halbzeit in Bockum-Hövel. Das Spiel war bisher sehr chancenarm, lediglich Eckhard Geisthövel hatte für Soest eine Chance, konnte diese aber nicht nutzen (40.).

15.48 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop - FC Overberge: 0:2. Juan Luca Steinbach erzielt kurz vor das Pause das 2:0 (44.). Mit diesem Spielstand geht es dann auch in die Kabinen.

15.45 Uhr: Bezirksliga 7: SC Sönnern - SV Drensteinfurt: 0:1. Kurz vor der Pause trifft Diogo Castro für die Gäste, es ist bereits sein fünfter Saisontreffer (45.).

15.45 Uhr: Landesliga 4: TuS Wiescherhöfen - SV RW Deuten: Deutens Fabrice Werner fasst sich an den Oberschenkel und muss raus. Für ihn kommt Nico Müller (44.).

15.44 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - TuS Wiescherhöfen II: 3:1. David Wündisch bringt die Gäste per Foulelfmeter wieder ran (43.).

15.43 Uhr: Landesliga 4: VfL Senden - Werner SC: 0:2. Jussef Saado erzielt seinen zweiten Treffer und stellt auf 0:2 (39.).

15.42 Uhr: Kreisliga: BV 09 Hamm - Eintracht Werne: 2:2. Der BVH antwortet direkt. Nach einem Ballverlust der Werner Hintermannschaft trifft erneut Manuel Kampmann (38.).

15.42 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - TuS Wiescherhöfen II: 3:0. Necati Bacak trifft erneut und erhöht auf 3:0 (41.).

15.41 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - 1. FC Pelkum: 0:1. Die Marker sind die bessere Mannschaft, aber Pelkum geht nach einem Eckball in Führung (40.).

15.39 Uhr: Landesliga 4: TuS Wiescherhöfen - SV RW Deuten: Das hätte der Ausgleich für den TuS sein müssen! Jan Nielinger flankt ins Zentrum auf Patrick Fischer, der per Volleyabnahme aus elf Metern an Keeper Marvin Radüchel scheitert (38.).

15.38 Uhr: Kreisliga: BV 09 Hamm - Eintracht Werne: 1:2. Werne geht erneut in Führung. Abdullah Sahin trifft nach einer sehenswerten Einzelaktion (36.).

15.37 Uhr: Kreisliga: SV Stockum - SpVg Bönen: 0:1. Die in Überzahl agierenden Bönener bekommen einen Elfmeter zugesprochen und nutzen diesen zur Führung (36.).

15.36 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - TuS Wiescherhöfen II: 2:0. Necati Bacak baut die Führung aus (34.).

15.35 Uhr: Landesliga 4: VfL Senden - Werner SC: 0:1. Jussef Saado bringt den WSC in Führung (30.). Gelingt der vierte Sieg im vierten Spiel?

15.34 Uhr: Landesliga 4: TuS Wiescherhöfen - SV RW Deuten: Deuten belagert jetzt das Tor der Gastgeber. Wieder ist es Nils Fabisiak, diesmal ist aber Keeper Marco Behrend zur Stelle. Die Gäste haben seit der Führung ordentlich Rückenwind. Die Degelmann-Truppe hat kaum Zeit durchzuatmen (33.).

15.33 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop - FC Overberge: 0:1. Der nächste Bewerber um Platz 1 führt! Enes Akdogan trifft per Abstauber für den FCO (29.).

15.33 Uhr: Bezirksliga 7: SW Hultrop - TuS Germania Lohauserholz: 1:1. Die Gastgeber antworten prompt und erzielen durch Tobias Edler den Ausgleich (31.).

15.32 Uhr: Bezirksliga 7: SW Hultrop - TuS Germania Lohauserholz: 0:1. Justin Faust bedient Daniel Riemer und dieser trifft zur Führung der Gäste (30.).

15.31 Uhr: Kreisliga: BV 09 Hamm - Eintracht Werne: 1:1. Wernes Tunahan Sari fällt im Strafraum mit der Hand auf den Ball - es gibt Elfmeter. Manuel Kampmann tritt an und verwandelt sicher (25.).

15.30 Uhr: Landesliga 4: TuS Wiescherhöfen - SV RW Deuten: Kurz darauf hat Deutens Nils Fabisiak die Chance zu erhöhen, zielt aus halbrechter Position allerdings etwas zu hoch (28.).

15.29 Uhr: Kreisliga: SV Stockum - SpVg Bönen: Stockums Marin Medjedovic sieht nach einer Notbremse die Rote Karte (25.).

15.28 Uhr: Landesliga 4: TuS Wiescherhöfen - SV RW Deuten: 0:1. Kujtim Arifai trifft nach einem dicker Fehler von Andrei Lorengel. Dieser bereitet mit einem fatalem Querpass in der eigenen Hinterreihe dem Gästestürmer das Tor vor. Arifai bleibt ganz cool vor Keeper Marco Behrend und schiebt unten links ein (27.).

15.25 Uhr: Landesliga 4: VfL Senden - Werner SC: Noch keine Tore beim Spiel zwischen dem bisher sieglosen VfL und Spitzenreiter WSC. Aktuell würde ein Remis nicht reichen, um auf Platz 1 zu bleiben, da Verfolger BSV Roxel bereits 2:0 führt.

15.22 Uhr: Landesliga 4: TuS Wiescherhöfen - SV RW Deuten: Dicke Gelegenheit für die Gäste. Nils Falkenstein nutzt eine Hereingabe von Moritz Noetzel und schließt schnell per Linksschuss ab, trifft aber nur den rechten Innenpfosten. Die TuS kann klären. Kurz darauf ist Torhüter Marco Behrend nach einem Freistoß von Nils Falkenstein abermals auf seinem Posten (19.).

15.21 Uhr: Bezirksliga 7: Hammer SpVg II - Westfalen Liesborn: Im Hammer Osten steht es noch immer 0:0 (20.). Ein kleiner Achtungserfolg für die bisher erfolglose junge HSV-Reserve gegen einen wahrscheinlichen Konkurrenten im Abstiegskampf, denn Liesborn ist frisch aus der Kreisliga A hochgekommen.

15.20 Uhr: Kreisliga: BV 09 Hamm - Eintracht Werne: 0:1. Nach einem Freistoß von Enes Akyüz trifft Serkan Adas per Kopf (18.).

15.19 Uhr: Landesliga 3: IG Bönen - Firtinaspor Herne: Nach einer Flanke von Bönens Erkan Baslarli verpassen Koray Basar und Serhad Gün die Kugel nur knapp (18.). Die Partie spielt sich bisher hauptsächlich in der Hälfte der Gäste ab, zuvor waren aber nur kleinere Chancen der IG zu verzeichnen.

15.18 Uhr: Bezirksliga 7: SW Hultrop - TuS Germania Lohauserholz : Die Gäste sind hier federführend und hatten durch einen Kopfball von Daniel Riemer die erste Chance der Partie (16.).

15.17 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm - TuS Germania Lohauserholz II: 1:0. Görkem Gülpinar bringt den TSC per Handelfmeter in Führung (14.). Ein Heimsieg wäre für den TSC die sichere Rückkehr an die Tabellenspitze!

15.14 Uhr: Landesliga 4: TuS Wiescherhöfen - SV RW Deuten: Der erster Torabschluss für Wiescherhöfen von Jannis Ritter geht knapp am rechten Pfosten vorbei. Die Hausherren kämpfen sich in die Partie und werden besser (13.).

15.10 Uhr: Landesliga 4: TuS Wiescherhöfen - SV RW Deuten: Deuten ist in der Anfangsphase spielbestimmend und drückt Wiescherhöfen tief in die eigene Hälfte. Allerdings konnten sich die Gäste noch keine Chancen erspielen (8.).

15.07 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - TuS Wiescherhöfen II: 1:0. Tolga Ay bringt Herringen früh in Führung (5.).

15.00 Uhr: Anstoß!

14.50 Uhr: Landesliga 4: VfL Senden - Werner SC: Der Spitzenreiter aus Werne läuft wie folgt auf: Jorma Hoppe - Zoran Martinovic, Marvin Stöver, Jussef Saado, Daniel Durkalic, Mondrian Runde, Henry Poggenpohl, Nico Holtmann, Jannik Prinz, Jawad Foroghi.

14.48 Uhr: Landesliga 4: TuS Wiescherhöfen - SV RW Deuten: Aufstellung des TuS: Marco Behrend - Finn Baetzel, Patrick Fischer, Jannis Ritter, Andrei Lorengel, Isam El Aallali, Albian Kokollari, Nils Fitzek, Eduard Lorengel, Steven Degelmann, Jan Nielinger.

14.46 Uhr: Landesliga 3: IG Bönen - Firtinaspor Herne: Aufstellung der IG: Marcel Klemmer - Youssef Bouaid, Zübeyir Kaya, Erkan Baslarli, Serhad Gün, Koray Basar, Ersin Kusakci, Ilker Algan, Miguel Dotor-Ledo, Emre Yilmaz, Okan Güvenich.

14.45 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II - SVE Heessen: Abpfiff. Der SVE hat den Kopf aus der Schlinge gezogen und ist vorerst Spitzenreiter aufgrund des besseren Torverhältnisses.

14.37 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II - SVE Heessen: 2:4. Jetzt münzt der Aufstiegsfavorit seine Chancen in Tore um, Justin Perschmann trifft (83.).

14.36 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II - SVE Heessen: 2:3. Marvin Dartmanns Kopfball geht an die Unterlatte und tickt auf. Der Schiedsrichter entscheidet sofort auf Tor (82.).

14.32 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II - SVE Heessen: 2:2. Da ist der verdiente Ausgleich. Es musste jedoch ein Handelfmeter her, den Kapitän Dominik Giffey verwandelt (77.).

14.30 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II - SVE Heessen: Weiterhin führt der Außenseiter knapp, der jedoch gefühlt zu 80% dem Favoriten den Ball überlässt. Heessens Malte Strickmann knallt einen Freistoß an den rechten Außenpfosten (74.).

14.16 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II - SVE Heessen: Uentrops Dawid Matecki hat nach einem Konter die große Chance auf seinen dritten Treffer, zielt aber rechts am Tor vorbei (60.).

14.12 Uhr: Kreisliga: Zahlreiche Mannschaften kommen heute für den Platz an der Sonne in Frage, da Spitzenreiter Hammer SC spielfrei hat. Hier lesen Sie mehr.

14.10 Uhr: Bezirksliga 7: Landesliga-Absteiger SG Bockum-Hövel ist perfekt aus den Startlöchern gekommen und möchte heute gegen einen unangenehmen Gegner ("Soest macht gerne Stimmung auf dem Platz", so SG-Spielertrainer David Schmidt) die Tabellenführung verteidigen. Die Vorberichte zur Bezirksliga 7 lesen Sie hier.

14.01 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II - SVE Heessen: Weiter geht's! Spielertrainer Rouven Meschede und seine Mannen müssen jetzt einen Zahn zulegen, um ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden.

13.48 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II - SVE Heessen: Mit dem Pausenpfiff treffen die Gäste noch den Außenpfosten (45.+1).

13.30 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II - SVE Heessen: 2:1. Der Außenseiter hat mehr als die passende Antwort parat. Dawid Matecki dreht die Partie per Doppelschlag (27./29.).

13.23 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II - SVE Heessen: 0:1. Malte Strickmann hält aus 25 Metern drauf und der Ball zappelt im Netz (22.). Der Fernschuss sah für TuS-Keeper Sven Stockey haltbar aus. Zuvor hatte der SVE bereits ein paar gute Möglichkeiten ausgelassen.

13.02 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II - SVE Heessen: Wir steigen direkt live in das einzige 13 Uhr-Spiel ein. Der große Meisterschaftsfavorit tritt beim noch sieglosen Aufsteiger an. Alles andere als eine klare Angelegenheit wäre eine große Überraschung (1.).

13.01 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: 0:0. Bereits am Freitagabend trennten sich die heimischen Oberligisten torlos vor 1019 Zuschauern am Papenloh. Hier gibt es den Live-Ticker zum Nachlesen.

13.00 Uhr: Herzlich Willkommen zum Live-Ticker vom vierten Spieltag der heimischen Amateurfußball-Saison 2019/2020.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare