Fußball in Hamm, Werne, Bönen und Drensteinfurt

Ticker: HSV und Wiescherhöfen verlieren deutlich - Drensteinfurt übernimmt Bezirksligaspitze

+
Heessens Winterneuzugang André Budde traf hier sehenswert zur Führung beim 5:1-Heimsieg gegen den TuS Uentrop II.

Hamm - Oberligist Hammer SpVg muss im Testspiel den nächsten Rückschlag hinnehmen. Landesligist TuS Wiescherhöfen kassiert eine empfindliche Niederlage im Abstiegskampf. Staffel 3-Landesligist IG Bönen landet einen wichtigen Dreier. In der Bezirksliga 7 übernimmt der SV Drensteinfurt den Platz an der Sonne. A-Kreisliga-Spitzenreiter SVE Heessen hält sich schadlos.

Oberliga Westfalen

Hammer SpVg - Westfalia Rhynern

abgesagt

Live-Infos zu RSV Meinerzhagen -

ASC Dortmund finden Sie hier

Landesliga (3)

Firtinaspor Herne - IG Bönen

0:1 (0:1)

Landesliga (4)

Werner SC - VfL Senden

1:1 (1:0)

RW Deuten - TuS Wiescherhöfen

5:0 (2:0)

spielfrei: SV Herbern

Bezirksliga (7)

SV Drensteinfurt - SC Sönnern

3:1 (2:0)

SVW Soest - SG Bockum-Hövel

0:0 (0:0)

Westfalen Liesborn - Hammer SpVg II

4:4 (3:2)

TuS G. Lohauserholz - SW Hultrop

6:0 (3:0)

Weitere Spiele auf Soester-anzeiger.de

Kreisliga A (1) Unna/Hamm

TuS G. Lohauserholz II - TSC Hamm

1:4 (1:1)

TuS Wiescherhöfen II - SVF Herringen

1:3 (0:1)

Eintracht Werne - BV 09 Hamm

4:0 (2:0)

1. FC Pelkum- VfL Mark

0:3 (0:1)

SpVg Bönen - SV Stockum

abgesagt

SVE Heessen - TuS Uentrop II

5:1 (2:0)

FC Overberge - TuS Uentrop

0:1 (0:1)

spielfrei: Hammer SC

Testspiele

Hammer SpVg - SV Sodingen

0:4 (0:3)

SVW Soest II - Hammer SC

1:2 (1:0)

TuS Hiltrup - SV Herbern (Sa.)

2:1 (0:1)

Live-Ticker zum Nachlesen:

17.25 Uhr: Das war der heutige Live-Ticker. Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen Ihnen noch einen schönen Restsonntag. Bis zum nächsten Mal.

17.22 Uhr: Kreisliga: FC Overberge - TuS Uentrop: Abpfiff.

17.17 Uhr: Kreisliga: FC Overberge - TuS Uentrop: Es laufen die letzten 180 Sekunden. Der TuS führt weiterhin hauchdünn.

17.00 Uhr: Landesliga 4: Firtinaspor Herne - IG Bönen: Die letzte Ecke bringt der IG nichts mehr ein. Es bleibt beim wichtigen Dreier im Aufstiegskampf.

16.56 Uhr: Landesliga 4: Firtinaspor Herne - IG Bönen: Drei Minuten Nachspielzeit muss die IG noch überstehen.

16.55 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - BV 09 Hamm: 4:0. Serkan Adas vollendet einen Konter zum 4:0 (90.).

16.54 Uhr: Kreisliga: TuS Wiescherhöfen II - SVF Herringen: 1:3. Brömmelhaus sorgt für die Entscheidung (90.).

16.53 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - TuS Uentrop: 5:1. Der eingewechselte Marvin Sachweh flankt aus dem Halbfeld. In der Mitte nimmt Marius Michler die Kugel an und lupft diese ins Netz.

16.52 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfL Senden: 1:1. Nach einem Foulspiel von Dennis Seifert an Tim Castelle gibt es Elfmeter für die Gäste. Diesen verwandelt Rabah Abed zum Ausgleich (90. +2).

16.51 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalen Liesborn - Hammer SpVg II: 4:4. Da ist der späte Ausgleich! Vincent Akrofi Frank Ocansey erzielt den wichtigen Treffer (89.).

16.51 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfL Senden: Es gibt drei Minuten Nachspielzeit. Kann Werne die drei Punkte über die Zeit retten?

16.49 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - TuS Uentrop II: 4:1. Auch auf Heessener Seite fällt ein Eigentor. Eine Uentroper Hereingabe will Dominik Giffey auf Keeper Robin Stiepermann abtropfen lassen, doch der Ball landet im Netz.

16.48 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfL Senden: Jannik Prinz schießt Gästekeeper Johannes Brückner gegen das Knie. Werne will das zweite Tor erzwingen (84.).

16.48 Uhr: Kreisliga: TuS Wiescherhöfen II - SVF Herringen: 1:2. Kurz vor Schluss verkürzt Florian Kahlert (88.).

16.47 Uhr: Landesliga 4: RW Deuten - TuS Wiescherhöfen: 5:0. Deutens Moritz Noetzel setzt in der 89. Minute den Schlusspunkt. Kurz danach ist Feierabend.

16.46 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Germania Lohauserholz - SW Hultrop: 6:0. Das halbe Dutzend ist voll. Der eingewechselte Justin Faust zieht aus 16 Metern ab und trifft (87.).

16.44 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfL Senden: Senden kommt fast zum Ausgleich! Rabah Abed zwingt WSC-Keeper Manuel Linke nach einem Freistoß zu einer starken Flugeinlage (83.).

16.42 Uhr: Landesliga 4: Firtinaspor Herne - IG Bönen: Herne bekommt einen indirekten Freistoß im Strafraum zugesprochen, spielt sich bei diesem aber per Slapstick-Einlage selber aus. Bönen war hier kurz vor dem 0:2, ist seit dem Elfmeter aber von der Rolle und bangt um die knappe Führung (76.).

16.40 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum - VfL Mark: 0:3. Da ist die Entscheidung. Maximilian Lorenz scheitert zunächst noch am Keeper, den Nachschuss verwandelt dann aber Hendrik Kunz zum 3:0 (86.).

16.39 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt - SC Sönnern: 3:1. Drensteinfurts Torjäger Diogo Castro stellt den alten Abstand wieder her (76.).

16.38 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalen Liesborn - Hammer SpVg II: 4:3. Die HSV-Reserve ist wieder im Spiel! Der eingewechselte Saad Mozdahir verkürzt (76.). Eine Viertelstunde bleibt den Gästen noch, wichtige Punkte gegen den Abstieg mitzunehmen.

16.38 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - TuS Uentrop II: 4:0. Der Deckel ist drauf. Spieletrainer Rouven Meschede kommt nach einem Eckball an den Ball und stochert den Ball aus dem Gewühl heraus ins Netz.

16.37 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - BV 09 Hamm: Wernes Enes Akyüz sieht nach seiner Auswechslung die Gelb-Rote Karte (70.).

16.36 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfL Senden: Werne sucht die Entscheidung und bringt mit Jannik Prinz und Jannis Vertgewall frische Offensivkräfte. Vertgewall hat kurz darauf seine erste Chance, scheitert aber an VfL-Keeper Johannes Brückner (78.).

16.36 Uhr: Landesliga 4: RW Deuten - TuS Wiescherhöfen: 4:0. Wiescherhöfen kassiert den nächsten Gegentreffer. Moritz Noetzel netzt für die Gastgeber ein (77.).

16.34 Uhr: Landesliga 4: Firtinaspor Herne - IG Bönen: In der 66. Minute bekommt Firtinaspor einen Handelfmeter zugesprochen. Diesen schießt Enes Kaya drüber.

16.32 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalen Liesborn - Hammer SpVg II: 4:2. Ist das hier schon die Vorentscheidung? Der eingewechselte Niclas Schramme trifft zum 4:2 für Liesborn (69.).

16.31 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - TuS Uentrop II: 3:0. Malte Strickmann flankt den Ball hinein. In der Mitte ist kein Heessener Abnehmer, aber TuS-Keeper Sandbothe und Gebauer sind sich nicht einig, sodass Gebauer den Ball ins eigene Tor verlängert (68.).

16.30 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt - SC Sönnern: 2:1. Die Gäste verkürzen durch Yannick Hardes sehr sehenswert (69.).

16.29 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Germania Lohauserholz - SW Hultrop: 5:0. Hultrops Christoph Niemann spielt einen Rückpass genau in die Füße von Gianluca Di Vinti. Der hebt den Ball dann lässig über den Torhüter hinweg (71.).

16.25 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum- VfL Mark: 0:2. Kevin Lehner spielt nach einem Lauf über das halbe Feld in die Mitte, wo Hendrik Kunz zum 2:0 einschiebt (70.).

16.24 Uhr: Landesliga 4: Firtinaspor Herne - IG Bönen: Die IG vergibt zwei aussichtsreiche Chancen! Erst scheitert der freistehende Yasin Acar am Schlussmann der Gastgeber, dann schießt Ogün Gümüstas vorbei (50./53.).

16.23 Uhr: Kreisliga: TuS Wiescherhöfen II - SVF Herringen: 0:2. Herringen erhöht durch einen Foulelfmeter von Ay (60.).

16.22 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Germania Lohauserholz - SW Hultrop: Luca-Fabien Carow hat die nächste Großchance, scheitert jedoch am Torhüter (59.).

16.21 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfL Senden: Der WSC hat wieder mehr Zugriff auf das Spiel, braucht aber dringend das zweite Tor um hier für Ruhe zu sorgen (61.).

16.20 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - BV 09 Hamm: 3:0. Abdullah Sahin vollendet einen Konter zum 3:0 (56.).

16.18 Uhr: Landesliga 4: RW Deuten - TuS Wiescherhöfen: 3:0. In der 67. Minute erhöhen die Gastgeber per Foulelfmeter durch Thomas Swiatkowski. Vor der Ausführung des Elfmeters hat sich Wiescherhöfens Dominik Degelmann dem Schiedsrichter gegenüber wohl im Ton vergriffen und wurde mit der Roten Karte vom Platz gestellt.

16.14 Uhr: Kreisliga: FC Overberge - TuS Uentrop: 0:1. Erik Zerna schießt den TuS in Front (40.).

16.10 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Germania Lohauserholz - SW Hultrop: 4:0. Daniel Riemer erkämpft sich den Ball und leitet schnell auf Tobias Breiling weiter. Der überwindet den Keeper und trifft zum 4:0 (51.).

16.05 Uhr: So langsam dürften alle 15 Uhr-Spiele in die zweite Halbzeit gehen.

15.53 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt - SC Sönnern: 2:0. Mit dem Pausenpfiff fällt das 2:0. Ein abgefälschter Ball landet vor den Füßen von Yannick Niehues, der das Spielgerät nur noch über die Linie drücken muss (45.).

15.52 Uhr: Landesliga 4: Firtinaspor Herne - IG Bönen: 0:1. Die IG geht in der 39. Minute in Führung. Nachdem Firtinaspors Keeper Tayfun Kacar gegen Emre Yilmaz noch zur Ecke retten konnte, bringt Adem Cabuk den Ball in die Mitte und Yasin Acar steht völlig blank am zweiten Pfosten und köpft ein.

15.51 Uhr: Testspiel: Hammer SpVg - SV Sodingen: Abpfiff. Auch in den Testspielen geht bei den Weinroten wenig zusammen.

15.49 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalen Liesborn - Hammer SpVg II: 3:2. Liesborn dreht das Spiel. Der Torschütze heißt erneut Johannes Drees (44.).

15.42 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt - SC Sönnern: 1:0. Ein langer Ball von Christoph Lübke kommt bei Dennis Höveler an, der SC-Schlussmann Maik Müller mit einem Lupfer überwindet (39.). Aktuell würde der SVD sich damit an die Spitze schieben, da es bei Bockum-Hövel noch Remis steht. 

15.41 Uhr: Landesliga 4: Firtinaspor Herne - IG Bönen: Die IG setzt in der 26. Minute ein erstes Ausrufezeichen. Yasin Acar schließt nach einem kurz ausgeführten Freistoß ab. Hernes Keeper Tayfun Kacar ist aber auf seinem Posten (26.).

15.40 Uhr: Testspiel: Hammer SpVg - SV Sodingen: 0:4. Die nächste Pleite für Oberligist HSV ist so gut wie perfekt. Sodingen legt noch ein Tor nach (78.). 

15.39 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Germania Lohauserholz - SW Hultrop: 3:0. Jetzt macht es Di Vinti selbst! Der künftige Rhyneraner lässt zwei Gegenspieler aussteigen und schiebt dann eiskalt am Torwart vorbei - 3:0 (37.).

15.39 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - TuS Uentrop II: 2:0. Nach einem langen Einwurf von Justin Perschmann ist Marvin Dartmann zur Stelle und trifft im Fallen per Flachschuss (31.).

15.38 Uhr: Kreisliga: TuS Wiescherhöfen II - SVF Herringen: 0:1. Die Gäste gehen durch Brömmelhaus in Führung (34.).

15.37 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt - SC Sönnern: Drensteinfurts Diogo Castro hat das 1:0 auf dem Schlappen, trifft aber nur die Latte (34.).

15.36 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Germania Lohauserholz - SW Hultrop: 2:0. Lohauserholz erhöht. Nach einer Uzungelis-Ecke kommt Di Vinti zum Schuss, dieser wird jedoch geblockt. Den Abpraller verwertet dann Tarek Alkadi zum 2:0 (31.).

15.35 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfL Senden: Jetzt ist auch Senden im Spiel. Die Gäste kommen durch Tim Castelle zu ihren ersten beiden Chancen (30.).

15.34 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalen Liesborn - Hammer SpVg II: 2:2. Wie bitter für das heimische Schlusslicht! Roman Nölle erzielt den Liesborner Ausgleichstreffer (29.).

15.33 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalen Liesborn - Hammer SpVg II: 1:2. Johannes Drees erzielt den Anschlusstreffer (28.).

15.32 Uhr: Kreisliga: FC Overberge - TuS Uentrop: Anstoß bei unserem "späten" Spiel des Tages.

15.31 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - BV 09 Hamm: 2:0. Cem Bozkurt trifft aus spitzem Winkel zum 2:0 (22.).

15.30 Uhr: Testspiel: Hammer SpVg - SV Sodingen: Weiterhin führen die Gäste mit 3:0. Bei der HSV sind die einzigen Ersatzspieler Nils Kisker, Patrick Franke und Seonsgun You inzwischen in der Partie (68.).

15.27 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalen Liesborn - Hammer SpVg II: 0:2. Doppelschlag! Fabian Lleshaj legt direkt den zweiten Treffer nach (22.). Gibt es heute den ersten Saisonsieg für die abgeschlagene HSV-Reserve?

15.26 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - BV 09 Hamm: 1:0. Abdullah Sahin bringt Werne nach einem Missverständnis in der BVH-Defensive in Führung (17.).

15.24 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfL Senden: Werne hat die nächste Großchance. Colin Lachowicz schießt nur wenige Zentimeter über das Tor (20.).

15.23 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalen Liesborn - Hammer SpVg II: 0:1. Die HSV II geht in Führung! Ismail Icen trifft in der 18. Minute mit einem Distanzschuss aus etwa 25 Metern.

15.21 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - TuS Uentrop II: 1:0. Nach toller Hereingabe von Justin Perschmann trifft Neuzugang André Budde zunächst nur die Latte, aber der Nachschuss sitzt (15.).

15.19 Uhr: Landesliga 4: RW Deuten - TuS Wiescherhöfen: 2:0. Die Hausherren bauen die Führung aus. Thomas Swiatkowski trifft in der 18. Spielminute.

15.17 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt - SC Sönnern: Die erste Großchance hat Sönnern: Yannick Hardes scheitert aber an SVD-Keeper Christopher Kemper (13.).

15.14 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Germania Lohauserholz - SW Hultrop: 1:0. Hölzken führt! Luca-Fabien Carow bringt den Ball in die Mitte, wo Tobias Breiling nur noch einschieben muss (14.).

15.12 Uhr: Landesliga 4: Firtinaspor Herne - IG Bönen: Mit zwölf Minuten Verspätung geht es auch hier los. Als erstes kamen die Schiedsrichter zu spät, dann gab es vor dem Anstoß noch eine Schweigeminute.

15.07 Uhr: Landesliga 4: RW Deuten - TuS Wiescherhöfen: 1:0. In der 6. Spielminute bringt Jonas Goeke die Gastgeber in Führung.

15.06 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum- VfL Mark: 0:1. Marks Andre de Luca wird steil geschickt und vollendet zur frühen Führung (4.).

15.05 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfL Senden: 1:0. Nach einem weiten Einwurf von Colin Lachowicz kommt Jussef Saado an den Ball. Saado legt quer auf Mondrian Runde, der den Ball über die Linie schiebt (3.).

15.00 Uhr: Anstoß!

14.57 Uhr: Testspiel: SV Westfalia Soest II - Hammer SC: 1:2. Abpfiff! In den Schlussminuten hat der HSC die Partie dank Nico Breitländers Doppelpack (88./90) noch gedreht und den Sieg einfahren.

14.56 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfL Senden: Aufstellung des WSC: Manuel Linke - Zoran Martinovic, Yannick Lachowicz, Jussef Saado, Daniel Durkalic, Mondrian Runde, Henry Poggenpohl, Nico Holtmann, Colin Lachowicz, Jawad Foroghi, Dennis Seifert.

14.53 Uhr: Landesliga 4: RW Deuten - TuS Wiescherhöfen: Aufstellung des TuS: Nico Holstein - Finn Baetzel, Steffen Happe, Albian Kokollari, Jan Greitemeier, Philipp Hajduk, Jannis Ritter, Dominik Degelmann, Andrei Lorengel, Umut Kodaman, Eduard Lorengel.

14.50 Uhr: Landesliga 3: Firtinaspor Herne - IG Bönen: Aufstellung der IG: Marcel Klemmer - Wynal Medjignia, Zübeyir Kaya, Ogün Gümüstas, Adem Cabuk, Yasin Acar, Ilker Algan, Michael Oscislawski, Jesse Kuhn, Emre Yilmaz, Andre Born.

14.48 Uhr: Testspiel: Hammer SpVg - SV Sodingen: Halbzeit! Der heimische abstiegsbedrohte Oberligist liegt gegen den abstiegsbedrohten Westfalenligisten deutlich zurück.

14.46 Uhr: Testspiel: SV Westfalia Soest II - Hammer SC: 1:0. Fünf Minuten vor dem Ende liegt der HSC beim Soester A-Kreisligisten mit einem Tor zurück.

14.44 Uhr: Kreisliga: TuS Germania Lohauserholz II - TSC Hamm: 1:3. Das ist die Entscheidung. Mit einem Distanzschuss überwindet Hamza Tozlu TuS-Keeper Molz (89.).

14.35 Uhr: Testspiel: Hammer SpVg - SV Sodingen: 0:3. Zunächst verschießt Hamms Winterneuzugang Emre Karaca einen Elfmeter (31.), fast im Gegenzug stellen die Gäste auf 3:0 (32.).

14.34 Uhr: Kreisliga: TuS Germania Lohauserholz II - TSC Hamm: 1:2. Die Gäste führen wieder und wieder trifft Semih Baskan. Dieser nimmt einen Ball an, zieht zwei Schritte nach links und schließt überlegt in die linke Ecke ab (79.).

14.28 Uhr: Testspiel: Hammer SpVg - SV Sodingen: 0:2. Man ist ein wenig sprachlos, ob des schon früh klaren Spielverlaufs. Der Westfalenligist baut die Führung aus (26.).

14.23 Uhr: Testspiel: Hammer SpVg - SV Sodingen: 0:1. Die Gäste gehen in Führung (21.).

14.22 Uhr: Kreisliga: TuS Germania Lohauserholz II - TSC Hamm: Mittlerweile ist es ein ausgeglichenes Spiel. Dass der TSC in der bisherigen Saison doppelt so viele Punkte wie die Hölzken-Reserve gesammelt hat, macht sich nicht wirklich bemerkbar (68.).

14.11 Uhr: Kreisliga: TuS Germania Lohauserholz II - TSC Hamm: Die Zweitvertretung verpasst durch Ausgleichstorschütze Mike Havers, die Partie zu drehen. TSC-Torwart Ibrahim Sariman pariert den Abschluss gut (56.).

14.02 Uhr: Testspiel: Hammer SpVg - SV Sodingen: Anpfiff.

14.00 Uhr: Kreisliga: TuS Germania Lohauserholz II - TSC Hamm: Anstoß zur zweiten Halbzeit.

13.47 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalen Liesborn - Hammer SpVg II: Wie HSV-Coach Dennis Herrmann angekündigt hat, bekommt er heute einige Verstärkungen. Ismail Icen, Lyubomir Ivanchev und Mohammed El Gourari sind nach unseren Information nach Liesborn mitgereist.

13.45 Uhr: Kreisliga: TuS Germania Lohauserholz II - TSC Hamm: Halbzeit.

13.44 Uhr: Testspiel: Hammer SpVg - SV Sodingen: Aufstellung der HSV: Ivan Mandusic - Niklas Nölle, Damir Kurtovic, Sinan Özkara, Niklas Sewing - Dennis Klossek, Alan Bezhaev - Emre Karaca, Bilal Abdallah, Nazzareno Ciccarelli - Halil Dogan. Ersatzbank: Nils Kisker, Patrick Franke, Seongsun You.

13.40 Uhr: Kreisliga: TuS Germania Lohauserholz II - TSC Hamm: 1:1. Fünf Minuten vor der Pause kommen die Gastgeber zum Ausgleich. Ein Freistoß aus dem Mittelfeld rutscht durch die TSC-Abwehr zu Mike Havers, der in der rechten untere Ecke einnetzt (40.).

13.28 Uhr: Kreisliga: TuS Germania Lohauserholz II - TSC Hamm: Der TSC ist die überlegene Mannschaft. Den Hausherren fehlt es in der gegnerischen Hälfte an Präzision und an Selbstvertrauen (29.).

13.05 Uhr: Kreisliga: TuS Germania Lohauserholz II - TSC Hamm: 0:1. Hüseyin Bambil schlägt von der rechten Seite eine Hereingabe zum freistehenden Semih Baskan, der zur Führung für die Gäste trifft (6.).

13.00 Uhr: Kreisliga: TuS Germania Lohauserholz II - TSC Hamm: Anstoß bei unserem ersten Spiel des Tages.

12.53 Uhr: Testspiel: Hammer SpVg - SV Sodingen: Um 14 Uhr ist Anstoß auf dem Kunstrasenplatz im Hammer Osten. Die HSV vereinbarte nach der Derby-Absage kurzfristig diesen Test.

12.51 Uhr: Landesliga 3: Firtinaspor Herne - IG Bönen: Nach dem Fehlstart am letzten Wochenende muss die IG zurück in die Spur finden, um im Rennen um Platz 2 zu bleiben. Dieser wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit zur Aufstiegsrelegation berechtigen. Wie Coach Ferhat Cerci die Situation beurteilt, lesen Sie hier.

12.50 Uhr: Landesliga 4: RW Deuten - TuS Wiescherhöfen: Der abstiegsbedrohte TuS steht beim Tabellendritten aus Deuten vor einer schweren Aufgabe. Neu-Coach Sebastian Wessel ist jedoch zuversichtlich: "Ich schätze uns spielerisch tatsächlich stärker ein. Meine Mannschaft kann richtig guten Fußball spielen, sie zeigt es in dieser Saison nur leider zu selten. Wir müssen diese Blockade im Kopf lösen und dumme Fehler vermeiden. Dann bin ich überzeugt, dass wir auch wieder Spiele gewinnen werden." Verzichten muss er personell nur auf Stürmer Dennis Steinke.

12.49 Uhr: Landesliga 4: Werner SC - VfL Senden: Die Durststrecke des WSC dauert an, der letzte Sieg wurde am 20. Oktober 2019 eingefahren. Was Coach Lars Müller denkt, lesen Sie hier.

12.48 Uhr: Testspiel: TuS Hiltrup - SV Herbern: 2:1. Bereits gestern absolvierte der spielfreie SVH einen Test beim derzeit drittplatzierten Westfalenligisten TuS Hiltrup und schlug sich achtbar. Nach der Führung durch Airton in der 22. Minute dauerte es bis zehn Minuten nach der Pause, als Nils Johannknecht für den Favoriten zum Ausgleich kam. Luca Marco de Angelis erzielte in der 70. Spielminute den Siegtreffer für die Münsteraner.

12.47 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen - SV Stockum: Am Freitag sperrte die Gemeinde Bönen am Rehbusch den Rasen- und Ascheplatz, so dass auch diese Partie ausfällt.

12.46 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - Westfalia Rhynern: Schon am Donnerstag wurde die Hammer 24nexx Arena für unbespielbar erklärt. Das prestigeträchtige Derby wird also wie in der letzten Saison einen attraktiveren Termin im Frühling erhalten. In der letzten Saison wurde das Match auf den 1. Mai verlegt. 1380 Zuschauer sahen am Rhyneraner Papenloh einen knappen 1:0-Sieg der Westfalia. 

12.45 Uhr: Herzlich Willkommen zum Live-Ticker!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare