Fußball-Live-Ticker

Westfalia Rhynern verliert 1:3 gegen Roland Beckum

HAMM - Die abstiegsbedrohte Landesligist Hammer SpVg II gewinnt 4:1 gegen Schlusslicht Vestia Disteln. In der Bezirksliga gewinnt Wiescherhöfen das Stadtderby gegen Germania Lohauserholz mit 3:1. Diese und weitere Spiele im Live-Ticker:

Oberliga Westfalen
SC Roland Beckum - SV Westfalia Rhynern 3:1 (1:1) Spielbericht
Hammer SpVg - VfB Hüls 3:3 (2:3) Spielbericht
Landesliga (4)
Hammer SpVg II - SV Vestia Disteln 4:1 (0:0) Spielbericht
Bezirksliga (7)
SV Westfalia Rhynern II - TuS Bremen 1:1 (1:0) Spielbericht
TSC Hamm - SV Neubeckum 4:2 (3:1) Spielbericht
TuS Wiescherhöfen - Germania Lohauserholz 3:1 (2:0) Spielbericht
SG Bockum-Hövel 2013 - SV Westfalia Soest 3:1 (2:0) Spielbericht
Kreisliga A (1)
TuS 1910 Wiescherhöfen II - TuS Uentrop 1:4 (0:3)
TSC Hamm II - 1. FC Pelkum (ausgefallen)
Germania Lohauserholz-Daberg II - TIU Rünthe 5:2 (0:0)
Hammer SC 2008 - VfK Nordbögge 0:0 (0:0)
VfL Mark - IG Bönen (ausgefallen)
SVE Heessen - SVF Herringen II 1:2 (0:0)
Gurbet Spor Bergkamen - SpVg Bönen 1:2 (kein Ticker)
Kreisliga A (2)
TuS Uentrop II - SuS Kaiserau II 0:3 (0:0)

Bilder vom Spiel Hammer SpVg gegen VfB Hüls:

Fußball Oberliga: Hammer SpVg - VFB Hüls 3:3 nach 0:3 Rückstand

Live-Ticker

## AKTUALISIEREN ##

Ergebnisübersicht komplett: 

Alle Ergebnisse des Spieltags von der Oberliga bis in die Kreisligen finden Sie hier.

16.30 Uhr: Das war der Live-Ticker für heute. Wir wünschen noch einen schönen zweiten Advent! 

16.24 Uhr: Kreisliga: Tore zwischen Lohauserholz II und TIU Rünthe. Die Gäste können in der 83. Minute noch mal auf zwei Tore herankommen doch Martin Kartsch trifft in der 86. Minute zum 5:2.

16.19 Uhr: Bezirksliga: Tor für TuS Bremen. Die Gäste erzielen in der 88. Minute noch den 1:1 Ausgleich. Freistoß von außen, der Ball wird zurückgepasst und mit einem Direktschuss gleichen die Gäste aus.

16.17 Uhr: Landesliga: Tore für die HSV II. In der 90.+2 Minute trifft Sahin zum 3:1, eine Minute später macht Kampmann das 4:1.

16.16 Uhr: Kreisliga: Tor für Herringen II. Marvin Herkt köpft in der 73. Minute nach einer Ecke die erneute Führung für Herringen gegen Heessen. 2:1 für Herringen!

16.12 Uhr: Kreisliga: Platzverweis für John-Phillip Kozak. Die Uentroper beenden das Spiel gegen Kaiserau nach einer gelb-roten Karte für Kozak in Unterzahl.

16.09 Uhr: Kreisliga: Vier Tore für Lohauserholz II! Die Gastgeber drehen das Spiel. Müller gleicht in der 58. Minute zum 1:1 aus. Özbakis schießt die Hausherren nach 68 Minute in Führung und Grote (71.) und Carsten Markhoff per Handelfmeter in der 80. Minute erhöhen auf 4:1.

16.11 Uhr: Bezirksliga: Tor für Westfalia Soest. In der 78. Minute erzielt Bartosch Buchowiecki das 1:3. Die Hammer zudem in Unterzahl. Jahncke sieht nach grobem Foulspiel rot. In der 82. Minute dann trifft Edelkötter nur die Latte.

16.05 Uhr: Landesliga: Tor für Disteln. Grieß trifft in der 79. Minute zum 1:2.

16.04 Uhr: Kreisliga: Tore für SuS Kaiserau. Jetzt gehts hier aber los! Die Gäste kontern abermals im Uentroper Stadion und gehen in der 78. Minute mit 2:0 in Führung. Den ersten Schuss konnte Uentrops Keeper noch abwehren aber der Nachschuss war drin. Und in der 83. Spielminute erhöht Kaiserau nach einer Ecke mit einem Kopfballtor auf 3:0. Innerhalb von acht Minute schießen die Gäste hier drei Tore.

16.04 Uhr: Bezirksliga: Tor für Lohauserholz.  Tolle Kombination von Bieche, Hessfeld und Riemer, die Riemer in der 78. Minute zum Tor führt.

16.03 Uhr: Bezirksliga: Tor für den TSC. Nach einem langen Ball von Akyüz lupft Yavuz aus dem Lauf über den Neubeckumer-Keeper zum 4:2.

16.03 Uhr: Kreisliga: Tor für Heessen. Die Gastgeber bekommen nur eine Minute nach dem 0:1 einen Handelfmeter zugesprochen. Dem Abwehrspieler der Herringer wird der Ball aus kurzer Distanz an den Arm geschossen, fragwürdige Entscheidung. Matthias Chrismann verwandelt dann aber zum 1:1 Ausgleich.

16.02 Uhr: Bezirksliga: Tor für Bockum-Hövel. Tolle Einzelleistung durch Edelkötter. In der 65. Minute bringt ihm sein Lupfer das 3:0.

15.59 Uhr: Kreisliga: Tor für SVF Herringen II. Lukas Karschau, vom deutschen Rollhockey-Meister SK Germania Herringen, tankt sich in der 57. Minute im Heessener Strafraum durch und schiebt zum 1:0 für die Gäste ein.

15.59 Uhr: Oberliga: Tor für Beckum. Laumann schießt das 3:1 in der 65. Minute.

15.57 Uhr: Oberliga: Die Schiedsrichter scheinen in Beckum doch einen gewöhnlichen Einfluss auf das Spiel zu nehmen. Jetzt sah Yavuz nach einem Foulspiel an Ucar die rote Karte. Vollkommen überzogen!

15.55 Uhr: Kreisliga: Tor für SuS Kaiserau. Die Gäste kontern in der 75. Minute und gehen mit 1:0 gegen das Tabellenschlusslicht der Kreisliga A2 in Führung.

15.55 Uhr: Bezirksliga: Tor für Wiescherhöfen. Baslarli gelingt der dritte Treffer im Derby nach Vorlage von Degelmann (68. Minute). Zwei Minuten vorher geht Baslarlis Lupfer am Tor vorbei.

15.52 Uhr: Bezirksliga: Soest drängt auf den Anschlusstreffer. Hinne-Schneider schießt aus 16 Metern knapp vorbei. Bockum-Hövel hat dafür aber auch mehr Raum zum Kontern - bislang jedoch ohne die letzte Konsequenz.

15.49 Uhr: Bezirksliga: Im Derby passiert eigentlich nicht viel. Wiescherhöfen macht hinten dicht, wartet auf Konter. Lohauserholz versuchts, kommt aber meist nicht weit. In der 59. Minute trotzdem eine Großchance für Felix Hennig, der kommt aber einen Meter vor dem Tor nicht an den Ball.

15.46 Uhr: Oberliga: Tor für Beckum. Schmidt und Urban haben Laumann im eigenen Strafraum fleißig bearbeitet: Die Konsequenz ist erneut ein Elfmeter. Diesmal gibt es auch keine Proteste. Erneut verwandelt Laumann selbst (54. Minute). Wurst musste zudem bereits in der 46. Minute verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Für ihn kam Yavuzaslan.

15.43 Uhr: Landesliga: Tor für die HSV II. In der 52. Minute kommt Brinkwirth frei zum Schuss und schießt zum 2:0 ein.

15.42 Uhr: Kreisliga: Tor für TIU Rünthe. Die Gastgeber laufen in der 50. Spielminute in einen Konter von Rünthe und kassieren das 0:1.

15.38 Uhr: Bezirksliga: Tor für Neubeckum. In der 52. Minute verkürzen die Gäste auf 2:3.

15.35 Uhr: Landesliga: Tor für die HSV II. Abdullah Sahin ist in der 51. Minute frei vor dem Tor der Gäste und lupft den Ball ins Tor.

15.30 Uhr: Auf geht's in die zweite Halbzeit.

15.25 Uhr: Kreisliga: Riesenmöglichkeit für den HSC! Janzen köpft kurz vor der Pause einen Freistoß aus 25 Metern an den Innenpfosten, von wo aus der Ball aber genau in die Arme des Torhüters springt.

Yavuz im Zweikampf mit Ex-Rhyneraner Jonca.

15.22 Uhr: Oberliga: Vor der Pause in Beckum noch eine große Chance für die Gastgeber. Ucar schoss aus 14 Metern über das Tor (45. Minute).

15.18 Uhr: Bezirksliga: Pause in Wiescherhöfen. Die Gastgeber kontrollieren das Spiel.

15.15 Uhr: Bezirksliga: Tor für Bockum-Hövel. Nach Vorarbeit von Wieland und Edelkötter trifft Uysal in der 40. Minute zum 2:0. Soest bisher ohne richtige Chance. Beide Mannschaft sehr engagiert.

15.13 Uhr: Bezirksliga: Doppelschlag für den TSC. In der 35. Minute lässt Yavuz erst drei Gegenspieler stehen und schießt dann aus 25 Metern direkt in den Knick. Unhaltbar! Fünf Minuten später tolle Kombination von Akyüz und Yavuz. Yavuz legt auf den Elfmeterpunkt, Sen schießt ein.

15.11 Uhr: Landesliga: Der HSV II fehlt im Spiel gegen Distel die Genauigkeit.

15.09 Uhr: Bezirksliga: Tor für Wiescherhöfen. Baslarli verwandelt den Freistoß in der 36. Minute direkt zum 2:0.

15.05 Uhr: Oberliga: Tor für Beckum.  Erst kämpfen Schmidt und Laumann um den Ball - dann springt dieser an Schmidts Oberarm. Der Schiri zeigt auf den Punkt. Laumann verwandelt in der 30. Minute.

15.01 Uhr: Kreisliga: Träges Spiel zwischen Lohauserhol II und TIU Rünthe. Keine der Mannschaften schafft es nicht wirklich ein Übergewicht zu bekommen und somit plätschert das Spiel beim Stand von 0:0 vor sich hin.

15.00 Uhr: Bezirksliga: Tor für Neubeckum. Da ist der Ausgleich (27. Minute).

15.00 Uhr: Oberliga: Tor für Rhynern. Erst ist Wurst frei vor dem Torwart, kann sich eigentlich die Ecke aussuchen, schießt aber den Torwart an. Der Abpraller kommt zu Kleine, der setzt das Leder an die Latte und den Abpraller wiederrum verwandelt dann Wurst zum 1:0 in der 25. Minute. Durchatmen!

14.57 Uhr: Bezirksliga: Tor für Westfalia Rhynern II. Die Hausherren gehen in der 13. Minute mit 1:0 in Führung. Der Ball wird über Außen in den Strafraum gespielt und Andre Budde hat keine Probleme den Ball zu versenken.

14.56 Uhr: Bezirksliga: Tor für Bockum-Hövel. Eine tolle Kombination der Bockum-Hövler beginnt schon beim Abschlag von Böings. Dannach geht der Ball von Jahncke zu Edelkötter, der passt zu Schroth welcher dann in der 20. Minute zum 1:0 einschießt. Eine Minute später die nächste dicke Chance doch Edelkötter schießt knapp vorbei.

14.53 Uhr: Bezirksliga: Tor für den TSC. Anil Yavuz mit dem Freistoß in der 21. Minute. Der Neubeckumer Keeper kann den Ball nicht festhalten und dann steht Mustafa Akyüz goldrichtig und schießt aus zwei Metern in das Tor.

14.48 Uhr: Kreisliga: Elfmeter für VfK Nordbögge! Der Abwehrspieler des HSC 08 hält klar Nordbögges Stürmer im eigenen 16er. Zusätzlich zur gelben Karte gibt es natürlich einen Elfmeter in der 10. Minute für die Gäste. Allerdings landet der Ball am Außenpfosten. Weiterhin steht es hier 0:0.

14.48 Uhr: Die Aufstellung im Spiel Beckum gegen Roland Beckum - Rhynern: Wegner, Urban, Schmidt, Menne, Bengsch, Maier, Kleine, Bechtold, Rödel, Wurst, Yavuz. Beckum gleich mit vier ehemaligen Rhyneranern (Dotor-Ledo, Jonca, Bajric, Kaloglu) plus einem weiteren auf der Bank (Akyüz).

14.48 Uhr: Kreisliga: Jetzt geht's auch in Heessen los!

14.47 Uhr: Bezirksliga: Auch in Bockum-Hövel noch 0:0. Flottes, ausgeglichenes Spiel. Erste gute Chance im Spiel in der 7. Minute: Nach einer Ecke von Uysal kann Schroth den Kopfball nicht richtig platzieren.

14.47 Uhr: Oberliga: Verteiltes Spiel in Beckum. Rhynern mit der ersten und einzigen Chance im Spiel durch Menne in der 4. Minute. Der schießt aus knapp 20 Metern vorbei.

14.44 Uhr: Bezirksliga: Tor für Wiescherhöfen. Baslarli lässt in der 11. Minute Braun und Grote stehen und schießt dann zum 1:0 ein.

14.41 Uhr: Bezirksliga: Der TSC mit der ersten großen Chance in der 7. Minute. Polat ist frei durch doch Beckums Keeper hält.

14.30 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen gegen SVF Herringen II fängt ca. 15min später an.

14.00 Uhr: Wir starten gleich mit dem Live-Ticker.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare