Live-Ticker

SpVg Bönen und SV Hilbeck sichern Meistertitel

HAMM/BÖNEN - Die SpVg Bönen sichert sich mit dem 5:0 Sieg gegen den Hammer SC die Meisterschaft. In der Bezirksliga verliert Herringen 1:4 gegen Soest, Bockum-Hövel gewinnt 4:2 gegen Langeneicke und Hilbeck ist nach dem 8:0-Sieg gegen Drensteinfurt Meister. Alle Spiele hier im Live-Ticker:

Oberliga Westfalen
SV Rödinghausen - Westfalia Rhynern 3:1 (1:0) Spielbericht
Bezirksliga (7)
SV Hilbeck - SV Drensteinfurt 8:0 (5:0) Spielbericht
SVF Herringen - SV Westfalia Soest 1:4 (0:3) Spielbericht
SG Bockum-Hövel - SVA Langeneicke 4:2 (1:0) Spielbericht
Vorwärts Ahlen - Germania Lohauserholz 1:1 (1:0) Spielbericht
TuS Wiescherhöfen - SV Neubeckum 3:1 (2:0) Spielbericht
TSC Hamm - TuS Bremen 2:2 (0:1) Spielbericht
SV Westfalia Rhynern II - Warendorfer SU 2:0 (0:0) Spielbericht
Weitere Spiele aus der Bezirksliga (7) im Live-Ticker
unserer Partnerseite soester-anzeiger.de
Kreisliga A (1)
TuS Uentrop - Gurbet Spor Bergkamen 9:1 (3:0)
VfL Mark - SuS Rünthe 11:0 (5:0)
SpVg Bönen - Hammer SC 5:0 (1:0)
IG Bönen - TSC Hamm II 3:1 (1:0)
BV 09 Hamm - TuS Germania Lohauserholz II 2:0 (2:0)
VfK Nordbögge - TuS Wiescherhöfen II 3:3 (0:1)
1. FC Pelkum - SVE Heessen 3:2 (1:1)
TIU Rünthe - SVF Herringen II 4:1 (1:1)

 

SpVg Bönen wird Kreisliga-Meister:

SpVg wird Kreisliga-Meister

Fußball-Sonntag: Hier gibt's alle Bilder

Fußball-Sonntag: Alle Bilder

Live-Ticker zum Nachlesen:

Ergebnisübersicht komplett:

Alle Ergebnisse des Spieltags von der Oberliga bis in die Kreisligen finden Sie hier.

17.25 Uhr: Der Spieltag ist rum! Nächste Woche gibt's noch einmal den Ticker für den letzten Spieltag der Saison. Danach ist Sommerpause!

17.20 Uhr: Kreisliga: Das war's. Der BVH gewinnt 2:0 gegen Hölzken!

17.13 Uhr: Kreisliga: Auch in Uentrop ist jetzt Feierabend. Die Hammer gewinnen 9:1!

17.05 Uhr: Kreisliga: Schluss in Pelkum. Heessen verliert 2:3!

17.04 Uhr: Kreisliga: Tore für TuS Uentrop. Der Gastgeber erhöht noch durch die Tore von Buschmann (74. und 88.), Bambil (80.) und Kunkel (82.) auf 9:1.

17.00 Uhr: Kreisliga: In Uentrop, Pelkum und beim BVH ist immer noch nicht Schluss. 

17.00 Uhr: Kreisliga: Tor für TIU Rünthe. Das Tabellenschlusslicht erzielt mit einem Konter in der Nachspielzeit noch das 4:1.

16.57 Uhr: Kreisliga: Tor für VfL Mark. Marius Eckert erzielt in der 86. Minute den 11:0 Endstand.

16.55 Uhr: Bezirksliga: Große Aufregung in der Nachspielzeit beim TSC. Sen trifft ins Tor, der Schiri hatte aber bereits wegen Foulspiel abgepfiffen.

16.55 Uhr: Kreisliga: Tor für TIU Rünthe. Die Gastgeber kontern im eigenen Stadion und erhöhen in der 85. Minute auf 3:1.

16.50 Uhr: Kreisliga: Spielunterbrechung zwischen BV 09 Hamm und Lohauserholz II. Ein Spieler der Gastgeber ist unglücklich auf den Arm gefallen und momentan ist das Spiel aufgrund der Notarzt Behandlung unterbrochen.

16.50 Uhr: Kreisliga: Tor für TuS Wiescherhöfen II. Tarik Basoglu erzielt in der 80. Minute noch den 3:3 Ausgleich für die Gäste.

16.48 Uhr: Bezirksliga: Wegen Meckerns sieht Riemer in der 85. Minute gelb-rot. Den Heber von Hessfeld in der 89. Minute kann Ahlens Keeper halten.  

16.47 Uhr: Bezirksliga: Tore in Hilbeck! In der 69. Spielminute trifft der kurz voher eingewechselte Witte zum 7:0. Nur 3. Minuten später trifft Sterthoff zum 8:0.

16.47 Uhr: Kreisliga: Tor und Platzverweis zwischen IG Bönen und dem TSC Hamm II. Cakir wird im 16er gefoult und verwandelt den fälligen Foulelfmeter zum 3:1 in der 88. Minute. Für das Foul gab es auch die gelbe Karte und weil der TSC Spieler schon vorbelastet war, flog er mit gelb-rot vom Platz.

16.47 Uhr: Oberliga: Gelb-rot für Schneck in der Nachspielzeit. Rödinghausen gewinnt in Unterzahl 3:1.

16.44 Uhr: Kreisliga: Tore zwischen Uentrop und Gurbet Spor Bergkamen. Den Gästen gelingt in der 65. Minute der Anschlusstreffer zum 4:1 doch nur eine Minute später erhöht Gottwich auf 5:1 nachem drei Uentroper alleine vorm Tor waren.

16.43 Uhr: Bezirksliga: Tor für Neubeckum. Gerdhinrich trifft in der 87. Minute zum 1:3.

16.42 Uhr: Kreisliga: Tor für die SpVg Bönen. Scheibke legt in der 88. Minute flach in den 16er und Akmann schiebt zum 5:0 ein.

16.41 Uhr: Oberliga: Tore für Rödinghausen. In der 84. Minute trifft Krause zum 2:1, nachdem Rhynern den Ball von Sören Siek erst abwehren konnte, drei Minuten später haut Schneck den Ball nach Vorlage von Rüther zum 3:1 unter die Latte.

16.41 Uhr: Kreisliga: Tor für die IG Bönen! Yörük schießt die IG nach Vorabeit von Dumann an Gurbet Spor Bergkamen vorbei! 2:1 nach 86. Minuten.

16.40 Uhr: Kreisliga: Tore für den VfL Mark. Eckert trifft nach einer Ecke in der 75. Minute zum 9:0 und Dünnebacke machst in der 79. dann zweistellig! 10:0 für den VfL Mark.

16.40 Uhr: Bezirksliga: Tor für Rhynern II. Messner trifft mit dem Kopfball in der 75. Minute zum 2:0.

16.38 Uhr: Kreisliga: Tor für Pelkum. Sven Ludyga bringt die Pelkumer in der 80. Mintue durch einen Kopfballtreffer wieder in Front. 3:2 nun für Pelkum.

16.37 Uhr: Bezirksliga: Tore im Spiel SG Bockum Hövel gegen SVA Langeneicke. Erst kommen die Gastgeber durch einen Treffer aus dem Gewühl (65.) Minute nochmal näher ran. In der 85. Minute baut die SG die Führung dann aber wieder auf zwei Tore aus. Nach einem Konter trifft Jahnke zum 4:2.

16.36 Uhr: Kreisliga: Tore für die SpVg Bönen. Renk erzielt nach Flanke vor Sorge in der 76. Minute das 3:0 und nur fünf Minute später köpft Simank einer Flanke von Güney aus 13 Metern zum 4:0 ins Tor.

16.34 Uhr: Kreisliga: Tore und Platzverweise in Uentrop. Gurbet Spor Bergkamen spielt seit dem 2:0 dank einer roten Karte nur noch mit zehn Mann. Kurz vor der Pause erhöhen die Gastgeber noch in Überzahl durch Bambil auf 3:0. Kurz darauf sieht aber Torjäger Jakob wegen einer Tätlichkeit die rote Karte. Nach der Pause erzielt Bambil in der 47. Minute das 4:0.

16.34 Uhr: Bezirksliga: Gute Möglichkeit für Hölzken mit einem Distanzschuss von Felix Hennig in der 70. Minute. Zwei Minuten später rettet Riemer auf der Linie.

16.33 Uhr: Bezirksliga: Tor für Wiescherhöfen. Nach einer Flanke von Rohlmann zieht Lorengel ab, trifft den Keeper, der Ball kommt zurück. Im Nachschuss trifft Lorengel dann zum 3:0 (73.).

16.29 Uhr: Bezirksliga: Tor für den TSC. Anil Yavuz schießt nach Doppelpass mit Ersin Sen in der 72. Minute aus 12 Metern zum 2:2-Ausgleich ein.

16.27 Uhr: Bezirksliga: Tor für Rhynern II. Nach Vorarbeit von Messner trifft Kaiser (68.).

16.26 Uhr: Kreisliga: Unterzahl für Heessen. Die Gäste aus Heessen spielen nur noch mit zehn Mann, da Palermo verletzt runter musste und es keine Ersatzspieler auf Seiten der Heessener gibt.

16.24 Uhr: Kreisliga: Tore für den VfL Mark. Die Gastgeber schießen SuS Rünthe heute richtig ab. Giersch(54.), Eckert(58.) und Rudzki(62.) erhöhen innerhalb von acht Minuten auf 8:0.

16.23 Uhr: Bezirksliga: Tor für den TSC. Ersin Sen setzt den Ball in der 66. Minute erst an die Latte, dann kommt die Kugel aber nochmal zurück und Sen setzt nach: 1:2!

16.22 Uhr: Kreisliga: Tor für TIU Rünthe. Der Tabellenletzte will sich mit einem Sieg vom Heimpublikum verabschieden und geht in der 50. Minute mit 2:1 in Führung.

16.20 Uhr: Oberliga: Tor für Rhynern! Schmidt mit der Flanke auf Bengsch, der lupft über Rödinghausens Keeper Jan Schönwälder. Doch Schönwelder reißt Bengsch um, Bengschs Ball wird auf der Linie gerettet. Der Schiri zieht die rote Karte. Wurst verwandelt den Elfmeter zum 1:1. Rhynern greift jetzt viel früher an, hatte trotzdem vorher noch keine große Chance.  

16.19 Uhr: Kreisliga: Tore zwischen Nordbögge und Wiescherhöfen II. Unfassbar! Zunächst gehen die Gäste durch einen Foulelfmeter in der 50. Mintue mit 2:0 in Führung. Doch dann schlagen die Gastgeber eiskalt zu. Zwischen der 55. und 67. Minute rappelts dreimal im Kasten von Wiescherhöfen! Nordbögge macht aus einem 0:2 ein 3:2!

16.16 Uhr: Bezirksliga: Tor für Lohauserholz. Felix Hennig trifft nach einem Pass von Kola zum 1:1-Ausgleich in der 60. Minute.

16.15 Uhr: Bezirksliga: Tor für Herringen. Nach einem langen Ball spielt Grzesch den Soester Keeper aus und schießt zum 1:4 ein (61.).

16.15 Uhr: Kreisliga: Tor für den TSC Hamm II. Die Gäste treffen in der 56. Minute zum 1:1 Ausgleich. Das ist jetzt natürlich ganz bitter für die IG, die mit einem Dreier heute den vorletztzen Tabellenplatz verlassen kann, wenn Gurbet Spor Bergkamen das Spiel in Uentrop nicht mehr dreht.

16.14 Uhr: Bezirksliga: Tor für Soest. Tas macht das 4:0 für die Gäste in der 58. Minute.

16.13 Uhr: Bezirksliga: Tore im Spiel zwischen Bockum-Hövel und Langeneicke. In der 50. Minute legt Wieland nach einem Konter quer auf Schroth, der zum 2:0 einschießt. Fünf Minuten später trifft Edelkötter nach einem schnell ausgeführten Freistoß zum 3:0. In der 56. Minute macht dann Bastian Rehborn das 1:3.  

16.13 Uhr: Kreisliga: Tor für Heessen. Brücking knallt den Ball in der 60. Minute aus über 25 Metern unhaltbar in den Winkel zum 2:2 Ausgleich.

16.06 Uhr: Kreisliga: Tor für die SpVg Bönen! Das ist doch fast schon die Meisterschaft! Sorge schlägt in der 50. Minute einen langen Ball über die Abwehr. Der HSC Keeper Vogt zögert zu lange somit schafft es Akmann vor ihm an den Ball zu kommen und lupft den Ball zum 2:0 ins Tor.

16.06 Uhr: Bezirksliga: Tor für TuS Bremen. Schumacher erkämpft sich den Ball, der Ball kommt zu Homann, der völlig frei steht und zum 2:0 einschießt (48.). Sariman chancenlos.

16.00 Uhr: Bezirksliga: Tor für Hilbeck. Lino Köhler erhöht in der 47. Spielminute auf 6:0.

16.00 Uhr: Kreisliga: Tor für Pelkum. Die Gastgeber erzielen in der 50. Minute das 2:1 gegen Heesse. Oles wird mustergültig von Martinovic bedient und erzielt die Führung.

15.56 Uhr: Bezirksliga: Der Höhepunkt im Spiel des TSC: In der 30. Minute wird TSC-Keeper Sebahattin Celik ausgewechselt. Er bekommt einen Blumenstrauß und wird von den Spielern vom Platz getragen. Mit seinen 40 Jahren ist für Celik jetzt Schluss. Für ihn kam Sariman. 

15.56 Uhr: Bezirksliga: Tor für Hilbeck! Eckert stochert den Ball über die Linie und trifft somit zum 5:0, dies ist auch der Halbzeitstand.

15.56 Uhr: Kreisliga: Tore und Spielunterbrechung in Uentrop. Zunächst gehen die Gastgeber durch ein Eigentor(14.) und eines Treffers von Topstürmer Jakob(29.) mit 2:0 in Führung. Kurz darauf unterbricht der Schiedsrichter die Partie für einige Zeit die Partie um die Gemüter, nach einigen Meinungsverschiedenheiten, zu berühigen. Nun läuft die Partie aber wieder.

15.54 Uhr: Kreisliga: Tore für den VfL Mark. Eckert spielt in der 36. Minute die ganze Hintermannschaft samt Torwart der Gäste aus und erhöht auf 4:0. Kurz vor der Pause trifft Breiling nach toller Vorarbeit durch Giersch noch zum 5:0.

15.53 Uhr: Kreisliga:Tor für Herringen II. Kling gelingt in der 38. Minute der 1:1 Ausgleich.

15.52 Uhr: Bezirksliga: Auch in Ahlen ist jetzt Halbzeit. In der 44. Minute gab's noch eine riesen Chance für die Hennig-Brüder. Nach Vorlage von Felix Hennig scheitert Chen am Gäste-Keeper.

15.51 Uhr: Kreisliga: Tor für den TuS Wiescherhöfen II. Die Gäste haben in der 43. Minute einen Freistoß von der linken Seite und Junior Abbi nickt den Ball zur 1:0 Führung ein.

15.49 Uhr: Kreisliga: Tor für die SpVg Bönen. Da ist der wichtige Führungstreffer. Niklas Arenz verwandelt in der 43. Minute einen Freistoß aus 17 Metern oben links im Knick. Momentan sind die Böner klar auf Meisterschaftskurs.

15.46 Uhr: Kreisliga: Tore in Pelkum. Da liegt der Tabellenzweite nach 40. Minute mit 1:0 hinten, nachdem Vogel aus 16er unten rechts getroffen hatte. Doch nur drei Minute später foult Heessens Keeper Betke David Oles. Den Elfmeter verwandelt dann Martinovic zum 1:1.

15.46 Uhr: Bezirksliga: Tor für Wiescherhöfen. Rohlmann macht sein zweites Tor in der 45. Minute.

15.45 Uhr: Bezirksliga: Tor für Soest. Nach einem Freistoß trifft Kevin Nicolai zum 3:0 (45.). Die Herringer Spieler in diesem Moment zu unsortiert, weil sie noch mit dem Schiri diskutierten.  

15.44 Uhr: Kreisliga: Tor für die IG Bönen. Yörük setzt sich im 16er durch und sieht den besser positionierten Thieman, der in der 33. Minute zum wichtigen 1:0 einschiebt.

15.43 Uhr: Bezirksliga: Tor für Ahlen. Ein abgefälschter Ball beschert den Gastgeber in der 35. Minute das 1:0. Hölzken in diesem Moment wegen einer Verletzung von Feldhaus in Unterzahl.

15.40 Uhr: Bezirksliga: Tor für Soest. Tas macht sein zweites Tor am heutigen Spieltag (39.).

15.40 Uhr: Oberliga: Tor für Rödinghausen. In der 36. Minute schießt Krause die Flanke, der Ball kommt zu Knappmann, der die Kugel ins Tor köpft (36.). Zuvor keine große Möglichkeit für Rödinghausen, da Rhynern defensiv gut steht. Trotzdem ist Rödinghausen deutlich überlegen, Rhynern kommt nur selten über die Mittellinie.

15.40 Uhr: Bezirksliga: Torregen in Hilbeck! Das könnte eine lange Nacht werden für die Anhänger aus Hilbeck! Nach einer überragenden Vorarbeit schließt Siepmann zum 2:0 ab. Nur eine Minute später profitieren die Hilbecker von einem katastrophalen Fehlpass und Sterhoff schließt zum 2:0 ab. Nur ca 60. Sekunden später trifft erneut Sterthoff zum 4:0. Die Gäste aus Drensteinfurt laufen dem Ball nur hinterher, währenddessen glänzen die Hilbecker n´mit dem sogenannten "Tikki-Takka".

15.40 Uhr: Kreisliga: Riesenmöglichkeit für die SpVg Bönen! Die Gastgeber haben es schwer gegen gut stehende Gäste. Doch in der 36. Minute war die riesen Chance zur 1:0 Fürhung da. Renk passt von der rechten Seite flach zurück in den 16er, der Keeper des HSC´s ist zwar dran, aber der Ball landet direkt vor den Füßen von Güney. Dieser trifft den Ball aber nicht richtig und schießt aus sechs Metern nur dem Torwart zurück in die Arme.

15.38 Uhr: Kreisliga: Tore für BV 09 Hamm. Vittinghof bringt seine Mannschaft mit einem Doppelschlag in der 28. und 30. Minute mit 2:0 in Front.

15.35 Uhr: Bezirksliga: Weiterhin ausgeglichenes Spiel in Rhynern. Keine großen Möglichkeiten.

15.33 Uhr: Kreisliga: Tor und Krankenwagen in Rünthe. Darius Pawlik kommt nach einem Luftzweikampf in der 8. Minute ganz unglÜcklich auf und knickt mit dem Knöchel weg. Er wird vom Platz getragen und mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht. Auf diesem Wege gute Besserung! Während der Behandlungszeit sind die Herringer kurz in Unterzahl, was der Gastgeber TIU Rünthe eiskalt ausnutzt und das 1:0 erzielt. 

15.33 Uhr: Bezirksliga: Im Spiel gegen Lohauserholz hat Ahlen leicht mehr Ballbesitz. Chancen auf beiden Seiten: Hölzken nach einem Konter, Ahlen mit einem Lattentreffer.

15.31 Uhr: Bezirksliga: Weiterhin 1:0 für die SG. Langeneicke mit der ersten und einzigen Chance in der 25. Minute. Ein Schuss von Mennie geht an die Latte. Eine Minute zuvor hatte Bockum-Hövel die Chance auf 2:0 zu erhöhen. Edelkötter trickst mit seinem Solo die Abseitsfalle aus, scheitert aber am Langeneickener Keeper.

15.27 Uhr: Kreisliga: Tore für den VfL Mark. Die Hausherren legen hier los wie die Feuerwehr! Zuerst verwandelt Kevin Schulzki einen Freistoß aus 20. Metern zum 1:0 in der 5. Spielminute. Nur zwei Minute später passt Robin Giersch nach einem klassen Kombinationsspiel auf Mats Uthmeier und der vollendet zum 2:0. Das Spiel scheint dann nach Eckerts Tor zum 3:0 in der 9. Minute früh entschieden.

15.22 Uhr: Bezirksliga: Tor für Hilbeck. Nach einer Diers Flanke köpft Koch zum 1:0 für die Hilbecker ein.

15.16 Uhr: Bezirksliga: Tor für Bockum-Hövel. In der 8. Minute läuft der Konter über Schroth. Der Ball kommt zu Uysal, der legt flach auf Linnhoff und der schießt ins Tor. Die SG hat mehr vom Spiel. Bereits zwei weitere gute Chancen durch einen Kopfball von Schroth in der 1. Minute und einem Schuss ans Außennetz von Dustin Ihl (9.). 

15.14 Uhr: Bezirksliga: Bereits eine gelbe Karte im Spiel der Rhyneraner Reserve gegen Warendorf. Ansonsten ausgeglichen ohne große Chancen.

15.14 Uhr: Kreisliga: Erste große Chance für die SpVg Bönen! Nach einer Ecke in der 9. Minute kommt Hakan Elik aus 17 Metern frei zum Schuss, doch der Ball geht knapp übers Tor.

15.12 Uhr: Bezirksliga: Tor für Wiescherhöfen. Rohlmann trifft nach einem Doppelpass mit Kücük zum 1:0 in der 9. Minute.

15.10 Uhr: Bezirksliga: In Ahlen ging es fünf Minuten später los.

15.06 Uhr: Bezirksliga: Tor für TuS Bremen. Russo verwandelt einen Flachschuss aus 16 Metern zum 1:0 ins lang Eck (4. Minute).

15.04 Uhr: Bezirksliga: Tor für Soest. Bünjamin Tag schießt nach einer Ecke in der 4. Minute aus kurzer Distanz zum 1:0 für die Gäste ein.

15.02 Uhr: Kreisliga A: Die Voraussetzungen sind eindeutig. Wenn die SpVg Bönen heute gewinnt oder Verfolger Pelkum gegen Heessen keine drei Punkte holt, dann sind die Bönener Kreisliga-Meister. Sonst ist die Entscheidung vertagt.

15.00 Uhr: Anpfiff!

14.50 Uhr: Oberliga: Nach dem 5:0-Triumph im Kreispokal-Finale gegen die Hammer SpVg sind Rhynerns Oberliga-Fußballer heute mit breiter Brust zum Tabellenzweiten SV Rödinghausen gereist, der nächste Saison in der Regionalliga spielen wird. Vier Spiele in Folge hat die Westfalia zuletzt gewonnen, und damit ihre Vormachtstellung in der Lippestadt untermauert. Deshalb fordert Trainer Björn Mehnert seine Schützlinge mit Blick auf das Wochenende lediglich dazu auf, den Auftritt beim zukünftigen Regionalligisten zu genießen. „Die Ostwestfalen haben ein neues, modernes Stadion. Und beim letzten Saisonspiel der Rödinghausener werden sicherlich noch einmal viele Zuschauer kommen. Meine Jungs sollen einfach nur Spaß haben“, meinte Mehnert.

14.50 Uhr: Oberliga: Die erste Nachricht aus Rhynern: Bengsch verlängert und wird deshalb auch in der nächsten Saison am Papenloh auflaufen. Zudem steht Marcel Klemmer heute nochmal im Tor bevor in einer Woche Stammkeeper Dennis Wegner verabschiedet wird. Die Aufstellung der Rhyneraner: Klemmer, Krellmann, Schmidt, Bengsch, Maier, Apolinarski, Bechtold, Rödel, Wurst, Yavuz, Wiese.  

14.45 Uhr: Wir starten gleich mit dem Live-Ticker.

Rubriklistenbild: © Foto: Baur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare