Fußball in Hamm/Werne/Bergkamen

Live-Ticker: HSV gewinnt gegen Bielefeld, Spielabbruch in der Kreisliga

+

Hamm/Werne/Bergkamen - Oberligist Hammer SpVg hat gegen die Reserve der Arminia Bielefeld 3:2 gewonnen. In der Bezirksliga konnte Wiescherhöfen das Duell gegen Vizemeister Westfalia Rhynern II mit 1:0 für sich entscheiden. In der Kreisliga gewinnt TuS Uentrop 6:2 gegen TuS 1859 Hamm. Alle Spiele im Live-Ticker:

Oberliga Westfalen (alle Spiele 15 Uhr)
DSC Arminia Bielefeld II - Hammer SpVg 2:3 (0:1)
Landesliga (3)
SV Hilbeck - Lüner SV 1:4 (0:2)
Landesliga (4)
Hammer SpVg II - Viktoria Resse 1:2 (0:0)
SV Herbern - SF Stuckenbusch 4:0 (3:0)
Bezirksliga (7)
TuS Wiescherhöfen - Westfalia Rhynern II 1:0 (0:0)
SV Drensteinfurt - Warendorfer SU 0:2 (0:1)
TuS Freckenhorst - TuS Lohauserholz 0:1 (0:0)
VfL Sassenberg - SVE Heessen 3:0 (2:0)
VfL Hörste-Garfeln - SG Bockum-Hövel 0:5 (0:1)
SV Lippstadt 08 II - Türk. SC Hamm 1:5 (0:1)
Bezirksliga (8)
Werner SC - FC TuRa Bergkamen 3:0 (1:0)
FC Overberge - VfL Kamen 1:0 (0:0)
Kreisliga A (1)
SV Stockum - Eintracht Werne 5:1 (2:1)
SuS Rünthe - TuS Wiescherhöfen II 4:1 (2:0)
VfK Nordbögge - TuS Lohauserholz II 6:2 (1:0)
TSC Hamm II - SpVg Bönen 0:3 (0:1)
Hammer SC - VfL Mark 1:2 (1:0)
TuS 1859 Hamm - TuS Uentrop 2:6 (1:5)
Yunus Emre HSV - Hammer SpVg III (abgebrochen)
I.G. Bönen - BV 09 Hamm 1:6 (0:0)

Live-Ticker zum Nachlesen:

17.00 Uhr: Das war der Live-Ticker am Sonntag. Alle Spielberichte mit Stimmen zum Spiel finden Sie später HIER.

17.00 Uhr: DSC Arminia Bielefeld II - Hammer SpVg: Die Stimme nach dem Spiel von HSV-Trainer Oliver Gottwald: "Auf die 90 Minuten gesehen war unser Sieg völlig verdient. Die Jungs haben über weite Strecken kaum was zugelassen. Am Ende haben wir uns selbst in Bedrängnis gebracht, weil wir bei Standards nicht aufgepasst haben."

17.00 Uhr: Alle Infos zum Spielabbruch in der Kreisliga C finden Sie HIER.

17.00 Uhr: Kreisliga: Yunus Emre HSV - Hammer SpVg III: Jetzt die Infos zum Spielabbruch: Ibrahim Saadouni sieht nach einem umstrittenen Foul und einer folgenden Diskussion gelb-rot. Er war bereits gelb vorbestraft. Saadouni soll den Schiedsrichter angegriffen haben. Das Spiel wurde beim Stand von 1:1 abgebrochen, Halbzeitstand war 0:1 für die HSV III. Ein Zuschauer berichtet, dass ein Spieler von Yunus Emre dem Schiri die Karten aus der Hand geschlagen hätte.

16.59 Uhr: Kreisliga: Hammer SC - VfL Mark: 1:2. Unglaublich: In der sechsten Minute der Nachspielzeit treffen die Gäste trotz doppelter Unterzahl zum 2:1. Entsprechend gefrustet ist Coach Liedtke vom HSC: "Die erste Halbzeit war spitze, das beste bisher. Mit zwei Mann mehr spielen wir dann inkonsequent - das ist mir total unerklärlich. Wir hätten den Ball laufen lassen müssen."

16.55 Uhr: Landesliga 4: Hammer SpVg II - Viktoria Resse: Angesprochen auf die abermals schlechte Ausbeute seiner Mannschaft war Trainer Ferhat Cerci sichtlich gefrustet: "Ich kann das nicht in Worte fassen, was einige Spieler wieder abgeliefert haben. Mein Geduldsfaden ist langsam zuende.

16.53 Uhr: Landesliga 3: SV Hilbeck - Lüner SV: 1:4. Der Lüner SV erhöht in der 87.Minute auf 0:4:Torschütze: Yilmaz. Wenige Sekunden später Leon Schmitz zum 1:4 Anschlusstreffer.

16.52 Uhr: Bezirksliga 7: VfL Sassenberg - SVE Heessen: 3:0. Kurz vopr Schluss doppelter Nackenschlag für die Gäste. Erst sieht Marvin Herkt Gelb-Rot (88.), dann erhöhen die Platzherren durch eine Bogenlampe auf 3:0 (89.). Das ist auch der Endstand.

16.52 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Freckenhorst - TuS Lohauserholz: Kurz vor dem Abpfiff kassiert Riemer wegen Ballwegschlagens noch gelb-rot.

16.49 Uhr: Oberliga: DSC Arminia Bielefeld II - Hammer SpVg: Ende! Die HSV gewinnt wie in der Vorwoche 3:2. Höfler vergibt kurz vor Schluss noch einen Foulelfmeter!

16.48 Uhr: Kreisliga: VfK Nordbögge - TuS Lohauserholz II: 6:2. Özgüc macht den Sieg perfekt und erzielt wenige Sekunden vor Ende das 6:2. Wenig später ist Abpfiff!

16.45 Uhr: Und noch ein weiterer Spielabbruch - aber in der Kreisliga C. Alle Infos HIER.

16.45 Uhr: Bezirksliga: SV Lippstadt II - TSC Hamm: 1:5. Erst erhöhte Abdullah Sahin auf 5:0 für die Kicker aus Hamm, im Gegenzug fällt der Ehrentreffer für die U23 aus Lippstadt.

16.45 Uhr: Kreisliga: Yunus Emre HSV - Hammer SpVg III: Das Spiel wurde abgebrochen! Gleich weitere Infos!

16.44 Uhr: Bezirksliga 7: VfL Hörste-Garfeln - SG Bockum-Hövel: 0:5. Thomas Wilczek erzielt seinen zweiten Treffer für die souverän aufspielenden Gäste.

16.44 Uhr: Oberliga: DSC Arminia Bielefeld II - Hammer SpVg: 2:3. Bielefelds Kording verkürzt auf 2:3 in der 86. Minute. Jetzt wird's nochmal hektisch.

16.42 Uhr: Kreisliga: Hammer SC - VfL Mark: Noch immer steht es 1:0, allerdings spielen die Gäste nur noch zu neunt. Sven Rüther (grobes Foulspiel/58.) und Andreas Pietrucha (Tätlichkeit/69.) sind vom Platz geflogen.

16.41 Uhr: Bezirksliga 8: Werner SC - FC TuRa Bergkamen: Das Spiel plätschert fünf Minuten vor Ende nur noch vor sich hin.

16.41 Uhr: Kreisliga: Yunus Emre HSV - Hammer SpVg III: Das Spiel wurde abgebrochen!

16.40 Uhr: Kreisliga: SuS Rünthe - TuS Wiescherhöfen II: 4:1. In der 75. Minute kommen die Göste noch einmal heran.

16.40 Uhr: Kreisliga: SV Stockum - Eintracht Werne: 5:1. Firat Isikli beseitigt in der 84. Minute wohl die letzten Zweifel!

16.40 Uhr: Kreisliga: I.G. Bönen - BV 09 Hamm: 1:6. Manuel Kampmann macht es fast wie Robert Lewandowski vom FC Bayern. Er vollbringt einen lupenreinen Hattrick binnen fünf Minuten zum 1:5. Patrick Schroth legt sogar noch das 6:1 für die Gäste nach (89.).

16.38 Uhr: Landesliga 4: Hammer SpVg II - Viktoria Resse: 1:2. Ist das die Entscheidung? Resses Kapitän Mike Neumann verwandelt einen Foulelfmeter zum 2:1 (82.).

16.37 Uhr: Kreisliga: TuS 1859 Hamm - TuS Uentrop: 2:6. Die Gäste machen das halbe Dutzend voll. In der 83. Minute trifft Kaya.

16.36 Uhr: Kreisliga: VfK Nordbögge - TuS Lohauserholz II: 5:2. Turbulente Partie in Nordbögge! Hier fielen die Tore ab der 60. Minute reihenweise! das 2:0 (48.) erzielte Wiggermann, das 3:0 (60.) und das 4:1 (65.) erzielte Kirmse, das 3:1 (63.) und das 4:2 (70.) erzielte Walter und das 5:2 erzielte Müller in der 78. Minute.

16.35 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Freckenhorst - TuS Lohauserholz: 0:1. Hölzken geht in Führung. In der 80. Minute trifft Hilse nach Kopfballverlängerung von Riemer.

16.34 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt - Warendorfer SU: 0:2. Die Gäste machen das zweite Tor am heutigen Spieltag (79.).

16.33 Uhr: Kreisliga: I.G. Bönen - BV 09 Hamm: 1:4. In der 79. Minute stellt der Gast zunächst den alten Abstand wieder her - und zwar durch Manuel Kampmann, der aus abseitsverdächtiger Position kommt. Und dann legt der BV durch einen Konter nach (81.). Wieder ist Kampmann zur Stelle.

16.32 Uhr: Kreisliga: Yunus Emre HSV - Hammer SpVg III: 1:1. Die Platzherren bejubeln in Unterzahl durch einen Strafstoß den Ausgleichstreffer (74.).

16.31 Uhr: Bezirksliga: Werner SC - FC TuRa Bergkamen: 3:0. Doppelschlag von Werne. In der 72. Minute spielt Baslarli auf Rohlmann und dieser kann aus 16 Metern einschießen und nur 120 Sekunden später kann Baslarli selber frei auf Keeper Treppe (TuRa) zulaufen und versenkt ebenfalls souverän.

16.30 Uhr: Bezirksliga 7: VfL Hörste-Garfeln - SG Bockum-Hövel: 0:4. Simon Schroth (59.) und Michael Mryka (69.) machen den Sack für Bockum-Hövel vorzeitig zu.

16.30 Uhr: Oberliga: DSC Arminia Bielefeld II - Hammer SpVg: 1:3. Anschlusstreffer durch einen Abstauber von Björn Jopek (72.). Kurz darauf wechselt auch die HSV drei Spieler aus. Raus sind Serdar Yigit, Kurtovic und Köse, rein kommen Rieker, Akdag und Ramsey.

16.27 Uhr: Kreisliga: I.G. Bönen - BV 09 Hamm: 1:2. Nihat Isik verkürzt für die Gastgeber durch einen Foulelfmeter (72.). Keeper Mischa Faesing hatte Arif Suludere gelegt, dann den ersten Versuch von Isik pariert. Der Strafstoß wurde jedoch wiederholt - und in die andere Ecke traf Isik dann zum 1:2-Anschluss. Eine insgesamt glückliche Entstehung für die Gastgeber.

16.26 Uhr: Kreisliga: SV Stockum - Eintracht Werne: 4:1. Necati Bacak trifft erneut und markiert sein drittes Tor am heutigen Tag.

16.26 Uhr: Oberliga: DSC Arminia Bielefeld II - Hammer SpVg: 0:3. Die HSV ist bei Kontern brandgefährlich. In der 69. Minute scheitert Semih Yigit zunächst an Bielefelds Keeper. Eine Minute später steckt Höfler zu Serdar Yigit durch, der lupft aus 16 Metern wunderschön über Bielelfelds Keeper Balkenhoff zum 3:0. Das ist vermutlich die Entscheidung.

16.25 Uhr: Kreisliga: TuS 1859 Hamm - TuS Unetrop: 2:5. Durch einen verwandelten Foulelfmeter von Matthias Zeidler verkürzen die Platzherre nauf 2:5. Das nennt man wohl Ergebniskosmetik (70.).

16.24 Uhr: Bezirksliga 8: Werner SC - FC TuRa Bergkamen: Wenige Chancen im Spiel doch in der 62. Minute steht plötzlich Rohlmann völlig frei vor dem Tor von TuRa aber scheitert an Keeper Treppe.

16.22 Uhr: Landesliga 4: SV Herbern - SF Stuckenbusch: 4:0. Ploczicki stekt auf Närdemann in den Strafraum durch, dieser umkurvt Kepper van Holt und schiebt ins leere Tor ein.

16.22 Uhr: Bezirksliga 7: SV Lippstadt II - TSC Hamm: 0:4. Das muss die Vorentscheidung sein! Vadim Baumbach trifft erst via Innenpfosten (68.), dann erhöht Kevin Kocaalan mit seinem zweiten Treffer auf 4:0 (71.).

16.22 Uhr: Oberliga: DSC Arminia Bielefeld II - Hammer SpVg: Bielefeld wechselt gleich drei Mal und macht deutlich Druck. Jetzt kommt Feuer in die Partie. Trotzdem Bielefeld ohne große Chancen, die HSV jedoch mit zwei Möglichkeiten durch Hugo und Thume bei Kontern.

16.20 Uhr: Landesliga 4: Hammer SpVg II - Viktoria Resse: 1:1. Die Gastgeber sind wieder zurück in der Partie. Markandesar und Kisker kombinieren sich in den Viktoria-Strafraum, wo Ibrahimi den Ball behauptet und auf Jannik Prinz zurücklegt. Der schließt zum 1:1 ab (58.).

16.19 Uhr: Kreisliga: I.G. Bönen - BV 09 Hamm: 0:2. Jorge Siewert trifft mit einem Heber von der halblinken Seite über den herauseilenden I.G.-Coach und -Torwart Ayhan Sezer hinweg zum 2:0.

16.18 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Wiescherhöfen - Westfalia Rhynern II: 1:0. Steinke mit dem Pass auf Nuss, der flankt auf den zweiten Pfosten, an dem Budde lauert und den Ball einschiebt. Zuvor war eigentlich Vizemeister Rhynern II besser in die zweite Halbzeit gestartet. Jakob scheiterte gleich zwei Mal gegen Wiescherhöfens Keeper Behrend.  

16.17 Uhr: Kreisliga: SuS Rünthe - TuS Wiescherhöfen II: 4:0. Wiescherhöfen muss aufpaseen, dass es hier kein Debakel wird. Müller trifft per Lupfer in der 50. Minute und drei Minuten später trifft Pandurek per Kopfball zum 4:0.

16.14 Uhr: Bezirksliga 7: SV Lippstadt II - TSC Hamm II: 0:2. In der 61. Minute erhöhen die Gäste durch Kevin Kocaalans Kopfball nach Flanke von Abdullah Sahin auf 2:0.

16.12 Uhr: Bezirksliga 8: FC Overberge - VfL Kamen: 1:0. Brückmann steht nach einer Flanke am zweiten Pfosten völlig blank und verwandelt in der 53. Spielminute völlig unbedrängt zum 1:0 für Overberge.

16.11 Uhr: Bezirksliga 7: VfL Hörste-Garfeln - SG Bockum-Hövel: 0:2. Michael Mryka lässt die Gäste zum zweiten Mal jubeln. In der 51. Minute erhöht er auf 2:0. Sieht so aus, als sollte Bockum-Hövel seine sportlichen Ambitionen mit einem Auswärtssieg unterstreichen.

16.10 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Freckenhorst - TuS Lohauserholz: Freistoß kurz vor dem Strafraum der Hölzkener, doch der Ball fliegt weit weg (46.). In der 53. Minute dann die Möglichkeit für Hölzken. Hilse vor dem Tor, aber er bekommt den Ball nicht unter Kontrolle und schießt drüber.

16.09 Uhr: Kreisliga: I.G. Bönen - BV 09 Hamm: 0:1. In der 56. Minute trifft Modibo Doumbia für die Gäste zum 1:0. Er schiebt die Kugel an Bönens Trainer Ayhan Sezer vorbei, der heute ersatzweise das Tor hüten muss.

16.08 Uhr: Landesliga 4: Hammer SpVg II - Viktoria Resse: 0:1. Von Resse kam bisher wenig, doch jetzt führen die Gäste. brahimi vergibt zunächst eine Chance für die HSV, ehe Niklas Mählmann im Gegenzug das 1:0 markiert (51.).

16.07 Uhr: Landesliga 4: SV Herbern - SF Stuckenbusch: Stuckenbuschs Torwart Van Holt hält seine Mannschaft zumindest noch theoretisch im Spiel. Mit einem super Refelx bewahrt er seine Mannschaft vor dem 4:0 durch Schütte.

16.06 Uhr: Kreisliga: SV Stockum - Eintracht Werne: 3:1. Stockum kommt durch Ali Karaman zum 3:1 und baut damit die Führung aus.

16.06 Uhr: Oberliga: DSC Arminia Bielefeld II - Hammer SpVg: 0:2. Die HSV startet unverändert in die zweite Halbzeit. In der 50. Minute tritt Cakiroglu einen Freistoß, der dienstälteste HSVer Kaminski köpft aus elf Metern in die Maschen!

16.02 Uhr: Bezirksliga 8: Werner SC - FC TuRa Bergkamen: Nach 30 Sekunden in der zweiten Halbzeit hat Seifert die große Chance zum 2:0! Vergibt jedoch...

16.00 Uhr: Wir starten in die zweite Halbzeit!

15.56 Uhr: Bezirksliga 7: VfL Hörste-Garfeln - SG Bockum-Hövel: Die Gäste führen verdient mit 1:0 durch Wilczeks Kopfball und hätten schon höher führen können. Die beste Chance für den VfL hatte Niclas Thon.

15.53 Uhr: Oberliga: DSC Arminia Bielefeld II - Hammer SpVg: Die HSV geht mit einem verdienten 1:0 in die Pause. Bielefeld mit insgesamt vier Spielern aus der Zweitliga-Mannschaft am Start. Der bekannteste ist wohl der Ex-Gladbacher Peer Kluge.

15.53 Uhr: Kreisliga: Yunus Emre HSV - Hammer SpVg III: Die Gäste haben alle Vorteile auf ihrer Seite. Denn zum 1:0-Pausenstand gesellt sich für den zweiten Durchgang auch noch eine numerische Überlegenheit. Tunahan Sari hat bei Yunus Emre die Rote Karte gesehen (41.).

15.51 Uhr: Bezirksliga 7: VfL Sassenberg - SVE Heessen: 2:0. Durch einen Doppelschlag (38./42.) sind die Gäste noch in den ersten 45 Minuten in Rückstand geraten. Das erste Tor fiel nach einer Flanke per Kopf, dann unterlief Marvin Dick ein allerdings sehenswertes Eigentor, als er einen Freistoß aus dem Halbfeld ebenfalls per Kopf gegen die Laufrichtung des eigenen Keepers in die eigenen Maschen setzte.

15.48 Uhr: Bezirksliga 7: VfL Hörste-Garfeln - SG Bocjum-Hövel: 0:1. Tor für die Gäste! Thomas Wilczek beschert Bockum-Hövel kurz vor dem Pausenpfiff von Referee Janik Stork das 1:0 (43.).

15.48 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Freckenhorst - TuS Lohauserholz: Auch in Freckenhorst endet die erste Halbzeit 0:0. In der 44. Minute treffen die Gastgeber zwar in die Maschen, aber Abseits!

15.47 Uhr: Kreisliga: SuS Rünthe - TuS Wiescherhöfen II: 2:0. Akti baut in der 20. Minute die Führung von Rünthe aus und in der 45. Minute gab es einen Foulelfmeter für Wiescherhöfen II, dieser wurde jedoch gehalten.

15.46 Uhr: Kreisliga: I.G. Bönen - BV 09 Hamm: Mit einer Nullnummer hat sich diese Partie in die Pause verabschiedet. Gelbe Karten gab es hüben wie drüben, aber noch nichts Zählbares. Vielleicht nach der Pause...

15.45 Uhr: Kreisliga: TuS 1859 Hamm - TuS Uentrop: 1:5. Hüseyin Bambil trifft fast mit dem Pausenpfiff noch zum 5:1 für Uentrop. Für ihn ist es auch schon der zweite Treffer an diesem Nachmittag.

15.43 Uhr: Landesliga 3: SV Hilbeck - Lüner SV: 0:2. Der Lüner SV erhöht mit dem Pausenpfiff auf 0:2. Torschütze: Drees!

15.43 Uhr: Landesliga: SV Herbern - SF Stuckenbusch: 3:0. Schütte überrascht Torwart Van Holt (Stuckenbusch) mit einem direkt Freistoß auf das Tor. Schütte zimmert den Ball aus 23 Metern in die kurze Ecke und direkt in den Winkel.

15.43 Uhr: Kreisliga: TuS 1859 Hamm - TuS Uentrop: 1:4. Hier geht es jetzt Schlag auf Schlag. Ercan Ryamaz erhöht für Uentrop mit seinem zweiten und dritten Tagestreffer auf 4:1 (39./42.).

15.41 Uhr: Kreisliga: Hammer SC - VfL Mark: 1:0. Eine Woche nach dem 7:0-Kantersieg gegen den TSC Hamm II ist der HSC wieder auf die Siegerstraße eingebogen. Robert Stricker setzt nach und trifft zum 1:0.

15.40 Uhr: Oberliga: DSC Arminia Bielefeld II - Hammer SpVg: Die HSV führt weiterhin mit 1:0. Seit dem Führungs-Treffer ist das Spiel etwas offener geworden. Keine großen Chancen für die Gastgeber, die HSV steht gut.

15.38 Uhr: Kreisliga: SV Stockum - Eintracht Werne: 2:1. Stockum dreht per Doppelschlag das Spiel. Necati Bacak trifft in der 28. und 29. Minute!

15.36 Uhr: Bezirksliga 7: VfL Sassenberg - SVE Heessen: Noch keine Treffer auf der Sportanlage in Sassenberg - in einem äußerst schwachen Bezirksliga-Spiel. Klare Torchancen sind Mangelware, die Gastgeber haben etwas mehr vom Spiel, ohne aber wirklich gefährlich zu werden. Heessen brachte das Runde schon einmal ins Eckige, da war die Begegnung aber wegen einer Abseitsstellung zurecht längst unterbrochen.

15.36 Uhr: Landesliga 4: Hammer SpVg II - Viktoria Resse: Ereignisarmes Spiel im Schatten der Evora-Arena. Die HSV-Reserve ist nicht druckvoll genug und oft hapert es am letzten Pass. Resse ist bisher noch garnicht im Spiel und lässt die Heimmannschaft über weite Strecken gewähren.

15.34 Uhr: Bezirksliga 8: Werner SC - FC TuRa Bergkamen: Wenige Minuten nach dem 1:0. trifft Schnee (WSC) den Pfosten und in der 24. Minute gibt der Schiedrichter einen klaren Foulelfmeter für TuRa nicht. Unter dem Strich geht die Führung für Werne jedoch in Ordnung.

15.34 Uhr: Bezirksliga 7: VfL Hörste-Garfeln - SG Bockum-Hövel: Nach einer guten halben Stunde steht auf beiden Seiten die Null. Die besten Möglichkeiten hatten Marcel Diekmann für die Gastgeber (25.) und Dominik Orlowski für die SG (29.).

15.33 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm II - SpVg Bönen: 0:1. Die Gäste gehen in der 29. Minute in Führung.

15.33 Uhr: Landesliga: SV Herbern - SF Stuckenbusch: 2:0. In der 28. Spielminute trifft Krüger nach einer super Spielkombination! Krüger kann alleine auf den Torwart zugehen und lupft den Ball überlegt über den Schlussmann von Stuckenbusch ein. Wenige Minuten später kann Van Holt (TW Stuckenbusch) sich jedoch beweisen und hält seine Mannschaft mit einer Riesenparade noch im Spiel.

15.32 Uhr: Kreisliga: Yunus Emre HSV - Hammer SpVg III: 0:1. In der 30. Minute bejubelt die HSV-Dritte das 1:0 durch Faton Jashari. Referee Niclas Geldermann hatte auf den Punkt gezeigt, Jashari lässt sich diese Chance nicht entgehen.

15.30 Uhr: Kreisliga: TuS 1859 Hamm - TuS Uentrop: 1:2. Erst erhöhen die Gäste durch Ercan Taymaz auf 2:0 (27.), doch fast postwendend fällt auf der anderen Seite das 1:2 für die Platzherren durch Schroth (29.).

15.30 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt - Warendorfer SU: 0:1. Die Gäste gehen in der 30. Minute in Führung.

15.27 Uhr: Oberliga: DSC Arminia Bielefeld II - Hammer SpVg: 0:1. "Hugo" Magouhi erzielt sein viertes Saisontor. Köse zunächst mit dem Pass zu Serdar Yigit, der wiederum spielt den Ball in den Strafraum zu Höfler, der dann am Torwart der Arminia scheitert. Magouhi stochert den Ball dann wenige Sekunden später aber noch ins Netz (26.).

15.26 Uhr: Bezirksliga 7: SV Lippstadt II - TSC Hamm: 0:1. Durch ein Freistoßtor von Abdullah Sahin aus 20 Metern zentraler Position in den rechten Torwinkel geht der TSC in Führung (24.).

15.21 Uhr: Kreisliga: SuS Rünthe - TuS Wiescherhöfen II: 1:0. Bereits in der fünften Minute geht Rünthe durch Müller in Führung.

15.20 Uhr: Bezirksliga 8: Werner SC - FC TuRa Bergkamen: 1:0. Erkan Baslarli bringt Werne im Derby in Führung. Yasin Yilmaz setzt Baslarli per Querpass in der 17. Minute in Szene. Dieser verwandelt trocken aus etwa zehn Metern.

15.19 Uhr: Kreisliga: SV Stockum - Eintracht Werne: 0:1. Andreas Pawlik trifft durch einen Abstauber per Kopf.

15.18 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Freckenhorst - TuS Lohauserholz: Hölzken zieht jetzt an. Zwei Chancen durch Timo Hilse, einmal vertendelt (14.) und einmal vorbei (16.).

15.16 Uhr: Oberliga: DSC Arminia Bielefeld II - Hammer SpVg: Die HSV hat in den ersten Minuten mehr vom Spiel, hat eine gute Körpersprache, die zuletzt gegen Sprockhövel vermisst wurde. Außerdem auch hier bereits zwei gute Möglichkeiten: Semih Yigit ist in der zehnten Minute durch, legt in die Mitte, aber da steht dann keiner. Zwei Minuten später setzt Cakiroglu den Ball aus 35 Metern an den Pfosten.

15.13 Uhr: Landesliga 3: SV Hilbeck - Lüner SV: 0:1. Nach 13 Minuten netzen die Gäste aus Lünen ein. Alexander Wagener darf sich feiern lassen.

15.13 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Wiescherhöfen - Westfalia Rhynern II: Wiescherhöfen startet gut in die Partie. Bereits zwei gute Möglichkeiten. In der 6. Minute kommt der Pass von Budde auf Steinke, aber Rhynerns Keeper hält. In der 8. Minute setzt Budde zudem einen Kopfball über das Tor.

15.10 Uhr: Bezirksliga 8: FC Overberge - VfL Kamen: Erste Großchance für Overberge! Lukas Manka trifft nach zehn Minuten jedoch nur den Pfosten.

15.09 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Freckenhorst - TuS Lohauserholz: Freckenhorst startet gut in die Partie. In der ersten Minute direkt die erste Chance, aber der Ball geht knapp am langen Pfosten vorbei.

15.08 Uhr: Landesliga: SV Herbern - SF Stuckenbusch: 1:0. Traumstart für Herbern. Tim Bröer trifft von der Strafraumkante ins lange Eck und legt die Weichen zum dritten Saisinsieg der Mannschaft aus Herbern.

15.06 Uhr: Kreisliga: VfK Nordbögge - TuS Lohauserholz II: 1:0. Lars Lenser trifft bereits in der ersten Minute per Abpraller zum 1:0 für die Hausherren.

15.06 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Wiescherhöfen - SV Westfalia Rhynern II: Für den TuS Wiescherhöfen beginnen die Derby-Wochen. Nacheinander tritt er gegen alle fünf Stadt-Rivalen an. Den Auftakt macht am Sonntag der Tabellenzweite Westfalia Rhynern II. „Das ist natürlich ein harter Start. Aber wir haben in der Vergangenheit gegen die Rhyneraner nicht schlecht ausgesehen“, sagt TuS-Spielertrainer Steven Degelmann. „Und wir haben in dieser Saison schon gezeigt, dass wir auch starke Gegner phasenweise dominieren können. Wir müssen das über die gesamte Spieldauer schaffen. Wir kassieren noch zu oft zu einfache Tore.“ Der letzte Sieg der Wiescherhöfener datiert vom ersten Spieltag. Seither gab es zwei Niederlagen – und drei Remis.

Rhynerns Trainer Thomas Schneider hat weiterhin keine großen Personalsorgen. Schneiders Ziel ist ein Sieg: „In der vergangenen Saison haben wir in den Derbys richtig schlecht abgeschnitten. Diese Punkte haben uns am Ende gefehlt. In dieser Spielzeit soll die Bilanz besser werden“, sagt Schneider und warnt seine Spieler: „Gerade gegen Wiescherhöfen haben wir uns in den letzten zwei Jahren schwer getan. Sie werden mit ihren erfahrenen Leute versuchen, uns nicht ins Spiel kommen zu lassen. Es ist wichtig, dass wir den Derby-Charakter annehmen“, so Rhynerns Trainer.

15.03 Uhr: Kreisliga: TuS 1859 Hamm - TuS Uentrop: 0:1. In der zweiten Minute geht der Gast durch einen Treffer von Hüseyin Bambil in Führung.

15.02 Uhr: Bezirksliga 7: SC Lippstadt II - TSC Hamm: Die Gäste wollen eine Woche nach dem 2:5 daheim gegen Hörste-Garfeln unbedingt zurück in die Erfolgsspur. Beim Tabellennachbarn aus Lippstadt (zwei Punkte weniger) sollte das auf dem Papier gelingen können - und auf dem Platz?

15.00 Uhr: Anpfiff!

14.59 Uhr: Bezirksliga 7: VfL Sassenberg - SVE Heessen: Der Zwölfte gegen den Tabellen-14., so ist die tabellarische Ausgangslage für diese Partie. Zuletzt spielten beide Kontrahenten remis: Heessen 0:0 gegen Liesborn, Sassenberg 2:2 in Lohauserholz.

14.55 Uhr: Bezirksliga 7: VfL Hörste-Garfeln - SG Bockum-Hövel: Die Platzherren haben in sechs Begegnungen erst einmal gewonnen (Platz 13, 4 Punkte), die Gäste aus Hamm erst einmal verloren (Platz 3, 13 Punkte. Da ist die Frage nach dem Favoriten vermeintlich schnell geklärt. Mal schauen, ob die Mannschaft von Trainer Markus Matzelle den "Dreier" einfahren kann.

14.54 Uhr: Oberliga: DSC Arminia Bielefeld II - Hammer SpVg: Kurtovic rückt für Rieker ins Team. Außerdem spielt Magouhi für Ramsey. Die Aufstellung der Hammer: Lenz, Kaminski, Kurtovic, Khimiri, Semih Yigit, Höfler, Serdar Yigit, Thume, Köse, Cakiroglu, Magouhi.

14.50 Uhr: Oberliga: DSC Arminia Bielefeld II - Hammer SpVg: Die Freunde der Hammer SpVg haben in der vergangenen Saison nicht allzu viele Sternstunden ihrer Mannschaft erleben dürfen – Sternstunden wie beide Spiele gegen die U 23 von Arminia Bielefeld. In der Hinrunde gewann die HSV mit 3:0 und in der Rückserie vor eigenem Publikum dank der Drei-Tore-Starthilfe von Jochen Höfler mit 5:1. Trainer Oliver Gottwald würde im neuerlichen Duell mit der Arminia-Reserve bereits mit einem weniger klaren Erfolg vorlieb nehmen.

14.45 Uhr: Herzlich willkommen beim WA.de-Live-Ticker. Wir starten heute wie gewohnt mit allen Partien der Hammer, Werner und Bergkamener Fußballvereine von der Oberliga bis in die Kreisliga. 

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare