Fußball in Hamm

Live-Ticker: Rhynern gewinnt 6:0, HSV remis

HAMM - Oberligist Hammer SpVg wollte gegen VfB Hüls weitere Punkte gut machen, kam aber trotz einer guten Vorstellung nicht über ein 0:0. Westfalia Rhynern gewinnt mit 6:0 am Papenloh gegen Bielefeld II. In der Kreisliga verliert Schlusslicht 1. FC Pelkum bei BV 09 Hamm 1:2. Alle Spiel hier:

Oberliga Westfalen
Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld II 6:0 (2:0) Spielbericht
VfB Hüls - Hammer SpVg 0:0 (0:0) Spielbericht
Landesliga (4)
Hammer SpVg II - TuS 05 Sinsen 0:2 (0:1)
Bezirksliga (7)
SVF Herringen - Germania Lohauserholz 0:0 (0:0) Spielbericht
TuS Wiescherhöfen - Warendorfer SU 0:1 (0:1)
SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest 0:2 (0:1)
TSC Hamm - SV Drensteinfurt 1:4 (1:1)
DJK Vorwärts Ahlen - Westfalia Rhynern II 1:2 (1:1)
SpVg Bönen - SV Lippstadt II 2:2 (1:1)
Kreisliga A (1)
TSC Hamm II - Hammer SpVg III 0:2 (0:0)
SVE Heessen - VfK Nordbögge 3:1 (2:0)
BV 09 Hamm - 1. FC Pelkum 2:1 (1:1)
Hammer SC 2008 - Germania Lohauserholz II 1:1 (0:1)
SC Arminia Hamm - SVF Herringen II 5:2 (2:1)
I.G. Bönen - TuS Uentrop 0:3 (0:1)
SuS Rünthe - VfL Mark 0:2 (0:1)

Fußball-Sonntag: Alle Bilder hier

Fußball-Sonntag: Alle Bilder

Bilder vom Spiel Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld II

Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld II  6:0

Bilder vom Spiel Hammer SC 2008 gegen Germania Lohauserholz II

HSC 08 - Lohauserholz II   1:1

Live-Ticker zum Nachlesen

17.25 Uhr: Bezirksliga: SpVg Bönen - SV Lippstadt II: Statements von Axel Maurischat (Trainer SpVg Bönen): "Wir haben zwei Punkte liegen gelassen. Wir müssen unsere Konter besser ausspielen, da waren wir ein bisschen zu egoistisch. Das Unentschieden hilft beiden nicht weiter."

Ergebnisübersicht komplett:

Alle Ergebnisse des Spieltags von der Oberliga bis in die Kreisligen finden Sie hier.

17.15 Uhr: Wir ergänzen später noch eine Bildergalerie und weitere Spielergebnisse!

17.12 Uhr: Oberliga: VfB Hüls - Hammer SpVg: HSV-Trainer Oliver Gottwald nach dem Spiel: "In der zweiten Halbzeit haben wir das Spiel in die Hand genommen. Schade, dass sich die Jungs nicht für die gute Leistung belohnt haben. Aufgrund der zweiten Halbzeit sehe ich uns auf einem guten Weg für die nächsten Spiele." Die HSV war in der zweiten Halbzeit die klar bessere Mannschaft. Die HSV verpasste am Ende den Sieg, hatte aber gute Chancen durch Demir und Khmiri in der 59. und 83. Minute. Am Ende stand Hüls sogar unter Dauerdruck. Hüls hat über die Zeit konditionell weiter abgebaut, kam bei Kontern nicht zu guten Chancen.

17.10 Uhr: Bezirksliga: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: Schluss! Es bleibt beim 2:0 für Soest. Der Soester Dücke hat sich vermutlich die Schulter ausgekugelt.

17.10 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld II: Rhynerns Trainer Björn Mehnert nach der Partie: "Wir sind dabei etwas ungewöhnliches zu kreieren, müssen aber immer weiterarbeiten. Wir haben heute richtig Fußball gearbeitet." Bielefeld hatte nach der Halbzeit für vier Minuten das Kommando übernommen und war für diese kurze Zeit überlegen. Aber es fruchtete nicht. Rhynern nutze die letzten zehn Minuten eiskalt aus und schlug zu. Innerhalb von sechs Minuten drei Tore.

17.04 Uhr: Bezirksliga: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: Erneut Verletzungsunterbrechung in Bockum-Hövel. Wieder liegt ein Soester am Boden. Es sind 89 Minuten gespielt. Fünf Minuten kommen wahrscheinlich nochmal an Nachspielzeit oben drauf.

17.02 Uhr: Bezirksliga: TuS Wiescherhöfen - Warendorfer SU: TuS-Spielertrainer Steven Degelmann war mit der Mannschaft nach der knappen Niederlage nicht unzufrieden: "Der Gegner hatte eine Chance, die er genutzt hat. Ansonsten haben wir gut gespielt und das eine oder andere Mal ein bisschen Pech gehabt."

17.01 Uhr: Bezirksliga: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: In Bockum-Hövel laufen die letzten Minuten.

17.00 Uhr: Bezirksliga: TSC Hamm - SV Drensteinfurt: TSC-Trainer Akyüz: "Wir haben uns tapfer geschlagen. Man kann der Mannschaft heute keinen Vorwurf machen" (Anmerkung: Der TSC war heute nur mit 13 Spielern aufgelaufen). Trainer Drensteinfurt: "Das war heute ein Arbeitssieg. Die drei Punkte sind wichtig."

16.56 Uhr: Bezirksliga: SVF Herringen - Germania Lohauserholz: Stimmen zum Derby: Herringens Trainer Reiner Fiebig: "Kompliment an die Mannschaft. Wir haben mit dem letzten Aufgebot verdient einen Punkt erkämpft und damit ein deutliches Zeichen gesetzt." Hölzkens Trainer Michael Scheffler: "Haben gegen die kompakte Herringer Abwehr nicht den Schlüssel gefunden. Remis ist deshalb gerecht."

16.56 Uhr: Bezirksliga: SpVg Bönen - SV Lippstadt II: 2:2. Bönen kassiert in der vierten Minute der Nachspielzeit noch den Ausgleich! Lippstadt hat noch einmal einen Freistoß aus dem Mittelkreis, bringt den Ball hoch in den 16er. Man gewinnt das erste Kopfballduell und Steffen Hinne-Schneider triftt aus knapp sechs Metern zum 2:2.

16.47 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - VfK Nordbögge: 3:1. Super Einstand vom Neuzugang Tulgay. Sahin legt in der 90. Mintue noch einmal im 16er quer und Tulgay schiebt zum 3:1 ein.

16.47 Uhr: Bezirksliga: TSC Hamm - SV Drensteinfurt: 0:4. Doppelschlag! Isse Sander trifft in der 89. Minute zum 1:3, Eising eine Minute später zum 1:4. Der TSC kurz zuvor mit einem Schuss an den Pfosten.

16.47 Uhr: Bezirksliga: SVF Herringen - Germania Lohauserholz: 0:0 Ende in Herringen. Die Gastgeber erkämpften sich einen verdienten Punkt im Derby.

16.45 Uhr: Kreisliga: I.G. Bönen - TuS Uentrop: 0:3. Endstand. Arkadius Konietzny erzielt in der 89. Minute noch das 3:0 für den Tabellenführer.

16.45 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld II: 6:0. Schmidt macht in der 89. Minute das 6:0 per Kopf!

16.44 Uhr: Bezirksliga: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: 0:2. In Bockum-Hövel war das Spiel zuletzt 20 Minuten unterbrochen. Philipp Dücke vom SV Westfalia Soest musste behandelt werden und wurde mit dem Krankenwagen abtransportiert. Kurz nach Wiederanpfiff trifft Werthschulte zum 2:0 (67.).

16.44 Uhr: Kreisliga: SC Arminia Hamm - SVF Herringen II: 5:2. Das soltle die endgültige Entscheidung sein. Arminia Hamm erhöht in der 85. Mintue auf 5:2.

16.42 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld II: 5:0. Doppelschlag! In der 83. Minute trifft Apolinarski zum 4:0, in der 85. Minute Menne per Kopf zum 5:0. Bielefeld hat sich mittlerweile plattgerannt und aufgegeben.

16.42 Uhr: Bezirksliga: SpVg Bönen - SV Lippstadt II: 2:1. Niclas Arenz erhöht in der 85. Mintue auf 2:1. Güney tankt sich auf der linke Seite durch, flankt in die Mitte und Arenz köpft den Ball ins Tor.

16.41 Uhr: Landesliga: Hammer SpVg II - TuS 05 Sinsen: 0:2. Michael Zoladz baut die Führung für Sinsen nach einem Solo in der 80. Minute weiter aus.

16.40 Uhr: Bezirksliga: TuS Wiescherhöfen - Warendorfer SU: Die eingewechselten Hussein und Markandesar bringen sichtlich Bewegung in die TuS-Offensive. Warendorf ist nach der Ampelkarte gegen Nils Helmer (77.) nur noch zu zehnt.

16.38 Uhr: Bezirksliga: DJK Vorwärts Ahlen - Westfalia Rhynern II: 1:2 und Platzverweis. Westfalia Rhynern II geht dank eines direkt verwandelten Freistoßes durch Lohrengel in der 82. Mintue mit 2:1 in Front. In der selben Situation sieht ein Ahlener Spieler die rote Karte wegen Meckerns.

16.37 Uhr: Kreisliga: I.G. Bönen - TuS Uentrop: 0:2. Lars Kunkel läuft in der 81. alleine auf Bönens Tor zu, wird zu Fall gebracht und den anschließenden Elfmeter verwandelt Uentrops Toptorjäger Taymaz sicher.

16.37 Uhr: Landesliga: Hammer SpVg II - TuS 05 Sinsen: Gute Möglichkeit für Sinsen in der 77. Minute. Goeke ist frei durch, aber Schimmig hält. Sinsen machte nach der Pause ordentliche Druck, aber auch die HSV II kommt mittlerweile zu Chancen.

16.34 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld II: 3:0. Das ist wohl die Entscheidung: Bechtold trifft nach einem Pass von Kleine in der 77. Minute zum 3:0.

16.34 Uhr: Kreisliga: Hammer SC 2008 - Germania Lohauserholz II: 1:1. Erneut sorgt ein Elfmeter am heutigen Spieltag in der Kreisliga für einen Treffer. In der 75. Minute gleicht der Hammer SC dank eines Handelfmeters zum 1:1 aus.

16.33 Uhr: Oberliga: VfB Hüls - Hammer SpVg: Die HSV ist spielbestimmend, vor allem, weil Sarisoy auf seiner Position die Bälle gut hält und verteilt. Hüls versucht es über Konter, aber ohne gute Möglichkeiten.

16.29 Uhr: Bezirksliga: TSC Hamm - SV Drensteinfurt: Mittelfeldgeplänkel auf einem schwer bespielbaren Platz. Ausgeglichene Partie, Drensteinfurt mit mehr Ballbesitz. In der 4. Minute schießt Özdemir (TSC) über das Tor

16.28 Uhr: Kreisliga: SC Arminia Hamm - SVF Herringen II: 4:2. Nur eine Minute später erhöht Wagner auf 4:2! Zweimal glich Herringen heute schon aus, gelingt es den Gästen noch ein weiteres Mal?

16.26 Uhr: Kreisliga: SC Arminia Hamm - SVF Herringen II: 3:2. Ein Elfmetertor durch Matthias Zeidler in der 69. Minute bringt die erneute Führung für die Hausherren.

16.23 Uhr: Bezirksliga: DJK Vorwärts Ahlen - Westfalia Rhynern II: Platzverweis. Lippstadts Niemeyer sieht nach einem Foulspiel seine zweite gelbe Karte und fliegt in der 58. Minute mit Gelb-Rot vom Platz.

16.23 Uhr: Bezirksliga: SVF Herringen - Germania Lohauserholz: Das Bezirksliga-Derby bleibt spannend: Hölzken ist zwar klar überlegen, aber Herringen kämpft um jeden Ball.

16.21 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld II: In der 63. Minute trifft Tran ins Tor, aber der Schiedsrichter entscheidet auf Abseits. Bielefeld noch ohne ernsthafte Chance in der zweiten Hälfte.

16.19 Uhr: Bezirksliga: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: Die einzige gute Möglichkeit für Bockum-Hövel in der zweiten Hälfte hatte bisher Orlowski nach einem Freistoß von Gründler, aber er trifft das Tor nicht.

16.17 Uhr: Bezirksliga: TSC Hamm - SV Drensteinfurt: 1:2. Yannick Gieseler trifft per Kopf für die Gäste zum 2:1 (56.).

16.13 Uhr: Kreisliga:BV 09 Hamm - 1. FC Pelkum: 2:1. Nach einer Ecke in der 50. Minute bringt Martin Karcz mit einem Kopfball BVH wieder in Führung.

16.12 Uhr: Oberliga: VfB Hüls - Hammer SpVg: Die HSV hat auf einer wichtigen Position bereits gewechselt. Für Radke kommt Sarisoy. Radke war zuvor sowohl rechts als auch vorne nicht groß aufgefallen. Sarisoy tut dem Spiel dagegen gut - Höfler rückt in die Sturmspitze.

16.11 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld II: Bielefeld drückt, Rhynern kontert. Wenn Bielefeld hier das 1:2 macht, wird das eine heiße Kiste.

16.09 Uhr: Kreisliga: SC Arminia Hamm - SVF Herringen II: 2:2. In der 51. Minute gleicht Herringen zum wiederholten Male aus.

16.07 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - VfK Nordbögge : 2:1. Anschlusstreffer für Nordbögge. Nur drei Minuten nach Wiederanpfiff kombinieren sich die Gäste in Heessens Strafraum und verkürzen auf 2:1.

16.05 Uhr: Bezirksliga: TSC Hamm - SV Drensteinfurt: Beim TSC geht es mit ein bisschen Verspätung jetzt auch weiter.

16.01 Uhr: Bezirksliga: SVF Herringen - Germania Lohauserholz: In der 47. Minute hat Herringen die Riesenchance in Führung zu gehen. Oliver Jahncke ist allein vor dem Tor, schießt aber knapp rechts vorbei.

16.00 Uhr: Wir starten in die zweite Halbzeit.

15.50 Uhr: Kreisliga: BV 09 Hamm - 1. FC Pelkum: 1:1. Chojka erzielt nach einer Flanke den 1:1 Ausgleich in der 38. Minute.

15.50 Uhr: Bezirksliga: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: Ausgeglichenes Spiel in Bockum-Hövel. Der Platz ist schwer zu bespielen, immer wieder verspringt der Ball. In der 40. Minute hatte die SG die Chance zum Ausgleich. Konter über Kaczor und Orlowski, aber Schroth scheitert im Abschluss.

15.48 Uhr: Kreisliga: SC Arminia Hamm - SVF Herringen II: 2:1. Wagner erzielt in der 40. Mintue die 2:1 Führung für die Hausherren.

15.45 Uhr: Landesliga: Hammer SpVg II - TuS 05 Sinsen: 0:1. Kisker verliert den Ball in der gegnerischen Hälfte. Konter über Yannick Goeke, der lupft den Ball in der 43. Minute ins Tor.

15.45 Uhr: Bezirksliga: TuS Wiescherhöfen - Warendorfer SU: Wiescherhöfen macht aus viel Ballbesitz zu wenig. Thorsten Heinze hängt vorne gegen kompakte Warendorfer in der Luft.

15.45 Uhr: Oberliga: VfB Hüls - Hammer SpVg: Ohne Tor in die Halbzeit. VfB Hüls und die HSV zeigen viel Einsatz und Tempo, dem Tor näher kamen jedoch die Gastgeber, die die Schlussphase der ersten Hälfte bestimmten. Die HSV hatte Glück, dass VfB-Spitze Marc Schröter in der 28. Minute nur den Pfosten traf.

15.44 Uhr: Bezirksliga: DJK Vorwärts Ahlen - Westfalia Rhynern II: 1:1. Spannende Schlussphase in der 1. Halbzeit in Ahlen. Zunächst gehen die Gäste dank eines Distanztreffers von Kleine in der 41. Minute in Führung, doch im direkten Gegenzug erspielen sich die Hausherren eine Ecke und treffen per Kopf zum 1:1 Ausgleich.

15.43 Uhr: Bezirksliga: TSC Hamm - SV Drensteinfurt: Drensteinfurt immer wieder mit gefährlichen Aktionen. TSC kommt nur über Standards.

15.42 Uhr: Kreisliga: Hammer SC 2008 - Germania Lohauserholz II: 0:1. Müller verwandelt in der 26. Mintue einen Foulelfmeter zum 1:0 für die Gäste.

15.42 Uhr: Bezirksliga: SVF Herringen - Germania Lohauserholz: 0:0 zur Halbzeit in Herringen. Hölzken überlegen. Herringen lauert auf Konter.

15.41 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld II: 2:0! Nach einer Flanke von Hanke köpft Wiese in der 42. Minute zum 2:0 ein.

15.40 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld II: Ein Freistoß von Bechtold in der 39. Minute geht nur knapp am Tor vorbei.

15.36 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - VfK Nordbögge: 2:0. Die Aufstiegskandidat erhöht in der 30. Minute auf 2:0. Winterneuzugang Dennis Tulgay erobert den Ball, lässt einen Verteidiger ins Leere laufen und erzielt seinen ersten Treffer für seinen neuen Verein.

15.35 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld II: Der Platz am Papenloh hat Kreisliga-Niveau. Beide Mannschaften haben hier starke Probleme. Kaum Spielaufbau, viel Kampf.

15.34 Uhr: Bezirksliga: SpVg Bönen - SV Lippstadt II: 1:1. Ein weiterer Handelfmeter sorgt hier für den 1:1 Ausgleich. Diesmal springt Malik Öncül der Ball nach einer Ecke an die Hand und den anschließenden Elfmeter verwandelt Lippstadts Trauvetter sicher.

15.33 Uhr: Landesliga: Hammer SpVg II - TuS 05 Sinsen: Viel Mittelfeldgeplänkel, kaum Torschüsse.

15.30 Uhr: Bezirksliga: TSC Hamm - SV Drensteinfurt: 1:1. Davor Brajkovic verwandelt einen Elfmeter in der 30. Minute. Drensteinfurt schon zuvor mit drei guten Chancen (knapp vorbei, pariert, Oberkante Latte).

15.29 Uhr: Oberliga: VfB Hüls - Hammer SpVg: Noch 0:0! Viel Einsatz von beiden Mannschaften, verteiltes Spiel, keine klare Chancen, schnelle Bälle. Die HSV versucht es durch die Mitte, Hüls kommt über Außen. Bei der HSV sieht man eine klare Steigerung zu den letzten Spielen.

15.28 Uhr: Bezirksliga: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: 0:1. Soest führt den Freistoß schnell aus, SG Keeper Küritz kommt noch dran, Maximilian Brenk staubt aber ab (25.). Hektisches Spiel.

15.26 Uhr: Bezirksliga: SVF Herringen - Germania Lohauserholz: Timo Hilse trifft nur den Pfosten des Herringer Tores.

15.23 Uhr: Bezirksliga: SpVg Bönen - SV Lippstadt II: 1:0. Ein verwandelter Handelfmeter von Niclas Arenz bringt die Gastgeber mit 1:0 in Front. Vorrausgegangen war ein Handspiel im 16er von Lippstadts Niemeyer. Er wird im eigenen 16er von den Bönenern unter Druck gesetzt und wischt im Fallen den Ball mit der Hand weg.

15.22 Uhr: Bezirksliga: TuS Wiescherhöfen - Warendorfer SU: 0:1. Torschütze Dennis Bonin bekommt den Ball von Laurence Wacker mustergültig aufgelegt und schießt ins linke Eck (17.). Die TuS Abwehr sah dabei nicht gut aus.

15.20 Uhr: Kreisliga: SC Arminia Hamm - SVF Herringen II: 1:1. Nach 18 gespielten Minuten steht es 1:1 zwischen der Arminia und Herringen II. Zunächst gelingt Hahn in der 6. Minute mit einer verunglückten Flanke die frühe 1:0 Fürhung für die Gastgeber, doch in der 18. Minute gleicht Herringen dank eines Eigentors der Arminia zum aus.

15.20 Uhr: Bezirksliga: SVF Herringen - Germania Lohauserholz: Erste Chance für Hölzken, doch Daniel Riemer scheitert an Herringens Keeper Thomas Olbrich.

15.16 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld II: 1:0. Kleine mit dem Schuss (weder platziert noch hart) aus 20 Metern. Da sieht der Gästetorwart schlecht aus, der Ball kommt zu Thanh Tan Tran, der die Kugel über die Linie schiebt.

15.14 Uhr: Kreisliga: I.G. Bönen - TuS Uentrop: 0:1. Die Gäste gehen dank eines Treffers von Ercan Taymaz in der 15. Mintue mit 1:0 in Front. Taymaz wird perfekt im 16er angespielt und hat frei vorm Böner Torwart keine Probleme den Ball ins Gehäuse zu schießen.

15.14 Uhr: Bezirksliga: TSC Hamm - SV Drensteinfurt: 1:0. Tolga Özen trifft mit dem Volleyschuss!

15.12 Uhr: Kreisliga: BV 09 Hamm - 1. FC Pelkum: 1:0. In der zehnten Minute gehen die Gastgeber mit 1:0 in Führung. Kampmann kann von rechts Außen in den 16er ziehen, legt quer zu Doumbia und der schiebt den Ball zum 1:0 ins Tor.

15.09 Uhr: Kreisliga: SVE Heessen - VfK Nordbögge: 1:0. Die Gastgeber gehen in der dritten Mintue mit 1:0 in Führung. Phillip Barmführer flankt in den 16er und Dominik Vogel trifft per Direktabnahme zur Führung. Direkt im Anschluss trifft Bergholz auch noch die Latte, doch es bleibt beim 1:0. Starker Beginn der Hausherren!

15.09 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld II: Rhynern mit der gleichen Aufstellung wie zuletzt beim 4:0 in Beckum. Noch ist nichts passiert.

15.05 Uhr: Bezirksliga: SVF Herringen - Germania Lohauserholz: Herringen spielt mit dem letzten Aufgebot. Aber Oliver Jahnke und Henning Kastilan sind dabei. Hölzken hat mehr Ballbesitz, der SVF konzentriert sich auf die Defensive.

15.00 Uhr: Anpfiff!

14.55 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld II: Die Aufstellung der Rhyneraner: Hunnewinkel, Schmidt, Tran, Krellmann, Hanke, Menne, Kastner, Maier, Kleine, Bechtold, Wiese.

14.53 Uhr: Oberliga: VfB Hüls - Hammer SpVg: Die Aufstellung der HSV: Lenz, Kaminski, Grembowietz, Khimiri, Akdag, Höfler, Demir, Özkaya, Maciejak, Radke, Kurtovic. Kisyna ist krank, Jungk angeschlagen.

14.52 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm II - Hammer SpVg III: 0:2. Abpfiff.

14.39 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm II - Hammer SpVg III: 0:2. Mit einem Doppelschlag innerhalb von vier Minuten gehen die Gäste mit 2:0 in Front. Jashari bekommt in der 61. Minute den Ball am Sechzehnereck und versenkt den Ball links unten im TSC Tor. Nur vier Minuten später erhöht Eckert mit einem direkt verwandelten Freistoß aus knapp 20 Metern auf 2:0.

14.14 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm II - Hammer SpVg III: 0:0. Die HSV III ist am Drücker, nur ein Treffer will nicht fallen.

14.05 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm II - Hammer SpVg III: 0:0. Nach einer leicht verkürzten Pause wurde die Partie zwischen dem TSC Hamm II und der HSV III wieder angepfiffen.

13.52 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm II - Hammer SpVg III: 0:0. Halbzeitpfiff in der Partie TSC II gegen HSV III. Die HSV III besaß in der ersten Halbzeit insgesamt ein leichtes Übergewicht und auch zwei, drei Chancen. Die TSC-Reserve hat nach etwa 35 Minuten zum ersten Mal auf das gegnerische Tor geschossen.

13.31 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm II - Hammer SpVg III: 0:0. Knapp 25 Minuten sind auf dem Naturrasen absolviert. Viel spielt sich bei den nicht einfachen Platzverhältnissen im Mittelfeld ab. Eine Großchance hatten die Gäste aber immerhin bereits durch Ahme Lamaakez.

13.07 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm II - Hammer SpVg III: 0:0. Die Partie im Sportzentrum Ost wurde soeben angepfiffen. 

12.56 Uhr: Den heutigen Tag beginnen wir mit einem 13 Uhr-Spiel in der Kreisliga A. Dort erwartet die Reserve des TSC Hamm als Tabellen-13. die Drittvertretung der Hammer SpVg, die vor diesem 16. Spieltag auf Rang neun liegt.

12.45 Uhr: Herzlich willkommen beim WA.de-Live-Ticker.

Rubriklistenbild: © Reiner Mroß

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare