Fußball in Hamm/Werne/Bergkamen

Live-Ticker: VfL Mark nach Sieg gegen SpVg Bönen wieder Spitzenreiter

+

Hamm/Werne/Bergkamen - Letzter Spieltag in 2015: Oberligist Hammer SpVg verliert 0:2 gegen ASC 09 Dortmund. In der Bezirksliga siegt Rhynerns Reserve im Derby 3:0 gegen SVE Heessen. Nach dem 4:1-Sieg gegen SpVg Bönen ist der VfL Mark wieder Kreisliga-Spitzenreiter.  Alle Spiele im Live-Ticker:

Oberliga Westfalen
ASC 09 Dortmund - Hammer SpVg 2:0 (2:0)
Landesliga (3)
SV Hilbeck - SV Arminia Marten fällt aus
Landesliga (4)
BSV Roxel - Hammer SpVg II 3:0 (1:0)
Bezirksliga (7)
Westfalia Rhynern II - SVE Heessen 3:0 (1:0)
TSC Hamm - TuS Lohauserholz 0:1 (0:0)
TuS Wiescherhöfen - SV Lippstadt 08 II 4:1 (2:0)
SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest 3:6 (0:5)
Bezirksliga (8)
FC Overberge - SuS Kaiserau 1:0 (0:0)
VfL Senden - FC TuRa Bergkamen 6:1 (3:0) 
Kreisliga A (1)
TSC Hamm II - Eintracht Werne 1:2 (0:1)
TuS Wiescherhöfen II - Hammer SpVg III 1:4 (0:0)
SpVg Bönen - VfL Mark 1:4 (0:2)
SVF Herringen - Yunus Emre HSV 4:2 (4:0) 
SuS Rünthe - TuS 1859 Hamm 2:1 (0:0)
VfK Nordbögge - Hammer SC 0:5 (0:1)
SV Stockum - I.G. Bönen 3:0 (2:0)
TuS Lohauserholz II - TuS Uentrop 0:2 (0:0)

Ergebnisübersicht komplett:

Alle Ergebnisse des Spieltags von der Oberliga bis in die Kreisligen finden Sie hier.

Live-Ticker zum Nachlesen:

16.35 Uhr: Das war der Live-Ticker in diesem Jahr. Wir bedanken uns bei allen Lesern für das große Interesse und freuen uns, wenn Sie auch im nächsten Jahr wieder dabei sind. Bis dahin, eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

16.32 Uhr: Kreisliga: VfK Nordbögge - Hammer SC: 0:5. Der HSC erzielt in letzter Minute noch das 0:5 und verabschiedet sich mit einem Sieg in die Winterpause.

16.28 Uhr: Kreisliga: VfL Senden - FC TuRa Bergkamen: 6:1. In der 80. und 85. Minute erzielt Senden noch zwei Tore. Bergkamen geht mit einer 1:6 Packung vom Platz.

16.25 Uhr: Bezirksliga 7: Jetzt ist auch das letzte Spiel dieser Liga mit Hammer Beteiligung zu Ende. TuS Wiescherhöfen gewinnt verdient mit 4:1 gegen Lippstadts Reserve.

16.24 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen - VfL Mark: 1:4. Wappler steht nach einer Ecke am zweiten Pfosten und hat kein Problem das 1:4 zu erzielen.

16.19 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Wiescherhöfen - SV Lippstadt 08 II: 4:1. In der 80. Minute ist Wiescherhöfen zu sorglos in der Abwehr und Igninobara trifft ins kurze Eck. Sieben Minuten später macht Budde nach Vorlage von Greitemeier das 4:1.

16.13 Uhr: Kreisliga: SuS Rünthe - TuS 1859 Hamm: 2:1. Boruch bringt die Gastgeber wieder in Führung.

16.12 Uhr: Bezirksliga 7: TSC Hamm - TuS Lohauserholz: 0:1. Konter über die rechte Seite, Flanke von Hubert. Hilse kommt an den Ball und trifft per Kopf (88.). 

16.10 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - Yunus Emre HSV: 4:2. Yunus Emre kommt noch einmal heran. In der 57. und 62. Minute treffen die Gäste.

16.10 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: 3:6. Nach einem Konter trifft Wilczek mit Hilfe des Innenpfostens zum 3:6 (82.).

16.08 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - SVE Heessen: 3:0. Zwei Minuten vor Schluss erhöht Lorengel per Kopf auf 3:0.

16.07 Uhr: Kreisliga: SuS Rünthe - TuS 1859 Hamm: 1:1. Hassan trifft per Freistoß in der 82. Minute.

16.06 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: 2:6. Nach einem Freistoß von Düser köpft Wohlrath in die Maschen (77.).

16.05 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Wiescherhöfen - SV Lippstadt 08 II: 3:0. Greitemeier verwandelt in der 71. Minute einen Handelfmeter für die Gastgeber zum 3:0.

16.04 Uhr: Kreisliga: SV Stockum - I.G. Bönen: 3:0. Köhler macht den Sack zu! 3:0 in der 80. Minute.

16.02 Uhr: Kreisliga: VfK Nordbögge - Hammer SC: 0:4. Wieder der HSC. Wieder Große-Allermann. Hattrick!

16.00 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - SVE Heessen: 2:0. Knörnschild fällt im Duell mit SVE-Keeper Christoph Graf. Schiedsrichter Julian Brandt zeigt auf den Punkt und Andrei Lorengel erhöht auf 2:0 (80.).

15.58 Uhr: Bezirksliga 8: FC Overberge - SuS Kaiserau: 1:0. Wahle trifft aus etwa 20 Metern aus der zweiten Reihe nachdem Kaiserau den Ball nicht entscheidend klären konnte.

15.57 Uhr: Kreisliga: TuS Lohauserholz II - TuS Uentrop: 0:2. Taymaz trifft in der 46. und 60. Spielminute für die Gäste.

15.57 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: 1:6. Geisthövel zirkelt einen Freistoß perfekt um die Mauer und trifft (69.).

15.53 Uhr: Kreisliga: VfK Nordbögge - Hammer SC: 0:3. Jonas Große-Allermann trifft zum 0:2 und erzielt dann in der 75. Minute aus das 0:3.

15.51 Uhr: Kreisliga: SV Stockum - I.G. Bönen: Bönen ist jetzt deutlich stärker und aktiver. Jerdoch hatte Bacak (Stockum) die größte Chance der zweiten Hälfte.

15.50 Uhr: Landesliga 4: BSV Roxel - Hammer SpVg II: 3:0. Roxel erhöht in der 75. Minute auf 3:0.

15.50 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - SVE Heessen: Zwei Lattenknaller kurz hintereinander! Nachdem die Partie in der zweiten Hälfte bisher eher dahinplätscherte trifft erst Dimitrij Seludko für Rhynern II die Latte, bevor Bünyamin Uysal auf der Gegenseite das Aluminium prüft (69./70.).

15.47 Uhr: Bezirksliga 8: VfL Senden - FC TuRa Bergkamen: 3:1. Gün trifft nach Vorarbeit von Celiktas.

15.47 Uhr: Oberliga: ASC 09 Dortmund - Hammer SpVg: Schluss. Dortmund gewinnt 2:0 gegen die HSV. 

15.43 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen - VfL Mark: 1:3. Und plötzlich kommen die Gastgeber wieder heran. Kempe setzt sich stark durch und spielt auf Thiemann, dieser netzt überlegt ein.

15.42 Uhr: Bezirksliga 7: TSC Hamm - TuS Lohauserholz: Die Fans des TSC jubelten bereits - aber der Ball war nicht im Tor. Nach einer Flanke von Marakoz kommt Derksen an den Ball, aber Hölzkens Torwart Klemmer kratzt den Ball noch von der Linie.

15.40 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: 1:5. Endlich auch ein Tor für die SG. Nach einer Ecke von Isiktekin köpft Wohlrath zum 1:5 (52.).

15.40 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - SVE Heessen: Bisher wenig los im zweiten Durchgang. Heessen ist noch nicht in der Lage sich aus der Rhyneraner Überlegenheit zu befreien (60.).

15.36 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen - VfL Mark: 0:3. Wenige Sekunden vor dem Halbzeitpfiff hatte Horn die die Chance zum 0:3, nutzte diese jedoch nicht. Stattdessen traf er nur zwei Minuten nach Wiederanpfiff und macht damit vermutlich den Sack zu.

15.36 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Wiescherhöfen - SV Lippstadt 08 II: Wiescherhöfen führt verdient in einer abwechslungsreichen Partie. Lippstadt spielt bis zum Wiescherhöfener 16er durchaus gefällig, die Gastgeber sind allerdings konsequenter.

15.34 Uhr: Oberliga: ASC 09 Dortmund - Hammer SpVg: Die HSV jetzt zwar spielbestimmend und bemüht, aber vor dem Tor bekommen die Hammer es dann nicht hin. Dortmund in der 67. Minute wieder mit einer hundertprozentigen Chance, als Braja nach einem Doppelpass den HSV-Kasten nicht trifft. Beste Chance für die HSV in der 75. Minute durch Demir.

15.34 Uhr: Bezirksliga: FC Overberge - SuS Kaiserau: Kurz vor der Halbzeit hatten beide Mannschaften jeweils noch eine Chance. L. Manka (Overberge) traf mit einem Freistoß aus 24 Metern fast das Tor und Göcer (Kaiserau) verzog nur knapp aus etwa 14 Metern.

15.32 Uhr: Bezirksliga: VfL Senden - FC TuRa Bergkamen: 3:0. In der 46. Minute bauen die Gastgeber die Führung weiter aus.

15.32 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - Yunus Emre HSV: 4:0. Zur Halbzeit steht es 4:0 für Herringen. Die Gastgeber haben sich den Vorsprung verdient herausgespielt.

15.27 Uhr: Kreisliga: VfK Nordbögge - Hammer SC: 0:1. Der HSC führt zur Halbzeit mit 0:1. 

15.26 Uhr: Landesliga 4: BSV Roxel - Hammer SpVg II: 2:0. Die Gastgeber machen ihr zweites Tor. 

15.25 Uhr: Kreisliga: SV Stockum - I.G. Bönen: 2:0. In der 26. trifft Zimmer zur Führung. In der 38. Minute erhöht Karaman auf 2:0.

15.24 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - SVE Heessen: Die Partie geht bereits jetzt in die zweite Halbzeit.

15.21 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: 0:5. Am Ende der ersten Halbzeit hat Soest nochmal nachgelegt. In der 35. Minute trifft Polzin nach Vorlage von Brenk. Fünf Minuten später macht Wypyszewski sein zweites Tor. 

15.19 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - SVE Heessen: Jetzt ist Halbzeit. Rhynern kontrolliert die Partie und führt verdient mit 1:0. Heessen verliert zu viele Bälle und ist offensiv ohne Durchschlagskraft.

15.13 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen - VfL Mark: 0:2. Horn trifft nach Vorarbeit von Kunz. Dieser bringt eine scharfe Flanke von rechts herein und Horn trifft sicher. Dem Tor ging ein schlechter Abstoß von Berchem voraus.

15.01 Uhr: Bezirksliga 8: VfL Senden - FC TuRa Bergkamen: 2:0. Senden baut die Führung aus. TuRas Torwart patzt.

15.00 Uhr: Bezirksliga 8: FC Overberge - SuS Kaiserau: In Overberge ist bisher gar nichts passiert.

15.00 Uhr: Bezirksliga 7: TSC Hamm - TuS Lohauserholz: Der TSC optisch überlegen, versucht es mit Distanzschüssen. Hölzken mit Kontern. Beide lassen erstmal nichts zu.

14.59 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Wiescherhöfen - SV Lippstadt 08 II: 2:0. In der 19. Minute trifft Andre Budde flach aus 15 Metern nach Zuspiel von Steven Degelmann. In der 23. Minute dann das zweite Tor. Wieder Budde - diesmal mit einem Schuss von der Strafraumgrenze.

14.58 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen - VfL Mark: Rüther wird in der 17. Minute im Strafraum gefoult. Logische Konsequenz wäre Elfmeter und rote Karte doch der Schiedsrichter gibt nichts von beidem. Eine Minute später steht Horn frei vor Torwart Berchem (Bönen) aber vergibt.

14.55 Uhr: Kreisliga: TuS Lohauserholz II - TuS Uentrop: Hier ist noch kein Tor gefallen. Uentrop leicht im Vorteil.

14.52 Uhr: Bezirksliga 7: VfL Senden - FC TuRa Bergkamen: 1:0. Senden geht in der 18. Minute nach einem mustergültigen Konter in Führung.

14.52 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - SVE Heessen: 1:0. Die feldüberlegenen Rhyneraner gehen in Führung. Nach einem Freistoß bekommt Heessen den Ball nicht aus dem eigenen Sechzehner und der aufgerückte Innenverteidiger Tim Neumann netzt zum 1:0 ein (18.).

14.50 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: 0:3. In der 13. Minute bleibt SG-Spieler Wohlrath liegen, die Gäste spielen weiter, langer Ball, Wypyszewski erzielt das 1:0. Fünf Minuten später erhöht Brenk auf 2:0 nachdem er im 16er frei zum Schuss kommt. Wiederum drei Minuten später dann das 3:0. Fabian Hendrcks trifft.  

14.47 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - Yunus Emre HSV: 2:0. Nach 15 Minuten erhöhen die Gastgeber die Führung auf 2:0.

14.47 Uhr: Oberliga: ASC 09 Dortmund - Hammer SpVg: Pause in Dortmund. Die Gastgeber führen 2:0, hätten aber auch mit einem 4:0 in die Pause gehen können. Erst vergibt Seifert in der 41. Minute die Hundertprozentige zum 3:0, zwei Minuten später Braja. Beide scheitern an Lenz. 

14.41 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen - VfL Mark: 0:1. Kempe (Bönen) verliert den Ball am eigenen Strafraum, Kunz flankt in die Mitte, dort kann Torwart Berchem die Hand auf den Ball bringen doch der Ball wird ihm unter der Hand von Rüther weggeschossen. Auf Umwegen kullert der Ball dann ins Tor. Torschütze bei dem Gewühln war wohl Rüther. Die strittige Szene endet damit, dass der Schiedsrichter das Tor anerkennt.

14.41 Uhr: Landesliga 4: BSV Roxel - Hammer SpVg II: 1:0. Die Gäste führen seit der 17. Minute 1:0. Das war die erste Chance im Spiel. Ansonsten ausgeglichene erste Minuten.

14.40 Uhr: Oberliga: ASC 09 Dortmund - Hammer SpVg: 2:0. Kevin Brümmer trifft flach aus kurzer Distanz zum 2:0 (39.).

14.39 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - Westfalia Soest: Erster Schuss der Gäste auf das Tor von Matthias Böings, doch kein Problem für den SG-Keeper (2.).

14.32 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm II - Eintracht Werne: 1:2. Werne kann das Spiel kurz vor Ende für sich entscheiden. Der TSC verabschiedet sich mit einer Niederlage in die Winterpause.

14.33 Uhr: Oberliga: ASC 09 Dortmund - Hammer SpVg: Die HSV seit dem Tor der Gastgeber mit zwei Halbchancen. Semih Yigits Ball kann Dortmunds Keeper Altfeld halten, ebenso einen Schuss von Höfler nach Zuspiel von Magouhi. Ballbesitz ausgeglichen. Keine weitere Chance für die Gastgeber.

14.30 Uhr: Anpfiff in allen weiteren Partien.

14.22 Uhr: Kreisliga: TuS Wiescherhöfen II - Hammer SpVg III: 1:3. Die HSV setzt durch Dröge in der 90. Minute den Schlusspunkt. Wenige Sekunden später ist das Spiel vorbei.

14.20 Uhr: Bezirksliga 7: TSC Hamm – TuS Lohauserholz: Im Hinrundenduell trennten sich der TSC und der TuS Germania 2:2-Unentschieden. Auch zum Rückrundenauftakt geht TSC-Coach Erdal Akyüz von einer Partie auf Augenhöhe aus: „Diese Derbys sind immer Spiele auf sehr hohem Bezirksliga-Niveau. Wir wollen mindestens einen Punkt holen.“ Dafür müssen die Gastgeber gegen die beste Defensive der Liga (14 Gegentreffer) allerdings wieder zielstrebiger vor dem Tor werden. „Gegen Bockum-Hövel hätten wir gewinnen müssen, sind aber erneut zu fahrlässig mit unseren Chancen umgegangen“, ärgerte sich Akyüz über die fehlende Kaltschnäuzigkeit seiner Elf. Für die Germanen lautet die Devise, „nicht den Anschluss an die Tabellenspitze zu verlieren“, sagt TuS-Trainer Michael Scheffler. 

14.16 Uhr: Landesliga: Während in der Landesliga 3 die Partie des SV Hilbeck wegen Unbespielbarkeit des Platzes ausfällt, beginnt das Spiel der HSV II bei BSV Roxel pünktlich um 14.15 Uhr.

14.11 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern durfte gestern nach einer hitzigen, vorgezogenen Partie einen 3:2 (0:1)-Heimerfolg gegen Arminia Bielefeld II bejubeln. Heute dagegen wurden in der Oberliga bereits zwei Spiele abgesagt. Das Spiel SV Zweckel gegen SV Lippstadt 08 fällt genauso aus wie die Partie zwischen SuS Stadtlohn und den Sportfreunden Siegen.

14.06 Uhr: Kreisliga: TuS Wiescherhöfen II - Hammer SpVg III: 1:2. Nachdem Wiescherhöfen in der 70. Minute ausgleichen konnte trifft Prinz in der 82. Minute für die HSV um die Gäste wieder in Führung zu bringen.

14.06 Uhr: Oberliga: ASC 09 Dortmund - Hammer SpVg: 1:0. Die HSV-Defensive zu ungeordnet, Kevin Brümmer bekommt den Pass direkt vor die Füße und muss den Ball dann aus halbrechter Position nur noch an HSV-Keeper Lenz vorbei ins Tor schieben (5.).

14.05 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II – SVE Heessen: Für die Westfalia endet das Jahr 2015 mit dem vierten Derby in Folge. Nach drei Siegen gegen den TSC, Bockum-Hövel und Germania Lohauserholz soll es auch zum Abschluss ein Dreier gegen den SVE sein. Trainer Thomas Schneider geht aber nicht davon aus, dass die Partie ein Selbstläufer wird: „Heessen ist mittlerweile in der Liga angekommen und deshalb für die eine oder andere Überraschung gut. Dass der SVE gegen höher einzuschätzende Gegner etwas mitnehmen kann, hat man in der vergangenen Woche in Westönnen gesehen.“ Der SVE hat im Duell mit dem Tabellenzweiten nicht viel zu verlieren. „Rhynern ist ganz klar der Favorit und hat im Moment einen Lauf“, sagt Co-Trainer Frank Sadowsky unumwunden und ergänzt: „Deshalb wollen wir in erster Linie defensiv agieren und nicht ins offene Messer laufen.“ 

14.00 Uhr: Oberliga: ASC 09 Dortmund - Hammer SpVg: Pünktlicher Anpfiff in Dortmund. Mit dieser Aufstellung spielen die Hammer: Lenz, Kaminski, Yigit, Höfler, Sarisoy, Thume, Piontek, Köse, Cakiroglu, Mooy, Magouhi. 

13.58 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm II - Eintracht Werne: 1:1. Kabacak trifft in der 55. Spielminute zum Ausgleich für den TSC.

13.57 Uhr: Oberliga: ASC 09 Dortmund - Hammer SpVg: Ferhat Cerci, Interimstrainer der Hammer SpVg, wartet weiter auf seinen ersten Dreier mit dem Fußball-Oberligisten, seitdem er die Aufgabe des entlassenen Trainers Oliver Gottwald übernommen hat. Immerhin feierten die Rot-Weißen am vergangenen Wochenende unter seiner Regie den ersten Punktgewinn. Ein 2:2 gegen die zweite Mannschaft des SC Paderborn war zwar unter dem Strich eigentlich zu wenig, zumindest zeigte die HSV nach einem 0:2-Rückstand gegen die Reserve des Zweitligisten aber eine gute Moral und im zweiten Durchgang kämpferische Qualitäten. Die werden auch heute im schweren Auswärtsspiel beim ASC 09 Dortmund gefragt sein. Die Partie wird bereits eine halbe Stunde früher als gewohnt um 14 Uhr im Waldstadion an der Schwerter Straße in Aplerbeck angepfiffen.

13.29 Uhr: Kreisliga: TuS Wiescherhöfen II - Hammer SpVg III: 0:1. Koglin erzielt in der 50. Minute die Führung für die HSV.

13.28 Uhr: Herzlich willkommen beim WA.de-Live-Ticker. Wir starten heute wie gewohnt mit allen Partien der Hammer, Werner und Bergkamener Fußballvereine von der Oberliga bis in die Kreisliga. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare