1. Spieltag

Ticker: Traumstart für Hammer SpVg, Westfalia Rhynern unterliegt in dramatischer Schlussphase

Westfalia Rhynern Hammer SC Kreispokal
+
Im Kreispokal hatte sich Westfalia Rhynern gegen den Hammer SC durchgesetzt. Zum Liga-Auftakt trifft der Oberligist auf den TuS Ennepetal.

Saisonauftakt im heimischen Fußball. Von der Oberliga bis zur Kreisliga rollt im Fußballkreis Unna/Hamm der Ball. Der Live-Ticker zum Nachlesen:

Oberliga
Hammer SpVg - TuS ErndtebrückEnde - 4:0 (2:0)
TuS Ennepetal - Westfalia RhynernEnde - 3:2 (2:1)
Landesliga
TuS Wiescherhöfen - Eintracht AhausEnde - 1:7 (1:2)
SG Bockum-Hövel - Viktoria HeidenEnde - 1:0 (0:0)
IG Bönen - TuS AltenbergeEnde - 8:0 (5:0)
Werner SC - Vorwärts WettringenEnde - 1:1 (0:0)
Bezirksliga
BW Sünninghausen - Hammer SpVg IIEnde - 1:2 (0:2)
TuS Lohauserholz - SV DrensteinfurtEnde - 4:0 (1:0)
SW Hultrop - SVE HeessenEnde - 1:2 (1:2)
Kreisliga A(1)
TuS Lohauserholz - TuS Wiescherhöfen IIEnde - 6:3 (2:2)
1. FC Pelkum - TSC HammEnde - 2:3 (1:2)
Westfalia Rhynern II - VfL MarkEnde - 1:3 (1:1)
SV Stockum - TuS Uentrop IIabgesagt
SVF Herringen - TuS UentropEnde - 3:2 (1:0)
SpVg Bönen - Hammer SCEnde - 1:3 (0:0)
VfK Weddinghofen - BV HammEnde - 0:5 (0:3)

17.12 Uhr: Die HSV gewinnt zum ersten Mal seit über zwei Jahren und dann gleich sehenswert mit 4:0 gegen Erndtebrück. Einen unglücklichen Saisonstart erwischt hingegen Westfalia Rhynern. Nach dem Ausgleich in der 90. Minute kassiert man in der Nachspielzeit das 3:2, welches die Auswärtsniederlage gegen Ennepetal besiegelt. In der Landesliga gehen Wiescherhöfen (1:7 gegen Ahaus) und Altenberge (8:0 gegen IG Bönen) baden und erleben einen Horror-Start in die Saison.

Live-Ticker zum Nachlesen:

17.10 Uhr: Mit dem Schlusspfiff in Rhynern beenden wir unseren heutigen Live-Ticker. Vielen Dank für Ihr Interesse.

17.07 Uhr: Oberliga: TuS Ennepetal - Westfalia Rhynern: 3:2. Ennepetal schlägt umgehend zurück. Ibrahim Lahchaychi trifft sehenswert per Lupfer (90. + 1).

17.06 Uhr: Oberliga: TuS Ennepetal - Westfalia Rhynern: 2:2. Der Glaube der Westfalia wird belohnt! Hakan Sezer schießt ins lange Eck - und trifft zum 2:2 (90.).

16.57 Uhr: Oberliga: TuS Ennepetal - Westfalia Rhynern: Ein abgefälschter Schuss von Rhynerns Kapitän Michael Wiese geht Zentimeter am Pfosten vorbei (81.).

16.56 Uhr: Landesliga: TuS Wiescherhöfen - Eintracht Ahaus: 1:7. Wiescherhöfen geht völlig unter. Jan Kröger erzielt das 1:7 (82.).

16.54 Uhr: Oberliga: TuS Ennepetal - Westfalia Rhynern: Gianluca Di Vinti bringt frischen Wind in das Spiel der Westfalia, hat aber in der 78. Minute Pech und trifft nur den Außenpfosten. Im Gegenzug wird Alexander Hahnemann von Ibrahim Lahchaychi zu einer Glanztat gezwungen.

16.52 Uhr: Kreisliga: VfK Weddinghofen - BV 09 Hamm: 0:5. In der Nachspielzeit erhöht Kocalan noch auf 5:0, danach ist Feierabend.

16.52 Uhr: Landesliga: TuS Wiescherhöfen - Eintracht Ahaus: Wiescherhöfen muss das Spiel in Unterzahl zu Ende bringen. Jannis Ritter sieht Gelb-Rot (76).

16.51 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen - Hammer SC: 1:3. Der HSC mit der Entscheidung. Der eingewechselte Adrian Chojka trifft sehenswert aus knapp 30 Metern zum 3:1 (86.).

16.48 Uhr: Kreisliga: Westfalia Rhynern II - VfL Mark: 1:3. In der Nachspielzeit machen die Gäste den Deckel drauf. Dawid Matecki erzielt das 3:1 (90.+2).

16.48 Uhr: Landesliga: TuS Wiescherhöfen - Eintracht Ahaus: 1:6. Die Frage nach dem „Man of the Match“ erübrigt sich. Cihan Bolat erzielt seinen vierten Treffer (75.).

16.45 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum - TSC Hamm: 2:3. Der eingewechselte Frederick Leusmann verkürzt (87.). Kommt Pelkum noch zum Ausgleich?

16.44 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - TuS Uentrop: 3:1. Mike Wessel trifft für Uentrop, das Tor kommt jedoch zu spät für eine Aufholjagd (88.).

16.44 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - TuS Erndtebrück: Hier brennt nichts mehr an. Die HSV hatte in ein paar Situationen Glück, hat das Geschehen aber weitgehend unter Kontrolle. Es wird hier auf den ersten Oberliga-Sieg der HSV seit dem 25. Mai 2019 hinauslaufen! Ein paar Minuten sind aber noch zu spielen.

16.43 Uhr: Landesliga: Werner SC - Vorwärts Wettringen: 1:1. Besser spät als nie: Werne kommt in der 85. Minute zum Ausgleich.

16.42 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - FC Viktoria Heiden: 1:0. Bockum-Hövel geht in Führung. Torschütze ist der in seinem ersten Spiel eingewechselte Alper Lafci (84.).

16.41 Uhr: IG Bönen - TuS Altenberge: 8:0. Schützenfest in Bönen. Zübeyir Kaya mit dem 8:0 (77.).

16.41 Uhr: Oberliga: TuS Ennepetal - Westfalia Rhynern: Gianluca Di Vinti ist gleich präsent und hat nach wenigen Sekunden seine erste Chance. TuS-Keeper marvin Weusthoff rettet per Fußabwehr (66.).

16.40 Uhr: Oberliga: TuS Ennepetal - Westfalia Rhynern: Rhynern wechselt doppelt: Gianluca Di Vinti und Eduard Probst kommen für Mazlum Bulut und Jan Kleine ins Spiel (65.).

16.37 Uhr: Bezirksliga: TuS Lohauserholz - SV Drensteinfurt: 4:0. Doppelschlag für Lohauserholz. Zunächst erhöht Carow auf 3:0 (74.), das 4:0 ist dann ein Traumtor. Uzungelis zirkelt den Ball genau ins rechte Eck (75.).

16.37 Uhr: Landesliga: TuS Wiescherhöfen - Eintracht Ahaus: 1:5. Cihan Bolat macht seinen dritten Treffer am heutigen Nachmittag und erzielt in der 63. Minute das 1:5.

16.35 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen - Hammer SC: 1:2. Der HSC dreht das Spiel. Ein Abstoß von Bönen wird abgefangen und direkt auf Mike Gerling durchgesteckt, der sich im Zweikampf gut durchsetzt und eiskalt abschließt (75.).

16.33 Uhr: Kreisliga: Westfalia Rhynern II - VfL Mark: 1:2. Maximilian Lorenz bringt die Marker erneut auf die Siegerstraße (77.).

16.33 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - TuS Erndtebrück: 4:0. Die HSV spielt stark auf und nach einer Flanke von Hosan Ahmed ist Frederik Falk zur Stelle und köpft mühelos ein (76.).

16.31 Uhr: Oberliga: TuS Ennepetal - Westfalia Rhynern: Die Westfalia nimmt jetzt das Spiel in die Hand und presst. Dadurch ergeben sich für Ennepetal immer wieder Kontergelegenheiten. Vor wenigen Sekunden konnte Alexander Hahnemann im letzten Moment gegen Cedrick Hupka parieren (55.).

16.29 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen - Hammer SC: 1:1. Der HSC gleicht per Handelfmeter durch Mike Gerling aus (69.). Nach einer Flanke soll der Ball einem Verteidiger der Gastgeber an die Hand gesprungen sein.

16.29 Uhr: Landesliga: TuS Wiescherhöfen - Eintracht Ahaus: 1:4. Abwehrchef David Farwick macht das 1:4. Damit ist hier wohl die Entscheidung gefallen (53.).

16.27 Uhr: IG Bönen - TuS Altenberge: 7:0. Jetzt unterläuft den Gästen auch noch ein Eigentor - 7:0 (62.).

16.26 Uhr: Landesliga: Werner SC - Vorwärts Wettringen: 0:1. Die Gäste aus Wettringen gehen in Führung (69.).

16.25 Uhr: Landesliga: TuS Wiescherhöfen - Eintracht Ahaus: 1:3. Cihan Bolat markiert per Foulelfmeter das 1:3 in der 51. Spielminute.

16.22 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen - Hammer SC: 1:0. Der HSC leistet sich in der eigenen Hälfte einen folgenschweren Ballverlust, den Robin Gessinger am Ende zum 1:0 ausnutzt (61.).

16.22 Uhr: Landesliga: TuS Wiescherhöfen - Eintracht Ahaus: Otitochukwu Caleb Uwechue mit einer guten Chance für die Gastgeber, aber Eintrachts Keeper Jonas Averesch rettet reaktionsschnell (48.).

16.21 Uhr: Oberliga: TuS Ennepetal - Westfalia Rhynern: In Ennepetal geht es weiter. Rhynern läuft weiter dem verdienten Rückstand hinterher.

16.20 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - TuS Uentrop: 3:0. Das ist womöglich schon die Vorentscheidung. Marvin Krause erhöht auf 3:0 (65.).

16.19 Uhr: IG Bönen - TuS Altenberge: 6:0. Adem Cabuk macht per Foulelfmeter das halbe Dutzend voll (55.).

16.16 Uhr: Bezirksliga: TuS Lohauserholz - SV Drensteinfurt: 2:0. Lohauserholz erhöht. Luca Carow lässt Alexander Pankok im Strafraum stehen und schließt mit links ab (55.).

16.15 Uhr: Bezirksliga: BW Sünninghausen - Hammer SpVg II: 1:2. Sünninghausen verkürzt in der 53. Spielminute.

16.15 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - TuS Erndtebrück: Ein weiteres Lebenszeichen der Gäste. Kurz nach dem 3:0 trifft Abbas Attia aber wieder nur den Pfosten (57.).

16.13 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - TuS Erndtebrück: 3:0. Vincent Akrofi Frank Ocansey trifft nach einer Ecke von Luca Christopher Hildebrandt und sorgt damit für die Vorentscheidung (55.).

16.10 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum - TSC Hamm: 1:3. Der TSC erhöht (50.).

16.10 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - TuS Erndtebrück: Erster Wechsel bei der HSV: Zivko Radojcic ersetzt Halil Can Dogan (53.).

16.09 Uhr: Kreisliga: VfK Weddinghofen - BV 09 Hamm: 0:4. Kurz nach der Pause sorgt der BVH für die Vorentscheidung. Hussin trifft zum 4:0 (48.).

16.08 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - TuS Uentrop: 2:0. Justin Sporkert erhöht auf 2:0 (54.).

16.06 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - TuS Erndtebrück: Die Gäste haben in der 49. Minute ihren ersten Torschuss. William Wolzenburg schließt ab und trifft gleich mal den Pfosten.

16.02 Uhr: Oberliga: TuS Ennepetal - Westfalia Rhynern: Rhynerns Lennard Kleine versucht es mal wieder mit einem Schuss, aber TuS-Keeper Marvin Weusthoff hat keine Probleme (42.).

16.01 Uhr: Landesliga: TuS Wiescherhöfen - Eintracht Ahaus: Seit dem 1:2 passiert auf dem Platz nur noch wenig. Im Mittelfeld gibt es immer wieder hitzige Wortgefechte, aber wenig Struktur im Spiel. (44.).

15.51 Uhr: IG Bönen - TuS Altenberge: 5:0. Die IG lässt nicht nach. Erneut trifft Zübeyir Kaya (42.).

15.50 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - TuS Erndtebrück: Halbzeitbilanz der Gäste: 5 Ecken, aber kein Torschuss.

15.49 Uhr: Kreisliga: VfK Weddinghofen - BV 09 Hamm: 0:3. Meik Grela verwandelt einen Handelfmeter und erzielt damit seinen Hattrick (42.).

15.48 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum - TSC Hamm: 1:2. Der TSC zeigt sich von Ausgleich unbeeindruckt und geht erneut in Führung (43.).

15.47 Uhr: Kreisliga: Westfalia Rhynern II - VfL Mark: 1:1. Rhynern belohnt sich für gutes Spiel. Felix Renningholtz trifft per Kopf zum 1:1 (45.).

15.46 Uhr: Oberliga: TuS Ennepetal - Westfalia Rhynern: 2:1. Die Gastgeber drehen das Spiel. Kevin Meckel trifft per Flachschuss (25.).

15.45 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum - TSC Hamm: 1:1. Kurz vor der Pause gleicht Pelkum durch Thomas Wilczek aus (41.).

15.43 Uhr: Landesliga: TuS Wiescherhöfen - Eintracht Ahaus: Ahaus fast mit dem 1:3. Ein Schuss von Till Dresemann wird von Gennaro Palldino abgefälscht und landet auf der Latte.

15.40 Uhr: Oberliga: TuS Ennepetal - Westfalia Rhynern: 1:1. Nach einem Foul von Marvin Joswig bekommt Ennepetal einen Elfmeter zugesprochen. Dieser ist allerdings sehr fragwürdig. Robin Gallus lässt sich das Geschenk nicht entgehen und trifft zum 1:1 (20.).

15.39 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen - TuS Uentrop: 1:0. Herringen geht durch Eduard Lorengel in Führung (36.).

15.38 Uhr: Landesliga: TuS Wiescherhöfen - Eintracht Ahaus: 1:2. Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Die Gäste schlagen zurück und Till Dresemann erzielt per Freistoß die erneute Führung der Gäste (19.).

15.38 Uhr: Kreisliga: Westfalia Rhynern II - VfL Mark: 0:1. Tor für die Mark. André de Luca trifft per direktem Freistoß (41.).

15.37 Uhr: Landesliga: TuS Wiescherhöfen - Eintracht Ahaus: 1:1. Ausgleich in Wiescherhöfen! Nach einer Ecke von Marcel Andre Torkler steht Otitochukwu Caleb Uwechue unwiderstehlich in der Luft und köpft zum 1:1 ein. (16.).

15.35 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - TuS Erndtebrück: HSV-Akteur Phillip Grodowski fällt im Strafraum. Schiedsrichter Inan Bulut hat aber kein Foul von seinem Gegenspieler Sosuke Fukuchi gesehen (30.).

15.34 Uhr: Bezirksliga: BW Sünninghausen - Hammer SpVg II: 0.2. Okan Örkara erhöht für die HSV-Reserve (32.).

15.33 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum - TSC Hamm: 0:1. Nach einer knappen halben Stunde geht der TSC in Führung (31.).

15.32 Uhr: Oberliga: TuS Ennepetal - Westfalia Rhynern: Jetzt kommt auch Ennepetal gefährlich vor das Tor von Rhynern. Erst pariert Alexander Hahnemann, dann kratzt Patrick Franke einen Kopfball von Nicolas Külpmann von der Linie (13.).

15.25 Uhr: Landesliga: TuS Wiescherhöfen - Eintracht Ahaus: 0:1. Cihan Bolat macht in der 8. Spielminute das 0:1. Nachdem eine scharfe Flanke in die Mitte abgewehrt wurde, kann Bolat aus 14 Metern einschießen.

15.25 Uhr: Bezirksliga: SW Hultrop - SVE Heessen: 1:2. Die Gastgeber aus Hultrop kommen zum Anschlusstreffer (26.).

15.24 Uhr: Kreisliga: VfK Weddinghofen - BV 09 Hamm: 0:2. Meik Grela erhöht für den BVH (17.).

15.23 Uhr: Bezirksliga: TuS Lohauserholz - SV Drensteinfurt: 1:0. Lohauserholz geht in Führung. Dennis Hubert verwandelt einen sehenswerten Spielzug (21.).

15.21 Uhr: Oberliga: TuS Ennepetal - Westfalia Rhynern: 0:1. Traumstart auch für die Westfalia! Nach einer abgewerhten Ecke von Hakan Sezer nimmt Patrick Franke Maß und zimmert das Leder aus etwa 17 Metern in den Winkel. (2.). Tolles Tor!

15.20 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - TuS Erndtebrück: 2:0. Wieder ist es Patrick Schmidt, der trifft. Nach einer Flanke von Halil Can DOgan rutscht der Ball zur rechten Strafraumkante durch, wo Schmidt perfekt steht und ins lange Eck trifft.

15.20 Uhr: IG Bönen - TuS Altenberge: 3:0. Hier geht es direkt Schlag auf Schlag. Semih Yigit brachte die IG bereits nach drei Minuten in Führung, Arif Et erhöhte per Doppelschlag (5. und 10.) auf 3:0.

15.20 Uhr: Landesliga: TuS Wiescherhöfen - Eintracht Ahaus: Bereits in der 2. Minute haben die Gastgeber eine Doppelchance. Ahaus-Keeper Jonas Averesch pariert stark gegen Marcel Andre Torkler und Otitochukwu Caleb Uwechue.

15.19 Uhr: Bezirksliga: TuS Lohauserholz - SV Drensteinfurt: Erstes Highlight der Partie: Irfan Uzungelis haut einen Freistoß an die Latte, SVD-Keeper Steffen Scharbaum wäre chancenlos gewesen (15.).

15.18 Uhr: Bezirksliga: SW Hultrop - SVE Heessen: 0:2. Heessen erhöht. Yunus Kämper trifft nach schöner Vorarbeit von Pascal Westermann (19.).

15.16 Uhr: Oberliga: TuS Ennepetal - Westfalia Rhynern: Rhynern läuft hier heute in weißen Trikots und schwarzen Hosen auf. Ein ungewohnter Anblick.

15.15 Uhr: Nun starten auch die Spiele von Rhynern und Wiescherhöfen.

15.15 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - TuS Erndtebrück: 1:0. Die HSV führt! Hosan Ahmed kann sich bis zur Grundlinie durchsetzen, passt dann in den Rückraum zu Patrick Schmidt, der flach einschieben kann (14.).

15.11 Uhr: Kreisliga: VfK Weddinghofen - BV 09 Hamm: 0:1. Meik Grela bringt die Gäste per Elfmeter in Führung (5.).

15.10 Uhr: Landesliga: TuS Wiescherhöfen - Eintracht Ahaus: Bei Wiescherhöfen fehlen übrigens sechs Spieler: Große-Allermann, Greitemeier, Happe, Latifi, Baumgärtner und Sorge. Trainer Thorsten Heinze sitzt heute selber auf der Bank und wäre spielberechtigt.

15.07 Uhr: Bezirksliga: BW Sünninghausen - Hammer SpVg II: 0:1. Die HSV-Reserve geht früh in Führung (6.).

15.05 Uhr: Bezirksliga: SW Hultrop - SVE Heessen: 0:1. Pascal Westermann trifft nach Vorlage von Rouven Meschede zum 1:0 für die Gäste (8.).

15.03 Uhr: Kreisliga: TuS Lohauserholz - TuS Wiescherhöfen II: Im Kreisliga Derby zwischen den Reserven von Lohauserholz und Wiescherhöfen konnten sich die Gastgeber mit 6:3 (2:2) durchsetzen.

15.01 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - TuS Erndtebrück: Viele Zuschauer haben sich nicht im Hammer Osten eingefunden. Immerhin ist das Wetter hier trocken.

15.00 Uhr: Anstoß!

14.57 Uhr: Landesliga: TuS Wiescherhöfen - Eintracht Ahaus: Das Spiel in Wiescherhöfen startet 15 Minuten später. Die Gäste standen im Stau.

14.48 Uhr: Oberliga: TuS Ennepetal - Westfalia Rhynern: Rhynerns Startaufstellung sieht folgendermaßen aus: Alexander Hahnemann - Michael Wiese, Tim Neumann, Marvin Joswig, Patrick Franke - Mazlum Bulut, Christopher Stöhr - Jan Kleine, Hakan Sezer, Akhim Seber - Lennard Kleine. Auf der Bank sitzen: Maximilian Eul - Fabian David Hellmich, Tim Lorenz, Eduard Probst, Gianluca Di Vinti, Tom Franke und Jonas Michler.

14.40 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - TuS Erndtebrück: Die HSV startet mit folgendem Personal in die neue Saison: Tim Oberwahrenbrock - Julius Woitaschek, Yunus Emre Cakir, Sebastian Stroemer, Luca Christopher Hildebrandt - Patrick Schmidt, Tobias Fuest, Phillip Grodowski, Halil Can Dogan - Hosan Ahmed, Vincent Akrofi Frank Ocansey. Auf der Bank nehmen vorerst Leonardo Dulek - Patrick Nemec, Zivko Radojcic, Frederik Falk, Marcel Todte, Andrei Lorengel und Yusuf Öztürk Platz.

14.35 Uhr: Endlich geht es wieder los! In Westfalen startet die neue Fußball-Saison. Wir berichten im Live-Ticker von den Spielen von der Oberliga bis runter zur Kreisliga A im Fußballkreis Unna/Hamm. Die Generalprobe für den Ligastart war für viele Vereine der Kreispokal am vergangenen Wochenende.

Die Fußballer freuen sich auf die Rückkehr der Normalität. Im vergangenen Jahr war die Saison wegen der Corona-Pandemie bereits im Oktober 2020 unterbrochen worden. Nun hoffen alle Vereine auf eine halbwegs normale Spielzeit. Klar ist: Es wird Corona-Fälle geben, es werden Spieler in Quarantäne müssen. Viele Trainer und Spieler sind daher pragmatisch und setzen auf die alte Fußballer-Weisheit: „Wir müssen von Spiel zu Spiel denken!“ So äußerten sich auch Michael Wiese und Philipp Grodowski im WA-Interview, die beiden Kapitäne der Hammer Oberligisten Westfalia Rhynern und Hammer SpVg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare