1. wa.de
  2. Sport
  3. Hamm

Ticker: Hammer SpVg siegt gegen Rheine, Westfalia Rhynern unterliegt in Herne

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jannis Beilenhoff, Christoph Figge, Sören Schäfers

Kommentare

Oberligist Westfalia Rhynern spielt beim sieglosen Schlusslicht Westfalia Herne. In der Kreisliga kommt es zum Verfolgerduell zwischen SVF Herringen und VfL Mark. Mehr im Live-Ticker.

Oberliga Westfalen
Hammer SpVg - FC Eintracht RheineEnde - 2:1 (2:0)
SC Westfalia Herne - SV Westfalia RhynernEnde - 2:0 (0:0)
Landesliga 4
Werner SC - TuS WiescherhöfenEnde - 4:2 (1:0)
SG Bockum-Hövel - Vorwärts WettringenEnde - 2:0 (1:0)
IG Bönen - Borussia MünsterEnde - 3:2 (1:2)
Bezirksliga 7
Germania Lohauserholz - RW WestönnenEnde - 3:1 (0:1)
SVE Heessen - Hammer SpVg IIEnde - 2:0 (0:0)
SV Westfalia Soest - Westfalen Liesborn* Live-Ticker beim soester-anzeiger.de

* Zum Live-Ticker auf soester-anzeiger.de. Aktuelle Tabelle der Oberliga, Landesliga und Bezirksliga.

Kreisliga A1

1. FC Pelkum - Eintracht WerneAbse.
Germania Lohauserholz II - TuS UentropEnde - 0:4 (0:1)
SV Westfalia Rhynern II - VfK WeddinghofenEnde - 4:0 (3:0)
SV Stockum - BV HammAbse.
SVF Herringen - VfL MarkAbse.
SpVg Bönen - TuS Uentrop IIEnde - 0:0 (0:0)
TSC Hamm - TuS Wiescherhöfen IIAbse.
VfL Kamen - Hammer SCEnde - 7:1 (3:0)

Aktuelle Tabelle der Kreisliga.

Live-Ticker zum Nachlesen:

17.12 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: Rhynern verliert nach einem schwachen Auftritt verdient gegen Westfalia Herne. Der durch Verletzungen und Krankheiten gebeutelten Mannschaft aus dem Hammer Süden kann man jedoch keinen großen Vorwurf machen. Die Konkurrenz aus Hamm, die Hammer SpVg, konnte hingegen punkten und nach einem guten Spiel drei Punkte gegen Rheine einfahren.

17.10 Uhr: Abpfiff in der Oberliga! Mit der Niederlage der Westfalia aus Rhynern in Herne ist damit auch das letzte Spiel unseres Live-Tickers vorbei.

17.01 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: 2:0. Das ist die Entscheidung. Nach Vorlage von Danilo Settimio Curaba trifft Burinyuy Nyuydine zum 2:0. Beide wurden zuvor eingewechselt (86.).

16.54 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: Rhynern scheint sich hier kampflos geschlagen zu geben. Wieder verpasst Romario Antonio Guscott eine Hereingebe von Kaan Terzi (80.).

16.47 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: Rhynern wird fast ausschließlich durch Standards gefährlich. Hakan Setzer setzt einen Freistoß knapp über das Tor (73.).

16.46 Uhr: Bezirksliga: SVE Heessen - Hammer SpVg II: 2:0. Nico Schiller trifft per direktem Freistoß (69.).

16.41 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: Nächste Chance für Herne: Nach einer Flanke von Amed Öncel rutscht Romario Antonio Guscott knapp am Ball vorbei (67.).

16.40 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: Erster Angriff der Gästeseit langer Zeit: Hernes Keeper Alexander Rothkamm kann eine Flanke von Tom Franke aber aus der Luft pflücken (66.).

16.39 Uhr: Bezirksliga: SVE Heessen - Hammer SpVg II: 1:0. Heessen führt dank Rouven Meschede, nachdem zuvor auf der Gegenseite Aykut Bozkurt nur den Pfosten getroffen hatte (62.)

16.38 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: Nach einem Stellungsfehler von Michael Wiese ist Kann Terz frei durch, trifft aber nur das Außennetz (63.).

16.36 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: Ekelhafte Szenen abseits des Platzes! Nach einer Schubserei mit Schlagen und Spucken sieht ein Betreuer von Herne die Rote Karte, Rhyners Co-Trainer Julian Stöhr sieht Gelb.

16.35 Uhr: Kreisliga: VfL Kamen - Hammer SC: 7:1. Kim Staubus erzielt zumindest den Ehrentreffer (86.).

16.32 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - RW Westönnen: 3:1. Frederic Bernd Ebel erhöht auf 3:1 (70.).

16.32 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: Nachdem Akhim Seber nicht entschlossen gegen Orkun Koymali klärt, pariert Maximilian Eul den Schuss von Koymali stark (56.).

16.28 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Eintracht Rheine: Der Freistoß landet in der Mauer, danach ist Feierabend. Die HSV gewinnt am Ende verdient mit 2:1.

16.28 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Eintracht Rheine: Die HSV nur noch zu zehnt. Woitaschek sieht nach einer Notbremse die Rote Karte (90.+3). Freistoß für Rheine.

16.28 Uhr: Landesliga: Werner SC - TuS Wiescherhöfen: 4:2. Der Sport-Club macht alles klar und trifft zum 4:2 (90.). Danach ist Schluss.

16.28 Uhr: Landesliga: IG Bönen - Borussia Münster: 3:2. Mit dem Schlusspfiff gewinnt die IG doch noch das Spiel dank Emre Demir (90.).

16.27 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: 1:0. Marvin Joswig bekommt eine Hereingabe an die Hand und es gibt Elfmeter. In der 53. Minute verwandelt Lokman Erdogan diesen.

16.24 Uhr: Kreisliga: VfL Kamen - Hammer SC: 7:0. Ein präziser Fernschuss findet den Weg ins untere Eck (75.).

16.21 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - RW Westönnen: 2:1. Nico Breitländer erzielt den Doppelpack und dreht das Spiel für die Germania (60.).

16.19 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Eintracht Rheine: Der eingewechselte Falk hat die Entscheidung auf dem Fuß, scheitert aber an Rheine-Keeper Beermann (86.).

16.19 Uhr: Landesliga: Werner SC - TuS Wiescherhöfen: 3:2. Wiescherhöfen ist wieder im Spiel und verkürzt auf 3:2 (83.).

16.17 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - Vorwärts Wettringen: 2:0. Das 2:0. Und der Treffer kommt zum richtigen Zeitpunkt. Wettringen drückte, dann trifft zu nächst Rafael Zapata den Pfosten. Der Abpraller landet bei Mergim Deljiu, der locker einschiebt (80.).

16.12 Uhr: Kreisliga: VfL Kamen - Hammer SC: 6:0. Doppelschlag. Kamen trifft innerhalb von zwei Minuten doppelt - 6:0 (61.).

16.12 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - Vorwärts Wettringen: Jetzt wird es nochmal hektisch. Marc Wohlrath sieht nach einem Foul am Mittelkreis gegen Thomas Hils Gelb-Rot (76.).

16.10 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Eintracht Rheine: Nach einem Kopfball von Rheines Meyer rettet Oberwahrenbrock mit einer Glanztat die Führung (76.).

16.08 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - RW Westönnen: 1:1. Nico Breitländer erzielt den Ausgleich (46.).

16.06 Uhr: Kreisliga: VfL Kamen - Hammer SC: 4:0. Durch einen abgefälschten Schuss erhöht Kamen auf 4:0 (56.).

16.05 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Eintracht Rheine: 2:1. Nur noch 2:1. Nach einem Stellungsfehler von Hamms Oxe ist Ehler durch und trifft ins lange Eck (71.).

16.04 Uhr: Kreisliga: SV Westfalia Rhynern II - VfK Weddinghofen: Weddinghofens Cafer Gül sieht die Gelb-Rote Karte (77.).

16.01 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: Erst kann Hernes Nico Lübke einen Schuss von Tom Franke abblocken. Auf der Gegenseite hat dann Eric Pirard Gweth dann die Chance, schießt aber vorbei (41.).

15.58 Uhr: Landesliga: IG Bönen - Borussia Münster: 2:2. Die IG gleicht durch ein Eigentor von Münster erneut aus (65.).

15.58 Uhr: Landesliga: Werner SC - TuS Wiescherhöfen: 3:1. Wiescherhöfen verkürzt auf 3:1 (63.).

15.56 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: Nach einem Fehlpass von Jonas Michler kommt Ramazan Karatas zum Abschluss, aber sein Versuch geht vorbei (38.).

15.55 Uhr: Landesliga: Werner SC - TuS Wiescherhöfen: 3:0. Werne erhöht weiter und führt 3:0 (60.).

15.52 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Eintracht Rheine: Riesenchance für die HSV. Grodowski bringt den Ball über links flach in die Mitte. Am zweiten Pfosten wartet Hosan Ahmet, der den Ball aber nur an die Latte nagelt (59.).

15.48 Uhr: Bezirksliga: SVE Heessen - Hammer SpVg II: Nach gut einer halben Stunde auch die erste Möglichkeit für die HSV-Reserve. Ein Freistoß von Okan Özkara verfehlt das Heessener Tor nur knapp.

15.48 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: Hier passiert nicht viel. Man merkt Rhynern nun an, dass das Team in dieser Konstellation noch nie zusammen gespielt hat. Herne ist mittlerweile auch optisch überlegen (29.).

15.45 Uhr: Landesliga: Werner SC - TuS Wiescherhöfen: 2:0. Kurz nach der Pause erhöht Werne auf 2:0 (50.).

15.44 Uhr: Kreisliga: SV Westfalia Rhynern II - VfK Weddinghofen: 4:0. Maurice Nüse erhöht auf 4:0 (60.).

15.43 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Eintracht Rheine: Die HSV ist nach der Pause direkt wieder im Spiel. Eine Reaktion von Rheine bleibt bislang aus.

15.36 Uhr: Kreisliga: VfL Kamen - Hammer SC: 3:0. Murat Büyükdere erhöht per Kopf auf 3:0 (44.).

15.33 Uhr: Bezirksliga: SVE Heessen - Hammer SpVg II: Nach 15 Minuten die erste Chance für Heessen. Ein Distanzschuss von Rouven Meschede geht nur knapp am Tor vorbei.

15.29 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: Nun hat Herne die erste Großchance. Kann Terz taucht frei vor Rhynerns Keeper Maximilan Eul auf, schießt aber über das Tor (10.).

15.27 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - Vorwärts Wettringen: Kurz vor der Pause hatte das 2:0 fallen können, aber den Schuss von Simon Schroth hält Keeper Tobias Brünen. Dann ist Pause.

15.27 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: Rhynern bestimmt das Geschehen in der Anfangsphase. Gianluca Di Vinti köpft nach einer Flanke von Tim Lorenz über das Tor (8.).

15.26 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: Nach einer Eiwurf-Flanke von Michael Wiese schließt Gianluca Di Vinti mit der Hacke ab. Hernes Keeper Alexander Rohkamm kann den Ball aber an die Latte lenken (5.).

15.21 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - RW Westönnen: 0:1. Michael Heinz bringt die Gäste in Führung (16.).

15.17 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Eintracht Rheine: Nächste Chance für die HSV. Ocansey schießt aus guter Position, aber Rheines Torwart rettet per Fußabwehr (42.).

15.15 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Eintracht Rheine: 2:0. Führung ausgebaut! Ahmet spielt zentral auf Grodowski, der direkt auf Ocansey durchsteckt. Ocansey bleibt eiskalt und lupft den Ball am Torhüter vorbei ins Netz (38.).

15.15 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: Nun beginnt auch die Partie der Wesfalia.

15.12 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: Auf der Bank der Westfalia nehmen vorerst Alexander Hahnemann - Jan Trahe, Finn Schubert, Fabian David Hellmich, Dennis Gutsche, Oussama Daoudi und Merlin Zweimann Platz.

15.10 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Eintracht Rheine: Die HSV brauchte eine Viertelstunde, um ins Spiel zu finden. Mittlerweile ist die Führung aber nicht unverdient.

15.10 Uhr: Landesliga: IG Bönen - Borussia Münster: 1:2. Nach einer Ecke von Hannes John trifft Jannis Pier per Kopf (37.).

15.07 Uhr: Kreisliga: SV Westfalia Rhynern II - VfK Weddinghofen: 3:0. Julius Schakulat trifft nach etwa einer halben Stunde zumi 3:0 (31.).

15.05 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Eintracht Rheine: 1:0. Die HSV führt! Ahmet tanzt im Strafraum drei Verteidiger aus und passt auf Lorengel. Der steht frei und trifft aus etwa zehn Metern (30.).

15.05 Uhr: Landesliga: IG Bönen - Borussia Münster: 1:1. Semih Yigit trifft aus 16 Metern per Aufsetzer (31.).

15.03 Uhr: Kreisliga: VfL Kamen - Hammer SC: 2:0. Engin Duman erhöht (11.).

14.57 Uhr: Kreisliga: VfL Kamen - Hammer SC: 1:0. Der VFL Kamen geht durch Mark Ellerkmann in Führung (4.).

14.56 Uhr Landesliga: IG Bönen - Borussia Münster: 0:1. Ansumana Nyassi trifft per Flachschuss von halbrechts (12.).

14.55 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Eintracht Rheine: Auch die HSV meldet sich an. Dogan probiert es aus 22 Metern, der Ball geht aber über das Tor (21.).

14.54 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - Vorwärts Wettringen: 1:0. Die SG geht in Führung. Nach einer Flanke von Leon Müsse ist Simon Schroth zur Stelle und netzt ein (11.).

14.51 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Eintracht Rheine: Die nächste große Chance für Rheine. Woitaschek muss in höchster Not zur Ecke klären (16.).

14.44 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Eintracht Rheine: Erste Chance für Rheine, aber Luca Ehler verzieht aus halblinker Position (7.).

14.40 Uhr: Landesliga: Werner SC - TuS Wiescherhöfen: 1:0. Der Sport-Club aus Werne geht bereits in der 9. Minute in Führung.

14.37 Uhr: Kreisliga: SV Westfalia Rhynern II - VfK Weddinghofen: 2:0. Was ein Start! Fritz Velmerig bringt die Rhynern-Reserve in Führung (2.), Maurice Nüse legt sofort nach (4.).

14.34 Uhr: Oberliga: SC Westfalia Herne - SV Westfalia Rhynern: Rhynern startet mit folgendem Personal: Maximilian Eul - Michael Wiese, Marvin Joswig, Christopher Stöhr, Tim Lorenz - Jonas Michler, Setzer Toy - Tom Franke, Hakan Sezer, Akhim Seber - Gianluca Di Vinti. Bei Rhynern fehlen sieben Leute durch Verletzung oder Krankheit: Patrick Franke, Eduard Probst, Tim Neumann, Brian-Cedric Wolff, Mazlum Bulut, Lennard Kleine und Jan Kleine.

14.30 Uhr: Anstoß! Bei den ersten Begegnungen am heutigen Nachmittag rollt der Ball.

14.12 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Eintracht Rheine: Die Aufstellung der HSV ist da: Tim Oberwahrenbrock - Julius Woitaschek, Patrick Schmidt, Andrei Lorengel, Halil Can Dogan, Anil Saraman, Mika Oxe, Vincent Ocansey, Hosan Ahmet, Phillip Grodowski, Yunus Cakir. Auf der Bank sitzen Kevin Scierski - Patrick Nemec, Zivko Radojcic, Frederik Falk, Yusuf Öztürk, Robin Pospiech und Louis Hein.

14.10 Uhr: In der Oberliga muss Westfalia Rhynern zum noch sieglosen Schlusslicht SC Westfalia Herne. In der Bezirksliga kommt es zum Stadtderby zwischen SVE Heessen und der Hammer SpVg II. In der Kreisliga fallen das Verfolgerduell zwischen SVF Herringen und dem Tabellendritten VfL Mark sowie die Spiele Spiele SV Stockum - BV Hamm und TSC Hamm - TuS Wiescherhöfen II aus.

Auch interessant

Kommentare