Fußball in Kreis Unna/Hamm

Kreispokal live: IG Bönen und Westfalia Rhynern setzen sich mit Bravour durch

+

Hamm - Die IG Bönen und Westfalia Rhynern haben sich souverän für die nächste Pokalrunde qualifiziert. Die IG gewinnt 4:0 (2:0) gegen den TSC Kamen. Rhynern setzt sich mit einem bravourösen 8:1 (4:0) gegen den Kamener SC durch.

Kreispokal, Viertelfinale

TSC Kamen - IG Bönen

0:4 (0:2)

Kamener SC - Westfalia Rhynern

1:8 (0:4)

Live-Ticker zum Nachlesen:

21.35 Uhr: Das war der heutige Live-Ticker. Wir bedanken uns für Ihr Interesse.

21.33 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: Feierabend auch beim KSC! Mit einem souveränen 8:1 steht auch Rhynern in der nächsten Pokalrunde. Der Gegner wird am 22.11 zwischen der HSV und der SG Massen ermittelt.

21.19 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: 1:8. Die Gastgeber kommen in der 77. Minute zu ihrem Ehrentreffer.

21.16 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: 0:8.  Wieder Tor Rhynern, wieder Tarik Baydemir. Mittlerweile steht es 8:0 (74.).

21.13 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: 0:7. Rhynern hat jetzt Chancen im Minutentakt. Tarik Baydemir trifft zum 0:7 (70.).

21.08 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: 0:6. Joker Oskar Rajsokwski vollendet einen Konter mit seinem Treffer (65.).

21.04 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: Rhynern wechselt. Leon Müsse kommt für den dreifachen Torschützen Robin Ploczicki (60.).

20.58 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: 0:5. Tarik Baydemir trifft in der 55. Minute und beseitigt alle Zweifel am Weiterkommen der Westfalia.

20.52 Uhr: TSC Kamen - IG Bönen: Ende in Kamen. Die IG gewinnt mit 4:0 und spielt in der nächsten Runde gegen Eintracht Werne, die 4:2 gegen den Holzwickeder SC gewonnen haben.

20.45 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: Rhynern wechselt zur Halbzeit. Jeffrey Malcherek und Akhim Seber bleiben in der Kabine. Es kommen Patrick Polk und Oskar Rajsowski. Dann geht es weiter in Kamen.

20.34 Uhr: TSC Kamen - IG Bönen: 0:4. Nächster Doppelschlag der IG! Der eingewechselte Serhad Seyfullah Gün trifft nach einem super Schnittstellenpass von Muhammed Bulut (64.). Dann trifft Gün nach einem Doppelpass mit dem ebenfalls eingewechselten Adem Cabuk nochmal (75.).

20.32 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: Halbzeit auch beim späten Spiel in Kamen. Es geht mit 0:4 zum Pausentee.

20.25 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: Nächste Großchance für Rhynern. Talha Temur vergibt (38.).

20.20 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: 0:4. Robin Ploczicki dreht auf! Ploczicki tanzt sich durch Kamens Abwehrreihe und trifft in der 34. Minute zum 0:4.

20.17 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: Tarik Baydemir hat in der 32. Minute die Riesenchance, schießt aber über das Tor.

20.14 Uhr: TSC Kamen - IG Bönen: Bünyamin Üysal (Bönen) trifft in der 57. Minute den Pfosten.

20.10 Uhr: TSC Kamen - IG Bönen: Der TSC kommt wesentlich offensiver aus der Pause. Engin Duman (Kamen) köpft aber genau auf IG-Keeper Muzaffer Onur (49.).

20.09 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: 0:3! Das Spiel könnte hier bereits nach der ersten Halbzeit entschieden sein! Robin Ploczicki trifft in der 22. Minute sehenswert aus etwa 20 Metern in den Winkel. KSC-Keeper Jan Brinkmann ist machtlos.

20.06 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: 0:2! Nach einer Flanke von Leon Gensicke trifft Robin Ploczicki zum 0:2 (19.).

20.04 Uhr: TSC Kamen - IG Bönen: Zwischen dem TSC und der IG geht es weiter.

20.03 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: 0:1! Nach einem schönen Doppelpass netzt Sezer Toy ein (16.).

20.01 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: Erste Großchance für Rhynern! Talha Temur steht plötzlich frei vor dem KSC-Keeper Jan Brinkmann, setzt den Ball aber drei Meter drüber (15.).

19.49 Uhr: TSC Kamen - IG Bönen: Halbzeit! 

19.46 Uhr: TSC Kamen - IG Bönen: TSC-Keeper Cüneyt Tüten rasselt mit Erkan Baslarli zusammen und muss ausgewechselt werden. Für ihn kommt Yasin Aydeniz ins Tor (42.).

19.45 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: Pünktlicher (!!!) Anpfiff!

19.44 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: Rhynerns Stammkeeper Alexander Hahnemann bekommt heute eine Pause. Maximilian Eul darf im Tor starten.

19.42 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: Die Verzögerung des Anpfiffs beschränkt sich wohl auf wenige Minuten.

19.41 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: Aufstellung des Kamener SC: Jan Brinkmann, Philip Denninghoff, Ahmet Cirak, Jan Jacob, Jonas Thorsten Hahn, Nico Lenz, Sitki Üstün, Dimitrios Kalpakidis, Maurice Hümmer, Joe-Joel Schmid und Sercan Ersan.

19.39 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: Rhynern-Coach Michael Kaminski hat sich für folgende Startelf entschieden: Maximilian Eul - Jeffrey Mlcherek, Akhim Seber, Mazlum Bulut, Tarik Baydemir, Sezer Toy, Tim Neumann, Kai-Jo Hartmann, Robin Ploczicki, Talha Temur und Leon Gensicke.

19.38 Uhr: Kamener SC - Westfalia Rhynern: Der Anstoß wird sich hier vermutlich etwas verzögern.

19.16 Uhr: TSC Kamen - IG Bönen: 0:2! Doppelschlag Bönen! Nachdem Kamens Keeper Cüneyt Tüten in der 12. Minute noch gegen Erkan Baslarli retten konnte, trifft Baslarli in der 14. Minute zum 0:1. Nur eine Minute später erhöht Bünymain Üysal zum 0:2 (15.).

19.00 Uhr: TSC Kamen - IG Bönen: Anstoß!

18.55 Uhr: TSC Kamen - IG Bönen: Langsam steigt die Anspannung. In fünf Minuten geht es los!

18.48 Uhr: TSC Kamen - IG Bönen: Aufstellung des TSC Kamen: Cüneyt Tüten, Furkan Bahcekapili, Furkan Kücükyagci, Volkan Gül, Denis Malik Celiktas, Serkan Gül, Deniz Akyol, Kenan Özkan, Abdurrahman Hatap, Engin Duman und Mücahit Kücükygaci.

18.45 Uhr: TSC Kamen - IG Bönen: Die IG aus Bönen startet mit diesem Personal: Muzaffer Onur - Samet Akyüz, Wynal Medjignia, Hüseyin Kücük, Erkan Baslarli, Bünyamin Uysal, Can Bozkurt, Muhammed Bulut, Koray Basar, Michael Oscislawski und Andre Born.

18.40 Uhr: Herzlich Willkommen zum Live-Ticker! Heute mit dem Viertelfinale des Kreispokals.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare