Fußball in Hamm, Bönen, Werne und Drensteinfurt

Ticker: HSV verliert knapp gegen den Spitzenreiter, Rhynern demontiert Haltern

+
Die Führung des Spitzenreiters aus Gütersloh. HSV-Keeper Kevin Scierski kommt nicht an den Ball.

Hamm - Die punktlose Hammer SpVg steht vor der härtesten Prüfung, die es aktuell in der Fußball-Oberliga gibt. Zu Gast ist Spitzenreiter FC Gütersloh. Westfalia Rhynern tritt in Haltern an. Live-Infos von Spielen der Oberliga bis zur Bezirksliga jetzt hier.

Oberliga Westfalen

TuS Haltern - Westfalia Rhynern

0:5 (0:3)

Hammer SpVg - FC Gütersloh

1:2 (0:2)

Live-Infos von Meinerzhagen - Holzwickede hier

Landesliga (4)

SV Drensteinfurt - SV Herbern

0:3 (0:1)

IG Bönen - Borussia Münster

Nichtantritt Gast

SG Bockum-Hövel - TuS Wiescherhöfen

abgesetzt

Bezirksliga (7)

SF Ostinghausen - SVE Heessen

1:1 (0:0)

TuS Freckenhorst - Hammer SpVg II

abgesetzt

TuS G. Lohauserholz - SV Neubeckum

7:3 (2:0)

Weitere Spiele auf Soester-Anzeiger.de

Kreisliga A (1) Unna/Hamm

abgesetzt

Live-Ticker zum Nachlesen:

17.20 Uhr: Das war der heutige Mini-Live-Ticker. Wir bedanken uns für Ihr Interesse. Bis zum nächsten Mal!

17.17 Uhr: Bezirksliga: TuS Germania Lohauserholz – SV Neubeckum: 7:3. Joker Justin Faust macht den Sack zu (90.). Danach ist Schluss.

17.13 Uhr: Bezirksliga: TuS Germania Lohauserholz – SV Neubeckum: 6:3. Bahnt sich doch das Wunder an? Timo Wagner trifft ins kurze Eck (85.).

17.11 Uhr: Bezirksliga: TuS Germania Lohauserholz – SV Neubeckum: 6:2. Paul Franzkötter trifft per Kopf. Es braucht jedoch ein Wunder, wenn hier noch was gehen sollte für Neubeckum (83.).

17.01 Uhr: Bezirksliga: TuS Germania Lohauserholz – SV Neubeckum: 6:1. Hölzkens Abwehr ist zu nachlässig und lässt den Anschlusstreffer durch Leon Schmidt zu (74.).

16.59 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg – FC Gütersloh: Nach der katastrophalen ersten Halbzeit machte sich Steven Degelmanns Dreifach-Wechsel sofort bemerkbar, was auch dem Umstand geschuldet war, dass Güterslohs Souveränität abhanden gekommen ist. Die Chance zum Ausgleich war bis zum Schlusspfiff gegeben, dennoch kam Degelmanns Aufstellungskorrektur viel zu spät.

16.53 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg – FC Gütersloh: Ahmed Hosan schießt einen Freistoß in die Mauer. Das war die letzte Chance des Spiels (90.+5).

16.52 Uhr: Bezirksliga: SF Ostinghausen – SVE Heessen: Ostinghausen hat kurz vor Schluss noch eine Riesenchance um das Spiel zu drehen. Es bleibt jedoch beim Remis (90.+4).

16.51 Uhr: Bezirksliga: SF Ostinghausen – SVE Heessen: 1:1. Nach einer Ecke trifft der eingewechselte Simon Stegemann in letzter Sekunde zum Ausgleich (90.+2).

16.50 Uhr: Bezirksliga: TuS Germania Lohauserholz – SV Neubeckum: 6:0. Schützenfest im Hölzken: Daniel Riemer trifft per Kopf (63.).

16.48 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg – FC Gütersloh: Und fast der Ausgleich! Nach einer Flanke von Jonas Janetzki kommt Steven Kodra zum Kopfball. Allerdings verfehlt der Ball das Ziel nur knapp (85.).

16.47 Uhr: Bezirksliga: TuS Germania Lohauserholz – SV Neubeckum: 5:0. Nach einer Ecke von Irfan Uzungelis ist Daniel Riemer mit dem Fuß zur Stelle (60.).

16.46 Uhr: Oberliga: TuS Haltern - Westfalia Rhynern: Das Spiel in Haltern ist zu Ende. Rhymern gewinnt deutlich und sammelt weiter fleißig Punkte. Die Mannschaft aus dem Hammer Süden steht nun auf bei 17 Punkten. 

16.44 Uhr: Bezirksliga: TuS Germania Lohauserholz – SV Neubeckum: 4:0. Luca-Fabien Carow schickt Tobias Breiling steil, welcher den Torhüter per Lupfer düpiert (58.).

16.40 Uhr: Oberliga: TuS Haltern - Westfalia Rhynern: 0:5. Robin Ploczicki bedient Leon Müsse. Durch das Zusammenspiel der beiden Joker steht es nun 0:5 (84.).

16.39 Uhr: Landesliga: SV Drensteinfurt – SV Herbern: 0:3. Die Entscheidung im Erlfeld: Julian Trapp trifft sehenswert mit der Hacke (75.)

16.36 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg – FC Gütersloh: 1:2. Aus heiterem Himmel, der zweite gut durchdachte Angriff findet den Anschluss. Bilal Abdallah spielt zu Steven Kodra, welcher zu Andrei Lorengel durchstecken kann. Hamms Nummer 10 schiebt daraufhin ins lange Eck ein (76.).

16.34 Uhr: Bezirksliga: TuS Germania Lohauserholz – SV Neubeckum: 3:0. Kurz nach Wiederanpfiff trifft Daniel Riemer den Pfosten. Luca-Fabien Carow kann jedoch abstauben (46.).

16.28 Uhr: Bezirksliga: SF Ostinghausen – SVE Heessen: Es wird zunehmend hektischer in Ostinghausen. Die klareren Chancen haben die Gäste. Pascal Westermann trifft nur den Pfosten (70.).

16.27 Uhr: Oberliga: TuS Haltern - Westfalia Rhynern: Nach einem Foul von Tim Neumann an J. Büscher im Sechzehner bekommen die Gastgeber aus Haltern einen Elfmeter. Nico Pulver führt aus, aber Rhynerns Keeper Alexander Hahnemann hält den Ball (73.).

16.27 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg – FC Gütersloh: Die Spielanteile sind mittlerweile etwas ausgeglichener. Dennoch kommt Gütersloh durch Lars Beuckmann blank vors Tor. Nach dieser vergebenen Chance steht es jedoch weiterhin 0:2 (67.).

16.22 Uhr: Landesliga: SV Drensteinfurt – SV Herbern: 0:2. Nach einer Flanke von Philip Just trifft Julian Trapp per Kopf (57.)

16.20 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg – FC Gütersloh: Die Gäste wechseln erstmals. Für Ilias Illig kommt Sinan Aygün (63.).

16.18 Uhr: Bezirksliga: SF Ostinghausen – SVE Heessen: Heessen kommt wie ausgewechselt aus der Pause. Justin Perschmann legt einen Freistoß zurück, doch Rouven Meschedes Schuss trifft nur die Latte. (60.).

16.17 Uhr: Bezirksliga: TuS Germania Lohauserholz – SV Neubeckum: Die Heimmannschaft hat alles im Griff. Nach einer Großchance von Daniel Riemer hätte es sogar schon 3:0 stehen können (39.).

16.12 Uhr: Bezirksliga: SF Ostinghausen – SVE Heessen: 0:1. Rouven Meschede zieht im Zentrum auf und schließt ab. Sein Schussversuch wird noch geblockt. Pascal Westermann schnappt sich die Kugel und trifft aus der Drehung zur Führung für die Gäste (46.).

16.08 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg – FC Gütersloh: Und die Neuen bringen gleich Schwung ins Spiel der Spielvereinigung: Erst scheitert Ahmed Hosan an Gütersloh Keeper Jarno Peters, dann setzt Lutonda Ntiti den Nachschuss über das Tor. Das hätte der Anschluss sein müssen (47.).

16.06 Uhr: Bezirksliga: SF Ostinghausen – SVE Heessen: Auch in Ostinghausen wurde gewechselt: Der am Kopf verletzte Friedrich Bömer Schulte wird durch Michael Kutzera ersetzt. Bei Heessen kommt Lennard de Graaf für Andre Budde (46.).

16.05 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg – FC Gütersloh: Es geht weiter. Die HSV versucht es mit drei Wechseln. Mika Oxe, Mohammed El Gourari und Chahin Abdallah müssen für Steven Kodra, Lutonda Ntiti und Ahmed Hosan weichen. (46.).

16.02 Uhr: Oberliga: TuS Haltern - Westfalia Rhynern: 0:4. Rhynern macht da weiter, wo man in der ersten Hälfte aufhörte. Hakan Sezer kann sich über links durchsetzen und bedient dann per Querpass Jan Kleine, der den Ball ins leere Tor einschiebt (48.).

16.00 Uhr: Alles um den Nichtantritt von Borussia Münster gegen die IG Bönen lesen Sie hier.

15.58 Uhr: Bezirksliga: TuS Germania Lohauserholz – SV Neubeckum: 2:0. Hölzken kombiniert sich schön durch die gegnerische Hälfte. Luca-Fabien Carow kann zu Daniel Riemer rüberlegen, welcher ins lange Eck vollstreckt (25.).

15.50 Uhr: Oberliga: TuS Haltern - Westfalia Rhynern: Halbzeit auch in Haltern. Die Westfalia hat alles im Griff und führt deutlich mit 3:0.

15.49 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg – FC Gütersloh: Halbzeit im Hammer Osten. Die Gäste haben das Spiel zu jeder Zeit unter Kontrolle, Hamm kommt kaum in Ballbesitz.

15.45 Uhr: Bezirksliga: SF Ostinghausen – SVE Heessen: Heessen mit ihrer gefährlichsten Aktion in der ersten Hälfte: Einen Freistoß aus dem Halbfeld kann Meschede gefährlich auf das Tor bringen. Keeper Maximilian Koch hält den Versuch (42.).

15.44 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg – FC Gütersloh: Ein Kopfball von Dimitrios Nemtsis vier Meter vor dem Tor landet in den Armen von Kevin Scierski (42.).

15.42 Uhr: Bezirksliga: TuS Germania Lohauserholz – SV Neubeckum: 1:0. Irfan Uzungelis bringt einen Freistoß aus 25 Metern im gegnerischen Tor unter (10.).

HSV-Keeper Kevin Scierski schaut nach dem Gegentreffer einem Gütersloher Spieler hinterher, der den Ball zur Mittellinie bringt.

15.36 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg – FC Gütersloh: 0:2. Doppelschlag für Gütersloh: Erst darf Ilias Illig allein auf links durchgehen und aus spitzem Winkel abschließen, dann ist der Ball kurz nach Anstoß wieder im Tor, nachdem Dimitrios Nemtsis den zu weit vor dem Tor stehenden HSV-Keeper Kevin Scierski mit einem Schuss aus 30 Metern düpiert. Ein technischer K.O. in 60 Sekunden (32.).

15.33 Uhr: Bezirksliga: SF Ostinghausen – SVE Heessen: Wieder kommt Ostinghausen zum Torschuss: Mustafa Daoud spielt sich am 16er frei und zieht ab. Seinen Schuss kann Heessens Keeper Jan-Robin Stiepermann ebenso klasse parieren (30.).

15.32 Uhr: Oberliga: TuS Haltern - Westfalia Rhynern: 0:3. Für die Westfalia läuft es hier richtig. Wieder ist es Seber, der zum 0:3 trifft (32.).

15.29 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg – FC Gütersloh: Auf der anderen Seite kommt die HSV im Gegenzug erstmals in den Strafraum. Seongsun You flankt gut auf Chahin Abdallah, welcher jedoch beim Abschluss bedrängt wird und nur das Außennetz trifft (24.).

15.28 Uhr: Bezirksliga: SF Ostinghausen – SVE Heessen: Ostinghausens Friedrich Böhmer Schulte spielt nun mit einem weißen Turban. Nach einem Zusammenprall mit Rouven Meschede hat er sich eine Platzwunde an der Stirn zugezogen (25.).

15.27 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg – FC Gütersloh: Die Ostwestfalen kontern, aber Dimitrios Nemtsis Abschluss geht links am Tor vorbei (22.).

15.27 Uhr: Oberliga: TuS Haltern - Westfalia Rhynern: Haltern hat eine Riesenchance auf 1:2 zu verkürzen. Nach einer Ecke von Rhynern kann Haltern kontern. E. Schick kann alleine auf Rhynerns Keeper Alexander Hahnemann zulaufen. Der Schlussmann der Westfalia behält aber die Nerven und kann den Ball parieren (27.).

15.25 Uhr: Oberliga: TuS Haltern - Westfalia Rhynern: 0:2. Akhim Seber wird lang geschickt, überläuft den Torwart der Gastgeber  und kann in das leere Tor des TuS einschieben (25.).

15.17 Uhr: Bezirksliga: SF Ostinghausen – SVE Heessen: Ein bisher ruhiges Spiel. Die bisher größte Chance vergab Ostinghausens Lars Schröder als er freistehend neben das Tor schoss (15.).

15.16 Uhr: Landesliga: SV Drensteinfurt – SV Herbern: 0:1. Schlechter Start für SVD: Patrick Sobbe bringt die Gäste nach einem Angriff über die rechte Seite in Führung (11.)

15.15 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg – FC Gütersloh: Nach einem ruhigen Beginn wird es erstmals richtig gefährlich für die HSV. Nach einer Ecke ist von Zuordnung in der Defensive keine Spur. Kevin Scierski pariert aber auf der Linie prächtig gegen Nico Bartling und Dimitros Nemtsis (10.).

15.13 Uhr: Oberliga: TuS Haltern - Westfalia Rhynern: 0:1. Akhim Seber bedient Jan Kleine, der einnetzt und die Westfalia damit in Führung schießt (13.).

15.01 Uhr: Bezirksliga: TuS G. Lohauserholz - SV Neubeckum: In Lohauserholz beginnt das Spiel übrigens erst in einer halben Stunde.

15.00 Uhr: Anstoß!

14.58 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Gütersloh: Pech für Vincent Ocansay und die HSV. Der Stürmer sollte für Marcel Todte beginnen, ist aber im Abschlusstraining umgeknickt. Jetzt fehlen beide.

14.57 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Gütersloh: Bei Gütersloh steht der Ex-HSV-Keeper Jarno Peters zwischen den Pfosten. Peters hütete zwischen 2017 und 2019 das Tor der Hammer.

14.56 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Gütersloh: Die Gäste schicken folgende Elf ins Rennen: Jarno Peters - Markus Baum, Lars Beuckmann, Andre Kording, Björn Schlottke, Nico Bartling, Marcel Lücke, Samy Benmbarek, Ilias Illig, Marcel Rump, Dimitros Nemtsis.

14.42 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - FC Gütersloh: HSV-Trainer Steven Degelmann hat sich für diese Startelf entschieden: Kevin Scierski - Mohammed El Gourari, Tim Walter Breuer, Phillip Grodowski, Jonas Janetzki, Andrei Lorengel, Anil Saraman, Mika Oxe, Seongsun You, Chahin Abdallah und Bilal Abdallah. Auf der Bank sitzen: Joel Kiranyaz, Dennis Klossek, Steven Kodra, Lutonda Ntiti, Luca Christopher Hildebrandt, Hosan Ahmed und Roland Kapinga Muambay. 

14.34 Uhr: Oberliga: TuS Haltern - Westfalia Rhynern: Die Gastgeber sind sehr ausgeglichen in die Saison gestartet. Das Team von TrainerMartin Pier konnte drei Siege und drei Niederlagen verbuchen und steht damit auf Platz 11. Rhynern hingegen steht mit 14 Punkten auf Platz 4.

14.32 Uhr: Oberliga: TuS Haltern - Westfalia Rhynern: TuS Haltern startet mit dieser Aufstellung: Ubyed Güzel - Tim Forsmann, Nick Schorn, Jan-Niklas Kaiser, Stefan Oerterer, Luca Marlon Bermoth, E. Schick, P. Richter, Kevin Lehmann, Nico Pulver und Patrick Brinkert.

14.30 Uhr: Oberliga: TuS Haltern - Westfalia Rhynern: Rhynerns Trainer Michael Kaminski verändert die Startelf im Vergleich zum letzten Spiel gegen Siegen nicht. Es startet folgendes Personal: Alexander Hahnemann - Michael Wiese, Tim Neumann, Marvin Joswig, Patrick Franke - Christopher Stöhr, Sezer Toy - Jan Kleine, Akhim Seber, Hakan Sezer - Lennard Kleine. Auf der Bank nehmen vorerst Maximilian Eul, Mazlum Bulut, Gianluca Di Vinti, Leon Müsse, Robin Polczicki, Dennis Gutsche und Jonas Michler Platz. 

14.25 Uhr: Der heutige Spieltag wird abermals von Absetzungen geprägt. Alle Neuigkeiten bezüglich der abgesetzten Spiele finden Sie hier.

14.20 Uhr: Herzlich Willkommen zum Live-Ticker!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare