1. wa.de
  2. Sport
  3. Hamm

Live-Ticker: Wiescherhöfen siegt im Abendspiel, Rhynern 2:0, HSV verliert

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Christoph Figge, Jannis Beilenhoff, René Mlottek

Kommentare

Zweiter Spieltag in den heimischen Ligen. Oberligist Westfalia Rhynern gewinnt gegen die TSG Sprockhövel, Westfalenligist Hammer SpVg verliert 0:3 beim TuS Haltern.

Oberliga
Westfalia Rhynern - TSG SprockhövelEnde - 2:0 (0:0)
Westfalenliga
TuS Haltern - Hammer SpVgEnde - 3:0 (0:0)
Landesliga 4
SG Bockum-Hövel - SG BorkenEnde - 4:2 (2:1)
Bezirksliga
SV Hilbeck - SVE HeessenEnde - 1:1 (1:1)
Germania Lohauserholz - RW WestönnenEnde - 3:2 (2:1)
TuS Wiescherhöfen - SV DrensteinfurtEnde - 2:1 (0:1)

Weitere Spiele aus der Bezirksliga 7 im Live-Ticker auf soester-anzeiger.de. Aktuelle Tabellen der Oberliga, Westfalenliga, Landesliga und Bezirksliga 7.

Kreisliga A1
Germania Lohauserholz II - BV HammEnde - 6:4 (3:1)
TuS Uentrop II - IG Bönen IIEnde - 3:0 (1:0)
Hammer SpVg II - TuS HammEnde - 7:2 (1:1)
TuS Uentrop - SpVg BönenEnde - 2:0 (2:0)
1. FC Pelkum - Eintracht WerneEnde - 3:4 (2:2)
SV SW Frömern - VfL MarkEnde - 1:4 (0:1)
Hammer SC - SVF HerringenEnde - 0:0 (0:0)
TSC Hamm - SV Westfalia Rhynern IIEnde - 3:2 (1:1)

Aktuelle Tabellen der Kreisliga A1 und Kreisliga A2.

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

19.50 Uhr: Bezirksliga: TuS Wiescherhöfen - SV Drensteinfurt: 2:1. Schluss in Wiescherhöfen. Nach 5 Minuten Nachspielzeit hat Schiedsrichter Jonas Vienhues abgepfiffen. Der TuS holt den ersten Sieg in der noch jungen Saison.

19.23 Uhr: Bezirksliga: TuS Wiescherhöfen - SV Drensteinfurt: 2:1. Jetzt hat der TuS hat Spiel innerhalb von drei Minuten gedreht. Wieder trifft Linus Baumgärtner (64. Minute).

19.20 Uhr: Bezirksliga: TuS Wiescherhöfen - SV Drensteinfurt: 1:1. Ausgleich für den TuS! Linus Baumgärtner trifft in der 61. Minute zum 1:1.

18.40 Uhr: Bezirksliga: TuS Wiescherhöfen - SV Drensteinfurt: 0:1. Wenige Minuten vor der Pause geht der Gast in Führung. Valentin Kröger erzielt in der 37. Minute das 0:1 für den SV Drensteinfurt.

18.00 Uhr: Das letzte Spiel des Tages läuft. In der Bezirksliga empfängt der TuS Wiescherhöfen den SV Drensteinfurt.

17.07 Uhr: Damit endet auch die letzte 15-Uhr-Partie. Hier geht es ab 18 Uhr weiter mit dem TuS Wiescherhöfen, der in seinem ersten Bezirksliga-Heimspiel des Jahres auf den SV Drensteinfurt trifft. 

17.06 Uhr: Feierabend in Pelkum. Die Gäste aus Werne entführen nach einem torreichen Spiel drei Punkte.

17.02 Uhr: Kreisliga: SV SW Frömmern – VfL Mark: 1:4. Yannick Giersch stellt den drei-Tore-Abstand wieder her. Wenig später ist Schluss.

17.00 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - TSG Sprockhövel: Schluss am Papenloh. Die Westfalia gewinnt auch das zweite Saisonspiel, wenn auch etwas schmeichelhaft. Die Mannschaft von Michael Kaminski zeigte vor allem in der ersten Hälfte eine schwache Partie. Der Foulelfmeter von Halil Dogan und der Treffer von Di Vinti brachten Rhynern doch noch auf die Siegerstraße.

16.56 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - SG Borken: 4:2. Jannik Kastner trifft zum 4:1, postwendend verkürzt Borken durch ein Eigentor auf 4:2 (90.).

16.57 Uhr: Westfalenliga: TuS Haltern - Hammer SpVg: Feierabend in Haltern. Am Ende unterliegt die HSV verdient mit 0:3. Positiv ist jedoch, dass sich die Hammer zu keinem Zeitpunkt aufgegeben haben.

16.55 Uhr: Kreisliga: SV SW Frömmern – VfL Mark: 1:3. Frömmern verkürzt kurz vor dem Ende. Am Ausgang des Spiels wird dieser Treffer jedoch nichts mehr ändern.

16.50 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm – SV Westfalia Rhynern II: 3:2. Das Unentschieden hält nur kurz. Quasi im direkten Gegenzug geht der TSC wieder in Führung. Torschütze für die Gastgeber ist Anes Maleski (81.).

16.47 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - TSG Sprockhövel: 2:0. Das dürfte die Entscheidung sein! Onofaro spielt den Ball in die Mitte, wo Di Vinti zum 2:0 verwertet (85.).

16.45 Uhr: Kreisliga A: Hammer SpVg II - TuS Hamm: 7:2. Erst verkürzt Robin Ritter per Elfmeter (86.), dann trifft Leon Kastrati mit dem Schluspfiff zum 7:2 (90.).

16.46 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm – SV Westfalia Rhynern II: 2:2. Rhynern gleicht zum zweiten Mal aus. Torschütze der Gäste ist Lutz Velmerig (80.).

16.40 Uhr: Kreisliga: SV SW Frömmern – VfL Mark: 0:3. Lucas Röder erhöht per Kopf für die Marker.

16.32 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – Eintracht Werne: 3:4. Pelkum verkürzt – Fabien Konderla trifft zum zweiten Mal (62.).

16.32 Uhr: Westfalenliga: TuS Haltern - Hammer SpVg: 3:0. Das geht zu einfach. Bilsky erzielt das 3:0 für Haltern (72.).

16.31 Uhr: Westfalenliga: TuS Haltern - Hammer SpVg: 2:0. Das hatte sich angebahnt. Zunächst vergibt Haltern nach einer Ecke eine Dreifachchance. Dann passt Baysan durch die Lücke zu Lorenz Niedrig, der ins lange Eck versenkt (70.).

16.29 Uhr: Kreisliga A: Hammer SpVg II - TuS Hamm: 6:1. Leon Kastrati macht das halbe Dutzend voll (76.).

16.28 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – Eintracht Werne: 2:4. Doppelschlag von Werne. Zunächst kann Alper Lafci im Rückraum einen zweiten Ball nach einer Ecke per Dropkick verwerten (52.), wenig später schiebt Abdullah Sahin nach Querpass vom eingewechselten Kücüktas zum nächsten Tor ein (55.).

16.27 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - RW Westönnen: 3:2. Tobias Schumacher verkürzt auf 3:2 (69.).

16.26 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - SG Borken: 3:1. Mergim Deljiu erhöht auf 3:1 (61.).

16.24 Uhr: Kreisliga A: Hammer SpVg II - TuS Hamm: 5:1. Langsam wird es deutlich, Tim Rahenbrock erhöht auf 5:1 (72.).

16.24 Uhr: Westfalenliga: TuS Haltern - Hammer SpVg: Jetzt schieben sich die Gastgeber die HSV-Abwehr zurecht. Nach drei Querpässen muss sich Trebing strecken, um den Schuss von Bartke zu parieren (62.).

16.23 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm – SV Westfalia Rhynern II: 2:1. Ahmet Göksen verwandelt einen Handelfmeter zur erneuten Führung (62.) der Hausherren.

16.21 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - TSG Sprockhövel: Rhynern jetzt mit Momentum: Nach einem klasse Solo scheitert Di Vinti am Torwart (59.).

16.18 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - TSG Sprockhövel: 1:0. Der Gefoulte tritt selbst an und trifft. Halil Dogan bringt die Westfalia in Führung (56.).

16.17 Uhr: Kreisliga: SV SW Frömmern – VfL Mark: 0:2. Kurz nach der Pause verwertet Silas Dankert einen Freistoß aus dem Halbfeld am zweiten Pfosten mit dem Kopf.

16.17 Uhr: Kreisliga A: Hammer SpVg II - TuS Hamm: 4:1. Die Zweitvertretung der HSV kommt ins Rollen, Hendrik Beste mit dem 4:1 (63.).

16.17 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - TSG Sprockhövel: Elfmeter für Rhynern nach Foul an Dogan!

16.15 Uhr: Kreisliga A: Hammer SpVg II - TuS Hamm: 3:1. Lars Eckert erhöht auf 3:1 (61.).

16.13 Uhr: Kreisliga A: Hammer SpVg II - TuS Hamm: 2:1. Tim Rahenbrock bringt die HSV wieder in Führung (58.).

16.12 Uhr: Westfalenliga: TuS Haltern - Hammer SpVg: 1:0. Haltern führt. Niyazi Baysan schlenzt den Ball ins lange Eck (52.).

16.05 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - RW Westönnen: 3:1. Mustaq Al Berdan trifft zum dritten Mal heute und erzielt das 3:1 (47.).

16.02 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – Eintracht Werne: 2:2. Kurz vor der Pause nochmal zwei Tore. Zunächst kann Werne Kinderland nicht stoppen, wodurch Fabien Konderla treffen kann. (45.+2). Wenig später steht Tunahan Sari nach einem Freistoß goldrichtig und köpft zum erneuten Ausgleich ein. (45.+4).

15.55 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - TSG Sprockhövel: Pause in Rhynern. Bislang ein äußerst schwaches Spiel der Westfalia. Kaum Aufbauspiel, viele lange Bälle und keine Gefahr. Wenn sich die Mannschaft von Michael Kaminski mit einem Sieg vom Papenloh verabschieden möchte, muss hier deutlich mehr kommen.

15.49 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - SG Borken: 2:1. Nach schönem Dribbling von Mergim Deljiu trifft ein Borkener Verteidiger ins eigene Netz (45.).

15.50 Uhr: Westfalenliga: TuS Haltern - Hammer SpVg: Pause in Haltern. Nach gutem Beginn verlor die HSV gegen Mitte der ersten Hälfte die notwendige Konsequenz. Auch die defensiven Fehler häuften sich, doch bislang ohne Folgen.

15.45 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - TSG Sprockhövel: Nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen der Westfalia. Ein Schuss von Dogan fliegt am Tor vorbei (43.).

15.44 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm – SV Westfalia Rhynern II: 1:1. Julius Schakulat gelingt der Ausgleich für die Rhyneraner (40.).

15.44 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – Eintracht Werne: 1:1. Thomas Wilczek gleicht die Partie nach erfolgreichem Zusammenspiel mit Konderla nach einer knappen halben Stunde aus (33.).

15.40 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - RW Westönnen: 2:1. Mustaq Al Berdan schnürt den Doppelpack und erzielt das 2:1 (37.).

15.35 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - TSG Sprockhövel: Die TSG wird immer stärker. Agon Arifi steht plötzlich frei vor Hahnemann, doch schießt knapp vorbei (32.).

15.33 Uhr: Bezirksliga: SV Hilbeck - SVE Heessen: 1:1. In der 30. Spielminute gleichen die Gastgeber aus.

15.30 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop – SpVg Bönen: 2:0. Mike Wessel erhöht die Führung der Uentroper nach einer Ecke per Kopf (25.).

15.29 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - SG Borken: 1:1. Marc-André Wohlrath trifft per Kopf nach einer Ecke zum Ausgleich (24.).

15.27 Uhr: Westfalenliga: TuS Haltern - Hammer SpVg: Jetzt auch die erste Chance für die Gastgeber aus Haltern, doch Hein blockt den Ball mit dem Rücken zur Ecke ab (24.).

15.27 Uhr: Kreisliga: SV SW Frömmern – VfL Mark: 0:1. Die Marker gehen in Führung. Tillmann Büssemaker zieht nach innen und versenkt den Ball mit einem harten Abschluss unten rechts im Kasten der Gastgeber.

15.24 Uhr: Kreisliga A: Hammer SpVg II - TuS Hamm: 1:1. Marvin Palmowski mit dem Ausgleich für den TuS (21.).

15.21 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – Eintracht Werne: 0:1. Nach einer schönen Kombination zwischen Abdullah Sahin und Alper Lafci, taucht Werne’s Torjäger Sahin plötzlich frei vor dem Kasten der Gastgeber auf und trifft zur Führung der Gäste (10.).

15.17 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - RW Westönnen: 1:1. Stefan Schwarze gleicht per Elfmeter aus (15.).

15.17 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop – SpVg Bönen: 1:0. Sebastian Jakob bringt Uentrop in der Anfangsphase in Führung (11.).

15.16 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - TSG Sprockhövel: Eine Viertelstunde ist gespielt, bislang bietet sich den Zuschauern ein wenig attraktives Spiel. Die Westfalia agiert noch ohne Ideen oder Struktur.

15.15 Uhr: Bezirksliga: SV Hilbeck - SVE Heessen: 0:1. Dominik Giffey trifft per Elfmeter (11.).

15.12 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - RW Westönnen: 1:0. Mustaq Al Berdan mit dem 1:0 für die Germania (9.).

15.13 Uhr: Westfalenliga: TuS Haltern - Hammer SpVg: Gute Chance für die HSV. Zunächst prüft Icen den Torhüter, dann kommt Temur an den Ball. Dieser wird aber zur Ecke geklärt (10.).

15.12 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm – SV Westfalia Rhynern II: 1:0. Der Gastgeber nutzt einen Foulelfmeter und geht nach fünf Minuten durch Ahmet Göksen in Führung.

15.08 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - SG Borken: 0:1. Tim Bröking mit der frühen Führung für Borken (3.).

15.06 Uhr: Kreisliga A: Hammer SpVg II - TuS Hamm: 1:0. Durch ein Eigentor gehen die Hausherren in Führung (6.).

15.06 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - TSG Sprockhövel: Die erste Chance haben die Gastgeber, Nach einer Flanke von Wiese kommt Di Vinti mit dem Kopf an den Ball, aber der TSG-Keeper pariert zur Ecke (4.).

15.00 Uhr: Der Ball rollt!

14.47 Uhr: Westfalenliga: TuS Haltern - Hammer SpVg: Auch die Mannschaftsaufstellung der Hammer Spielvereinigung ist da: Jonas Trebing - Patrick Nemec, Louis Hein, Julius Woitaschek, Denizhan Yazici, Zivko Radojcic, Ismail Icen, Sebastian Stroemer, Tim Breuer, Talha Temur, Dario Markovski

14.46 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - TSG Sprockhövel: Die Aufstellungen sind da. So geht die Westfalia in ihr erstes Heimspiel der neuen Saison: Alexander Hahnemann - Michael Wiese, Tim Neumann, Tim Lorenz, Patrick Franke - Christopher Stöhr, Jan Kleine - Gianluca Di Vinti, Halil Dogan, Akhim Seber - Tom Franke.

14.45 Uhr: Zweiter Spieltag in den heimischen Ligen. Oberligist Westfalia Rhynern empfängt die TSG Sprockhövel, Westfalenligist Hammer SpVg reist zum TuS Haltern. In der Bezirksliga treffen der SVE Heessen und Germania Lohauserholz auf Teams aus dem Nachbarkreis Soest. Diese und weitere Spiele im Live-Ticker.

Auch interessant

Kommentare