1. wa.de
  2. Sport
  3. Hamm

Ticker: Rhynern gleicht in der Nachspielzeit aus - HSV verliert nach Führung

Erstellt:

Von: Christoph Figge, Jannis Beilenhoff, René Mlottek

Kommentare

Oberligist Westfalia Rhynern spielt beim abstiegsbedrohten SV Schermbeck. Landesligist Bockum-Hövel empfängt als Tabellenführer den VfL Senden. Mehr im Live-Ticker.

Oberliga
SV Schermbeck 2020 - Westfalia RhynernEnde - 2:2 (1:0)
Westfalenliga 1
Hammer SpVg - Borussia EmsdettenEnde - 1:2 (0:0)
Landesliga 4
SG Bockum-Hövel - VfL SendenEnde - 7:0 (1:0)
Bezirksliga 7
SV Drensteinfurt - RW WestönnenEnde - 0:1 (0:0)
ASK Ahlen - SVE HeessenEnde - 4:3 (2:2)
SF Ostinghausen - VfL Kamen*Live-Ticker auf soester-anzeiger.de
SV Neubeckum - Germania LohauserholzEnde - 1:5 (1:3)
TuS Wiescherhöfen - SV HilbeckEnde - 3:4 (0:3)

Weitere Spiele aus der Bezirksliga 7 im Live-Ticker auf soester-anzeiger.de. Aktuelle Tabellen der Oberliga, Westfalenliga, Landesliga und Bezirksliga 7.

Kreisliga A1
SV SW Frömern - TuS Uentrop IIEnde - 2:0 (1:0)
Westfalia Rhynern II - SpVg BönenEnde - 4:2 (2:0)
Eintracht Werne - IG Bönen IIAbbruch beim Stand von 4:0 (4:0)
1. FC Pelkum - TuS UentropEnde - 1:3 (1:1)
Hammer SC - Hammer SpVg IIEnde - 3:4 (2:2)
TSC Hamm - Germania Lohauserholz IIEnde - 3:0 (3:0)
SVF Herringen - BV HammEnde - 7:0 (2:0)
VfL Mark - TuS HammEnde - 10:0 (3:0)

Aktuelle Tabellen der Kreisliga A1 und Kreisliga A2.

Live-Ticker zum Nachlesen:

17.20 Uhr: Damit endet dieser äußerst torreiche Live-Ticker. Wir bedanken uns für das Interesse. Bis zum nächsten Mal!

17.03 Uhr: Kreisliga: VfL Mark – TuS Hamm: 10:0. Jetzt ist das Ergebnis zweistellig. Max Lorenz trifft erneut für die Marker.

16.57 Uhr: Kreisliga: Hammer SC – Hammer SpVg II: 3:4. Die HSV trifft tatsächlich noch in der 94. Minute zu 4:3-Siegtreffer.

16.57 Uhr: Oberliga: SV Schermbeck 2020 - Westfalia Rhynern: Schluss in Schermbeck. Trotz einer schwachen Leistung überwiegt bei der Westfalia am Ende die Freude über den späten Punkt.

16.56 Uhr: Westfalenliga: Hammer SpVg - Borussia Emsdetten: Schluss im Hammer Osten. In einem offenen Spiel gewinnt am Ende die glücklichere Mannschaft aus Emsdetten mit 2:1.

16.54 Uhr: Oberliga: SV Schermbeck 2020 - Westfalia Rhynern: 2:2. Wahnsinn, es fällt tatsächlich noch der Ausgleich! Akhim Seber ist der gefeierte Held (90.+3).

16.54 Uhr: Bezirksliga: ASK Ahlen - SVE Heessen: 4:3. Ganz bitter für Heessen, Ahlen trifft zum 4:3 (90.).

16.50 Uhr: Westfalenliga: Hammer SpVg - Borussia Emsdetten: Beinahe der Ausgleich, aber Yazici trifft nur das Außennetz (87.).

16.49 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - VfL Senden: 7:0. Die Gäste fallen auseinander, Mergim Deljiu mit der Vorlage für Lukas Gottwald trifft ins eigene Tor (87.).

16.47 Uhr: Oberliga: SV Schermbeck 2020 - Westfalia Rhynern: 2:1. Jetzt fällt zumindest der Anschlusstreffer. Christopher Stöhr trifft (86.).

16.47 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – TuS Uentrop: 1:3. Uentrop schießt sich in Pelkum auf die Siegerstraße (84.).

16.46 Uhr: Kreisliga: VfL Mark – TuS Hamm: 9:0. Die Marker finden weiter gefallen am Tore schießen. Dankert, Lorenz und Knothe legen für den VfL Mark nach.

16.46 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - VfL Senden: 6:0. Bilal Baaka macht das halbe Dutzend voll (85.).

16.44 Uhr: Oberliga: SV Schermbeck 2020 - Westfalia Rhynern: Die ersten richtigen Torchancen für Rhynern. Erst hält Drobe gegen Pietryga, dann kratzt der Keeper einen Kopfball von Tom Franke von der Linie (83.).

16.44 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne – IG Bönen II: Nach Aussage des Schiedsrichters wird die Partie in Werne mit 4:0 für die Gastgeber gewertet. Der finale Ausgang wird aber vermutlich erst am grünen Tisch geklärt.

16.39 Uhr: Westfalenliga: Hammer SpVg - Borussia Emsdetten: 1:2. Das Spiel ist gedreht. Nach einer Ecke landet der Ball aus dem Getümmel im Netz (74.).

16.39 Uhr: Kreisliga: VfL Mark – TuS Hamm: 6:0. Wieder trifft Max Lorenz für die Gastgeber.

16.39 Uhr: Kreisliga: Westfalia Rhynern II - SpVg Bönen: 4:2. Till Staffel mit der Entscheidung (90+2).

16.39 Uhr: Bezirksliga: TuS Wiescherhöfen - SV Hilbeck: 3:4. Marcel Torkler erzielt den Hattrick und verkürzt auf 3:4 (61.).

16.38 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne – IG Bönen II: Das Spiel in Werne wird kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit abgebrochen. Bönen, die nur mit zehn Spielern angereist sind, möchte das Spiel in der zweiten Halbzeit nicht zu Ende spielen. Wie das Spiel letztlich gewertet wird, werden wir nachreichen.

16.38 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - VfL Senden: 5:0. Nach einem Steilpass erhöht Leon Müsse mit seinem dritten Treffer (74.).

16.36 Uhr: Oberliga: SV Schermbeck 2020 - Westfalia Rhynern: Um ein Haar der dritte Treffer. Hahnemann rettet in höchster Not gegen den eingewechselten Grumann (73.).

16.33 Uhr: Bezirksliga: TuS Wiescherhöfen - SV Hilbeck: 2:4. Hilbeck baut die Führung wieder aus (55.).

16.32 Uhr: Bezirksliga: ASK Ahlen - SVE Heessen: 3:3. Heessen gleicht in der 70. Minute aus.

16.30 Uhr: Oberliga: SV Schermbeck 2020 - Westfalia Rhynern: 2:0. Schermbeck erhöht. Der Underdog erzielt durch einen Distanzschuss von Tolga Özdemir das 2:0 (67.).

16.31 Uhr: Kreisliga: Hammer SC – Hammer SpVg II: 2:3. Hendrik Beste bringt den HSV erneut in Führung (65.).

16.29 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – TuS Uentrop: 1:2. Uentrop dreht das Spiel und geht in Führung (66.).

16.29 Uhr: Bezirksliga: TuS Wiescherhöfen - SV Hilbeck: 2:3. Marcel Andre Torkler mit dem Doppelpack zum 2:3 (52.).

16.29 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - VfL Senden: 4:0. Nach einer Flanke von Jonas Westmeyer köpft Leon Schmidt den Ball ins Tor (67.).

16.28 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen – BV Hamm: 7:0. Mit einem herrlichen Freistoß aus rund 25 Metern erzielt Andrei Lorengel seinen dritten Treffer des Tages (67.).

16.28 Uhr: Kreisliga: VfL Mark – TuS Hamm: 5:0. Max Lorenz erhöht die Führung der Marker (66.).

16.27 Uhr: Westfalenliga: Hammer SpVg - Borussia Emsdetten: 1:1. Es fällt der Ausgleich. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld geht es schnell: Eine Flanke von links verwertet Kevin Meise zum 1:1 (65.).

16.26 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen – BV Hamm: 6:0. Der SVF macht das halbe Dutzend durch Philipp Hayduk voll (65.).

16.24 Uhr: Bezirksliga: TuS Wiescherhöfen - SV Hilbeck: 1:3. Joker Marcel Andre Torkler mit dem Anschlusstreffer (46.).

16.22 Uhr: Westfalenliga: Hammer SpVg - Borussia Emsdetten: Yazici zielt aus kurzer Entfernung am Pfosten vorbei. Das hätte das 2:0 sein können (60.).

16.22 Uhr: Kreisliga: Westfalia Rhynern II - SpVg Bönen: 3:2. Durch ein Eigentor kommt Bönen zum Anschlusstreffer (75.).

16.21 Uhr: Kreisliga: VfL Mark – TuS Hamm: 4:0. Wieder trifft der VfL Mark – Diesmal ist es Silas Dankert, der sich in die Liste der Torschützen eintragen darf (60.).

16.19 Uhr: Bezirksliga: ASK Ahlen - SVE Heessen: 3:2. Ahlen geht zum zweiten Mal in Führung (57.).

16.18 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen – BV Hamm: 5:0. Jetzt klappt alles. Einen klasse Spielzug vollendet Andrei Lorengel zu seinem persönlichen Doppelpack (57.).

16.17 Uhr: Kreisliga: Westfalia Rhynern II - SpVg Bönen: 3:1. Kerim Gercik mit dem Anschlusstreffer (70.).

16.16 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen – BV Hamm: 4:0. Jetzt müssen die Gäste aufpassen, dass es nicht deutlich wird. Ein Schuss von Faton Jashari lässt BVH-Keeper Kais Jami nach vorne klatschen. Andrei Lorengel bedankt sich und schiebt den Ball ins leere Tor (52.).

16.15 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - VfL Senden: 3:0. Schöne Kombination der SG, die Leon Müsse mit einem Heber vollendet (53.).

16.12 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - VfL Senden: 2:0. Mergim Deljiu steckt den Ball zu Leon Müsse durch, der platziert abschließt (50.).

16.10 Uhr: Kreisliga: Westfalia Rhynern II - SpVg Bönen: 3:0. Maurice Nüsse trifft zum 3:0 (61.).

16.09 Uhr: Bezirksliga: SV Neubeckum - Germania Lohauserholz: 1:5. Lohauserholz lässt nicht nach und erhöht auf 1:5 (50.).

16.10 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen – BV Hamm: 3:0. Marvin Krause trifft kurz nach Wiederanpfiff und dürfte damit schon alles klar gemacht haben (49.).

16.08 Uhr: Westfalenliga: Hammer SpVg - Borussia Emsdetten: 1:0. Direkt nach der Pause geht die HSV in Führung. Inan bringt den Ball flach in die Mitte, wo David Loheider den Ball mit dem Rücken zum Tor über den verblüfften Keeper ins lange Eck lupft (46.).

16.07 Uhr: Kreisliga: VfL Mark – TuS Hamm: 3:0. Der VfL Mark will hier nichts anbrennen lassen. André de Luca trifft und stellt auf den 3:0 Pausenstand (43.).

16.07 Uhr: Bezirksliga: SV Neubeckum - Germania Lohauserholz: 1:4. Kurz nach der Pause erzielt Dennis Schaidt den Doppelpack (47.).

16.04 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne – IG Bönen II: 4:0. Werne baut die Führung aus. Zunächst bereitet Firat Isikli Abdullah Sahin‘s Treffer mit einem guten Querpass vor (29.), wenig später treffen Sami Schebab (32.) und Abdullah Sahin (35.) für die Gastgeber.

15.55 Uhr: Kreisliga: Hammer SC – Hammer SpVg II: 2:2. Ein abgefälschter Freistoß von Mika Merettig bringt den 2:2 Ausgleich.

15.55 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm – Germania Lohauserholz II: 3:0. Der TSC will die Partie hier früh entscheiden. Die Tore von Manuel Can Aydin (41.) und Harun Akgöz (42.) sorgen für eine klare Halbzeitführung der Gastgeber.

15.51 Uhr: Westfalenliga: Hammer SpVg - Borussia Emsdetten: Kurz vor der Pause noch einmal die Doppelchance für die HSV. Zunächst probiert es Inan, dessen Schuss von der Linie zurück ins Feld geköpft wird. Danach schießt Yazici, aber hier ist der Torhüter zur Stelle und klärt zur Ecke. Kurz darauf geht es in die Kabinen.

15.50 Uhr: Kreisliga: VfL Mark – TuS Hamm: 2:0. Dawid Matecki baut die Führung der Marker aus (27.).

15.49 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – TuS Uentrop: 1:1. Uentrop gelingt kurz vor der Pause der Ausgleich (38.).

15.48 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne – IG Bönen II: 1:0. In Werne hat sich der Anpfiff etwas verzögert. Mittlerweile rollt der Ball aber und Werne erwischt den besseren Start. Sami Schebabs Fernschuss aus 22 Meter findet den Weg ins Tor und bringt Werne in Führung (5.).

15.46 Uhr: Bezirksliga: ASK Ahlen - SVE Heessen: 2:2. Heessen mit der direkten Antwort zum 2:2 (40.).

15.45 Uhr: Bezirksliga: ASK Ahlen - SVE Heessen: 2:1. Ahlen dreht die Partie (37.).

15.44 Uhr: Bezirksliga: SV Neubeckum - Germania Lohauserholz: 1:3. Neubeckum mit dem Anschlusstreffer (37.).

15.44 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen – BV Hamm: Herringen drängt auf das dritte Tor und das ist auch schon mehrfach gefallen, aber bisher aus Abseits-Positionen. Noch steht es 2:0 (39.).

15.41 Uhr: Kreisliga: VfL Mark – TuS Hamm: 1:0. Mark Persighe bringt den Tabellenzweiten auf Kurs und erzielt die Führung der Gastgeber (19.).

15.39 Uhr: Bezirksliga: TuS Wiescherhöfen - SV Hilbeck: 0:3. Hilbeck macht weiter Druck und macht das 0:3 (20.).

15.38 Uhr: Bezirksliga: TuS Wiescherhöfen - SV Hilbeck: 0:2. Hilbeck trifft per Doppelschlag, erst per Freistoß, dann nach einer Ecke (18.).

15.37 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – TuS Uentrop: 1:0. Die Hausherren gehen durch den Treffer von Fabien Konderla in Führung.

15.37 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen – BV Hamm: 2:0. Keine fünf Minuten später erhöhen die Gastgeber. Einen Kopfball von Marvin Herkt kann ein BVH-Spieler vermeintlich klären, aber der Schiedsrichter entscheidet auf Tor. Der Ball war mit dem vollen Umfang über der Linie (25.).

15.35 Uhr: Kreisliga: Hammer SC – Hammer SpVg II: 1:2. Die Hammer SpVg dreht in wenigen Minuten das Spiel. Zunächst bekommt der HSC eine Ecke nicht vernünftig geklärt wodurch der Ausgleich fällt, eine Minute später trifft Hendrik Beste sehenswert von der Mittellinie und bringt die Gäste in Führung (19.).

15.36 Uhr: Bezirksliga: SV Neubeckum - Germania Lohauserholz: 0:3. Früh wird es deutlich, Gutinho Antonio mit dem 0:3 (31.).

15.29 Uhr: Landesliga: SG Bockum-Hövel - VfL Senden: 1:0. Nach einem Freistoß von Mergim Deljiu ist es Simon Schroth, der aus kurzer Distanz den Ball über die Linie schießt (26.).

15.28 Uhr: Kreisliga: SVF Herringen – BV Hamm: 1:0. Herringen ist die deutlich bessere Mannschaft und belohnt sich mit der Führung, dank Mithilfe der Gäste. Eine Hereingabe von Simon Brömmelhaus bringt Tobias Anton Czarnotta ins eigene Tor (21.).

15.26 Uhr: Bezirksliga: SV Neubeckum - Germania Lohauserholz: 0:2. Der Doppelschlag! Mustaq Al Berdan erhöht auf 0:2 (22.).

15.26 Uhr: Bezirksliga: SV Neubeckum - Germania Lohauserholz: 0:1. Dennis Schaidt bringt die Germania in Führung (20.).

15.25 Uhr: Westfalenliga: Hammer SpVg - Borussia Emsdetten: Nach einer Hammer Fehlerkette, die bei einem Ballverlust von Daniel beginnt, kommt Laumann frei an den Ball. Seinen Abschluss kann Beckmann parieren (20.).

15.24 Uhr: Kreisliga: Westfalia Rhynern II - SpVg Bönen: 2:0. Fritz Velmerig schnürt den Doppelpack (26.).

15.23 Uhr: Oberliga: SV Schermbeck 2020 - Westfalia Rhynern: Zwanzig Minuten sind gespielt. Rhynern hat mehr Ballbesitz, aber die Gastgeber die besseren Chancen. Einen Fernschuss von Stieber und einen Freistoß von Karagülmez konnte Hahnemann jeweils per Faustabwehr entschärfen.

15.20 Uhr: Kreisliga: Westfalia Rhynern II - SpVg Bönen: 1:0. Fritz Velmerig trifft aus zwölf Metern zum 1:0 (22.).

15.16 Uhr: Kreisliga: Hammer SC – Hammer SpVg II: 1:0. Ansgar Brüggemann setzt sich auf der linken Seite durch und trifft für den HSC (1.).

15.15 Uhr: Bezirksliga: ASK Ahlen - SVE Heessen: 1:1. Die Hausherren gleichen aus (10.).

15.14 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm – Germania Lohauserholz II: 1:0. Semih Baskan bringt die Gastgeber in der Anfangsphase in Front (9.).

15.11 Uhr: Bezirksliga: ASK Ahlen - SVE Heessen: 0:1. Heessen geht in Führung (5.).

15.06 Uhr: Oberliga: SV Schermbeck 2020 - Westfalia Rhynern: 1:0. Kalte Dusche beim Vorletzten! Nach einem langen Ball überlauft Yannick Babo Tim Lorenz und trifft flach ins Eck (3.).

15.00 Uhr: Anpfiff! Der Ball rollt.

14.52 Uhr: Oberliga: SV Schermbeck 2020 - Westfalia Rhynern: Die Westfalia hat zudem nur vier Feldspieler auf der Reservebank. Hinten links spielt Lorenz, da Patrick Franke-Vertreter Jan Kleine aufgrund einer Trainingsverletzung auch nicht spielen kann. Davin Wöstmann rückt als Sturmspitze in die Startelf.

14.45 Uhr: Westfalenliga: Hammer SpVg - Borussia Emsdetten: Auch die Aufstellung der Hammer SpVg steht fest: Thorben Beckmann - Patrick Nemec, Louis Hein, Julius Woitaschek, Denzihan Yazici, Ismail Icen, Mika Oxe, Damasy Daniel, Tim Breuer, David Loheider, Barbaros Inan.

14.45 Uhr: Oberliga: SV Schermbeck 2020 - Westfalia Rhynern: Die Aufstellung der Westfalia ist da: Alexander Hahnemann - Tim Lorenz, Christopher Stöhr, Akhim Seber, Mazlum Bulut, Gianluca Di Vinti, Tim Neumann, Halil Can Dogan, Christian Antwi-Adjej, Davin Wöstmann, Michael Wiese.

14.45 Uhr: Kreisliga: SV SW Frömern - TuS Uentrop II: Bereits am Freitag unterlag die Uentrop-Reserve etwas überraschend dem Aufsteiger aus Frömern. Linus Felix Röber brachte die Hausherren kurz vor der Pause in Führung und erzielte sieben Minuten nach dem Seitenwechsel sein zweites Tor, welches auch den Endstand bedeutete.

14.45 Uhr: Oberligist Westfalia Rhynern hat aufgrund der minimal schlechteren Tordifferenz den Spitzenplatz in der Tabelle an Bövinghausen verloren. Heute spielt Rhynern beim abstiegsbedrohten SV Schermbeck. Westfalenligist Hammer SpVg trifft parallel auf Borussia Emsdetten. In der Landesliga thront die SG Bockum-Hövel mittlerweile an der Tabellenspitze und empfängt den VfL Senden. Diese und weitere Spiele im Live-Ticker.

Auch interessant

Kommentare