1. wa.de
  2. Sport
  3. Hamm

Fußball im Überblick: Rhynern Spitzenreiter, Debakel für Heessen, Mark siegt im Top-Spiel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jannis Beilenhoff, Michael Schlösser

Kommentare

Westfalia Rhynern übernimmt die Tabellenführung in der Oberliga, die HSV siegt in Rödinghausen. Böse Klatschen für Hammer Vereine gibt es in der Bezirksliga.

Oberliga
Westfalia Rhynern - Victoria Clarholz4:0 (2:0) - Ende
Westfalenliga
SV Rödinghausen II - Hammer SpVg2:4 (2:3) - Ende
Lüner SV - Westfalia Kinderhaus2:1 (2:1) - Ende
Landesliga 4
FC Epe - SG Bockum-Hövel4:1 (1:1) - Ende
SC Altenrheine - Westfalia Gemen0:3 (0:1) - Ende
Bezirksliga
RW Westönnen - SVE Heessen7:1 (2:0) - Ende
Germania Lohauserholz - VfL Kamen0:5 (0:2) - Ende
TuS Wiescherhöfen - SV BW Beelen2:2 (2:2) - Ende
TuS Freckenhorst - ASK Ahlen1:3 (1:0) - Ende

Weitere Spiele aus der Bezirksliga 7 im Live-Ticker auf soester-anzeiger.de. Aktuelle Tabellen der Oberliga, Westfalenliga, Landesliga und Bezirksliga 7.

Kreisliga A1
TuS Germania Lohauserholz II - IG Bönen II1:2 (1:0) - Ende
TuS Uentrop II - Eintracht Werne0:4 (0:3) - Ende
Hammer SpVg II - SpVg Bönen1:2 (0:2) - Ende
TuS Uentrop - VfL Mark0:3 (0:1) - Ende
1. FC Pelkum - SVF Herringen0:3 (0:1) - Ende
SV SW Frömern - TSC Hamm2:3 (0:0) - Ende
BV Hamm - TuS Hamm5:1 (1:1) - Ende
Kreisliga A2
FC TuRa Bergkamen - SuS Oberaden3:4 (1:2) - Ende

Aktuelle Tabellen der Kreisliga A1 und Kreisliga A2.

Der Live-Ticker zum Nachlesen

Schluss! Wir fassen zusammen! In der Oberliga erobert Westfalia Rhynern vor über 1.100 Zuschauern im neuen Stadion die Tabellenführung. In der Westfalenliga siegt die Hammer SpVg mit 4:2 in Rödinghausen. In der Landesliga erlebt die SG Bockum-Hövel mit dem 1:4 in Epe einen Rückschlag. Vor allem in der Bezirksliga ist es ein schlechter Tag für die Hammer Vereine. Heessen und Lohauserholz kassieren hohe Niederlagen. In der Kreisliga siegt der VfL Mark im Spitzenspiel in Uentrop und steht vor Eintracht Werne an der Tabellenspitze.

17.15 Uhr: Kreisliga: FC TuRa Bergkamen - SuS Oberaden 3:4. Auch das Bergkamener Derby ist beendet.

17.14 Uhr: TuS Wiescherhöfen - SV BW Beelen 2:2. Ende in Wiescherhöfen, die zweite Hälfte blieb torlos.

17.12 Uhr: BV Hamm - TuS Hamm 5:1. Klarer Heimsieg für den BV Hamm. Nach dem 1:1 zur Pause wurde es mit Wiederanpfiff deutlich. Es trafen Meik Grela (38. und 85.), Thanuyen Markandesar (48.), Lars Bergermann (60.) und Kevin Kocaalan (91.) für den BVB, für den TuS traf Anton Graef (32.)

17.09 Uhr: Kreisliga: SV Frömern - TSC Hamm 2:3. Der TSC siegt mit 3:2 in Fröndenberg-Frömern. Ahmet Göksen und Mahmut-Elyesa Sariköse (49. und 65.) hatten den TSC zweimal in Führung gebracht, Frömern glich durch Alexander Heppe (51. und 68.) zweimal aus. ErneMahmut-Elyesa Sariköse erzielte in der 88. Minute den 3:2-Siegtreffer.

16.53 Uhr: Kreisliga: FC TuRa Bergkamen - SuS Oberaden 3:4. Was für ein Finish am Nordberg. Matthias Göke macht eine Minute vor Schluss das 3:4. Das wird eine hitzige Nachspielzeit!

17.01 Uhr: Bezirksliga: RW Westönnen - SVE Heessen: 7:1. Mit dem Schlusspfiff fällt noch das 7:1 (90.).

16.56 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - VfL Kamen: Kurz vor Schluss verschießt Kamen noch einen Elfmeter (90.).

16.56 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop - VfL Mark: 0:3. Yannick Giersch erhöht für die Gäste, die jetzt den Derbysieg feiern können (90.+6).

16.55 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop - VfL Mark: 0:2. Silas Dankert macht den Deckel drauf. Mark kontert in Überzahl. Giersch ist schneller als sein Gegenspieler Dominik Derksen und spielt quer zu Dankert. Der behält die Übersicht und trifft in die rechte Ecke (90+3).

16.55 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum - SVF Herringen 0:3. Schluss in Pelkum, Herringen hat am Ende noch auf 3:0 erhöht.

16.54 Uhr: Bezirksliga: RW Westönnen - SVE Heessen: 6:1. In der 83. Spielminute macht Westönnen noch das halbe Dutzend voll.

16.53 Uhr: Kreisliga: FC TuRa Bergkamen - SuS Oberaden 2:4. Lukas Mainka verkürzt für den FC TuRa.

16.50 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Victoria Clarholz 4:0. Schluss in Rhynern! Die Westfalia ist damit Tabellenführer.

16.48 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop - VfL Mark: Schlussphase im Derby. Die Unterzahl ist den Uentropern zwar nicht anzumerken, aber bisher kann die Mark die Hausherren entscheidend vorm eigenen Tor halten (90.).

16.46 Uhr: Kreisliga: Hammer SpVg II - SpVg Bönen: 1:2. Marvin Palmowski mit dem Anschlusstreffer (87.).

16.45 Uhr: Westfalenliga: SV Rödinghausen II - Hammer SpVg 2:4. Kurz vor Schluss macht die HSV noch das 4:2 in Rödinghausen. Torschütze ist Zivko Radojcic.

16.42 Uhr: Bezirksliga: RW Westönnen - SVE Heessen: 5:1. Erst erzielt Heessen den Anschlusstreffer, kurze Zeit später trifft Westönnen zum 5:1 (70.).

16.42 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Victoria Clarholz 4:0. Marcel Pietryga erhöht auf 4:0 für Rhynern.

16.41 Uhr: Kreisliga: FC TuRa Bergkamen - SuS Oberaden 1:4. Es wird deutlich. Auch Joshua Kusch macht seinen zweiten Treffer und bringt Oberaden mit 4:1 in Führung.

16.31 Uhr: Kreisliga: FC TuRa Bergkamen - SuS Oberaden 1:3. Niclas Beckerling erzielt seinen zweiten Treffer (55.) für den SuS Oberaden.

16.30 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum - SVF Herringen 0:2. Herringen macht das 2:0 in Pelkum.

16.29 Uhr: Bezirksliga: RW Westönnen - SVE Heessen: 4:0. Auch Westönnen erhöht per Doppelschlag auf 4:0 (60.).

16.29 Uhr: Landesliga: FC Epe - SG Bockum-Hövel: 4:1. Epe trifft innerhalb von einer Minute zwei Mal und erhöht auf 4:1 (69.).

16.29 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Victoria Clarholz 3:0. Die Entscheidung! Ein langer Pass auf Gianluca da Vinti und der vollendet zum 3:0.

16.27 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - VfL Kamen: 0:5. Mirco Gohr trifft nach einer Ecke (62.).

16.21 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - VfL Kamen: 0:4. Langsam wird es deutlich, Mehmet Kara erzielt innerhalb von drei Minuten den Doppelpack (58.).

16.18 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - VfL Kamen: 0:3. Kapitän Mehmet Kara trifft zum 0:3 für den VfL (55.).

16.17 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Victoria Clarholz. In Rhynern liegt der Anschlusstreffer in der Luft. Die Chancen für Clarholz häufen sich.

16.16 Uhr: Landesliga: FC Epe - SG Bockum-Hövel: 2:1. Unglaublich, Bockum-Hövel erzielt bereits das zweite Eigentor, diesmal ist es Simon Schroth der ins eigene Netz trifft (55.).

16.12 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop - VfL Mark: Handelfmeter für die Marker! Tilmann Büssemaker verschießt jedoch, Lars Kunkel sieht für sein Handspiel die Gelb-Rote Karte. Uentrop also in Unterzahl (50.).

16.08 Uhr: TuS Wiescherhöfen - SV BW Beelen 2:2. Der TuS ist wieder im Spiel! In der dritten Minute der Nachspielzeit der ersten Hälfte macht Georgios Gkikas das 2:2. Diesmal mit einem fulminanten Schuss von der Strafraumgrenze.

16.06 Uhr: TuS Wiescherhöfen - SV BW Beelen 1:2. Georgios Gkikas trifft nach schöner Einzelleistung in der 45. Minute zum 1:2-Anschlusstreffer.

16.05 Uhr: Kreisliga: FC TuRa Bergkamen - SuS Oberaden 1:2. Pascal Kupfer verkürzt für TuRa auf 1:2.

Halbzeit! Kurz durchpusten! Oberligist Westfalia Rhynern hat in der Live-Tabelle die Tabellenführung übernommen - bleibt es beim Zwei-Tore-Vorsprung ist Rhynern neuer Spitzenreiter. In der Westfalenliga muss die Hammer SpVg eigentlich noch deutlicher in Rödinghausen führen. In der Kreisliga bleibt es im Spitzenspiel in Uentrop eng. Der VfL Mark geht mit einem 1:0 in die Kabine.

15.55 Uhr: Bezirksliga: RW Westönnen - SVE Heessen: 2:0. Westönnen erhöht auf 2:0 (45.).

15.49 Uhr: Bezirksliga: RW Westönnen - SVE Heessen: 1:0. Fünf Minuten vor der Pause treffen die Hausherren zum 1:0 (40.).

15.46 Uhr: Kreisliga: FC TuRa Bergkamen - SuS Oberaden 0:2. Joshua Kusch trifft zum 2:0 im Nordbergstadion.

15.45 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop - VfL Mark: Fast der Ausgleich! Medjignia hat viel Platz auf der rechten Außenbahn, zieht mit Tempo in den Sechzehner und legt dann quer zum völlig frei stehenden Kevin Hillebrand ins Zentrum. Aber dieser verzieht links am Tor vorbei (42.).

15.45 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - VfL Kamen: 0:2. Andre Born mit dem 0:2 (38.).

15.44 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum - SVF Herringen 0:1. Herringen führt währenddessen 1:0 im Nachbarschaftsduell beim 1. FC Pelkum.

15.44 Uhr: Westfalenliga: SV Rödinghausen II - Hammer SpVg 2:3. Es geht weiter Schlag auf Schlag in Rödinghausen. Die Gastgeber verkürzen wenige Minute vor der Pause auf 2:3.

15.42 Uhr: Landesliga: FC Epe - SG Bockum-Hövel: 1:1. Epe gleicht durch ein Eigentor von Bockum-Hövel aus (40.).

15.40 Uhr: Kreisliga: FC TuRa Bergkamen - SuS Oberaden 0:1. Niclas Beckling macht nach 20 Minuten das 1:0 für den SuS.

15.38 Uhr: Westfalenliga: SV Rödinghausen II - Hammer SpVg 1:3. Fünf Minuten vor der Pause erhöht die HSV auf 3:1. Zum zweiten Mal heute trifft Denizhan Yazici.

15.37 Uhr: Landesliga: FC Epe - SG Bockum-Hövel: 0:1. Die SG geht nach einem Konter in Führung (34.).

15.35 Uhr: Bezirksliga: TuS Wiescherhöfen - SV BW Beelen 0:2. Doppelschlag gegen den TuS. Der Beelener Stürmer läuft alleine auf das Tor zu und lupft den Ball über Pankauke hinweg.

15.33 Uhr: Bezirksliga: TuS Wiescherhöfen - SV BW Beelen 0:1. In der 18. Minute kommt ein Schuss aus 16 Metern auf das Wiescherhöfener Tor. Jan Pankauke sieht dabei unglücklich aus und bekommt den Ball durch die Beine.

15.32 Uhr: Kreisliga: FC TuRa Bergkamen - SuS Oberaden 0:0. Wir werfen heute auch einen Blick nach Bergkamen in die Kreisliga A2. Dort treffen im Stadtderby mit TuRa Bergkamen und dem SuS Oberaden zwei Aufstiegskandidaten aufeinander. Noch sind keine Tore gefallen. Das Spiel läuft aber auch erst seit 15.15 Uhr.

15.31 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop - VfL Mark: 0:1. Tilmann Büssemaker bringt die Gäste im Derby in Führung. Der Torschütze lässt Uentrops Wynal Medjignia mit einer Körpertäuschung auswackeln und schiebt dann überlegt in die rechte Ecke ein (28.).

15.30 Uhr: Westfalenliga: SV Rödinghausen II - Hammer SpVg. Die nächste Torchance für die HSV. Die Hammer sind eindeutig die spielbestimmende Mannschaft.

15.27 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Victoria Clarholz: 2:0. Rhynern erhöht nach einer knappen halben Stunde auf 2:0. Der „Sechser“ und der Torwart von Clarholz sind zu langsam. Tom Franke geht dazwischen und schiebt ein.

15.24 Uhr: Kreisliga: Hammer SpVg II - SpVg Bönen: 0:2. Bönen erhöht in der 26. Spielminute.

15.24 Uhr: SV Rödinghausen II - Hammer SpVg 1:2. Die HSV steckt den Ausgleichstreffer locker weg und geht wieder in Führung. Torschütze war Julius Woitaschek.

15.18 Uhr: SV Rödinghausen II - Hammer SpVg 1:1. Die HSV kassiert den Ausgleich. Nach 18 Minuten trifft Rödinghausen zum 1:1.

15.11 Uhr: Bezirksliga: Germania Lohauserholz - VfL Kamen: 0:1. Emre Demir bringt Kamen per Elfmeter in Führung (8.).

15.05 Uhr: SV Rödinghausen II - Hammer SpVg 0:1. Frühe Führung auch für die Hammer SpVg in der Westfalenliga. Denizhan Yazici trifft in Rödinghausen.

15.04 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop - VfL Mark: Bitter für Mark: Andre De Luca muss schon nach zwei gespielten Minuten humpelnd den Platz verlassen. Neu im Spiel jetzt Lucas Röder (3.).

15.04 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Victoria Clarholz 1:0. Blitzstart für Rhynern. Angefeuert von einer gewaltigen Kulisse bringt Wiese einen Einwurf weit Richtung Tor und Jan Kleine trifft per Kopf.

15.03 Uhr: Kreisliga: Hammer SpVg II - SpVg Bönen: 0:1. Atacan Iscan bringt die Gäste früh in Führung (3.).

14.55 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II - Eintracht Werne 0:4 (0:3). Eintracht Werne ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Bei der „Zweiten“ des TuS Uentrop gab es einen ungefährdeten 4:0-Auswärtssieg. Die Treffer erzielten Serkan Adas (20., 22.), Ibrahim Akalin (34.) und Abdullah Sahin (79.). Die Eintracht behält damit ihre weiße Weste und holt den vierten Sieg im vierten Spiel. Der VfL Mark müsste bei der „Ersten“ des TuS heute gewinnen, um Werne von der Tabellenspitze zu verdrängen.

Große Kulisse im neuen Westfalia-Park in Rhynern.
Große Kulisse im neuen Westfalia-Park in Rhynern. © Patrick Droste

14.45 Uhr: Oberliga: Im neuen Westfalia-Park in Rhynern wird es heute voll. Zum ersten Heimspiel im neuen Stadion wird mit rund 1.000 Zuschauern gerechnet.

14.40 Uhr: TuS Germania Lohauserholz II - IG Bönen I 1:2. Kurz vor Schluss fällt noch der Siegtreffer für die IG Bönen II. Sedat Cakir trifft in der letzten Spielminute zum 1:2.

14.35 Uhr: Kreisliga: TuS Germania Lohauserholz II - IG Bönen II. In Lohauserholz sind noch wenige Minuten zu spielen. Die IG Bönen konnte die Führung der Gastgeber in der zweiten Hälfte ausgleichen.

14.30 Uhr: Oberliga: Gleiche Mannschaft bei Rhynern wie in Delbrück. Auf der Bank eine Änderung. Für den kranken Davin Wöstmann steht Jonas Michler wieder im Kader. Die Aufstellung: Hahnemann - Wiese, Neumann, Lorenz, P. Franke - Stöhr, Bulut - Di Vinti, Dogan, J. Kleine - T. Franke.

14.25 Uhr: Oberligist Westfalia Rhynern zieht am Sonntag in den neuen Westfalia-Sportpark ein. Passend zum feierlichen Anlass kommt es zum Topspiel der Westfalia gegen Victoria Clarholz. Beide Teams haben bisher alle drei Saisonspiele gewonnen. Zum Spitzenspiel kommt es auch in der Kreisliga: Tabellenführer VfL Mark muss zum ebenfalls hoch gehandelten TuS Uentrop. Diese und weitere Spiele im Live-Ticker.

Auch interessant

Kommentare