Fußball

Landesliga 4: Wiescherhöfen, Bockum-Hövel und IG Bönen starten mit Heimspielen

Landesligist SG Bockum-Hövel, hier im Einsatz gegen A-Ligist SpVg Bönen, kennt die Gegner.
+
Landesligist SG Bockum-Hövel, hier im Einsatz gegen A-Ligist SpVg Bönen, kennt die Gegner.

17 Klubs zählt die Fußball-Landesliga 4 in der Saison 2021/22 - darunter der TuS Wiescherhöfen, die SG Bockum-Hövel und die IG Bönen. Jetzt steht der Spielplan fest.

Hamm - Die neue Saison soll am Sonntag, 29. August, beginnen. Wiescherhöfen, Bockum-Hövel und auch die IG Bönen starten mit Heimspielen. Für den TuS geht es zum Auftakt gegen den SVE Ahaus. Bockum-Hövel empfängt Viktoria Heiden. Die IG Bönen wird es mit dem TuS Altenberge zu tun bekommen. Der SV Herbern hat am ersten Spieltag der 17er-Liga spielfrei, der Werner SC trifft zu Hause auf Vorwärts Wettringen.

Weiter geht es für die IG Bönen am 5. September mit dem Auswärtsspiel beim SV Herbern. Wiescherhöfen ist in Wettringen zu Gast, Bockum-Hövel in Altenberge. Lokalduelle warten auf die SG am 3. und 4. Spieltag: Erst gegen den SV Herbern, dann bei der IG Bönen. Das Hammer Derby zwischen Bockum-Hövel und Wiescherhöfen steigt am 10. Spieltag (31. Oktober) im Adolf-Brühl-Stadion. In der Rückrunde treffen die Hammer Klubs an Ostermontag (18. April 2022) aufeinander.

Der letzte Spieltag vor der Winterpause wird der 19. Dezember sein. Das Fußballjahr 2022 startet am 6. Februar. Der letzte Spieltag ist für den 6. Juni (Pfingstmontag) vorgesehen.

Den kompletten Spielplan gibt es wie gewohnt auf fussball.de - hier finden Sie eine Übersicht der ersten sechs Spieltage.

Sonntag, 29. August

SG Borken - Borussia Münster

TuS Wiescherhöfen - SVE Ahaus

Werner SC - Vorwärts Wettringen

SV Dorsten-Hardt - Westfalia Gemen

BSV Roxel - TuS Haltern II

SG Bockum-Hövel - FC Viktoria Heiden

IG Bönen - TuS Altenberge

VfL Senden - SC Altenrheine

Spielfrei: SV Herbern

Sonntag, 5. September

TuS Altenberge - SG Bockum-Hövel

FC Viktoria Heiden - BSV Roxel

TuS Haltern II - SV Dorsten-Hardt

Westfalia Gemen - SG Borken

Borussia Münster - Werner SC

V. Wettringen - TuS Wiescherhöfen

SV Eintracht Ahaus - VfL Senden

SV Herbern - IG Bönen

Spielfrei: SC Altenrheine

Sonntag, 12. September

SG Borken - TuS Haltern II

TuS Wiescherhöfen - Borussia Münster

Werner SC - Westfalia Gemen

SV Dorsten-Hardt - FC Viktoria Heiden

BSV Roxel - TuS Altenberge

SG Bockum-Hövel - SV Herbern

SC Altenrheine - SV Eintracht Ahaus

VfL Senden - Vorwärts Wettringen

Spielfrei: IG Bönen -Fußball

Sonntag, 19. September

TuS Altenberge - SV Dorsten-Hardt

FC Viktoria Heiden - SG Borken

TuS Haltern II - Werner SC

Westf. Gemen - TuS Wiescherhöfen

Borussia Münster - VfL Senden

Vorwärts Wettringen - SC Altenrheine

IG Bönen - SG Bockum-Hövel

SV Herbern - BSV Roxel

Spielfrei: SV Eintracht Ahaus

Sonntag, 26. September

SG Borken - TuS Altenberge

TuS Wiescherhöfen - TuS Haltern II

Werner SC - FC Viktoria Heiden

SV Dorsten-Hardt - SV Herbern

BSV Roxel - IG Bönen

SV Eintracht Ahaus - V. Wettringen

SC Altenrheine - Borussia Münster

VfL Senden - Westfalia Gemen

Spielfrei: SG Bockum-Hövel

Sonntag, 3. Oktober

TuS Altenberge - Werner SC

FC V. Heiden - TuS Wiescherhöfen

TuS Haltern II - VfL Senden

Westfalia Gemen - SC Altenrheine

Borussia Münster - SV Eintracht Ahaus

SG Bockum-Hövel - BSV Roxel

IG Bönen -Fußball - SV Dorsten-Hardt

SV Herbern - SG Borken

Spielfrei: Vorwärts Wettringen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare