Keine Überraschung bei Einteilung der Fußball-Staffeln

HAMM -  Die vom Verbands-Fußball-Ausschuss vorgelegte Einteilung der überkreislichen Staffeln brachte für die heimischen Vereine keineÜberraschungen. Die Hammer SpVg II tritt weiter neben dem SV Herbern in der Staffel 4 an, in die der ambitionierte Traditionsklub Lüner SV umgruppiert wurde.

Die Hammer Bezirksligisten bleiben zusammen in der Staffel 7, die jetzt nur noch 16 Teams umfasst. Zu ihnen gehört auch der benachbarte Aufsteiger SpVg Bönen. Die Frauen des SVE Heessen spielen in der Landesliga 3. -  WA

Die Staffeln mit heimischer Beteiligung:

Männer:

Oberliga Westfalen: DSC Arminia Bielefeld II, SV Westfalia Rhynern, TuS Erndtebrück, RW Ahlen, SC Westfalia Herne, Hammer SpVg, FC Gütersloh 2000, SC Roland Beckum, SuS Neuenkirchen, FC Eintracht Rheine, SuS Stadtlohn (Aufsteiger Westfalenliga 1), SV Zweckel, ASC Aplerbeck 09 Dortmund (Aufsteiger Westfalenliga 2), SpVgg. Erkenschwick, TSG Sprockhövel, TuS Ennepetal, VfB Hüls, SV Lippstadt (Absteiger Regionalliga)

Landesliga 4: 1. SpVg. Emsdetten 05, BSV Roxel (Absteiger Westfalenliga 1), SV Gescher (Aufsteiger Bezirksliga 11), SV Burgsteinfurt (Aufsteiger Bezirksliga 12), SV Herbern, SV Dorsten Hardt (Absteiger Westfalenliga 1), SV Eintracht Ahaus, SV Mesum, YEG Hassel, Hammer SpVg. II, TuS 05 Sinsen, TuS Haltern, SF Stuckenbusch, SpVg. Beckum, Lüner SV (umgruppiert aus der Landesliga 3), BV Brambauer (Absteiger aus der Westfalenliga 2)

Bezirksliga 7: SV Westf. Soest, SV Lippstadt 08 II (Aufsteiger Kreis Lippstadt), VfL Sassenberg (Aufsteiger Kreis Münster), SV RW Westönnen (Aufsteiger Kreis Soest), Westfalen Liesborn, Warendorfer Sportunion, DJK Vorwärts Ahlen, SG Bockum-Hövel, SuS Bad Westernkotten, TuS Germania Lohauserholz, SpVg Bönen (Aufsteiger Kreis Unna/Hamm), SVF Herringen, SV Westfalia Rhynern II, TuS Wiescherhöfen, TSC Hamm, SV Drensteinfurt

Frauen

Landesliga 3: DJK GW Nottuln, 1. FC Gievenbeck (Aufsteiger Bezirksliga 6), SV Teuto Riesenbeck, FC Rhade (Absteiger Westfalenliga), DJK Wacker Mecklenbeck, Fortuna Gronau, SuS Concordia Flaesheim (Absteiger Westfalenliga), SC Gremmendorf, SVE Heessen (Aufsteiger Bezirksliga 7), SC Preußen Borghorst, SV Borussia Emsdetten, DJK Arminia Ibbenbüren II, FC/JS Hillerheide, DJK VfL Billerbeck II, FC Oeding (Absteiger Westfalenliga)

Bezirksliga 7: SpVg. Oelde, Warendorfer SU II, VfL Wolbeck, Hammer SpVg, DJK RW Alverskirchen, SC Peckeloh, DJK GW Amelsbüren, SV Herbern, SuS Scheidingen, RW Ahlen, Hammer SC, SuS BW Sünninghausen (Aufsteiger Kreis Beckum), BSV Heeren II (Aufsteiger Kreis Unna/Hamm), SG Telgte (umgruppiert von Bezirksliga 6)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare