1. wa.de
  2. Sport
  3. Hamm

DEL2-Vertrag für Eisbären-Stürmer

Erstellt:

Von: Peter Schwennecker

Kommentare

Eisbären-Stürmer Jesse Roach will in der kommenden Saison eine Liga höher spielen.
Eisbären-Stürmer Jesse Roach will in der kommenden Saison eine Liga höher spielen. © Robert Szkudlarek/Digitalbild

Mit Jesse Roach, Fabian Calovi und David Trivellato verlassen drei Spieler die Hammer Eisbären. Vor allem der Wechsel von Roach schmerzt. Der Deutsch-Kanadier erhält einen Vertrag in der DEL2.

Hamm - Jesse Roach, Stürmer der Hammer Eisbären, wird den Eishockey-Oberligisten verlassen. „Jesse sucht eine neue sportliche Herausforderung und wird einen Vertrag bei einem DEL2-Klub unterschreiben“, bestätigte der Sportliche Leiter, Ibrahim Weißleder. Der Deutsch-Kanadier spielte in Hamm in der ersten Sturmreihe. Roach gelangen in 39 Spielen neun Tore und 38 Assists. „Wir hätten ihn gerne behalten, doch er will es in einer höheren Liga versuchen“, betonte Weißleder. „Für Jesse wird unsere Tür aber immer offen stehen, wenn er zurückkommen möchte.“

Calovi und Trivellato gehen

Die auslaufenden Verträge von Verteidiger Fabian Calovi und David Trivellato, die erst vor Saisonbeginn verpflichtet wurden, werden übrigens nicht verlängert. Der von den Crocodiles Ha,burg verpflichtete Calovi bestritt 45 Spiele für die Eisbären, erzielte dabei zwei Tore und bereitete sieben Treffer vor. Trivellato, der im Sommer von den Hannover Indians nach Hamm gewechselt war, erzielte in 48 Spielen 14 Scorerpunkte (4 Tore, 10 Assists).

Auch interessant

Kommentare