Hammer SpVg holt Miguel Dotor-Ledo

+
Verstärkt die HSV-Defensive: Miguel Dotor-Ledo.

HAMM -  Der Fußball-Oberligist Hammer SpVg holt sich Verstärkung für seine anfällige Defensive: Der Verein verpflichtete Miguel Dotor-Ledo. Der gelernte Rechtsverteidiger ist am Wochenende erstmals spielberechtigt. Das teilte der Klub am Freitag mit. Am Sonntag (14.30 Uhr) tritt die HSV bei Schlusslicht SC Westfalia Herne an.

Der Deutsch-Spanier lernte in der Bundesliga-A-Jugend des damaligen Zweitliga-Vereins RW Ahlen. Nach zwei Jahren in dessen Westfalenliga-Reserve zog es Dotor-Ledo zum SV Westfalia Rhynern. Dort brachte er es auf 52 Einsätze in drei Spielzeiten. Bis zum Sommer war der 25-Jährige für den Liga-Konkurrenten SC Roland Beckum aktiv. Bereits seit Saisonbeginn trainiert er unter Trainer Goran Barjaktarevic bei der Hammer SpVg – mit Unterbrechungen, da er zunächst sein Studium zu Ende bringen musste. Weil der Wechsel außerhalb der Transferperiode zustande kam, musste Dotor-Ledo zudem eine sechsmonatige Sperre absitzen. -  WA

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare