Fußball-Oberliga

Hammer SpVg bestätigt: Ein Duo kommt aus Herne

+
Nach Manuel Dieckmann (Nr. 5) kommen wohl noch weitere Spieler von Westfalia Herne zur Hammer SpVg.

Die Hammer SpVg hat am Mittwochnachmittag bestätigt, was diese Redaktion bereits einen Tag zuvor vermeldet hatte.

Hamm - Der Tabellenletzte der Fußball-Oberliga hat sich für die Rückrunde mit Bilal Abdallah und Nazzareno Ciccarelli verstärkt. Die beiden Neuzugänge kommen ebenso wie der bereits in der Vorwoche verpflichtete Manuel Diekmann vom SC Westfalia Herne nach Hamm.

Mit dem 24-jährigen Abdallah und dem ein Jahr jüngeren Ciccarelli stoßen zwei Offensivspieler ab Januar zur Mannschaft von Trainer René Lewejohann, der damit im Angriffsbereich über mehr Potenzial verfügen wird. Abdallah ist im offensiven Mittelfeld variabel einsetzbar. Nach seiner Ausbildung in den Leistungszentren des VfL Bochum und Rot-Weiss Essen folgten Einsätze sowohl in der Ober- als auch in der Regionalliga für ETB SW Essen, RW Ahlen, SW Rehden und den Wuppertaler SV.

Lewejohann: "Das Unmögliche möglich machen"

Mit Ciccarelli folgt ihm ein weiterer oberligaerfahrener offensiver Mittelfeldspieler in den Hammer Osten. Über die TSG Sprockhövel, den SC Hassel und den FC Brünninghausen fand er zur Spielzeit 2018/19 seinen Weg zum Schloss Strünkede. 

Lewejohann betont, dass die beiden Spieler der HSV sofort weiterhelfen, da sie in der vergangenen Saison eine ähnlich schwierige Situation in Herne erfolgreich gemeistert haben. „Sie wollen mithelfen, das Unmögliche möglich zu machen“, sagt Lewejohann.

Ursprungsmeldung

Mit Manuel Dieckmann hat die Hammer SpVg, abgeschlagenes Schlusslicht der Fußball-Oberliga, den ersten Wintertransfer perfekt gemacht (der WA berichtete). 

Aber um das Unmögliche doch noch möglich zu machen und den Klassenerhalt trotz des derzeit großen Rückstands auf die gesicherten Plätze zu schaffen, sollen noch weitere Akteure das Team aus dem Hammer Osten für die Rückrunde verstärken. 

So scheinen die Hammer Verantwortlichen erneut beim insolventen Liga-Konkurrenten Westfalia Herne fündig geworden zu sein. Nach WA-Information steht die HSV in Kontakt mit den beiden Offensivkräften Bilal Abdallah (24 Jahre) und Nazzareno Ciccarelli (23.).

Auch soll die Hammer SpVg Interesse an einer Rückholaktion von Semih Daglar haben, der bereits in der Rückserie der Saison 2016/17 das Trikot der Rot-Weißen trug, ehe er über RW Ahlen zum Westfalenligisten SC Roland Beckum wechselte. Die Beckumer hatten in der vergangenen Woche ebenfalls Insolvenz angemeldet und angekündigt, ab der Spielzeit 2020/21 in der Kreisliga einen Neuanfang zu starten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare